Fotos wie Gemälde - die erstaunliche Vivanavi!

Es war einmal... ein siebenjähriges Mädchen, das eine Kamera geschenkt bekam. Sie hatte die Form eines Pandas, und mit ihr begann das Mädchen, Fotos vom Meer zu machen...

Eines Tages hast du die Fotografie entdeckt. Wie kam das?
Die Wahrheit ist, daß ich mit Fotografie aufwuchs, sie war immer um mich. Mein Vater hat nie aufgehört, Fotos von uns zu machen. Anschließend hatte ich Freunde, die fotografierten, durch die ich mich noch tiefer in die Kunst der Fotografie verliebte. Ich habe viel von ihnen gelernt.

Was hat Lomography an deiner Sicht auf die Fotografie verändert?
Eine Menge! Film hatte ich schon vorher benutzt, aber ich gewann so viel kreative Möglichkeiten dazu, und die Freiheit, mich selbst auszudrücken.

Was bedeutet es für dich, eine Kamera in der Hand zu halten?
Das ist wie eine Prothese, die einem Experimente ermöglicht.
Wie der Pinsel, mit dem ich Gemälde aus Licht und Farbe erschaffen kann.
Mein drittes Auge, mit dem ich tief verborgene Sphären entdecken kann, wie ein Mystiker, der neue ästhetische Dimensionen erforscht.

Welche Stimmung bringt deine experimentelle Ader am ehesten hervor?
Ich versuche, mich von mir selbst zu distanzieren, und die Umgebung um mich herum aufzunehmen, die Stimmung, die mich umgibt.

Was an einem Foto bringt dich dazu, WOW zu rufen?
Starke, lebendige Emotionen, ohne Berücksichtigung von Komposition und Motiv.

*Welche fotografischen Erfahrungen haben dich wachsen lassen? Wie lange bist du schon Lomograph?
Ich habe viel Kreativität entwickelt, seit ich meine Holga habe. Mein erster lomographischer Film datiert auf März 2010, etwas über ein Jahr also.

Von wem hast du deinen bisher wichtigesten Kommentar bekommen?
Ich liebe es, gesagt zu bekommen, daß meine Fotos Emotionen wecken.

Wenn Fotografie Kunst ist, was bedeutet sie dir? Und wenn du ein Buch, ein Film oder ein Lied wärst, welches wäre das?
Viele Bücher, Fime und Lieder passen zu einer bestimmten Art von Fotografie. An Filmen würde ich sagen: “Coffee and Cigarettes” von Jarmush, “Amèlie” von Jeunet und der blaue Film von Kieslowski.

Landschaften oder Portraits?
Träumerische Landschaften und intime Portraits.

Warum bist du analog?
Ich liebe das innige Verhältnis zu Film.

Was liebst du an Lomography?

Die Abwesenheit von Perfektion.

Was macht dich stolz?
Interviewed zu werden!

Komplett ohne Zusammenhang: Was ißt du gerne zum Frühstück?
Kaffee mit Milch, Müsli, Kuchen oder Muffins, die ich gebacken habe. Manchmal Film…

Richtiger Name: Viviana Levrino
Lomohome: Viannavi
Alter: 30
Besondere Kennzeichen: Verrückte Hutmacherin
Bevorzugte Kamera: Holga

geschrieben von alessiab am 2013-01-09 in #People #LomoAmigos #lomography #italien #interview-lomo #lomography-italia #interviste-lomography-lomo-italia #holga #vivianavi
übersetzt von marcel2cv

Mehr interessante Artikel

  • Der Shaka Surf Club – oder die Geschichte der ersten Surferin Indiens

    geschrieben von wil6ka am 2015-03-15 in #World #Locations
    Der Shaka Surf Club – oder die Geschichte der ersten Surferin Indiens

    Wellenreiten bedeutet Freiheit, die Einheit mit den Elementen der Natur. Kein Wunder, dass die Surf-Hotspots der Welt an hippiesken Sonnenorten wie Kalifornien und Hawaii liegen. Indien ist nicht unbedingt ein freies Land, vor allem Frauen leiden unter den Traditionen und dem Patriarchat. Einer jungen Frau ist das ganz egal, sie lebt ihre Freiheit, surfend auf einer Welle. Ishita Malaviya war 2007 als 17-jährige die erste indische Frau überhaupt, die auf ein Surfboard gestiegen ist, und das ist umso erstaunlicher, wenn man weiß, dass man in Indien noch nicht mal im Meer badet. Für eine kleine Fernseh-Reportage hatte ich die Möglichkeit Ishita zu besuchen und es waren intensive und schöne Tage in ihrem Shaka Surf Club.

    1
  • Eine analoge Kreuzfahrt in Holland

    geschrieben von marcel2cv am 2014-11-17 in #Lifestyle
    Eine analoge Kreuzfahrt in Holland

    Wer wie ich gerne am Meer ist, der hat mit Sicherheit auch schon einmal neidisch auf die vielen Boote geschaut, die sich weit draußen auf dem Meer entlang schieben. Wie toll müsste es sein, die Küste einmal vom Meer aus betrachten zu können?

  • Grandiose Konstruktor Schnappschüsse

    geschrieben von shhquiet am 2015-05-05 in #Gear #Lifestyle
    Grandiose Konstruktor Schnappschüsse

    Es gibts nichts erfüllenderes als tolle Fotos mit einer Kamera zu machen, die du selbst zusammengebaut hast. Wenn du deinen Freunden schon immer einmal mit deinen DIY Fähigkeiten imponieren wolltest, dann solltest du dir Konstruktor Kamera schnappen und zeigen, was du drauf hast! Auch ist es eine lehrreiche Erfahrung, denn durch den Zusammenbau erlernst du wie analoge Fotografie überhaupt erst funktioniert. Ach, und die Konstruktor macht auch echt super Bilder - überzeug dich selbst!

  • Shop News

    Schnäppchen bis zu 75%

    Schnäppchen bis zu 75%

    Du liebst die Fotografie? Das trifft sich gut! Wir haben nämlich Top Angebote bis zu 75% für dich im Online-Shop!

  • Meine erste Lomo-Affäre: Schugger und die Lomography Fisheye No. 2

    geschrieben von icequeenubia am 2014-12-12 in #Lifestyle
    Meine erste Lomo-Affäre: Schugger und die Lomography Fisheye No. 2

    Im letzten Jahr überraschte Schugger ihre Mit-Lomographin, turtle_cologne, mit einer Lomography Fisheye No. 2 zum Geburtstag. Am Ende war sie es jedoch selbst, die komplett fasziniert von diesem großäugigen Wunder war und sie begann ihre eigene lomographische Reise!

    3
  • Nikon L35 Af, die schöne Morbide

    geschrieben von vintaprint am 2015-04-09 in #Gear #Reviews
    Nikon L35 Af, die schöne Morbide

    Eine Kamera mit der ein, nennen wir es ruhig sehr morbides, Foto gemacht wurde. Einigen von euch ist der Name Uwe Barschel ein Begriff. Er war Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein und wurde nach einer politischen Affäre tot in der Badewanne einer der besseren Genfer Absteige gefunden. Zurecht fragt ihr jetzt, hä was hat das mit einer Kompaktkamera zu tun? Nun ja, Herr Barschel wurde im Rahmen einer Recherche eines Journalisten gefunden. Das Bild des Verblichenen war das Titelbild der nächsten Ausgabe des Sterns. Er sah wirklich richtig schlecht aus. Angeblich wurde dieses Bild mit einer Nikon L35 gemacht. Jede Kamera, dieses Kameratyps, die euch angeboten wird, könnte es gewesen sein.

    2
  • Namibia in analog mit Fernwehosophy

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-30 in #World #Locations
    Namibia in analog mit Fernwehosophy

    Elisa vom Reisefotografen-Kollektiv Fernwehosophy ist nach Namibia gereist, um die Weiten des afrikanischen Landes mit ihrer Kamera zu entdecken. Was sie alles erlebt hat und wie es mit dem Fotografieren in der Wüste geklappt hat, lest ihr hier im Interview.

    1
  • Shop News

    Für Honig-Liebhaber: Diana F+ Honeycomb

    Für Honig-Liebhaber: Diana F+ Honeycomb

    Ein Schwarm fleißiger Bienen hat unsere kultige Mittelformat Kamera umzingelt! Hol dir die Diana F+ Honeycomb im besonderen Bienenwaben-Design.

  • Die Resultate: Deutschland, ein LomoBildermärchen. | Teil 1

    geschrieben von roxyvonschlotterstein am 2014-12-18 in #Lifestyle

    Es war einmal... Anfang diesen Jahres hat sich eine Gruppe aus der deutschen Lomography-Community zusammengefunden, die Lust und Laune hatte, eine Einwegkamera durch Deutschland wandern zu lassen. Nachdem diese kleine Kamera an 31 Stationen halt und je ein Foto machte, kann nun nach erfolgreichem Projektabschluss das Ergebnis bestaunt werden!

    19
  • Lomo'Instant LomoAmigo: Sigi von C-Heads

    geschrieben von zonderbar am 2015-03-05 in #People #LomoAmigos
    Lomo'Instant LomoAmigo: Sigi von C-Heads

    Das schöne an analogen Kameras? Sie haben das besondere Talent, dich aus dem Haus zu locken und deine vertraute Umgebung auf ein Neues zu entdecken! Auch Sigi, Mitbegründerin von C-Heads, hatte Spaß dabei mit ihrer Lomo'Instant durch Berlin zu spazieren, Dinge aus einem anderen Blickwinkel zu sehen, mit Fremden ins Gespräch zu kommen und erwartungsvoll die Entwicklung ihrer Bilder zu beobachten. Im Interview berichtet sie über die Erfahrung mit ihrer ersten Lomo Kamera, und warum ihr die 10 goldenen Regeln der Lomographie dabei halfen, Lomography erst richtig zu verstehen.

  • Lomo’Instant an einem sonnigen Tag

    geschrieben von jacobs am 2014-11-15 in #Gear #Tipster
    Lomo’Instant an einem sonnigen Tag

    Kürzlich hatte ich die Gelegenheit, die kreativste Instant-Kamera der Welt - die Lomo'Instant - auf einen Spaziergang an einem ungewöhnlich warmen und sonnigen Novembertag mitzunehmen. Mein Ziel war es, mich mich mit den unendlichen coolen Funktionen und unbegrenzten Möglichkeiten der Kamera vertraut zu machen und gleichzeitig einige großartige Bilder zu kreieren. Lest weiter, um die Ergebnisse zu sehen.

  • Shop News

    Erschaffe deine eigenes Kamera Design

    Erschaffe deine eigenes Kamera Design

    Erschaffe dein eigenes Kamera Unikat mit der La Sardina DIY! Beklebe sie, bemale sie, schreib darauf - deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

  • Isa von Mit Vergnügen testet die Diana Premium Glaslinse in Paris

    geschrieben von zonderbar am 2014-12-22 in #People #LomoAmigos
    Isa von Mit Vergnügen testet die Diana Premium Glaslinse in Paris

    Zum Fest der Liebe in die Stadt der Liebe? Wir machen es möglich! Zumindest in Bildern! Isabelle vom Berliner Stadtmagazin "Mit Vergnügen" war im Sommer in Paris und hat für uns die Diana Premium Glaslinse getestet. Lernt unsere neuste LomoAmiga kennen und klickt euch durch ihre wundervollen Fotos, die nicht nur Lust auf Eis machen, sondern auch umgehend Fernweh auslösen.

  • Stacy_mcpommes und die Waffe ihrer Wahl: Lubitel 166B

    geschrieben von icequeenubia am 2014-12-26 in #Lifestyle
    Stacy_mcpommes und die Waffe ihrer Wahl: Lubitel 166B

    Weil sie nicht genau wusste, wie man mit dieser kuriosen Erscheinung umgeht, betrachtete Nadica die Lubitel 166B zunächst als ein komplettes Ungetüm. Sie ließ sie monatelang unberührt im Regal herumstehen, nachdem sie sie als Geschenk bekommen hatte. Nachdem sie andere Lomo-Kameras benutzt und sich mit den Regeln der Belichtung vertraut gemacht hatte, fand sie endlich den Mut, sie zu testen. Erfahre in dieser Folge, wie stacy_mcpommes sich in die Lubitel 166B verliebte!

    2
  • Zeig uns deine 'Heile Welt' - Die Gewinner

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-15 in #World #Wettbewerbe
    Zeig uns deine 'Heile Welt' - Die Gewinner

    Wie sieht eine heile Welt aus? Dies wollte der Berliner Musiker VAUU wissen und bat euch um Unterstützung, das Booklet seines kommenden Albums mit dem gleichnamigen Titel zu vervollständigen. Es fehlte noch ein letztes Schwarz-Weiß-Foto und ihr hattet die Chance, eure besten einzureichen, um so Teil seiner CD zu werden. Wer es ins Booklet geschafft hat, erfahrt ihr hier!

    6