Meine analogen Vorsätze für 2013

2013-01-09

Ich hoffe, daß ich in diesem brandneuen Jahr 2013 mein analoges Leben ohne Rückschläge und Hindernisse weiterleben kann. Hier meine 5 Vorsätze, die ich dieses Jahr erfüllen möchte.

Seit ich meine Reise in die Lomography begonnen habe, kann ich mich kaum daran erinnern, dass ich eine digitale Kamera besitze. Ich schätze Lomography sehr dafür, dass sie meine Kreativität Funken schlagen lässt, mich trainiert, geduldig auf das richtige Licht zu warten, und mich gleichzeitig schneller macht, so dass ich sofort reagiere, wenn etwas meine Augen anzieht. Dieses Jahr möchte ich die folgenden Dinge erreichen:

Vorsatz Nr.1: Neue Filme ausprobieren
Als erst 8 Monate altes Lomo-Baby bin ich ein immer noch sehr neugieriger Neuling, der immer weiter Entdeckungen macht und zu den “Senioren” aufsieht. Ich lese viele Tipster und Artikel, um mein Wissen über die analoge Fotografie zu festigen. Wenn man erst einmal die Basics kennt, ist das die beste Grundlage für Kreativität! Im Jahr 2012 habe ich schon mit einigen Arten von Film experimentiert, und ich werde weiter neue Filme probieren, ob jetzt Mittelformat oder Kleinbild, bis mein Portemonnaie verhungert (vielleicht).

Von: sandkorn, anarchy, albeelee, bravebird, goonies & i_am_four-eyes

Die Fotos wurden Filmen aufgenommen, die ich unbedingt probieren möchte.

Vorsatz Nr.2: Das volle Potential meiner Kameras kennenlernen
Vor kurzem habe ich eine Diana F+ Cuvee Prestige bei einem Wettbewerb gewonnen, den @lomographysg organisiert hat; Eine gute Ergänzung zu meiner Diana Mini und der La Sardina!

Dies war das erste Mal, dass ich eine Kamera gewonnen habe, und dazu noch eine im Mittelformat! Die Diana F+ ist unglaublich vielfältig, selbst wenn man die große Bandbreite von Filmen beiseite lässt, die man dort einlegen kann. Mit ihr werde ich auch meine ersten Lochkameraversuche machen können. Meine La Sardina ist jetzt vier Monate alt und musste schon 10 Filme verdauen. Ich möchte gerne lernen, jedes einzelne Merkmal dieser Kameras zu nutzen.

Meine bisherigen Fotos mit der La Sardina und Diana Mini

Vorsatz Nr.3: Mindestens zwei Artikel pro Monat schreiben
Ich liebe es, mich in Wort und Bild auszudrücken. Das bringt mich dazu, meine Freude und meine erfolgreichen Entdeckungen mit der Community zu teilen, während mein analoges Wissen wächst. Im letzten Jahr habe ich 12 Artikel veröffentlicht, und das sollen 2013 noch mehr werden. Auf diese Weise kann ich auch Geld sparen, indem ich mir Piggies für Filme oder weitere Kameras verdiene.

Vorsatz Nr.4: Mich mit der analogen Welt sozialisieren
Bisher hatte ich nicht die Gelegenheit, an einem Lomography Workshop teilzunehmen. Das liegt hauptsächlich an meinem zu vollen Terminkalender. Manchmal bin ich auch ein bisschen schüchtern, wenn es darum geht, neue Freunde kennenzulernen. Aber dieses Jahr möchte ich das ändern! Ich möchte meine Komfortzone verlassen und mich mehr sozialisieren.

Vorsatz Nr.5: Inspiriert sein und inspirieren
Es gibt so viele Talente in der Community. Besonders bewundere ich hodachrome. Seine Fotos sind immer so atemberaubend, dass ich nicht aufhören kann, sie anzusehen. Einige davon sind sehr harmonisch, in einem friedlichen Sinne. Ich möchte mich gerne weiter inspirieren lassen, und andere inspirieren, indem ich neue Leute in die lomographische Familie bringe, damit noch mehr wertvolle Momente dieser Welt analog festgehalten werden.

Von: hodachrome

Diese Vorsätze stehen jetzt in meinem Kopf in Stein gemeißelt! Lomography wird nie mein Leben verlassen, noch werde ich es je verlassen. Ich wünsche mir und euch allen nur das beste. Habt ein tolles analoges Jahr 2013!

geschrieben von an_lai_drew am 2013-01-09 in #lifestyle #magazine #new-year #resolutions #silvester #lomography #neujahr #analogue-lifestyle #vorsaetze #2013
übersetzt von marcel2cv

Mehr interessante Artikel

  • Winter in Wien: Meine Ersten Eindrücke von der Lomo'Instant Wide

    geschrieben von azinteimoori am 2016-01-27 in #gear
    Winter in Wien: Meine Ersten Eindrücke von der Lomo'Instant Wide

    Ich fotografiere analog schon seit ich denken kann. Aber erst vor ein paar Monaten machte ich mich mit der Sofortbild-Fotografie vertraut. Als ich gefragt wurde, ob ich die Lomo'Instant Wide testen möchte könnt ihr euch sicher vorstellen, dass ich sofort Ja sagte und mich auf machte, damit die Straßen von Wien zu erkunden.

    2016-01-27
  • Wie ich mich durch das Reisen und einer Petri Compact wieder in die analoge Fotografie verliebte

    geschrieben von Ma. Virginia Parra am 2016-04-12 in
    Wie ich mich durch das Reisen und einer Petri Compact wieder in die analoge Fotografie verliebte

    Es gibt eine Sache in der analogen Fotografie bei der ich nicht glaube, dass dir das eine digitale Kamera geben kann: Beständigkeit. Die Fotos bleiben wirklich bei dir; nicht nur physisch, sondern auch in deinem Kopf und in deinem Herz.

    2016-04-12
  • Vintage-Kamera-Reviews: Kodak Autographic

    geschrieben von Mark Hannah am 2016-07-23 in #gear
    Vintage-Kamera-Reviews: Kodak Autographic

    Die Kodak Autographic ist die erste richtig alte Kamera, die ich gekauft habe. Ich wusste nicht wirklich, wie sie funktionierte und hatte keine Ahnung, dass diese beinahe hundert Jahre alte Kamera eine Leidenschaft für das Sammeln, Reparieren und Benutzen solch alter Kameras lostreten werden würde.

    2016-07-23 6
  • Shop News

    Die glitzernde, schimmernde Lomo'Instant Wide Victoria Peak!

    Die glitzernde, schimmernde Lomo'Instant Wide Victoria Peak!

    Inspiriert von den beeindruckenden Aussichten von der Spitze des höchsten Berges der Insel Hong Kong, wird diese Statement Kamera all deinen fotografischen Abenteuern einen Glanz einhauchen.

  • Wie Man Fotos auf Stein Entwickelt

    geschrieben von tomas_bates am 2016-02-19 in #gear #tutorials
    Wie Man Fotos auf Stein Entwickelt

    Mir gefiel schon immer die Vorstellung, meine Fotos auf Stein oder andere natürliche Materialien zu übertragen. Also begann ich vor ein paar Monaten zu recherchieren, wie das funktionieren könnte. Dadurch entdeckte ich (und verliebte mich in) Flüssig-Emulsion. Flüssig-Emulsion ist Foto-Emulsion, die du zusammenschmelzen, und auf jede Oberfläche übertragen kannst. Daraufhin kannst du deine Bilder belichten und sie mit gewöhnlichen Dunkelkammer-Chemikalien entwickeln. In diesem Artikel möchte ich euch diesen Prozess ein bisschen erklären, damit ihr - falls ihr ihn mal ausprobieren möchtet - wisst, wie es geht.

    2016-02-19 2
  • Vintage-Kamera-Reviews: Kodak Bantam 828

    geschrieben von Mark Hannah am 2016-06-10 in #gear
    Vintage-Kamera-Reviews: Kodak Bantam 828

    Ich habe diese Westentaschen-Kameras entdeckt, als ich auf der Suche nach Faltkameras war und habe mich sofort in ihr Design und die Kompaktheit verliebt. Meine Lieblings-Westentaschen-Kamera ist mit Abstand die Kodak Bantam 828.

    2016-06-10
  • Die Lomo LC-A Kameras Über die Jahre

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-06-18 in #gear
    Die Lomo LC-A Kameras Über die Jahre

    Unsere geliebte Lomo LC-A Kamera wird dieses Jahr 32! Über die Jahre haben wir diese klassische Kompaktkamera in vielen Farben und Designs erlebt. Doch nicht nur die Looks haben viel durchgemacht; auch die Geschichte dieser Kamera kann sich sehen lassen.

    2016-06-18
  • Shop News

    35% Rabatt auf ausgewählte Kameras für Schüler, Studenten, Lehrer und Professoren

    35% Rabatt auf ausgewählte Kameras für Schüler, Studenten, Lehrer und Professoren

    Egal ob du Schüler, Student, Lehrer oder Professor bist, es wird Zeit, dass die lehrreichen Tage wieder Spaß machen und zwar mit erstklassigem Equipment! Profitiere von unserem Rabatt von bis zu 35% auf ausgewählte Lomography Kameras. Hol dir deinen persönlichen Gutscheincode!

  • Mache jeden Moment einzigartig mit der Lomo'Instant Automat

    geschrieben von Lomography am 2016-09-01 in #gear #News
    Mache jeden Moment einzigartig mit der Lomo'Instant Automat

    Deine Instant-Inspiration für jeden Tag ist endlich da! Die Lomo'Instant Automat ist dein perfekter Begleiter in jeder Situation. Von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang, drinnen wie draußen, diese Sofortbildkamera schenkt dir völlige Flexibilität, so dass du jeden aufregenden Moment deines Lebens einfach genießen kannst.

  • Bogotá – Berlin – New York City: Ein interkontinentaler Film Swap

    geschrieben von antoniocastello am 2016-08-23 in #gear #News #places
    Bogotá – Berlin – New York City: Ein interkontinentaler Film Swap

    Wir sind schon ganz aufgeregt hier im Lomography Wunderland, denn wir haben eine besonders schöne Ankündigung für euch: wir beginnen mit dem allerersten Film Swap zwischen unsere Stores in Bogotá, Berlin und NYC! Ein Filmtausch lässt uns unsere Bilder aus einer neuen Perspektive sehen, wir geben unseren analogen Bildern eine neue Ebene voller Spontaneität. Schicke uns deinen Film und lasse ihn bei diesem analogen Abenteuer auf eine Reise durch drei Kontinente gehen.

    4
  • Hoch auf dem Berg mit der LC-A 120

    geschrieben von luzia_kettl am 2016-02-28 in #people #gear
    Hoch auf dem Berg mit der LC-A 120

    Manchmal kann einem der graue Großstadt-Himmel echt auf den Keks gehen. Als sich letztes Wochenende dann die Gelegenheit ergab, ins Zillertal mit auf eine Skihütte zu fahren, packte ich sofort meine Sachen und stieg in den Zug Richtung Tiroler Alpen. Mit dabei im Gepäck: die Lomo LC-A 120.

    2016-02-28 3
  • Shop News

    Diese Kamera gibt dir alles was du benötigst, um deine Kreativität zu entdecken

    Diese Kamera gibt dir alles was du benötigst, um deine Kreativität zu entdecken

    Entdecke jeden Winkel der Sofortbildfotografie mit der genialen, kreativen Ausstattung der vintage-inspirierten Lomo’Instant Wide Central Park Edition.

  • Auf der Suche nach Außergewöhnlichen und Wunderbaren Mustern

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-02-09 in
    Auf der Suche nach Außergewöhnlichen und Wunderbaren Mustern

    Manche Fotografen haben einen Sinn für das Einzigartige wohingegen andere darauf zielen, das Gewöhnliche in ein außergewöhnliches Bild zu verwandeln. Diese "Jäger" sind ständig auf der Suche nach Dingen, die man auf den ersten Blick nicht findet. Sie schätzen architektonische Muster, künstlerische Eigenarten und Objekte, die aus dem Alltagsleben herausstechen. Und wenn sie diese finden, werden sie die Kamera biegen und drehen, bis sie den perfekten Winkel gefunden haben. Diese Kuriositäten haben das Recht, hier ausgestellt zu werden.

    2016-02-09
  • Magische Momente mit der Lomo LC-Wide

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-01-23 in #News
    Magische Momente mit der Lomo LC-Wide

    Es gibt nichts, was darüber hinwegtäuschen könnte! Die Lomo LC-Wide ist dazu imstande hinreißende Fotos zu erschaffen! Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden unseren Blick durch die Lomography Community schweifen zu lassen um ein paar spektakuläre Schnappschüsse zu finden. Hier kommen einige Fotos, die mit der LC-Wide aufgenommen wurden und jedes für sich etwas Magisches in sich bergen.

    2016-01-23
  • Die Kunst der Bildaufnahme: Ein Interview mit Filmemacherin Catherine Dauphin

    geschrieben von Lomography am 2016-03-04 in #Videos #people
    Die Kunst der Bildaufnahme: Ein Interview mit Filmemacherin Catherine Dauphin

    Als sie damit anfing wurde Fotografie weniger als feine Kunst denn als wissenschaftliche Methode der Reproduktion betrachtet. Doch jeder, der dieses Handwerk versteht wird dagegen argumentieren und dafür eintreten, dass eine ganz besondere Kunstfertigkeit im fotografischen Medium steckt. Wir unterhielten uns mit der luxemburgischen Filmemacherin Catherine Dauphin über ihre Gedanken zu diesem wundervollen Medium. Folgt uns in Richtung ihrer Antworten über Film, Fotografie und ihren Kurzfilm mit dem Namen "The Art of Picture Taking" (Die Kunst der Bildaufnahme).

    2016-03-04