Die seriöse 'Ciro-Flex Type D'

2013-01-07

Diese klassische AMERIKANISCHE zweiäugige Spiegelreflexkamera, die Ciro-Flex ist ein Beispiel für die – eher seltenen – qualitativ hochwertigen TLRs, die in den Staaten hergestellt wurden.

Die Ciro-Flex Type D ist eine amerikanische zweiäugige Spiegelreflexkamera (eng.: „Twin Lens Reflex“ (TLR)), die ungefähr 1948 erstmals erschien. Wie die meisten hochwertigen amerikanischen TLRs dieser Zeit besitzt sie eine Linse aus drei Elementen, anders als ihre deutschen Zeitgenossen, die mit Linsen auf vier Elementen ausgestattet waren. Um diese einfacheren Linsen auszugleichen, setzten die amerikanischen TLRs einfach auf größere Brennweiten, um ein Bild der gleichen Schärfe liefern zu können. Die Ciro-Flex Type D hat eine f/3.2 85mm Linse, die eine fast ‚normal’ aussehende Perspektive für 6×6 Bilder bietet.

Meine Ciro-Flex Type D hat einen sehr verlässlichen Alphax Verschluss, der Verschlusszeiten von „1/10“ bis „1/200“, einen „B-Modus“ und einen „T-Modus“ bietet. Der „T-Modus“ ist sehr interessant! Er lässt den Verschluss so lange offen, bis man den Auslöser ein zweites Mal betätigt. Eigentlich wie ein „B-Modus“ mit automatischer Verschlusssperre! Sehr cool! Ich wundere mich nur, warum diese Funktion nicht mehr beliebt ist. Die Blende reicht stufenlos von f/3.5 bis f/22. Der Verschluss muss nicht extra gespannt werden, deswegen sind Mehrfachbelichtungen sehr einfach. Die Ciro-Flex Type D hat auch Gewinde für ein Stativ und einen Kabelauslöser.

Wie die meisten TLRs hat die Ciro-Flex Type D vier kleine ‚Füßchen’ an der Unterseite, mit denen sie auf flachen Oberflächen schön stabil für Langzeitbelichtungen steht.

Die Ciro-Flex Type D hat eine Blitzsynchronisation, aber es ist eine M-Synchronisation für Blitzlichtbirnen, keine X-Synchronisation. Spätere Ciro-Flex-Modelle waren auch mit elektronischen Blitzen kompatibel.

Die Ciro-Flex Type D hat zusätzlich zu ihrem charakteristischen Lichtschachtsucher, durch den man von oben blicken muss, auch einen Sportsucher. Sein Bild ist ein wenig heller, und zudem auch nicht spiegelverkehrt. Der Lichtschachtsucher auf Hüfthöhe ist nicht sehr hell und sein Bild ist wie bei allen TLRs spiegelverkehrt. Er hat eine herunter klappbare Lupe, die das Fokussieren vereinfacht.

Glücklicherweise benutzt die Ciro-Flex Type D 120er und keinen 620er Film! So muss man keine Spulen zurecht schneiden oder ähnliches tun.

Ich habe mich immer gewundert was wohl der Vorteil solcher Lichtschachtsucher sein soll. Sie sind nicht sehr hell, und die Bilder sind auch noch spiegelverkehrt! Aber dann wurde ich älter, und irgendwann brauchte ich dann eine Brille. Mit einer Brille war der Lichtschachtsucher wesentlich einfacher zu benutzen, als die Sucher aller anderen Kameras, die ich besaß!

Außerdem ist die Ciro-Flex Type D einer der schwersten Kameras die ich besitze. Mit dem Tragegurt kann ich sie wesentlich stabiler halten als alle meine anderen Kameras. Ich kann verwacklungsfreie Bilder sogar noch bei Verschlusszeiten von „1/25“ machen! Darum ist sie auch bei schlechten Lichtbedingungen eine gute Wahl.

Hier einige Bilder die ich mit der Ciro-Flex Type D gemacht habe:

geschrieben von gvelasco am 2013-01-07 in #gear #typed #testbericht #square #ciroflex #tlr #kamera #mittelformat #manuell #review
übersetzt von wafflesaurus

Mehr interessante Artikel

  • Die Petzval Linsen: Das Handwerk der Porträtfotografie

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-02-21 in #gear
    Die Petzval Linsen: Das Handwerk der Porträtfotografie

    Die Petzval 85 und 58 Linsen sind die Favoriten unter den Lomografen aufrund der Qualität des Bokehs; perfekt für verträumte Porträts, die wie klassische Gemälde erscheinen. Ein gutes Porträt ist jedoch mehr als nur ein hübsches Gesicht in einem klassischen, vertikalen Winkel einzufangen. Es ist mehr das Vereinen mehrerer Elemente. Dadurch entstehet Charakter und Persönlichkeit.

    2016-02-21
  • Spring ins Abenteuer mit der Lomo LC-Wide!

    geschrieben von Lomography am 2016-02-22 in #gear
    Spring ins Abenteuer mit der Lomo LC-Wide!

    Wenn die Tage länger werden und das Wetter wärmer, ist die perfekte Zeit um deine Lomo LC-Wide für Rundreisen mit Freunden, Abenteuern in Skate-Parks und gemütliche Picknicks im Park mitzunehmen. Solche Frühlingsmomente bersten in warmem Licht und hinreißenden Farben, das perfekte Motiv für diese vielseitige 35mm Kamera. Sieh Dir ein paar unserer liebsten Frühlingsfotos aus der Community an, die mit der Lomo LC-Wide gemacht wurden!

    2016-02-22
  • Städte als Foto-Skupturen: Ein Interview mit Isidro Blasco

    geschrieben von Ciel Hernandez am 2016-03-21 in #people
    Städte als Foto-Skupturen: Ein Interview mit Isidro Blasco

    Die größte Herausforderung für den kreativen Geist ist, seine Ideen greifbar zu machen. Isidro Blasco hat es mit "Planets" geschafft, ein wagemutiges Projekt in ein einzigartiges Kunstwerk zu verwandeln – eine Serie von Skulpturen aus Fotos gemacht.

    2016-03-21 1
  • Shop News

    Die Lomo'Instant Lake Tahoe ist ein Statement in deiner Kamera-Kollektion

    Die Lomo'Instant Lake Tahoe ist ein Statement in deiner Kamera-Kollektion

    Eine wunderschöne Süßwasserfläche inmitten beeindruckender Gebirgslandschaften, Ski-Resorts, Nachtclubs, Museen und Casinos: der Lake Tahoe ist ein einzigartiger Ort und wir widmen ihm eine klevere kleine Kamera mit alpinem Glanz.

  • Britta Burger Fotografiert mit der Lomo'instant Wide

    geschrieben von lomographysoholondon am 2016-06-22 in #News
    Britta Burger Fotografiert mit der Lomo'instant Wide

    Die Modefotografin und Journalistin Britta Burger fotografiert hauptsächlich analog. Ihre Arbeiten wurden schon in Magazinen wie Cooler Mag, I.D, Cheap Tricks und Rondo gezeigt. Wir gaben ihr eine Lomo'instant Wide Kamera und sie testete diese in den Parks und Straßen von Berlin.

    2016-06-22 2
  • Magische Momente mit der Lomo LC-Wide

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-01-23 in #News
    Magische Momente mit der Lomo LC-Wide

    Es gibt nichts, was darüber hinwegtäuschen könnte! Die Lomo LC-Wide ist dazu imstande hinreißende Fotos zu erschaffen! Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden unseren Blick durch die Lomography Community schweifen zu lassen um ein paar spektakuläre Schnappschüsse zu finden. Hier kommen einige Fotos, die mit der LC-Wide aufgenommen wurden und jedes für sich etwas Magisches in sich bergen.

    2016-01-23
  • Weitwinkel Portrait Stolz

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-01-24 in #News
    Weitwinkel Portrait Stolz

    Die Lomo LC-Wide kreiert eine unwiderstehliche gesättigte Farbpalette, die perfekt für all euch Portrait-Liebhaber da draußen geeignet ist. Und auch ihr 17mm ultra Weitwinkel Objektiv steht dem in nichts nach! Wir lieben es einfach, wie diese herausragenden Portraits (und Selbstportraits) die charmanten Charakteristika der LC-Wide hervorheben!

    2016-01-24
  • Shop News

    Lass deine Filme bei uns online entwickeln

    Lass deine Filme bei uns online entwickeln

    Du suchst schon seit Ewigkeiten nach einem passenden Filmlabor? Das LomoLab bietet dir Entwicklung, Scans und Abzüge deiner 35mm, 110 und 120 Filme, egal welches Format! Jetzt kannst du unbeschwert fotografieren ohne dir Gedanken über die anschließende Entwicklung zu machen.

  • Bildhafte Pastelfarben: Luca Tombolinis Landschaften

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-12-04 in #people #places
    Bildhafte Pastelfarben: Luca Tombolinis Landschaften

    Obwohl viele Elemente, die aus einem Bild eine außergewöhnliche Landschaftsaufnahme machen, wechselhaft sind, diktiert der persönliche Stil das gesamte Bild. Und so entstehen Formationen und Farben, die die verschiedenen Landschaftsbilder des Fotografen Luca Tombolini zu Gemälden machen.

    2016-12-04
  • Anmut & Unschuld: Tatiana Minelli und die New Petzval 85 Art Lens

    geschrieben von lomosmarti am 2016-12-03 in #News #people
    Anmut & Unschuld: Tatiana Minelli und die New Petzval 85 Art Lens

    Tatiana ist eine talentierte, junge Fotografin aus Italien: Es gelingt ihr, ihr Motiv in eine unschuldige Atmosphere zu hüllen, die den Betrachter dazu einläd, vorsichtig ihre innere Welt zu betreten. Schauen wir uns ihre Bilder an, die sie mit dem New Petzval 85 gemacht hat.

  • Herausforderung Angenommen: die Weekly Challenge

    geschrieben von jennifer_pos am 2016-12-02 in #News
    Herausforderung Angenommen: die Weekly Challenge

    Es wird spannend: die Weekly Challenge geht in die nächste Runde und die Gewinner der letzten Woche werden verkündet!

    2016-12-02 3
  • Shop News

    Diese Kamera gibt dir alles was du benötigst, um deine Kreativität zu entdecken

    Diese Kamera gibt dir alles was du benötigst, um deine Kreativität zu entdecken

    Entdecke jeden Winkel der Sofortbildfotografie mit der genialen, kreativen Ausstattung der vintage-inspirierten Lomo’Instant Wide Central Park Edition.

  • "Bling Bling Baby!": Pop-Art-Glam-Fotografie

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-12-02 in #culture #people
    "Bling Bling Baby!": Pop-Art-Glam-Fotografie

    Dieses neue Buch vom Hatje-Cantz erinnert an die bizarren, farbenfrohen Modefotografien des Künstlers Guy Bourdin neben zeitgenössischen Bildern anderer Fotografen.

  • Triff die TEN AND ONE Jury: Adi Prakarsa (@adi_totp)

    geschrieben von Lomography am 2016-11-27 in #people
    Triff die TEN AND ONE Jury: Adi Prakarsa (@adi_totp)

    Langzeit-Lomograph Adi Prakarsa, auch bekannt als als adi_totp, nutzt das Fotografieren als Möglichkeit, tägliche Errungenschaften und persönliche Meilensteine festzuhalten. Nach einem Jahrzehnt des Knipsens verschob sich sein Fokus nach außen: Er begann seine Heimatstadt Bandung zu dokumentieren.

    2016-11-27
  • Triff die TEN AND ONE Jury: Gundula Blumi

    geschrieben von Lomography am 2016-11-26 in #people
    Triff die TEN AND ONE Jury: Gundula Blumi

    Lernt Gundula Blumi kennen, eine talentierte Fotografin aus Berlin, deren erstaunlichen Werke schon einmal in unserem Magazin vorgestellt wurden. Sie bekam ihre erste Kamera, als sie 10 Jahre alt war und seitdem nimmt sie die Welt um sich herum auf.

    2016-11-26