Algarrobo -- Dort seh ich, was mein Vater sah

Für mich ist Algarrobo mehr als nur ein Ferienort.

Foto von calfaroz

In den letzten Jahren ist Algarrobo zu einem meiner Lieblingsorte geworden.

Der Ort ist sehr wichtig für meine Familie, weil die Bilder vom ersten Urlaub meiner Eltern hier gemacht wurden (tatsächlich gibt es ein Bild von meiner Mutter, wie sie als Kind vorne im Auto meines Opas väterlicherseits saß). Und in Algarrobo habe ich auch mein erstes Bild mit einer Kodak 35mm Kamera gemacht.

Foto von calfaroz

Der Ort ist berühmt für die Hafenanlage, die Sonnenuntergänge mit den ganzen Möwen und Pelikanen, den Yachten, dem Fischen und die Ausflüge zur “Pinguininsel”.

Foto von calfaroz

Dort sieht man den Yachtclub und Bucht, in der gefischt wird. Hügel, Wälder und Strände. Metall, Holz und Stein. Kurz gesagt, da gibt es alles.

Foto von calfaroz

Für Analogfotografen ist es der Himmel. Das Haupfthafenbecken wurde von Hand gefertigt, genauso wie die Schiffe, die hier ablegen (von Don Carlos, der stellt diese auch her). Es ist einer der wenigen Häfen, wo noch Schiffe aus Holz anlegen dürfen und nicht nur solche aus Fieberglas. Ich hab noch gar nicht von den Kiosken erzählt, die auf Pfeilern stehen, den Steinmauern und den alten Häuser.

Am besten geht man am Wasser entlang, damit man das Kunsthandwerk, den Strand oder die Hügel richtig sieht.

Foto von calfaroz

Ein Paradies, gemacht von Menschenhand!

Wenn du schon in Algarrobo warst und deine Erfahrung mit uns teilen willst oder andere tolle Optionen für lomographische Urlaube hast, dann berichte doch davon in den Kommentaren.

In Algarrobo seid ihr alle herzlich willkommen!

Lomo On!

geschrieben von calfaroz am 2013-01-07 in #places #destino-de-viaje #eigene-vergangenheit #chile #escape-from-the-city #urlaubsziel #location #historia-personal #playa #algarrobo #familiar #familie
übersetzt von wolkers

Mehr interessante Artikel

  • Strikte Gelassenheit durch Lomographie

    geschrieben von blitzlichtmomente am 2015-09-19 in #people
    Strikte Gelassenheit durch Lomographie

    Wie kann ich die Welt entschleunigen? Warum muss immer alles perfekt sein? Wann darf man sich Fehler erlauben? Und vor allem: was sind eigentlich Fehler und wer, außer mir, darf sie machen? Woher kommt meine Kraft, all das zu schaffen, was ich mir täglich aufbürde? All diese Fragen musste ich mir beantworten - denn nur die Antworten darauf konnten mir helfen, mehr in mir zu ruhen und meiner Energie eine vernünftige Richtung zu geben. Die Antwort war und ist bis heute und wird es wohl auch für mich immer sein: Fotografie. Im besten Falle analog, roh, basal, an den Wurzeln.

    3
  • SLEAZE Festival Sommer by Lomography: MS Dockville 2016

    geschrieben von lukas_ am 2016-07-20 in #culture #News #people
    SLEAZE Festival Sommer by Lomography: MS Dockville 2016

    Was für Nevada das Burning Man Festival ist, ist für Hamburg das MS Dockville. Es jährt sich 2016 zum zehnten Mal und bietet weit mehr als „nur“ Musik.

  • DIY-Filmentwicklung mit One Day on Film

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-03-12 in #Videos
    DIY-Filmentwicklung mit One Day on Film

    Für Neulinge ist analoge Fotografie eine knifflige Angelegenheit, die Filmentwicklung erst recht. Das zu lernen bedeutet mehr als nur ein oder zwei Tutorials zu schauen. Van Dan, Musikproduzent und Fotograf, gibt Experten und Anfänger einen umfassenden Überblick über die Filmentwicklung.

    1
  • Shop News

    Der Lomography Bazaar

    Der Lomography Bazaar

    Wir sind ununterbrochen auf der Suche nach handverlesenen experimentellen und alternativen Produkten - hier in dieser Shop-Kategorie werden sie alle gemeinsam präsentiert, bereit in deine Sammlung aufgenommen zu werden. Der Lomo-Bazaar ist auch ein Ort, bei dem du beim Sammeln von neuen Produkten, seltenen Schätzen und Croud-Funding-Entdeckungen mitwirken kannst. "Kontaktiere uns":https://docs.google.com/a/lomography.com/forms/d/13Tvg6uZN_4myQZYdHLhRjeQbdJ3po5dn_SQW3CYoy9E/viewform?c=0&w=1 um deine Vorschläge mit uns zu Teilen - wir sind ganz Ohr.

  • Vintage-Kamera-Reviews: Kodak Bantam 828

    geschrieben von Mark Hannah am 2016-06-10 in #gear
    Vintage-Kamera-Reviews: Kodak Bantam 828

    Ich habe diese Westentaschen-Kameras entdeckt, als ich auf der Suche nach Faltkameras war und habe mich sofort in ihr Design und die Kompaktheit verliebt. Meine Lieblings-Westentaschen-Kamera ist mit Abstand die Kodak Bantam 828.

  • Praktikant/in im Lomography HQ in Wien gesucht

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-30 in #News
    Praktikant/in im Lomography HQ in Wien gesucht

    Lomographie ist für dich mehr als ein Hobby? Für das Lomography Team in Wien suchen wir ab sofort Unterstützung im Bereich Retail Marketing.

  • Die Petzval Linsen: Das Handwerk der Porträtfotografie

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-02-21 in #gear
    Die Petzval Linsen: Das Handwerk der Porträtfotografie

    Die Petzval 85 und 58 Linsen sind die Favoriten unter den Lomografen aufrund der Qualität des Bokehs; perfekt für verträumte Porträts, die wie klassische Gemälde erscheinen. Ein gutes Porträt ist jedoch mehr als nur ein hübsches Gesicht in einem klassischen, vertikalen Winkel einzufangen. Es ist mehr das Vereinen mehrerer Elemente. Dadurch entstehet Charakter und Persönlichkeit.

  • Shop News

    Lass deine Filme bei uns online entwickeln

    Lass deine Filme bei uns online entwickeln

    Du suchst schon seit Ewigkeiten nach einem passenden Filmlabor? Das LomoLab bietet dir Entwicklung, Scans und Abzüge deiner 35mm, 110 und 120 Filme, egal welches Format! Jetzt kannst du unbeschwert fotografieren ohne dir Gedanken über die anschließende Entwicklung zu machen.

  • Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat Zwei

    geschrieben von zonderbar am 2016-01-25 in #News #people
    Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat Zwei

    Ein Abschied ist nie einfach und eigentlich bin ich auch kein großer Fan davon. Aus diesem Grund mache ich es hiermit kurz und schmerzlos. Ich verabschiede mich von meiner Rolle als Community-Mutti und sage Tschüßi zu einer wundervollen Gemeinschaft, zu tollen Kollegen und meinen liebsten Freunden in der Lomo Welt.

    34
  • Vicunas Reisegeschichten | Burkina Faso: Das Land der aufrichtigen Menschen

    geschrieben von vicuna am 2015-11-01 in
    Vicunas Reisegeschichten | Burkina Faso: Das Land der aufrichtigen Menschen

    Wenn mich jemand fragt, warum ich Burkina Faso so liebe und was so besonders daran ist, antworte ich ohne zu zögern: die Menschen. Es gibt etwas in diesem Land, dass die Menschen dort sehr stark miteinander verbunden macht. Hier werden fremde Besucher herzlich willkommen geheißen. Und ganz ehrlich, ich glaube die Portraits, auf die ich am aller stolzesten bin und die ich wirklich liebe sind die, die ich in Burkina Faso aufgenommen habe. "Warum" fragst du dich?

  • FILM IS UN-DEAD von Dennis Eighteen

    geschrieben von brettlaw am 2015-09-09 in #News
    FILM IS UN-DEAD von Dennis Eighteen

    Film ist nicht DIE Zukunft der Fotografie. Aber (!!) Film hat eine wunderbare, aufregende und vielfältige Zukunft! Das liegt ganz einfach daran, dass es unglaublich viele Fotografinnen und Fotografen gibt, die die analoge Technik des "Schreibens mit Licht" nie aufgegeben haben, sie wieder entdecken oder gar ganz frisch zum Kreis der "Film Shooters" hinzustoßen. Lomographen, Hobbyisten, Künstler und Profifotografen sorgen mit ihrer Nachfrage für analoges Material dafür, dass auch weiter Film produziert wird. Die Formel ist einfach: Je mehr analoge Knipser, desto mehr Film ist auf dem Markt erhältlich. Schon aus Eigennutz, ist es daher schon seit jeher mein Anliegen, möglichst viele Leute vom Zauber des analogen Bilds zu überzeugen.

    2
  • Shop News

    8 Farbfilter in nur einem Set!

    8 Farbfilter in nur einem Set!

    Hol dir das Super Filter Set, um das meiste aus deinen Fotos herauszuholen! Spare 20% mit diesem Set von 8 Farbfiltern, die auch ideal für dein Petzval Objektiv geeignet sind.

  • Lomo LC-Wide: Magische Farbverläufe

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-01-20 in #gear
    Lomo LC-Wide: Magische Farbverläufe

    Eine größere Leinwand bedeutet auch, dass mehr Platz für wunderschöne Farben ist.

  • Frisch aus dem Labor: Fisheye No.2

    geschrieben von pearlgirl77 am 2015-08-27 in #people
    Frisch aus dem Labor: Fisheye No.2

    Als ich dieses Jahr endlich mal wieder meine Fisheye No.2 nutzte, stellte ich fest, daß noch ein Film in der Kamera war. Ich war sehr gespannt, wie lange dieser wohl in der Kamera war und was ich darauf so alles fotografiert hatte!

  • Winter in Wien: Meine Ersten Eindrücke von der Lomo'Instant Wide

    geschrieben von azinteimoori am 2016-01-27 in #gear
    Winter in Wien: Meine Ersten Eindrücke von der Lomo'Instant Wide

    Ich fotografiere analog schon seit ich denken kann. Aber erst vor ein paar Monaten machte ich mich mit der Sofortbild-Fotografie vertraut. Als ich gefragt wurde, ob ich die Lomo'Instant Wide testen möchte könnt ihr euch sicher vorstellen, dass ich sofort Ja sagte und mich auf machte, damit die Straßen von Wien zu erkunden.