Wie du diese ärgerlichen horizontalen Linien los wirst

1

Eine einfache Lösung, um horizontale Linien zu vermeiden, die beim Scannen entstehen.

Es gibt doch nichts ärgerlicheres, als diese kleinen nervigen Staubkörner auf gescannten Bildern. Das dachte ich jedenfalls. Manchmal dauerte es eine Stunde oder zwei, alle Bilder eines Films zu bearbeiten. Diese Staubkörner trieben mich in den Wahnsinn!

Bis mir auffiel, dass oben auf meinen Fotos blaue oder violette horizontale Linien auftauchten.

Die zwei horizontalen Linien oben tauchten in allen meinen Aufnahmen auf, als ich die Negative scannte.

Hattest du das auch schon mal in deinen Scans? Ich bin mir sicher, dass ist einigen von euch auch schon so ergangen.

Als ich zunehmend Probleme damit hatte, dachte ich, dass es vielleicht an dem billigen Abzieher lag, mit dem ich das überschüssige Wasser von meinen entwickelten Filmen entfernte, nachdem ich sie entwickelt hatte. Ich benutzte also nicht mehr diesen Abzieher. Ich dachte, das löst das Problem.

Leider war dem nicht so. Die nächsten beiden Filme, die ich entwickelte – einen Mittelformat- und einen Kleinbildfilm – zeigten auch noch die Linien und meistens waren sie auch noch im gleichen Bereich! Ich untersuchte also die Negative, aber da sah man nichts von den Linien. Mir schien, sie tauchten erst beim Scannen auf.

Da wurde mir klar, dass das Problem beim Glas meines Scanners lag… die äußere Seite sah gut aus, abgesehen von ein paar Staubkörnern, die sich leicht entfernen ließen. Aber mir fielen drei kleine, aber sehr sichtbare Staubkörner auf der Unterseite des Glases auf. Die konnte man aber nicht so einfach abwischen.

Ich klopfte von oben auf das Glas und schüttelte den Scanner vorsichtig, aber es half nichts. Die Staubkörner wollten sich einfach nicht bewegen! Da war mir bereits klar, dass die Körner für die Linien auf meinen Bildern verantwortlich waren und ich wollte sie auf jeden Fall entfernen.

Was habe ich also gemacht? Ich habe den Scanner ausgesteckt und ihn vorsichtig umgedreht. Auf der Unterseite waren einige Schrauben, die die Rückseite an dem Teil befestigten, in dem auch das Glas ist. Ich habe diese Schrauben herausgedreht, die Rückseite abgenommen und dann mit einem Brillenputztuch die Unterseite des Glases gereinigt. Ich hab natürlich darauf geachtet, dass ich nicht mehr Staub hinterlasse, als ich entferne.

Als ich mit meinem Ergebnis zufrieden war, habe ich die Rückseite wieder angeschraubt und den Scanner umgedreht. Ich habe dann die Negative mit den Linien erneut gescannt und die Linien waren verschwunden!

Hier beim ersten Scan sieht man zwei Linien, die von links oben nach unten verlaufen. Nachdem ich die Unterseite des Glases gesäubert und das Bild erneut gescannt hatte, waren die Linien verschwunden!
Die Linien oben verschwanden, nachdem ich die Unterseite des Glases gereinigt hatte.

Wenn du das gleiche Problem hast, dann trau dich und löse es ganz einfach. Sei aber vorsichtig mit dem Scanner. Wir wissen ja alle, was die Dinger kosten!

geschrieben von blueskyandhardrock am 2013-01-04 in #gear #tutorials #quickie-tipster #scanner #scannen #tipster #linie
übersetzt von wolkers

Ein Kommentar

  1. ck_berlin
    ck_berlin ·

    Ich hatte das Problem mit meinem Scanner auch mal und habe es auch genauso gelöst.

Mehr interessante Artikel

  • Adventsangebot am 4. Dezember: Feierliche 10% Rabatt auf Alle Filme! (Gutscheincode: FROSTYFILMS10)

    geschrieben von Lomography am 2015-12-04 in #News #gear
    Adventsangebot am 4. Dezember: Feierliche 10% Rabatt auf Alle Filme! (Gutscheincode: FROSTYFILMS10)

    Weihnachten ist die schönste Zeit des Jahres... um die besten Fotos zu machen. Darum gibt es beim heutigen Adventsangebot -10% auf deine Lieblingsfilme. Gehe einfach zum Online-Shop oder zum Lomography Store in deiner Nähe und nutze dieses winterliche Angebot.

  • Zuverlässige Taschen für zuverlässige Kameras

    geschrieben von lomography am 2015-10-25 in #News #gear
    Zuverlässige Taschen für zuverlässige Kameras

    Wir haben unzählige Stunden in Kameraforen verbracht und soviel nachgeforscht, dass die Bezeichnung "Jäger" passender ist als "Sammler". Und wenn die Zeit gekommen ist um loszulegen und neue oder aufregend alte Kameras endlich auszuprobieren, versuchen wir sie mit irgendwelchen DIY-Methoden zu polstern und zu schützen (und dabei die unschönen Kamerataschen aus dem Kaufhaus zu vermeiden). Daher haben wir seit letztem Jahr Kamerataschen auf Lager, die genauso cool sind, wie beschützend. Hier siehst du ein einige von ihnen.

  • An die Grenzen gehen: Veejay Villafranca

    geschrieben von Jill Tan Radovan am 2016-07-17 in #culture #people
    An die Grenzen gehen: Veejay Villafranca

    Veejay Villafranca ist ein klassisches Beispiel dafür, wie Talent, Leidenschaft, harte Arbeit und perfektes Timing zusammenspielen um daraus eine sehr erfolgreiche Fotografie-Karriere entstehen zu lassen.

  • Shop News

    8 Farbfilter in nur einem Set!

    8 Farbfilter in nur einem Set!

    Hol dir das Super Filter Set, um das meiste aus deinen Fotos herauszuholen! Spare 20% mit diesem Set von 8 Farbfiltern, die auch ideal für dein Petzval Objektiv geeignet sind.

  • Eine Sammlung von Lomo'Instant Geschichten

    geschrieben von Jill Tan Radovan am 2015-08-06 in #News #gear
    Eine Sammlung von Lomo'Instant Geschichten

    Es gibt viele mögliche Gründe Fotos zu machen. Es könnte sein, um ein Event zu dokumentieren, eine atemberaubende Aussicht festzuhalten, eine liebevolle Erinnerung festzuhalten oder einfach nur um einen Schnappschuss von jemandem zu haben, der dir nahe steht. Was auch immer der Grund ist, es gibt so gut wie immer eine Geschichte hinter einem Bild, egal wie wichtig oder belanglos es auch sein mag. Und für LomographInnen geht nichts über das Gefühl, diese Geschichte in Form eines Abzugs in der Hand zu sehen. Wenn du jedoch ein schnelles Andenken von diesem geschätzten Moment oder einen Schnappschuss von diesem besonderen Jemand willst, kannst du es sofort haben, durch Lomo'Instant Geschichten!

  • Tipps für leuchtend farbige Herbstbilder

    geschrieben von ck_berlin am 2015-09-27 in #tutorials
    Tipps für leuchtend farbige Herbstbilder

    Wenn der Herbst in unseren Breitengraden Einzug hält, so muss das bei Weitem nicht bedeuten, dass du deine Kameras in den Schrank packen musst. Mit diesem Tipster erfährst du, wie du die buntesten und schönsten Herbstfotos entstehen lässt.

    7
  • Hello America übernimmt Instagram

    geschrieben von Eunice Abique am 2015-10-07 in #News
    Hello America übernimmt Instagram

    Bist du bereit für eine weitere Instagram Übernahme? Dieses Mal wirst du mit einer Fernweh-auslösenden Fotoserie von Hello America belohnt!

  • Shop News

    Genieße den Sommer mit der Lomo'Instant San Sebastian

    Genieße den Sommer mit der Lomo'Instant San Sebastian

    Halte deine sonnigen Abenteuer fest mit der Lomo’Instant San Sebastián! Inspiriert von seinem Namensgeber, dem Surfer-Paradies in Spanien, garantiert diese Kamera kreative, farbenfrohe Sofortbilder.

  • 20% Rabatt auf LomoChrome Purple und LomoChrome Turquoise Filme... und noch mehr!

    geschrieben von shhquiet am 2015-08-10 in #News #gear
    20% Rabatt auf LomoChrome Purple und LomoChrome Turquoise Filme... und noch mehr!

    Sommer ist die beste Zeit, um Lomography Filme zu testen! Die Sonne lässt die Farben erstrahlen und deine Aufnahmen noch kräftiger und lebhafter wirken. Aber wie wäre es, diese Farben einmal in etwas verrückteres einzutauschen? Eine Rolle LomoChrome Purple oder LomoChrome Turquoise Film bewirkt wahre Wunder in deiner Kamera! Und das beste ist, die Filme sind diese Woche im Lomography Shop im Angebot!

  • Im Fokus: Es Gibt Immer Ein Erstes Mal

    geschrieben von Lomography am 2016-04-03 in #News
    Im Fokus: Es Gibt Immer Ein Erstes Mal

    Du wirst nicht glauben, was wir für den Launch unseres neuesten Produktes auf Lager haben. "Was für eine verrückte Idee!", dachten sie. "Das wird nicht funktionieren!", sagten sie. Doch bei Lomography wissen wir, dass es für alles ein erstes mal gibt. Deshalb haben wir uns entschlossen eine Zeitreise zurück zu den unglaublichen "Ersten Malen" in der Geschichte der Fotografie zu machen. Könnten diese Meilensteine etwa mit unserem neuesten Produkt zu tun haben?

    3
  • Tipster: Zusammengesetzte Fotos

    geschrieben von Maaike van Stratum (@stratski) am 2016-01-12 in #gear #tutorials
    Tipster: Zusammengesetzte Fotos

    Es gibt Zeiten, da willst du ein riesiges Gebäude fotografieren und es will einfach nicht in deinen Frame passen. Eine coole Möglichkeit diesen Palast, oder diese Kathedrale oder was auch immer einzufangen, ist ein zusammengesetztes Bild zu kreieren.

  • Shop News

    Wir sagen 'Aloha' zur Lomo'Instant Honolulu

    Wir sagen 'Aloha' zur Lomo'Instant Honolulu

    Wir sagen 'Aloha' zur Lomo'Instant Honolulu Edition. Lass dich von Stränden und dem Charme der entspannten Kultur Hawaii's inspirieren und surfe mit dieser einzigartigen Instant Kamera auf den Wellen der Kreativität.

  • Über das Schauen und Sehen: Ein Interview mit Carly Zavala

    geschrieben von K. Aquino am 2015-09-24 in
    Über das Schauen und Sehen: Ein Interview mit Carly Zavala

    Die Ehrlichkeit in Carly Zavalas Arbeit kommt im visuellen Fingerzeigen zum Vorschein. Das kann in so einfacher Form geschehen wie eine Frau, die direkt in die Kamera blickt, oder so tiefgründig sein wie ein Mann, der in Gedanken versunken ist. Es liegt in der Treue zu den Gegebenheiten des Motivs begründet. Was an Licht vorhanden ist, verstrickt sie zu einem eindrucksvollen Bild.

  • Für BLONDE in New York: LomoAmigo Marlen Stahlhuth und die Belair X 6-12

    geschrieben von zonderbar am 2015-12-08 in #people
    Für BLONDE in New York: LomoAmigo Marlen Stahlhuth und die Belair X 6-12

    Auf den Spuren von Larry Clarks berühmten Film "Kids" machte sich die Berliner Fotografin Marlen Stahlhuth gemeinsam mit dem BLONDE magazine und der Lomography Belair X 6-12 Kamera auf nach New York. Einen Monat lang besuchten sie Originalschauplätze des Kultfilms, um diese für eine Fotostrecke in der aktuellen Ausgabe des Magazins neu zu interpretieren. Erfahre in unserem Interview mehr über Leni und ihre Erfahrungen mit der Kamera beim Shooting!

  • Die Wissenschaft hinter der Fotografie einfach erklärt

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-03-22 in #Videos
    Die Wissenschaft hinter der Fotografie einfach erklärt

    Hast du dich je gefragt, wie aus Licht, das auf Film fällt, ein Bild wird? Mit Hilfe der simplen Zeichnungen von Brain Sail, wird die Wissenschaft dahinter plötzlich ganz einfach.

    1