Mein analoges 2012 - es ist viel zu schnell vergangen!

2012 ist viel zu schnell vergangen. Für mich war 2012 ein langes, abenteuerliches, tolles Jahr. Was soll ich noch viel dazu sagen?! Hier ist mein analoges 2012!

Von: adi_totp

1. Das weite Tagebuch

Als Start ins Jahr 2012 beschloss ich ein Projekt zu starten, wie die meisten Lomographen es kennen. Erinnert ihr euch an das LC-A Tagebuch 2009? Dieses hat mich inspiriert und ich dachte mir, dass ich das auch mit der LC-Wide machen könnte.
Jetzt gehts los mit dem LC-Wide Rennen! Los Team Asien!

Von: adi_totp

2. Foster The People

Ich konnte es kaum abwarten, dass das Konzert von Foster The People endlich beginnt! Im Januar hab ich es mit meiner Freundin in Jakarta live miterleben dürfen. Es war unglaublich! Ich liebe ihre Musik einfach!

Von: adi_totp

3. Trip nach Indien

Meine Reise nach Indien war eins der absoluten Highlights von 2012. Es war einfach toll!

Von: adi_totp

4. Doubles mit Freunden

Ich liebe es schon immer Doubles zu machen und 2012 habe ich viele mit Freunden aus der ganzen Welt gemacht. Dafür möchte ich euch hiermit auch gleich Danke sagen (ihr wisst, wer sich angesprochen fühlen darf). Danke für diese wunderbare Chance! Wir müssen auch 2013 unbedingt wieder Filme tauschen!

Von: doubleswithadi_totp

5. Typische “weite” Selbstportraits

Meine typischen Selbstportraits waren ein Teil des “weiten Tagebuchs”. Ich habe einfach meine LC-Wide genommen und mich selbst vor einem Fenster fotografiert. Aus diesem einen Foto wurden mehr und mehr Selbstportraits. LC-Wide Nutzer, ihr müsst das unbedingt auch probieren!

Von: adi_totp

6. 3 Wochen in Ubud

Meine 3 Wochen in Ubud (Bali) waren ein tolles Erlebnis. Es war das erste Mal, dass ich soweit von zu Hause entfernt lebte und es war gar nicht so leicht. Ich lernte viel, bei der Feldarbeit und auch das war eine ganz neue Erfahrung. Dinge von sich selbst aus zu tun – ich denke, das ist es, was es heißt, erwachsen zu werden. To do things on my own, well I think its called growing up! Das ist eine Strophe eines Songs von meiner absoluten Lieblingsband, Blink 182!

Von: adi_totp

7. LomoKino

LomoKino! Ich hab mir sie erst vor einem Monat oder so gekauft, aber ich liebe sie schon jetzt. Ich habe nicht viel Zeit um einen langen LomoKino Film zu machen, aber vielleicht 2013 dann. Ich freue mich schon sehr darauf!

Von: adi_totp

8. Pinhole

Wie ich bereits erwähnt habe, wurde ich von Tat’s “Life Suction” inspiriert. Der Diana Multi Pinhole Operator ist eine neue Kamera, die ich nach meinem Trip nach Ubud erwarb und ich benütze sie total gerne!

Von: adi_totp

9. Masterarbeit

Im Moment schreibe ich gerade meine Masterarbeit. Noch ist sie nicht fertig, aber hoffentlich bald und dann kann ich mein Studium abschließen. Das ist mein Neujahrsvorsatz – ich möchte meine Masterarbeit abschließen. Auf gehts!

Von: adi_totp

10. Glücklich sein

2012 war erfüllt von schönen Momenten. Ich weiß, dass es immer wieder Ups und Downs gibt, aber hier möchte ich noch einige glückliche Momente mit euch teilen. Auf ein schönes Jahr 2012!

Von: adi_totp

Es waren soviele Dinge, die in 2012 passiert sind und ich bin so dankbar dafür! 2012 ist viel zu schnell vergangen!
Alles Gute!

Von: adi_totp

geschrieben von adi_totp am 2013-01-02 in #Lifestyle #adi_totp #geschichte #2012-analog #jahreswechsel #indonesien #analoger-lifestyle #retrospective #lifestyle #2012 #indien

Mehr interessante Artikel

  • Mein analoges Jahr: Alte Kameras und neue Techniken

    geschrieben von stratski am 2014-12-31 in #Lifestyle
    Mein analoges Jahr: Alte Kameras und neue Techniken

    2014 war ein gutes Jahr für mich, fotografisch gesehen. Letztendlich stellte ich fest, dass ich es eine lange Zeit versäumt hatte ein paar Projekte auszuprobieren und trotz meines Vorsatzes keine neuen Kameras mehr zu kaufen, erwarb ich ein paar.

  • The Mask - ein selbstgemachtes Kamerakonzept (Teil 1)

    geschrieben von aguillem am 2014-08-03 in #Gear #Tipster
    The Mask - ein selbstgemachtes Kamerakonzept (Teil 1)

    Ich benutze unheimlich gerne Masken, also habe ich mich entschlossen, eine spezielle Kamera dafür zu bauen. Sie soll es mir ermöglichen, die Masken zu wechseln ohne die Kamera zu öffnen und mir so unendlich viele Möglichkeiten bei der Komposition, den Farben, doppelten Belichtungen usw. eröffnen. Das ist mein Traum!

  • 10 fantastische Orte die einen Besuch wert sind ... Unterwasser!

    geschrieben von shhquiet am 2014-07-14 in #Lifestyle
    10 fantastische Orte die einen Besuch wert sind ... Unterwasser!

    Wo gehts bei dir diesen Sommer hin? Wo ich herkomme, hat der Sommer viel zu schnell wieder geendet, deshalb träume ich noch immer von Sand und Meeresschaum. Ich habe mich deshalb entschlossen, die Archive nach tollen strandmäßigen Schnappschüssen zu durchforsten und bin dabei auf viele interessante Unterwasser-Photos gestoßen! Klick dich mal durch meine Fundstücke da unten; Hoffentlich wird diese Liste dich dazu inspirieren, dir ein Fisheye Sub oder das Krab, zusammen mit deinen Fisheye Kameras und der LC-A+, für ein Unterwasser-Abenteuer zu schnappen.

  • Shop News

    Ein besonderes Portrait Objektiv

    Ein besonderes Portrait Objektiv

    Das Lomography Petzval Objektiv ist eine beeindruckende Neuauflage einer der ersten und großartigsten Objektive aller Zeiten. Jedes Objektiv besteht aus Messing sowie einer hochqualitativen Glasoptik und wird von Zenit in Russland hergestellt. Das Objektiv erstellt ein extrem scharfes Bild mit einer starken Farbsättigung und kunstvollen Vignettierung und bezaubert darüber hinaus noch mit einem wunderschönen Bokeh-Effekt. Zum ersten Mal überhaupt kann man den Petzval Stil nun mit (D)SLR Kameras mit Canon EF und Nikon F Aufsatz kreieren. Hol dir das Objektiv jetzt im Online-Shop!

  • La Sardina: So vielseitig wie das Leben selbst

    geschrieben von dopa am 2014-06-11 in #Reviews
    La Sardina: So vielseitig wie das Leben selbst

    Vor knapp einem Jahr begegnete ich ihr zum ersten Mal: Der La Sardina. Es wird für mich also Zeit zu zeigen, was ich so toll an ihr finde!

  • Meine Lomo’Instant Quick Tips

    geschrieben von tomas_bates am 2014-11-19 in #Gear #Tipster
    Meine Lomo’Instant Quick Tips

    Ich habe Anfang des Jahres beim Kickstarter Projekt für die Lomo'Instant mitgemacht und mich sehr gefreut, als ich sie letzte Woche erhalten habe. Ich liebe es, wie die Kamera einen auf ganz natürliche Art ermutigt mit den verschiedenen Funktionen zu experimentieren: Mehrfachbelichtungen mit verschiedenen Farben oder verschiedene Techniken, nach dem Auswurf des Fotos. Hier sind ein paar Tipps darüber, was ich bisher über die Kamera herausgefunden habe (und ein paar, die ich noch ausprobieren will!)

  • Mein Jahr in analog: Etwas Neues, etwas Altes

    geschrieben von murdoc_niccals am 2015-01-18 in #Lifestyle
    Mein Jahr in analog: Etwas Neues, etwas Altes

    Hallo alle zusammen! Ich möchte mit euch meine eigene analoge Zusammenfassung des Jahres 2014 teilen. Einige Dinge, die ich tat waren für mich komplett neu, andere gute alte Gewohnheiten. In diesem Jahr habe ich gelernt wie man Schwarz-Weiß-Filme entwickelt, was ich als meinen größten Meilenstein betrachte. Aber das wichtigste in 2014 war, dass ich meine Liebe zu Lomography vertiefen konnte! Und sonst? Na, lasst uns sehen...

  • Shop News

    Verschenke analoge Liebe

    Verschenke analoge Liebe

    Du suchst das perfekte Geschenk, kannst dich aber nicht entscheiden? Kein Problem! Gutscheine für den Lomography Online-Shop gibt es in Beträgen von 10 EUR aufwärts.

  • Lomography Fisheye No.2: Sieben Jahre voller Wunder

    geschrieben von adi_totp am 2014-10-18 in #Reviews
    Lomography Fisheye No.2: Sieben Jahre voller Wunder

    Genau sieben Jahre ist es jetzt her, dass ich diese Kamera von der indonesischen Lomography Community kaufte. Ich erinnere mich, dass ich etwas Sparguthaben auf meinen Bankkonto hatte und es einfach für diese Kamera ausgab. Zu dieser Zeit las ich auf der Microsite über die Lomography Fisheye No.2 und es war Liebe auf den ersten Blick! Zufälligerweise hat mein Freund, der mich mit Lomography in Kontakt brachte, sich zu seinem Geburtstag dieselbe Kamera gekauft. Mein Leben hat sich verändert seitdem ich die Fisheye besitze, meine erste lomographische Kamera.

  • Die Fed 5 - meine erste analoge Kamera in 2015

    geschrieben von whimsicalgrid am 2015-03-15 in #People #Reviews
    Die Fed 5 - meine erste analoge Kamera in 2015

    Vor dem Jahresende 2014 hat meine Freundin es gewagt, als verspätetes Weihnachtsgeschenk für mich, auf ebay eine Messsucherkamera zu kaufen. Ich präsentiere: die Fed 5. Die Fed 5 war bekannt als Kopie der Leica M3 Messsucherkamera. Im Vergleich zu den Leica Modellen ist sie günstig. Welche Erfahrungen habe ich also beim Gebrauch der Fed 5 gemacht? Lies weiter um es herauszufinden.

    1
  • Wasteland – die Post-Apokalypse hat begonnen

    geschrieben von wil6ka am 2014-11-23 in #World #Locations
    Wasteland – die Post-Apokalypse hat begonnen

    Dieses Jahr war ich auf dem Wacken Open Air. Ich habe gearbeitet, ein paar Filme für die Organisatoren geschossen. Die Musik ist mir eigentlich egal. Aber Metalheads sind mit Abstand die nettesten Musik-Nischen-Fans und auf dem Gelände in Gribholm gibt es immer etwas zu sehen. In diesem Jahr hat mich eine Geschichte ganz besonders fasziniert: Die Wastelander! Das ist eine Gruppe von post-apokalyptischen Rollenspielern, die ihre Sache sehr ernst nehmen und dabei fantastisch aussehen.

    1
  • Shop News

    La Sardina Cosmic

    La Sardina Cosmic

    Greife nach den Sternen und fange ein galaktisches Weitwinkel-Wunder, die La Sardina Cosmic Kamera! Nur limitiert für kurze Zeit erhältlich!

  • Märchenbuch-Orte: Wernigerode im Harz

    geschrieben von roxyvonschlotterstein am 2014-04-29 in #World #Locations
    Märchenbuch-Orte: Wernigerode im Harz

    In Wernigerode war ich das erste und letzte Mal als Kleinkind mit meiner Familie im Jahr 1989. Daran kann ich mich nicht erinnern, aber die Fotos im Album, die meine Mutter gemacht hat, beweisen es. Vor einer Woche war ich wieder dort, samt Kamera-Arsenal und weit geöffneten Augen. Das Fazit meiner Harzreise: Wernigerode ist ein traumhafter Ort, ein wirklicher Märchenbuch-Ort.

    1
  • Ein Nachmittag in den Tagaytay Highlands

    geschrieben von stitch am 2014-08-21 in #World #Locations
    Ein Nachmittag in den Tagaytay Highlands

    Ich habe schöne Erinnerungen an die Tagaytay Highlands. Es gab Zeiten, als ich mit Freunden meine Wochenenden dort verbrachte. Wir probierten viele Sportarten und entspannten im warmen Wasser des Whirlpools. Aber das sind längst vergangene Zeiten. Doch ich hatte nun noch einmal die Chance, an diesen Ort zurückzukehren, jedoch nur für einen einzigen Nachmittag, an dem ich versuchte, die Erinnerung an die guten alten Zeiten wieder aufleben zu lassen.

  • Mein Mittel um den digitalen Einschränkungen zu entkommen: LC-Wide

    geschrieben von nickpage am 2015-03-22 in #People #Lifestyle #Reviews
    Mein Mittel um den digitalen Einschränkungen zu entkommen: LC-Wide

    Ich bin Nick Page, ein in London lebender Grafik Designer. Nachdem ich zwanzig Jahre lang in der Werbebranche gearbeitet habe, bin ich vor fünf Jahren zur Filmfotografie zurückgekehrt und habe gemerkt, dass das analoge Leben genau das war, was ich brauchte, um Abstand von den bis ins kleinste Detail perfekten Fotos zu bekommen, mit denen ich in meinem Job jeden Tag zu tun habe.