Fotografiere jetzt, essen kannst du später auch noch!

Als unsere Eltern noch jung waren, waren Filme und vor allem das Entwickeln noch so teuer, dass kaum jemand Essen fotografiert hat. Heutzutage kann man kaum in ein Restaurant gehen, ohne dass man jemandem begegnet, der sein Essen oder Trinken fotografiert. Das sind meine Kategorien der Food-Fotografie – schaut, ob ihr mir zustimmt!

Standard
Ich finde, das ist die übliche Food-Fotografie – man fotografiert von seinem Gesichtspunkt aus, hinter dem Gericht, mit dem Tisch vor einem, leicht nach unten. Eine einfache, dokumentierende Art zu fotografieren und wahrscheinlich die am meisten verbreitete.

Quer über den Tisch
Rang zwei belegen, meiner Meinung nach, Fotos, auf denen das Gegenüber zu sehen ist, während es auf sein Essen wartet. Diese Fotografieart ist wahrscheinlich deshalb so populär, weil man sowohl beide Gerichte, als auch seinen Essenspartner auf dem Foto hat.

Die Kamera weitergeben
Wenn man selber festhalten will, welches tolle Essen man genoss, gibt man einfach seinem Partner die Kamera.

Selbstportrait
Wenn man die Kamera nicht weitergeben kann oder der Meinung ist, man kann es selber genauso gut, dann wird einfach der Arm weit von sich weg gestreckt und auf den Auslöser gedrückt.

Nach vorne strecken
Dies ist wahrscheinlich meine Lieblingstechnik – einfach den Arm nach vorne strecken, mit dem Essen in der Hand natürlich, und abdrücken.

Von oben
Wenn man den ganzen Tisch auf dem Foto haben möchte, muss man einfach nur den Arm nach oben strecken und von dort aus fotografieren – am besten kommt der Effekt natürlich mit einer Fisheye-Kamera rüber.

Hier ist noch eine Serie von meinen Aufnahmen, aus einer eher ungewöhnlichen Postition, nämlich “vom Boden aus”.
Ich fotografiere so schon seit Jahren, wenn ich weggeschmissenes Essen oder Verpackungen davon auf dem Boden liegen sehe.

Pop Art
Und es gibt noch eine Art, Essen zu fotografieren, nämlich besonderes Essen, das besondere Formen hat – zum Beispiel Pralinen.

Zum Abschluss habe ich für alle Kategorien noch Fotos mit meinen absoluten Lieblingen – Cupcakes – gemacht!

geschrieben von erinwoodgatesphotography am 2013-01-02 in #Gear #Tipster #cupcakes #technik #eis #kamera #essen #restaurant #freunde #lecker #tipster

Mehr interessante Artikel

  • Der Shaka Surf Club – oder die Geschichte der ersten Surferin Indiens

    geschrieben von wil6ka am 2015-03-15 in #World #Locations
    Der Shaka Surf Club – oder die Geschichte der ersten Surferin Indiens

    Wellenreiten bedeutet Freiheit, die Einheit mit den Elementen der Natur. Kein Wunder, dass die Surf-Hotspots der Welt an hippiesken Sonnenorten wie Kalifornien und Hawaii liegen. Indien ist nicht unbedingt ein freies Land, vor allem Frauen leiden unter den Traditionen und dem Patriarchat. Einer jungen Frau ist das ganz egal, sie lebt ihre Freiheit, surfend auf einer Welle. Ishita Malaviya war 2007 als 17-jährige die erste indische Frau überhaupt, die auf ein Surfboard gestiegen ist, und das ist umso erstaunlicher, wenn man weiß, dass man in Indien noch nicht mal im Meer badet. Für eine kleine Fernseh-Reportage hatte ich die Möglichkeit Ishita zu besuchen und es waren intensive und schöne Tage in ihrem Shaka Surf Club.

  • Foto des Tages von shoujoai

    geschrieben von petit_loir am 2015-03-27 in #People #News
    Foto des Tages von shoujoai

    Wir gratulieren shoujoai zum Foto des Tages!

    1
  • Die Marke Rollei vor dem Aus

    geschrieben von dopa am 2015-03-26 in #World #News
    Die Marke Rollei vor dem Aus

    Vor einigen Tagen machte es bereits in sozialen Netzwerken die Runde: Das bereits seit August 2014 laufende Insolvenzverfahren des Braunschweiger Kamera-Herstellers DHW Fototechnik GmbH, bekannt durch ihre Marke Rollei, spitzt sich weiter zu.

    3
  • Shop News

    La Sardina Cosmic

    La Sardina Cosmic

    Greife nach den Sternen und fange ein galaktisches Weitwinkel-Wunder, die La Sardina Cosmic Kamera! Nur limitiert für kurze Zeit erhältlich!

  • Foto des Tages von macstef

    geschrieben von petit_loir am 2015-03-26 in #People #News
    Foto des Tages von macstef

    Wir gratulieren macstef zum Foto des Tages!

    4
  • Petzval Amigo: Phillip Hotson

    geschrieben von petit_loir am 2015-03-26 in #People #LomoAmigos
    Petzval Amigo: Phillip Hotson

    Phillip Hotson ist ein Fotograf, der es liebt mit dem Petzval Objektiv herumzuspielen. Wir entdeckten seine Fotos auf Twitter und konnten der Gelegenheit nicht widerstehen, ihn zu unserem neuesten Petzval Amigo zu ernennen.

  • Duffman und die Kunst der perfekten Petzval Portraits

    geschrieben von sisu14 am 2015-03-25 in #People #Lifestyle
    Duffman und die Kunst der perfekten Petzval Portraits

    Zu seinem 16. Geburtstag hat Duffman eine Diana F+ Kamera bekommen und fotografiert seitdem mit Film. Seit neuestem benutzt der 20-jährige Lomograph aus Frankfurt das Petzval Objektiv, um beeindruckende Portraits zu machen. Erfahrt mehr über ihn in unserem Interview!

    2
  • Shop News

    Kreative Sofortbilder mit dem Lomo'Instant Splitzer

    Kreative Sofortbilder mit dem Lomo'Instant Splitzer

    Splitze deine Sofortbilder und erstelle endlos kreative Fotos mit dem neuen Lomo'Instant Splitzer! Kombiniere die experimentellen Eigenschaften deiner Lomo'Instant Kamera, wie Mehrfach- oder Langzeitbelichtung sowie die Blitz-Farbfilter mit diesem coolen Accessoire.

  • 18 sensationelle 6x12 Aufnahmen mit der Belair

    geschrieben von petit_loir am 2015-03-25 in #Gear #Lifestyle
    18 sensationelle 6x12 Aufnahmen mit der Belair

    Du denkst die Belair X 6-12 Mittelformatkamera kann nur quadratische Fotos schießen? Stimmt nicht! Sie gibt dir auch die Möglichkeit andere Formate zu fotografieren, z.B. 6x12. Wir haben ein paar der beeindruckendsten Fotos in diesem Format für dich zusammengestellt. Lass dich inspirieren!

  • Treibe es noch bunter mit deiner Lomo'Instant!

    geschrieben von pearlgirl77 am 2015-03-25 in #People #Tipster
    Treibe es noch bunter mit deiner Lomo'Instant!

    Meine Lomo'Instant Boston Edition habe ich jetzt ja schon ein paar Tage und dass ich gerne Dinge ausprobiere, wisst ihr ja mittlerweile schon, oder?

  • Foto des Tages von avola

    geschrieben von petit_loir am 2015-03-25 in #People #News
    Foto des Tages von avola

    Wir gratulieren avola zum Foto des Tages!

    10
  • Shop News

    Action-süchtig? Wir auch!

    Action-süchtig? Wir auch!

    Diese quadratische Multi-Linsen-Kamera bannt deine wilden Actionszenen in je vier Bildern auf ein 35mm Foto.

  • Wirf einen Blick durch die ONDU Pinhole Kamera

    geschrieben von petit_loir am 2015-03-25 in #Gear #News
    Wirf einen Blick durch die ONDU Pinhole Kamera

    Hast du schonmal probiert, Fotos ohne Linse zu schießen? Fotografiere mit der ONDU Pinhole und erfahre wie es ist, Fotos nur durch ein kleines Loch aufzunehmen. Sieh dir diese tollen Fotos von Lomographen an! Wir sind schon gespannt auf deine ersten Bilder!

  • Die Ästhetik des Minimalismus

    geschrieben von bloomchen am 2015-03-24 in #Gear #Lifestyle #Tipster
    Die Ästhetik des Minimalismus

    Ich liebe minimalistische bzw. reduzierte Bilder. Oft ist es ja nicht möglich, z. B. an touristischen Orten, etwas so in Szene zu setzen, dass es für sich allein steht und seine volle Ästhetik auf einem Foto zur Geltung kommt. Oft genug sehe ich jedoch auch Bilder, auf denen bestimmte Dinge vom eigentlichen Motiv/Bild ablenken. Ich frage mich dann, ob dies Absicht ist, Pech oder Unachtsamkeit.

    11
  • Modifiziere deine Holga für Bilder im Retrolook!

    geschrieben von pearlgirl77 am 2015-03-24 in #Gear #Tipster
    Modifiziere deine Holga für Bilder im Retrolook!

    Beim Durchstreifen des Internets finde ich immer wieder tolle Bilder, bei denen ich mich frage, wie diese gemacht wurden. Bei manchen suche ich dann so lange bis ich es herausgefunden habe, um auch Bilder in dem Stil machen zu können. Wie bei den Mittelformat-Bildern in diesem Tipster, die durch Tesafilm einen besonderen Retrolook bekommen.

    6