Fotografiere jetzt, essen kannst du später auch noch!

Als unsere Eltern noch jung waren, waren Filme und vor allem das Entwickeln noch so teuer, dass kaum jemand Essen fotografiert hat. Heutzutage kann man kaum in ein Restaurant gehen, ohne dass man jemandem begegnet, der sein Essen oder Trinken fotografiert. Das sind meine Kategorien der Food-Fotografie – schaut, ob ihr mir zustimmt!

Standard
Ich finde, das ist die übliche Food-Fotografie – man fotografiert von seinem Gesichtspunkt aus, hinter dem Gericht, mit dem Tisch vor einem, leicht nach unten. Eine einfache, dokumentierende Art zu fotografieren und wahrscheinlich die am meisten verbreitete.

Quer über den Tisch
Rang zwei belegen, meiner Meinung nach, Fotos, auf denen das Gegenüber zu sehen ist, während es auf sein Essen wartet. Diese Fotografieart ist wahrscheinlich deshalb so populär, weil man sowohl beide Gerichte, als auch seinen Essenspartner auf dem Foto hat.

Die Kamera weitergeben
Wenn man selber festhalten will, welches tolle Essen man genoss, gibt man einfach seinem Partner die Kamera.

Selbstportrait
Wenn man die Kamera nicht weitergeben kann oder der Meinung ist, man kann es selber genauso gut, dann wird einfach der Arm weit von sich weg gestreckt und auf den Auslöser gedrückt.

Nach vorne strecken
Dies ist wahrscheinlich meine Lieblingstechnik – einfach den Arm nach vorne strecken, mit dem Essen in der Hand natürlich, und abdrücken.

Von oben
Wenn man den ganzen Tisch auf dem Foto haben möchte, muss man einfach nur den Arm nach oben strecken und von dort aus fotografieren – am besten kommt der Effekt natürlich mit einer Fisheye-Kamera rüber.

Hier ist noch eine Serie von meinen Aufnahmen, aus einer eher ungewöhnlichen Postition, nämlich “vom Boden aus”.
Ich fotografiere so schon seit Jahren, wenn ich weggeschmissenes Essen oder Verpackungen davon auf dem Boden liegen sehe.

Pop Art
Und es gibt noch eine Art, Essen zu fotografieren, nämlich besonderes Essen, das besondere Formen hat – zum Beispiel Pralinen.

Zum Abschluss habe ich für alle Kategorien noch Fotos mit meinen absoluten Lieblingen – Cupcakes – gemacht!

geschrieben von erinwoodgatesphotography am 2013-01-02 in #Gear #Tipster #technik #eis #cupcakes #essen #restaurant #kamera #lecker #freunde #tipster
übersetzt von mudi

Mehr interessante Artikel

  • Der Shaka Surf Club – oder die Geschichte der ersten Surferin Indiens

    geschrieben von wil6ka am 2015-03-15 in #World #Locations
    Der Shaka Surf Club – oder die Geschichte der ersten Surferin Indiens

    Wellenreiten bedeutet Freiheit, die Einheit mit den Elementen der Natur. Kein Wunder, dass die Surf-Hotspots der Welt an hippiesken Sonnenorten wie Kalifornien und Hawaii liegen. Indien ist nicht unbedingt ein freies Land, vor allem Frauen leiden unter den Traditionen und dem Patriarchat. Einer jungen Frau ist das ganz egal, sie lebt ihre Freiheit, surfend auf einer Welle. Ishita Malaviya war 2007 als 17-jährige die erste indische Frau überhaupt, die auf ein Surfboard gestiegen ist, und das ist umso erstaunlicher, wenn man weiß, dass man in Indien noch nicht mal im Meer badet. Für eine kleine Fernseh-Reportage hatte ich die Möglichkeit Ishita zu besuchen und es waren intensive und schöne Tage in ihrem Shaka Surf Club.

    1
  • Foto des Tages von groovebotix

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-05 in #World #News
    Foto des Tages von groovebotix

    Wir gratulieren groovebotix zum Foto des Tages!

    1
  • Eine Sammlung alter Aktivitäten zum Zeitvertreib

    geschrieben von Kwyn Kenaz Aquino am 2015-07-05 in #World #Lifestyle
    Eine Sammlung alter Aktivitäten zum Zeitvertreib

    Heute gehen viele Formen von Unterhaltung in eine Multitasking-Richtung. Wir geben euch Einblick in die Zeitvertreibe von damals, die sich um Konversationen und geduldige Wertschätzung drehten. Diese Galerie blickt zurück zu den Aktivitäten, die nach Konzentration schrien und sogar etwas Sachverstand erforderten.

  • Shop News

    Eine Kamera für Sammler

    Eine Kamera für Sammler

    Hast du dich je gefragt, wie es im Inneren einer SLR aussieht? Die Konstruktor Transparent Collector’s Edition zeigt dir die Mechaniken, die hinter dem Wunder der Filmfotografie stecken, durch eine durchsichtige Hülle.

  • Im Interview: Hochzeitsfotograf Roland Faistenberger

    geschrieben von bgaluppo am 2015-07-05 in #People #LomoAmigos
    Im Interview: Hochzeitsfotograf Roland Faistenberger

    Der aus Wien stammende Hochzeitsfotograf Roland Faistenberger hat eine Trauung mit dem Neuen Petzval 85 Art Objektiv fotografiert und das Ergebnis war eine Serie von Bildern, die durch das sanft verwirbelte Bokeh sogar noch romantischer wurden.

  • Foto des Tages von sophiiexc

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-04 in #World #News
    Foto des Tages von sophiiexc

    Wir gratulieren sophiiexc zum Foto des Tages!

    3
  • Monochrome Fotos mit der Lomo'Instant

    geschrieben von bgaluppo am 2015-07-04 in #Gear
    Monochrome Fotos mit der Lomo'Instant

    Wenn du schon einmal die Lomo'Instant Kamera benutzt hast, weißt du, dass der Fuji Instax Mini Film beeindruckend scharfe Bilder mit lebendigen Farben und natürlichen Hauttönen garantiert. Und auch wenn wir das lieben, lieben wir es doch auch zu experimentieren. Dieses Mal probierten wir es mit monochromen Fotos und haben ein paar verrückte Ergebnisse erhalten - sieh selbst!

  • Shop News

    Nie mehr ohne Film!

    Nie mehr ohne Film!

    Lass deinen Filmvorrat nie mehr zur Neige gehen! Profitiere von unserem monatlichen Film Abo Service und wähle dein passendes Filmpaket.

  • Die nächste Stufe des Lightpaintings

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-03 in #Gear #News
    Die nächste Stufe des Lightpaintings

    Habt ihr schon gesehen? In unserem Online-Shop haben wir ein paar neue, coole Produkte, die eure Lightpainting-Experimente auf das nächste Level heben werden. Werdet kreativ und malt mit Licht, es war noch nie so einfach!

  • Foto des Tages von adako

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-03 in #World #News
    Foto des Tages von adako

    Wir gratulieren adako zum Foto des Tages!

    3
  • Dynamische Fotos mit dem Lomography Color Negative 400 (35mm) aus der Community

    geschrieben von Julien Matabuena am 2015-07-03 in #Gear #News
    Dynamische Fotos mit dem Lomography Color Negative 400 (35mm) aus der Community

    Bestaune diese wunderschönen, ausgewählten Fotos, die von Mitgliedern unserer Community aufgenommen wurden (und erfahre, wie du dir Piggies verdienen kannst und deine eigenen Aufnahmen mit dem Lomography Color Negativ 400 gleichzeitig im Online-Shop gezeigt werden)!

  • Shop News

    8 Farbfilter in nur einem Set!

    8 Farbfilter in nur einem Set!

    Hol dir das Super Filter Set, um das meiste aus deinen Fotos herauszuholen! Spare 20% mit diesem Set von 8 Farbfiltern, die auch ideal für dein Petzval Objektiv geeignet sind.

  • Das Instant Projekt

    geschrieben von suizidekid am 2015-07-02 in #World #Lifestyle
    Das Instant Projekt

    Es war an einem kalten und bewölkten Wintertag in 2012, als mir die Idee kam, Bilder von Gesichtern zu sammeln. Ich entschied, dass die persönlichste Art das zu tun, die durch Sofortbilder ist. Sie sind einzigartig und du hast unmittelbar etwas in der Hand.

    1
  • Foto des Tages von fraumuellerdenktnach

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-02 in #World #News
    Foto des Tages von fraumuellerdenktnach

    Wir gratulieren fraumuellerdenktnach zum Foto des Tages!

    6
  • Der kwerfeldein Award

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-02 in #World #News
    Der kwerfeldein Award

    Das Fotomagazin kwerfeldein hat sich etwas Neues einfallen lassen: den kwerfeldein Award! Zu verschiedenen Themen wird das Magazin ab sofort regelmäßig Wettbewerbe ins Leben rufen, bei denen nicht nur eine anerkannte Jury über die Gewinner entscheidet, sondern es auch hochwertige Preise zu gewinnen gibt.

    5