Zeitreise zum Steeltown Shakedown

2012-12-20

Hey den Steeltown Shakedown müsst ihr einfach gesehen haben. Willkommen zur Oldscool Autokultur in Western Pennsylvania.

Von: 110isnotdead

Letzten September haben meine Freundin und ich einen Ausflug nach McKees Rocks, Pennsylvania gemacht, nur einen Steinwurf entfernt von Pittsburgh, zum jährlichen Steeltown Shakedown des Drifters Car Club. Es fand im Twin Hi-Way Drive-in statt. Eigentlich wollte ich meinen 1970er Beetle mitbringen, aber wie das so ist, war das nicht möglich. Also machten meine Freundin und ich uns im Subaru auf den Weg.

Von: 110isnotdead

Obwohl ich analog liebe, habe ich mich doch dazu entschlossen meine Sony DSLR mitzunehmen. Aber ich habe die Batterien im Aufladegerät vergessen, also war ich den ganzen Tag analog unterwegs. Glücklicherweise hatte ich meine alte Kodak Automatic 35 (ihr könnt sie in meinem Review kennen lernen) mit, um den Tag zu dokumentieren. Ich hatte auch eine Rolle LOMO 100 und ein paar Rollen Kodak Gold 200 – also war ich versorgt.

Von: 110isnotdead

Die Fahrt war toll und als wir ankamen, waren die meisten alten Autos schon da. Es war wie ein Zeitreise in die 50er, als ich aus meinem Auto ausstieg. Wir hatten uns auch entsprechend angezogen, ich in meinen cuffed Jeans, Sneakers und dem unumgänglichen Hut. Meine Freundin sah wirklich heiß aus in ihrem Pencil-Rock und dem roten Lippenstift. Wir haben wirklich gut ausgesehen.

Von: 110isnotdead

Der Platz war vollgepackt mit Autos und Motorrädern von früher bis zu den 70ern. Obwohl die Drifters CC die Veranstaltung organisierten, waren auch andere lokale Clubs anwesend wie zum Beispiel der Sacred Pistons Car Club, der das Event auch sponserte. Außerdem gab es noch den Steel City Mods Vs Rockers Motorrad Club. Es war das größte Event, dass je beim Twin Hi-way stattgefunden hatte und das einzige, dass meine Stimmung ein bisschen trübte war, dass mein geliebter 1970er VW Beetle “Pac-Rat” nicht mit dabei war.

Von: 110isnotdead

Aber es wäre nicht vollkommen gewesen ohne ein bisschen Rockmusik. Und mit der versorgten uns die lokalen Bands The Turbosonics und The Legendary Hucklebucks. Sie rockten die Party bis zum Anbruch der Nacht – ausgenommen dem Pin-up Contest , an dem ein paar lokale Schönheiten teilnahmen.

Von: 110isnotdead

Als die Nacht anbrach und die ersten Leute schon gegangen waren, war es Zeit für den Film. Und sie haben mit Sicherheit eine gute Wahl getroffen – vielleicht den besten Autofilm, den es je gab; American Graffiti. Ich habe mich gefühlt, als wären wir ein paar verrückte Kids, damals in den 50ern.

Von: 110isnotdead

Also wenn ihr Mitte September in Western Pennsylvania unterwegs seid und auf der Suche nach einer großartigen Show – dann kann ich euch das Spektakel rund um den Steeltown Shakedown sehr empfehlen. Vielleicht treffen uns ja auch. Ihr werdet vielleicht mein Gesicht nicht sehen. Aber eine Kamera, die einen Hut trägt.

Von: 110isnotdead

PS. Wenn ihr nach McKees Rocks, Pennsylvania fahrt über die US 30 West, macht doch einen Boxenstop bei Chester, West Virginia – dort könnt ihr die weltgrößte Teekanne sehen – ich meins ernst, es ist ziemlich cool.

Tim Pawlak (aka 110isnotdead) ist Bibliothekar, Author, Fotograf und Amateur-Historiker (irgendwie muss man den Abschluss in Geschichte doch benützen). Als seine Heimat nennt er Massillon, Ohio (ca. eine Stunde südlich von Cleveland). Er liebt es die Atmosphäre einer neuen Stadt kennenzulernen und sie auf Film festzuhalten. Also wenn ihr mal entlang des Tuscarawas Rivers unterwegs seid, werdet ihr vielleicht auf ihn treffen – den Kopf hinter einer Linse versteckt.

geschrieben von 110isnotdead am 2012-12-20 in #places #35mm #analogue #nostalgia #location #kodak-gold #hot-rod #kunst-und-kultur #lomo-cn100 #50-s #drifters-cc #kodak-automatics-35
übersetzt von sisu14

Dir gefällt diese Seite? Klicke hier für noch mehr Inspiration in festlichen Beiträgen auf unserer Happy Holidays Seite. In einem Fotowettbewerb kannst du ein tolles Lomography Geschenkpaket gewinnen, ein Quiz klärt dich über deinen Fotografiestil auf, und tägliche Adventsangebote machen das Weihnachtsshopping zu einem Kinderspiel!

Mehr interessante Artikel

  • OTAMP: Wie Paul Pibernig aus einer kleinen Not heraus ein Kunstprojekt schuf

    geschrieben von birgitbuchart am 2017-11-10 in #News #people
    OTAMP: Wie Paul Pibernig aus einer kleinen Not heraus ein Kunstprojekt schuf

    One Thousand And More Pictures - unter dem Motto haben sich in Wien FotografInnen zusammengeschlossen, um gemeinsam mit einem spannenden Projekt ihre Liebe zur Analogfotografie zu teilen – und ihre Bilder mit der Welt. Wir haben mit den Künstlern von OTAMP gesprochen. Heute im Interview: Paul Pibernig

  • OTAMP: Anna Breit über ihr Spiel mit der Realität

    geschrieben von birgitbuchart am 2017-10-13 in
    OTAMP: Anna Breit über ihr Spiel mit der Realität

    One Thousand And More Pictures - unter dem Motto haben sich in Wien Fotografen zusammengeschlossen um gemeinsam mit einem spannenden Projekt ihre Liebe zur Analogfotografie zu teilen – und ihre Bilder mit der Welt. Wir haben mit den Künstlern von OTAMP gesprochen. Heute im Interview: Anna Breit

  • From Dusk 'Till Dawn - Ein Interview mit Louis Dazy

    geschrieben von Marc Ocampo am 2017-11-02 in #people
    From Dusk 'Till Dawn - Ein Interview mit Louis Dazy

    Louis Dazy kombiniert seine Liebe zur kreativen Fotografie und die Leidenschaft, das Leben in vollen Zügen zu genießen und kreiert dabei einige der schönsten Bilder, die wir jemals auf Film gesehen haben. Erfahre in diesem kurzen Interview mehr über sein Handwerk und die Ideale, auf die er schwört.

    2017-11-02
  • Shop News

    Lomography präsentiert die lomo'Instant Automat Glass Magellan

    Lomography präsentiert die lomo'Instant Automat Glass Magellan

    Die erste Sofortbildkamera mit einer Weitwinkel-Glaslinse — für klarere, schärfere Sofortbildmeisterwerke als je zuvor. Bestelle sie jetzt vor und erhalte einen Kameragurt und 4 weitere Farbgelfilter für den Blitz kostenlos dazu! Lieferung ab Mitte April!

  • Erste Eindrücke des Neptune Convertible Art Lens Systems: Gregor Kuntscher

    geschrieben von hannagerstacker am 2017-07-12 in
    Erste Eindrücke des Neptune Convertible Art Lens Systems: Gregor Kuntscher

    Gregor Kuntscher ist ein in Wiener Fotograf, der sich vor allem auf Dokumentar-, Portrait- und Landschaftsfotografie spezialisiert hat. Wir haben ihm das Neptune Convertible Art Lens System zum Test zur Verfügung gestellt und mit ihm über seine Beziehung zur Fotografie gesprochen...

    2017-07-12
  • Let the Banana Pop mit MARGARET AND HERMIONE

    geschrieben von helmadee am 2017-04-25 in #Videos
     Let the Banana Pop mit MARGARET AND HERMIONE

    Vom Meer an deine Hüften? Aus hochwertigen Materialien hergestellt, einzigartig illustriert und nachhaltig in Europa produziert, bietet das Bademoden-Label MARGARET AND HERMIONE Bikinis und Badeanzüge, deren Verarbeitungsstoffe direkt aus dem Meer kommen. Zur Eröffnung ihres letzten Pop-Up Shops haben sie die Lomo'Instant für uns mit ihren humorvollen Motiven illustriert und im Interview erzählen sie nun uns alles über nachhaltige Kreativität.

    2017-04-25
  • Erste Eindrücke des Neptune Convertible Art Lens Systems: Eleanor Hardwick

    geschrieben von Lomography am 2017-06-19 in #gear #News #Videos
    Erste Eindrücke des Neptune Convertible Art Lens Systems: Eleanor Hardwick

    Eleanor Hardwick ist eine Fotografin und Soundkünstlerin aus London. Ihre Arbeiten wurden bereits in Galerien auf der ganzen Welt ausgestellt, unter anderem im Southbank Centre und im Palais de Tokyo. Wir haben ihr das neue Neptune Convertible Art Lens System zum Test überlassen.

    2017-06-19
  • Shop News

    Wir präsentieren: Die neue Lomo'Instant Oxford!

    Wir präsentieren: Die neue Lomo'Instant Oxford!

    Die Lomo'Instant Oxford ist unsere kleine Hommage an die historische Universitätsstadt: Sie ist zeitlos elegant und hat ziemlich was im Kasten: Mit drei verschiedenen Aufnahmemodi und reihenweise kreativer Funktionen, wie unlimitierte Mehrfachbelichtung, bunte Farbgelfilter, oder eingebauter Weitwinkellinse, wird es mit dieser talentierten Sofortbildkamera nie langweilig.

  • Vom Suchen und Finden unserer Selbst – ein Gespräch mit Steffen Böttcher

    geschrieben von jennifer_pos am 2017-07-19 in #culture #people
    Vom Suchen und Finden unserer Selbst – ein Gespräch mit Steffen Böttcher

    Steffen Böttcher blickt über den Tellerrand: durch die Linse seiner Sofortbildkamera hat er in Vietnam nach Antworten auf die Frage gesucht, wie wir uns selbst so sehr vergessen konnten. Wir haben mit dem Fotografen über seine Reise gesprochen und stellen seine Sofortbilder zur Serie "Fog" vor.

    2017-07-19
  • Sneak Peek in Hong Kongs Bar "BOUND by Hillywood" mit der Lomo'Instant Square

    geschrieben von lomographymagazine am 2017-10-08 in #people
    Sneak Peek in Hong Kongs Bar "BOUND by Hillywood" mit der Lomo'Instant Square

    "BOUND by Hillywood" musste umziehen. Ihre neue Nachbarschaft in Prince Edward bringt noch mehr Kulturschocks in die Bar. Lies mehr über das Konzept hinter "BOUND by Hillywood" und bewundere die tollen Fotos, die Charlie und Co mit der Lomo'Instant Square geschossen haben!

    2017-10-08
  • Tipster: Setze deine Sofortbilder in Szene! (Teil 2)

    geschrieben von lomographymagazine am 2017-10-01 in #tutorials
    Tipster: Setze deine Sofortbilder in Szene! (Teil 2)

    Vor kurzem haben wir ein paar Ideen mit euch geteilt, wie ihr eure Sofortbilder gut in Szene setzen könnt. Heute bringen wir das Ganze auf das nächste Level: Hier sind weitere Experimente für euch zum Ausprobieren!

    2017-10-01
  • Shop News

    Lass deine Filme bei uns online entwickeln

    Lass deine Filme bei uns online entwickeln

    Du suchst schon seit Ewigkeiten nach einem passenden Filmlabor? Das LomoLab bietet dir Entwicklung, Scans und Abzüge deiner 35mm, 110 und 120 Filme, egal welches Format! Jetzt kannst du unbeschwert fotografieren ohne dir Gedanken über die anschließende Entwicklung zu machen.

  • Erste Eindrücke des Neptune Convertible Art Lens System: Lorenzo Scudiero

    geschrieben von Lomography am 2017-05-18 in #people
    Erste Eindrücke des Neptune Convertible Art Lens System: Lorenzo Scudiero

    Lorenzo Scudiero ist ein 20 Jahre alter Fotograf, der in den Bergen Italiens geboren und aufgewachsen ist. Lorenzo hat vor einigen Jahren mit der Fotografie begonnen, als er seine Freunde in Bilder eingefangen hat und ihre Geschichte erzählt hat, und das alles umgeben von den atemberaubenden Naturlandschaft, in der er sein Leben verbracht hat. Wir haben ihm das Neptune Convertible Art Lens System in die Hand gedrückt und er hat für unglaubliche Ergebnisse gesorgt.

    2017-05-18
  • Newcomer der Wocher: lalouve

    geschrieben von Lomography am 2017-05-10 in
    Newcomer der Wocher: lalouve

    Community-Newcomer Lena mag eine Pause von der Film-Fotografieren gemacht haben, aber die "Don’t think, just shoot" Mentalität blieb ihr erhalten. In diesem Interview verrät sie, wie sie den Weg zurück zum Analogen gefunden hat und zeigt uns eine Auswahl ihrer verträumten Doppelbelichtungen.

    2017-05-10
  • Herausforderung Angenommen: Die Weekly Challenge

    geschrieben von birgitbuchart am 2017-11-22 in #News
    Herausforderung Angenommen: Die Weekly Challenge

    Es ist wieder so weit: hier sind die Ergebnisse der letzten Weekly Challenge zum #colorblocking und das Thema der neuen Runde!

    2017-11-22 7