Kodak Ektar 100 35mm

Es mag ein bißchen seltsam sein, einen Bericht über einen Film zu schreiben, den man erst ein paar Mal benutzt hat, aber ich weiß jetzt schon, daß der Ektar einer meiner absoluten Favoriten ist!

Oh Kodak Ektar… wo fange ich an?

Fangen wir damit an, was mich als erstes begeistert hat: Die Farben! Das Foto oben ist ein großartiges Beispiel für die schönen rostigen Rot- und erdigen Brauntöne, die dieser Film hervorbringt. Man sieht auch, wie wunderbar er das Licht einfängt, auch in eher dunkleren Lichtsituationen wie auf dem Foto, wo er den Dunst klasse wiedergibt.

Unten kann man sehen, wie wunderbar er auch Blautöne wie den Himmel oder das Wasser abbilden kann. Ich liebe die Kontraste zwischen den dunkleren Schatten und den hellen Lichtspitzen, weil sie dem Bild eine größere Tiefe geben. Einfach gesagt: Die Farben dieses Films sind fantastisch.

Ich weiß gar nicht so genau, warum ich so lange gebraucht habe, bis ich diesen Film gekauft habe. Ein bißchen hat mich der Preis abgeschreckt, aber wenn man ein bißchen sucht, findet man schon einen guten Deal. Ein bißchen vorsichtig war ich auch wegen des niedrigen ISO-Wertes, denn trotz des Belichtungsmessers in der LC-A waren Indoor-Fotos schon ein bißchen schwierig.

Aber diese kleinen Mankos werden leicht von den vielen Vorzügen des Films wieder ausgeglichen. Die Körnung ist sehr weich und wirklich sehr fein, und bei passendem Licht eingesetzt ist der Film absolut ansprechend und bildet Details wunderschön ab. Da dieser Film eine Neuentwicklung von 2008 ist, läßt er sich sehr gut scannen und sieht hervorragend auf dem Monitor aus, das gefällt mir besonders.

Letzten Endes sind es die Resultate, die einen von der Qualität des Ektars überzeugen. Schon mit der ersten Rolle des Filmes war ich ihm verfallen und ich kann gut verstehen, daß es vielen Leuten ähnlich geht. Wenn du mal einen Farbnegativfilm probieren möchtest, den du noch nicht hattest, dann empfehle ich den Kodak Ektar!

geschrieben von easilydistracted am 2012-12-24 in #Reviews #ektar #film #iso-100 #review #35mm #kodak #kleinbild
übersetzt von marcel2cv

Mehr interessante Artikel

  • Easy: Die Bokeh-Doubles vom selben Spot

    geschrieben von bloomchen am 2014-09-19 in #Gear #Tipster
    Easy: Die Bokeh-Doubles vom selben Spot

    Meine Bokeh-Doubles kamen ja einigermaßen gut an. Und dann stand da diese Bitte im Kommentar, einen Tipster darüber zu schreiben und hier ist er nun. Ursprünglich stammt die Idee der Bokeh-Doubles von ein und demselben Spot, von Axel a.k.a. suicidekid aus Wien. Als ich seine Bilder vor etwas mehr als einem Jahr gesehen hatte, wusste ich sofort, dass ich das auch mal versuchen möchte. Und ich wusste auch schon wo. Auf einem Balkon im 14. Stock. Nach einem kurzen Testlauf mit der Lubi im Park bei mir um die Ecke war es dann soweit.

    5
  • Die Welt von Herrn Willie: Der Amazonas

    geschrieben von wil6ka am 2015-06-27 in #World #Locations
    Die Welt von Herrn Willie: Der Amazonas

    Es war der Amazonas, nach dem ich mich schon mein ganzes Leben lang gesehnt hatte. Und als es letztendlich ein fester Deal war, dass ich mit zwei meiner besten Freunde zum Copa do Mundo (Weltmeisterschaft) nach Brasilien reisen würde, mussten wir unser Abenteuer einfach am Amazonas starten. Ich hatte bereits Wissen über diesen magischen Ort tief im Regenwald. Wir hatten dort eine Hütte, die von ortsansässigen Menschen mit indigenem Hintergrund betrieben wurde, Holzhäuser, die auf dem Wasser lagen und nur wenige Touristen. Es war Ökotourismus, wie er sein sollte, um einen der eindrucksvollsten Orte, die ich je gesehen habe, zu bewahren und zu feiern.

    3
  • Geoffrey Berliner über neue und alte fotografische Prozesse

    geschrieben von Jill Tan Radovan am 2015-06-10 in #People #Lifestyle #LomoAmigos
    Geoffrey Berliner über neue und alte fotografische Prozesse

    Geoffrey Berliner ist der Executive Director der Penumbra Foundation und des Center for Alternative Photography in New York. Als der Kopf einer Organisation, deren Ziele es sind 'eine umfassende Hilfsquelle für Fotografen jeden Levels' zu sein und 'den Einfluss, den Fotografie auf Kultur, Geschichte und die Künste hatte und immer noch hat, bekannt zu machen', ist sein Kontakt zu fotografischen Materialien - vom 19. Jahrhundert bis zu modernem Equipment - so umfangreich, dass man erst langsam anfängt zu verstehen, wie viel Wissen und Erfahrungen sich dieser Mann angeeignet hat. Seine Sammlung von über 2000 Vintage Petzval-Objektiven ist einmalig und zieht den Neid von sowohl traditionellen als auch zeitgenössischen Fotografen auf sich. Obwohl solche Objektive nicht unbedingt etwas für Anfänger sind, scheint Berliner sie mit einer Leichtigkeit zu bedienen und erzeugt dabei famose Ergebnisse.

  • Shop News

    Verwandle deine Welt in einen Comic!

    Verwandle deine Welt in einen Comic!

    Fange deine besten Erinnerungen ein und sorge zuhause für Comic-Spaß mit den DOIY My Comic Life Frames! Versehe deine Bilder mit eigenen Sprechblasen und bringe sie an jeder beliebigen magnetischen Oberfläche an.

  • Foto des Tages von groovebotix

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-05 in #World #News
    Foto des Tages von groovebotix

    Wir gratulieren groovebotix zum Foto des Tages!

    1
  • Eine Sammlung alter Aktivitäten zum Zeitvertreib

    geschrieben von Kwyn Kenaz Aquino am 2015-07-05 in #World #Lifestyle
    Eine Sammlung alter Aktivitäten zum Zeitvertreib

    Heute gehen viele Formen von Unterhaltung in eine Multitasking-Richtung. Wir geben euch Einblick in die Zeitvertreibe von damals, die sich um Konversationen und geduldige Wertschätzung drehten. Diese Galerie blickt zurück zu den Aktivitäten, die nach Konzentration schrien und sogar etwas Sachverstand erforderten.

  • Im Interview: Hochzeitsfotograf Roland Faistenberger

    geschrieben von bgaluppo am 2015-07-05 in #People #LomoAmigos
    Im Interview: Hochzeitsfotograf Roland Faistenberger

    Der aus Wien stammende Hochzeitsfotograf Roland Faistenberger hat eine Trauung mit dem Neuen Petzval 85 Art Objektiv fotografiert und das Ergebnis war eine Serie von Bildern, die durch das sanft verwirbelte Bokeh sogar noch romantischer wurden.

  • Shop News

    Nie mehr ohne Film!

    Nie mehr ohne Film!

    Lass deinen Filmvorrat nie mehr zur Neige gehen! Profitiere von unserem monatlichen Film Abo Service und wähle dein passendes Filmpaket.

  • Foto des Tages von sophiiexc

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-04 in #World #News
    Foto des Tages von sophiiexc

    Wir gratulieren sophiiexc zum Foto des Tages!

    3
  • Monochrome Fotos mit der Lomo'Instant

    geschrieben von bgaluppo am 2015-07-04 in #Gear
    Monochrome Fotos mit der Lomo'Instant

    Wenn du schon einmal die Lomo'Instant Kamera benutzt hast, weißt du, dass der Fuji Instax Mini Film beeindruckend scharfe Bilder mit lebendigen Farben und natürlichen Hauttönen garantiert. Und auch wenn wir das lieben, lieben wir es doch auch zu experimentieren. Dieses Mal probierten wir es mit monochromen Fotos und haben ein paar verrückte Ergebnisse erhalten - sieh selbst!

  • Die nächste Stufe des Lightpaintings

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-03 in #Gear #News
    Die nächste Stufe des Lightpaintings

    Habt ihr schon gesehen? In unserem Online-Shop haben wir ein paar neue, coole Produkte, die eure Lightpainting-Experimente auf das nächste Level heben werden. Werdet kreativ und malt mit Licht, es war noch nie so einfach!

  • Shop News

    DIY Kamera für Tag und Nacht

    DIY Kamera für Tag und Nacht

    Ab sofort kannst du mit der Konstruktor F bei Tag und Nacht fotografieren. Die Konstruktor DIY Kamera ist jetzt mit Blitzanschluss erhältlich.

  • Foto des Tages von adako

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-03 in #World #News
    Foto des Tages von adako

    Wir gratulieren adako zum Foto des Tages!

    3
  • Dynamische Fotos mit dem Lomography Color Negative 400 (35mm) aus der Community

    geschrieben von Julien Matabuena am 2015-07-03 in #Gear #News
    Dynamische Fotos mit dem Lomography Color Negative 400 (35mm) aus der Community

    Bestaune diese wunderschönen, ausgewählten Fotos, die von Mitgliedern unserer Community aufgenommen wurden (und erfahre, wie du dir Piggies verdienen kannst und deine eigenen Aufnahmen mit dem Lomography Color Negativ 400 gleichzeitig im Online-Shop gezeigt werden)!

  • Das Instant Projekt

    geschrieben von suizidekid am 2015-07-02 in #World #Lifestyle
    Das Instant Projekt

    Es war an einem kalten und bewölkten Wintertag in 2012, als mir die Idee kam, Bilder von Gesichtern zu sammeln. Ich entschied, dass die persönlichste Art das zu tun, die durch Sofortbilder ist. Sie sind einzigartig und du hast unmittelbar etwas in der Hand.

    1