Das erste Märchen von Hans Christian Andersen wurde gefunden!

Hier ist ein Artikel für die Märchenfans unter euch! Kürzlich wurde ein Text in einem privaten Archiv in Dänemark entdeckt, von dem man glaubt, daß es das erste Märchen von Hans Christian Andersen ist!

Das Artefakt wurde als 190 Jahre alte, sechsseite Kopie des Original-Manuskriptes gefunden. Es war mit Tinte geschrieben, anscheinend von einem Schuljungen.

Unter dem Namen Die Talgkerze handelt die Geschichte von einer Kerze, die schmutzig und vergessen ist, aber schließlich ihre innere Schönheit mit Hilfe eines Feuerzeugs wiederfindet.

Von: emilios

Das Original war einer Madame Bunkeflod gewidmet, der Witwe eines Vikars, die Andersen oft besuchte und von der er sich Bücher lieh. Die Kopie des Manuskriptes wurde letzten Oktober im Privatarchiv der Plum-Familie gefunden. In den letzten 2 Monaten war es in den Händen von Experten, damit es begutachtet und auf Echtheit überprüft werden konnte.

“Es ist höchstwahrscheinlich, daß dies sein erster Versuch eines Märchens ist,” sagte der Andersen-Experte Ejnar Stig Askgaard Museum der Stadt Odense der dänischen Zeitung, Politiken. “Es war eine tolle Erfahrung, es zum ersten Mal zu lesen.”

Von: basho

Hans Christian Andersen lebte in Dänemark von 1805 bis 1875. Er hat eine Vielzahl von Gedichten und Geschichten, die in mehr als hundert Sprachen übersetzt wurden, geschrieben. Er ist vor allem für seine Märchen wie Die kleine Meerjungfrau, Däumelinchen, Das hässliche Entlein, Die Schneekönigin und Der standhafte Zinnsoldat bekannt.

Den kompletten Text von Die Talgkerze kannst du hier lesen.

geschrieben von geegraphy am 2012-12-24 in #News #maerchen #hans-christian-andersen #lomography #analoge-fotografie
übersetzt von marcel2cv

Mehr interessante Artikel

  • Petzval Amigo: Andrea Russo

    geschrieben von Lomography London am 2016-01-16 in #World #LomoAmigos
    Petzval Amigo: Andrea Russo

    Andrea Russo ist ein ambitionierter analoger Fotograf und aktives Community-Mitglied. Aufgrund seines Auges für Porträts wurde er zu einem wichtigen Petzval Amigo. Erst kürzlich testete er die Petzval 85 Art Lens mit verschiedenen Filmen wie zum Beispiel Schwarz-Weiß-Film, dem Velvia 50, Kodak Elitechrome oder dem Fuji Superia 200.

  • Nikon L35 Af, die schöne Morbide

    geschrieben von vintaprint am 2015-04-09 in #Gear #Reviews
    Nikon L35 Af, die schöne Morbide

    Eine Kamera mit der ein, nennen wir es ruhig sehr morbides, Foto gemacht wurde. Einigen von euch ist der Name Uwe Barschel ein Begriff. Er war Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein und wurde nach einer politischen Affäre tot in der Badewanne einer der besseren Genfer Absteige gefunden. Zurecht fragt ihr jetzt, hä was hat das mit einer Kompaktkamera zu tun? Nun ja, Herr Barschel wurde im Rahmen einer Recherche eines Journalisten gefunden. Das Bild des Verblichenen war das Titelbild der nächsten Ausgabe des Sterns. Er sah wirklich richtig schlecht aus. Angeblich wurde dieses Bild mit einer Nikon L35 gemacht. Jede Kamera, dieses Kameratyps, die euch angeboten wird, könnte es gewesen sein.

    2
  • Der Shaka Surf Club – oder die Geschichte der ersten Surferin Indiens

    geschrieben von wil6ka am 2015-03-15 in #World #Locations
    Der Shaka Surf Club – oder die Geschichte der ersten Surferin Indiens

    Wellenreiten bedeutet Freiheit, die Einheit mit den Elementen der Natur. Kein Wunder, dass die Surf-Hotspots der Welt an hippiesken Sonnenorten wie Kalifornien und Hawaii liegen. Indien ist nicht unbedingt ein freies Land, vor allem Frauen leiden unter den Traditionen und dem Patriarchat. Einer jungen Frau ist das ganz egal, sie lebt ihre Freiheit, surfend auf einer Welle. Ishita Malaviya war 2007 als 17-jährige die erste indische Frau überhaupt, die auf ein Surfboard gestiegen ist, und das ist umso erstaunlicher, wenn man weiß, dass man in Indien noch nicht mal im Meer badet. Für eine kleine Fernseh-Reportage hatte ich die Möglichkeit Ishita zu besuchen und es waren intensive und schöne Tage in ihrem Shaka Surf Club.

    1
  • Shop News

    Der Winter kann kommen!

    Der Winter kann kommen!

    Knipse weihnachtliche Erinnerungen mit der Diana F+ Cortina oder Diana Mini Monte Rosa Kamera - unsere besondere, brandneue Winteredition!

  • Meine ersten Eindrücke zum Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv: Andrea Cislaghi

    geschrieben von Julien Matabuena am 2015-05-02 in #Gear #News
    Meine ersten Eindrücke zum Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv: Andrea Cislaghi

    Für den Fall, dass du es verpasst hast, Lomography hat das neueste Mitglied in der Art Objektiv Familie bekanntgegeben: das Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv, das über diesselbe Optik wie die legendäre LC-A Kamera verfügt und den klassisch lomographischen Look nicht nur analog, sondern auch digital ermöglicht. Die nächsten Tage werden wir die ersten Eindrücke und Fotos von Mitgliedern von Lomography mit euch teilen, die mit dem Lomo LC-A Minitar-1 losgezogen sind. Der Erste im Bunde ist Grafikdesigner Andrea Cislaghi, der das Objektiv an seiner Bessa R2 und der Sony Alpha 7 getestet hat.

  • Auf der Suche nach Außergewöhnlichen und Wunderbaren Mustern

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-02-09 in #World #Lifestyle
    Auf der Suche nach Außergewöhnlichen und Wunderbaren Mustern

    Manche Fotografen haben einen Sinn für das Einzigartige wohingegen andere darauf zielen, das Gewöhnliche in ein außergewöhnliches Bild zu verwandeln. Diese "Jäger" sind ständig auf der Suche nach Dingen, die man auf den ersten Blick nicht findet. Sie schätzen architektonische Muster, künstlerische Eigenarten und Objekte, die aus dem Alltagsleben herausstechen. Und wenn sie diese finden, werden sie die Kamera biegen und drehen, bis sie den perfekten Winkel gefunden haben. Diese Kuriositäten haben das Recht, hier ausgestellt zu werden.

  • Foto des Tages von sara81

    geschrieben von luzia_kettl am 2016-02-09 in #People #News
    Foto des Tages von sara81

    Herzlichen Glückwunsch sara81 zum Foto des Tages!

    3
  • Shop News

    Neu im Shop! Der Gossen DIGISIX 2 Belichtungsmesser

    Neu im Shop! Der Gossen DIGISIX 2 Belichtungsmesser

    Hol das Beste aus deinen Fotos heraus, mit dem DIGISIX 2 Belichtungsmesser für perfekte, analoge Belichtungen! Neu im Shop!

  • Erhalte Rabatte auf Kameras mit den Lomography Valentinstag Early Bird Angeboten

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-02-09 in #Gear #News
    Erhalte Rabatte auf Kameras mit den Lomography Valentinstag Early Bird Angeboten

    Im Namen der analogen Liebe gibt es im Lomography Online-Shop tolle Rabatte auf beliebte Kameras.

  • Chlorophyll Prints von Binh Danh: Ein Interview

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-02-08 in #People #Lifestyle
    Chlorophyll Prints von Binh Danh: Ein Interview

    Die Arbeit von Binh Danh gibt dem Unaussprechlichem Raum, wahrgenommen zu werden. Wenn es sich dabei noch dazu um das Thema Krieg handelt, zählt jedes Detail. Wie kann sich eine Person an so ein gewaltiges Thema wagen, in dem es um den Tod und den Wert des Lebens geht? Ein Einmann-Job betrifft auf einmal viele Menschen. Also machte Binh Danh für seine Serie "Immortality: The Remnants of the Vietnam and American War" Chlorophyll-Prints, um die unvermeidlichen Spuren des Kriegs in der Landschaft zu zeigen. Soldaten und Zivilisten, deren Gesichter archiviert wurden, wird die Chance gegeben, in Erinnerung zu bleiben.

  • savas78 ist unser LomoHome der Woche!

    geschrieben von luzia_kettl am 2016-02-08 in #People #News
    savas78 ist unser LomoHome der Woche!

    Herzlichen Glückwunsch savas78, du bist unser LomoHome der Woche!

    7
  • Shop News

    DIY Kamera für Tag und Nacht

    DIY Kamera für Tag und Nacht

    Ab sofort kannst du mit der Konstruktor F bei Tag und Nacht fotografieren. Die Konstruktor DIY Kamera ist jetzt mit Blitzanschluss erhältlich.

  • Foto des Tages von uso

    geschrieben von luzia_kettl am 2016-02-08 in #People #News
    Foto des Tages von uso

    Herzlichen Glückwunsch uso zum Foto des Tages!

    1
  • Chris Pollard Fotografierte mit der Lomo'Instant Wide

    geschrieben von Lomography am 2016-02-07 in #World #LomoAmigos
    Chris Pollard Fotografierte mit der Lomo'Instant Wide

    Chris Pollard ist ein Modefotograf aus Großbritannien mit einer Schwäche für analoge Methoden und Kameras. Er nahm die Lomo'Instant Wide mit zur Londoner Fashion Week und hatte auf den Partys jede Menge Spaß mit den Models, Designern und Bloggern der Modeszene.

  • Lomo'Instant Wide Schnappschüsse in den Tunneln von London

    geschrieben von Lomography London am 2016-02-07 in #World #Lifestyle #Tipster
    Lomo'Instant Wide Schnappschüsse in den Tunneln von London

    Das Team von Lomography UK hat die Möglichkeiten der Lomo'Instant Wide voll ausgeschöpft! Wir haben jede Gelegenheit mit dieser liebenswerten Instant Kamera knipswütig genutzt. In dieser Serie teilen wir ein paar unserer Tipps und Tricks mit euch, mit denen ihr jeder Zeit herrliche Bilder kreieren könnt.