Icelandic Farm Holidays Tag 2 Stopp 2: Kirkjubæjarklaustur

Der Name Kirkjubæjarklaustur bedeutet übersetzt so etwas wie Kirche-Hof-Kloster. Der Ort ist winzig, hat aber einen hübschen Wasserfall, den Systrafoss.

Von: shoujoai

Unser erster richtiger Stopp (nach einem verregneten Halt in den Mýrdalsandur) am 2.Tag unserer Reise war der kleine, lauschige Ort Kirkjubæjarklaustur. Kirkjubæjarklaustur hat etwa 135 Einwohner, und scheint ein sehr geschichtsträchtiger Ort zu sein. Wie der Name schon sagt, gab es dort früher ein Kloster, und wie wir aus dem Reiseführer erfuhren, haben in dem See in der Nähe des Ortes (Systravatn) damals die Nonnen des Klosters gebadet. Außerdem lasen wir etwas über eine “Feuerpredigt”, die ein Pfarrer hielt, während der Vulkan Laki ausbrach, und den Ort nur knapp verschonte.

Natürlich wollten wir den Systrafoss sehen, da wir Wasserfälle ganz besonders toll finden, und uns unsere Reise von einem zum nächsten führte. Der Systrafoss war ein bisschen versteckt, wir fanden ihn hinter ein paar Bäumen, nachdem wir das Auto auf einem Parkplatz abgestellt haben. Dort sahen wir auch ein hübsches, zugewachsenes Häuschen. Wem das wohl gehört?

Von: shoujoai

Wir konnten den Wasserfall nicht so gut sehen, und suchten nach einem kleinen Pfad, der uns näher heranführte. Dann fanden wir einen Weg nach oben, und beschlossen, uns den Wasserfall von oben anzuschauen. Der Pfad sah ganz schön verwunschen aus, mit den kleinen, bewachsenen Stufen, und es waren fast gar keine Touristen unterwegs – wir trafen nur ein älteres Paar, das gerade hinunterging.

Als wir (ziemlich außer Atem) oben ankamen, erstreckte sich eine fantastische Landschaft vor uns! Menschenleere Grashügel, mit kleinen Trampelpfaden, und wenn man über den Abhang schaute, eine wunderbare Aussicht, die bei gutem Wetter bestimmt bis zum Meer geht. Dazu ein See, der so klar ist, dass man das Gefühl hat, man kann ohne weiteres eine Flasche Trinkwasser abfüllen.

Wir genossen die Magie der Landschaft, und spazierten ein bisschen den See entlang, bevor wir uns wieder an den Abstieg machten. Wir hatten noch viel vor uns, denn als nächstes sollte es in den Skaftafell Nationalpark gehen!

Informationen von wikipedia und aus dem Lonely Planet Reiseführer.

Fotos, die meine Freundin gemacht hat.

geschrieben von shoujoai am 2013-01-04 in #World #Locations #urlaubsziel #reise #roadtrip #kloster #urlaub #select-type-of-location #see #island

Mehr interessante Artikel

  • Carbol Fuchsin Film: Es werde Pink!

    geschrieben von alexander_krolikowski am 2014-11-12 in #Gear #Tipster
    Carbol Fuchsin Film: Es werde Pink!

    Für den Versuch einen Film herzustellen, der so ähnlich ist wie der Lomography X Tungsten 64 hat das Krolikowski-Art-Team ein Experiment mit Carbol Fuchsin gemacht!

  • LomoHeimatkunde mit freakoftheweek: Hamburg

    geschrieben von analogeanstalten am 2014-08-06 in #World #Locations
    LomoHeimatkunde mit freakoftheweek: Hamburg

    Was ist Heimat? Meistens beschreibt es einen weit entfernten, sehnsuchtsvoll herbeigesehnten Ort, ein Idyll aus Kindertagen. Für einige ist Heimat einfach da, wo das eigene Bett steht, oder ein bestimmter Club, oder diese eine Stelle unter der Eiche am Fluss. Gerade weil dieses Wort für so viele Menschen so viele unterschiedliche Bedeutungen hat, haben wir Lomographen befragt, was Heimat für sie bedeutet. freakoftheweek beschreibt uns den Trubel seiner Heimat Hamburg.

    18
  • LomoHeimatkunde mit suizidekid: Wien

    geschrieben von analogeanstalten am 2014-08-19 in #World #Locations
    LomoHeimatkunde mit suizidekid: Wien

    Was ist Heimat? Meistens beschreibt es einen weit entfernten, sehnsuchtsvoll herbeigesehnten Ort, ein Idyll aus Kindertagen. Für einige ist Heimat einfach da, wo das eigene Bett steht, oder ein bestimmter Club, oder diese eine Stelle unter der Eiche am Fluss. Gerade weil dieses Wort für so viele Menschen so viele unterschiedliche Bedeutungen hat, haben wir Lomographen befragt, was Heimat für sie bedeutet. suizidekid erklärt, was Wien so lebenswert macht und wo man die meisten japanischen Touristen findet.

    10
  • Shop News

    35% Rabatt auf ausgewählte Kameras für Schüler, Studenten, Lehrer und Professoren

    35% Rabatt auf ausgewählte Kameras für Schüler, Studenten, Lehrer und Professoren

    Egal ob du Schüler, Student, Lehrer oder Professor bist, es wird Zeit, dass die lehrreichen Tage wieder Spaß machen und zwar mit erstklassigem Equipment! Profitiere von unserem Rabatt von bis zu 35% auf ausgewählte Lomography Kameras. Hol dir deinen persönlichen Gutscheincode!

  • LomoHeimatkunde mit majabutz: Karlsruhe

    geschrieben von efrost am 2014-11-10 in #World #Locations
    LomoHeimatkunde mit majabutz: Karlsruhe

    Was ist Heimat? Meistens beschreibt es einen weit entfernten, sehnsuchtsvoll herbeigesehnten Ort, ein Idyll aus Kindertagen. Für einige ist Heimat einfach da, wo das eigene Bett steht, oder ein bestimmter Club, oder diese eine Stelle unter der Eiche am Fluss. Gerade weil dieses Wort für so viele Menschen so viele unterschiedliche Bedeutungen hat, haben wir Lomographen befragt, was Heimat für sie bedeutet. Diese Woche besuchen wir die neue Heimat von majabutz - Karlsruhe.

  • Herumspinnen mit dem Motorizer im Lomography Headquarter

    geschrieben von hembot am 2014-08-05 in #News
    Herumspinnen mit dem Motorizer im Lomography Headquarter

    Spinner 360° bedeutet jede Menge Spaß, aber was ist, wenn man noch den Motorizer dazu nimmt? Das ist wirklich etwas anderes. Schaut euch das Video an, das wir in der Lomography Zentrale gemacht haben!

    3
  • LomoHeimatkunde mit stellastellar: Kassel

    geschrieben von efrost am 2014-11-26 in #World #Locations
    LomoHeimatkunde mit stellastellar: Kassel

    Was ist Heimat? Meistens beschreibt es einen weit entfernten, sehnsuchtsvoll herbeigesehnten Ort, ein Idyll aus Kindertagen. Für einige ist Heimat einfach da, wo das eigene Bett steht, oder ein bestimmter Club, oder diese eine Stelle unter der Eiche am Fluss. Gerade weil dieses Wort für so viele Menschen so viele unterschiedliche Bedeutungen hat, haben wir Lomographen befragt, was Heimat für sie bedeutet. Diese Woche besuchen wir die Heimat von stellastellar - Kassel.

    6
  • Shop News

    Ein besonderes Portrait Objektiv

    Ein besonderes Portrait Objektiv

    Das Lomography Petzval Objektiv ist eine beeindruckende Neuauflage einer der ersten und großartigsten Objektive aller Zeiten. Jedes Objektiv besteht aus Messing sowie einer hochqualitativen Glasoptik und wird von Zenit in Russland hergestellt. Das Objektiv erstellt ein extrem scharfes Bild mit einer starken Farbsättigung und kunstvollen Vignettierung und bezaubert darüber hinaus noch mit einem wunderschönen Bokeh-Effekt. Zum ersten Mal überhaupt kann man den Petzval Stil nun mit (D)SLR Kameras mit Canon EF und Nikon F Aufsatz kreieren. Hol dir das Objektiv jetzt im Online-Shop!

  • LomoHeimatkunde mit roxyvonschlotterstein: Strausberg

    geschrieben von efrost am 2014-12-03 in #World #Locations
    LomoHeimatkunde mit roxyvonschlotterstein: Strausberg

    Was ist Heimat? Meistens beschreibt es einen weit entfernten, sehnsuchtsvoll herbeigesehnten Ort, ein Idyll aus Kindertagen. Für einige ist Heimat einfach da, wo das eigene Bett steht, oder ein bestimmter Club, oder diese eine Stelle unter der Eiche am Fluss. Gerade weil dieses Wort für so viele Menschen so viele unterschiedliche Bedeutungen hat, haben wir Lomographen befragt, was Heimat für sie bedeutet. Diese Woche besuchen wir die Heimat von roxyvonschlotterstein - Strausberg.

    17
  • LomoHeimatkunde mit lomoherz: Ribnitz / Fischland­-Darß

    geschrieben von efrost am 2014-10-23 in #World #Locations
    LomoHeimatkunde mit lomoherz: Ribnitz / Fischland­-Darß

    Was ist Heimat? Meistens beschreibt es einen weit entfernten, sehnsuchtsvoll herbeigesehnten Ort, ein Idyll aus Kindertagen. Für einige ist Heimat einfach da, wo das eigene Bett steht, oder ein bestimmter Club, oder diese eine Stelle unter der Eiche am Fluss. Gerade weil dieses Wort für so viele Menschen so viele unterschiedliche Bedeutungen hat, haben wir Lomographen befragt, was Heimat für sie bedeutet. Diese Woche besuchen wir die Heimat von lomoherz - Ribnitz / Fischland­-Darß.

    9
  • Die Schönheit des Portraits: Jonas Hafner testet das Petzval Objektiv

    geschrieben von zonderbar am 2014-10-29 in #People #LomoAmigos
    Die Schönheit des Portraits: Jonas Hafner testet das Petzval Objektiv

    "Das perfekte Portrait ist so etwas wie der heilige Gral.", behauptet Jonas im Interview und es scheint so, als hätte er das sagenumwobene Gefäß entdeckt und sich zu Eigen gemacht. Bei der Durchsicht seiner Portrait-Aufnahmen stockt einem vor Schönheit fast der Atem. Nicht nur sind die Modelle echte Augenweiden, es ist bemerkenswert, was für ein Gespür der Arzt und talentierte Fotograf für das Bokeh der Petzval hat. Lernt Jonas Hafner kennen, den Macher hinter dem Fotoblog Aufzehengehen!

  • Shop News

    DIY Kamera für Tag und Nacht

    DIY Kamera für Tag und Nacht

    Ab sofort kannst du mit der Konstruktor F bei Tag und Nacht fotografieren. Die Konstruktor DIY Kamera ist jetzt mit Blitzanschluss erhältlich.

  • Geoffrey Berliner über neue und alte fotografische Prozesse

    geschrieben von Jill Tan Radovan am 2015-06-10 in #People #Lifestyle #LomoAmigos
    Geoffrey Berliner über neue und alte fotografische Prozesse

    Geoffrey Berliner ist der Executive Director der Penumbra Foundation und des Center for Alternative Photography in New York. Als der Kopf einer Organisation, deren Ziele es sind 'eine umfassende Hilfsquelle für Fotografen jeden Levels' zu sein und 'den Einfluss, den Fotografie auf Kultur, Geschichte und die Künste hatte und immer noch hat, bekannt zu machen', ist sein Kontakt zu fotografischen Materialien - vom 19. Jahrhundert bis zu modernem Equipment - so umfangreich, dass man erst langsam anfängt zu verstehen, wie viel Wissen und Erfahrungen sich dieser Mann angeeignet hat. Seine Sammlung von über 2000 Vintage Petzval-Objektiven ist einmalig und zieht den Neid von sowohl traditionellen als auch zeitgenössischen Fotografen auf sich. Obwohl solche Objektive nicht unbedingt etwas für Anfänger sind, scheint Berliner sie mit einer Leichtigkeit zu bedienen und erzeugt dabei famose Ergebnisse.

  • Filmexperimente im Dunkeln - Das wahre analoge Experiment!

    geschrieben von mikekumagai am 2014-10-08 in #Gear #Tipster
    Filmexperimente im Dunkeln - Das wahre analoge Experiment!

    Chemikalien, Feuer oder Kratzer sind nur ein paar Optionen, die Emulsion zu demolieren und mit dem Film zu experimentieren. Es gibt aber noch einen anderen Weg, der die Emulsion komplett vernichtet (wenn du Glück hast, kommt auch etwas ganz Tolles dabei heraus) und so aussieht, wie ein Betrunkener auf dem Heimweg nach einer Kneipentour - wortwörtlich.

  • Der Teufelsberg - die Architektur der Spionage

    geschrieben von wil6ka am 2015-02-21 in #World #Locations
    Der Teufelsberg - die Architektur der Spionage

    Die Spionage-Globen von Teufelsberg sind der (nicht mehr ganz so geheime) Geheimtipp, wenn es um die urbane Freakshow der Vergänglichkeit in Berlin geht. Aber man kann sich sträuben wie man will, es ist ein verdammt cooler Ort, dieser Teufelsberg. Die fragmentierten Globen des ehemaligen Militärgeländes warten nur darauf, von dir erobert zu werden.

    8