Das Fischbecken: Ein Filmswap mit der Vergangenheit

1

Das war eine Art Filmswap mit der Vergangenheit...

Von: krisko1210

Vor ein paar Wochen habe ich ein paar alte Kameras gekauft, wo immer noch Filme drin waren, wie ich bald bemerkte. Solche Kameras wurden in den 70ern und frühen 80ern benutzt, von daher müssten die Filme ziemlich alt, ohne Frage überlagert und teilweise belichtet sein. Ich fragte mich, was für Bilder wohl auf diesen Filmen sein könnten, vielleicht Familienfotos. Die Leute, die sie aufgenommen haben, müssen jetzt schon ziemlich alt sein, oder sogar schon tot. Ich dachte an versunkene Schiffe, verloren und vergessen tief im Meer, an Fische, die durch die Räume schwimmen, wo vorher Menschen saßen und sich unterhielten.

Ich spulte die Filme zurück und belichtete sie noch einmal, mit Bildern von den Fischbecken im Zoo. Daraus entstanden seltsame, verträumte Bilder mit verrückten Farben. Große Teile des Films waren zerstört. Ich scannte die Bilder, die ich retten konnte ein – Ihr könnt sie in meinem Album “Fish tank” in meinem Lomohome sehen. Hier ein paar Beispiele:

Von: krisko1210

Also wenn ihr mal auf einem Trödelmarkt oder so eine alte Einwegkamera oder irgendeine Art von schon belichtetem Film findet: Nehmt sie mit und gebt ihr eine zweite Chance! Diese Filme haben Geheimnisse zu erzählen!

geschrieben von krisko1210 am 2012-12-15 in #Lifestyle #double-exposure #old #vergangenheit #lomography #film-swap #alt #analoge-kameras #analogue-lifestyle #expired #doppelbelichtung #destroyed
übersetzt von marcel2cv

Ein Kommentar

  1. krisko1210
    krisko1210 ·

    haha :-D wie lustig den eigenen artikel in der sprache zu lesen, in der er ursprünglich verfasst war. danke fürs übersetzen!^^

Mehr interessante Artikel

  • Veranstaltungen auf Film: HMDSL Festival

    geschrieben von ichdaschaos am 2014-07-02 in #Lifestyle
    Veranstaltungen auf Film: HMDSL Festival

    Das "Her Mit Dem Schönen Leben" Festival fand dieses Jahr zum ersten Mal statt. Vom 23. - 25. Mai. Ort des Geschehens war Prora, ein Ort welcher durch seine Vergangenheit bereits Geschichte schrieb.

  • Carbol Fuchsin Film: Es werde Pink!

    geschrieben von alexander_krolikowski am 2014-11-12 in #Gear #Tipster
    Carbol Fuchsin Film: Es werde Pink!

    Für den Versuch einen Film herzustellen, der so ähnlich ist wie der Lomography X Tungsten 64 hat das Krolikowski-Art-Team ein Experiment mit Carbol Fuchsin gemacht!

  • Nikon L35 Af, die schöne Morbide

    geschrieben von vintaprint am 2015-04-09 in #Gear #Reviews
    Nikon L35 Af, die schöne Morbide

    Eine Kamera mit der ein, nennen wir es ruhig sehr morbides, Foto gemacht wurde. Einigen von euch ist der Name Uwe Barschel ein Begriff. Er war Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein und wurde nach einer politischen Affäre tot in der Badewanne einer der besseren Genfer Absteige gefunden. Zurecht fragt ihr jetzt, hä was hat das mit einer Kompaktkamera zu tun? Nun ja, Herr Barschel wurde im Rahmen einer Recherche eines Journalisten gefunden. Das Bild des Verblichenen war das Titelbild der nächsten Ausgabe des Sterns. Er sah wirklich richtig schlecht aus. Angeblich wurde dieses Bild mit einer Nikon L35 gemacht. Jede Kamera, dieses Kameratyps, die euch angeboten wird, könnte es gewesen sein.

    2
  • Shop News

    Spare 50% beim Kauf des Fisheye Submarine

    Spare 50% beim Kauf des Fisheye Submarine

    Tauche ein ins kühle Nass mit dem Fisheye Submarine Unterwassergehäuse, kompatibel mit deiner Fisheye One und Fisheye No. 2 Kamera. Spare 50% beim Kauf im Lomography Online-Shop!

  • Verwirbelungen mit Stil: Das Neue Petzval 58 Bokeh Control Art Objektiv

    geschrieben von Kwyn Kenaz Aquino am 2015-06-04 in #Gear #News
    Verwirbelungen mit Stil: Das Neue Petzval 58 Bokeh Control Art Objektiv

    Mit der neuen Bokeh-Kontrolle rahmt das Neue Petzval 58 Bokeh Control Art Objektiv deine Modelle mit einem stilvollen Schimmer.

  • Eine Hommage an die Meister: HDTV Aufnahmen (eine Hommage an Harry Gruyaert)

    geschrieben von sirio174 am 2014-09-27 in #Lifestyle
    Eine Hommage an die Meister: HDTV Aufnahmen (eine Hommage an Harry Gruyaert)

    Im Jahr 1972 unternahm der belgische Fotograf Harry Gruyaert ein sehr interessantes Pop Art Experiment, bei dem er einen kaputten Farbfernseher verwendete. Er produzierte eine Serie unscharfer Bilder mit Farbverschiebungen. Dies war ein sehr interessantes vor-Lomography Experiment, einer Hommage würdig. Sieh es dir an!

  • Petzval LomoAmigo: Dale McCready

    geschrieben von hannah_brown am 2015-03-04 in #People #LomoAmigos
    Petzval LomoAmigo: Dale McCready

    Der Kameramann Dale McCready arbeitet in der Film/TV-Industrie und hat bereits für Programme wie Doctor Who und Merlin gearbeitet. Er war einer unserer Supporter für die Petzval Kickstarter Kampagne und nutzte das Objektiv kürzlich für ein neues BBC Drama, welches im März anlaufen wird. Dale hat netterweise ein paar seiner Petzval-Aufnahmen mit uns geteilt und mit uns über seine Liebe zu diesem Objektiv gesprochen. Lies das ganze Interview hier.

  • Shop News

    La Sardina Cosmic

    La Sardina Cosmic

    Greife nach den Sternen und fange ein galaktisches Weitwinkel-Wunder, die La Sardina Cosmic Kamera! Nur limitiert für kurze Zeit erhältlich!

  • Handcolorierte Photos aus der Jahrhundertwende zeigen die verlorenen Gebäude im Herzen Paris

    geschrieben von chooolss am 2015-01-21 in #Lifestyle
    Handcolorierte Photos aus der Jahrhundertwende zeigen die verlorenen Gebäude im Herzen Paris

    Wie du in den nun folgenden Bildern sehen wirst, gab es in Paris eine Zeit, in der der Eiffelturm nicht das einzige dominante Gebäude des weltberühmten Stadtbildes war.

  • Test einer Yashica TLR Kamera nach 55 Jahren auf dem Speicher

    geschrieben von billseye am 2015-06-12 in #Gear #Reviews
    Test einer Yashica TLR Kamera nach 55 Jahren auf dem Speicher

    Obwohl ich kein professioneller Fotograf bin liegt Fotografie in meinen Genen. Mein Vater war Fotograf und Techniker bei der Air Force und hat im Laufe seines Lebens eine Menge Kameras gesammelt. Das ist eine Geschichte über eine dieser Kameras, eine Yashica 635 TLR. Ich holte die Kamera -- nach 55 Jahren auf dem Speicher -- mit einer Rolle Portra 160 und während der goldenen Stunde im Bellevue Botanischen Garten in Washington zurück ins Leben.

  • Chemische Experimente mit der Lomo’Instant

    geschrieben von tomas_bates am 2015-02-02 in #Gear #Tipster
    Chemische Experimente mit der Lomo’Instant

    Vielleicht hattest du ja schon einmal die Gelegenheit, mit deiner Lomo’Instant Lichtmalerei, Mehrfachbelichtungen und Langzeitbelichtungen auszuprobieren. Aber womit könnte man als nächstes experimentieren? Nun, das war genau mein Gedanke und der brachte mich dazu, diesen Tipster zu verfassen. Ich wollte Fotos schießen, die sich etwas "chaotischer" anfühlen als ich es gewohnt bin und ich wollte eine Technik ausprobieren, die mir neue Möglichkeiten der Bildgestaltung mit meiner Lieblings-Instant-Kamera eröffnet. Also, los geht's!

  • Shop News

    DIY Kamera für Tag und Nacht

    DIY Kamera für Tag und Nacht

    Ab sofort kannst du mit der Konstruktor F bei Tag und Nacht fotografieren. Die Konstruktor DIY Kamera ist jetzt mit Blitzanschluss erhältlich.

  • Heavy Metal in Bangalore

    geschrieben von wil6ka am 2014-07-30 in #World #Locations
    Heavy Metal in Bangalore

    Dieses Mal verbinde ich eine Location mit einem Programmtipp. Ich war vor kurzem in Bangalore, um u.a. die Heavy Metal-Szene Indiens unter die Lupe zu nehmen. Das Ganze läuft dann am nächsten Freitag, dem 01. August, um 23 Uhr auf dem ZDF in der Sendung Aspekte. Da ich fleißig am Arbeiten war, habe ich gar nicht so viele Fotos gemacht. Doch nach Drehschluss schmiss ich mich mit dem Coloursplash-Flash noch einmal vor die Bühne und knipste ganz eindrücklich was das Zeug hielt.

    1
  • Malspaß: Verrückte Fotos mit dem Pixelstick

    geschrieben von jennifer_pos am 2015-03-16 in #People #News #Lifestyle #Tipster
    Malspaß: Verrückte Fotos mit dem Pixelstick

    Schon seit das Lightpainting erfunden wurde, inspirierte es Künstler auf der ganzen Welt zu magischen Kreationen, die versteckte Bewegungen festhalten und die Welt, in der wir leben, neu erfinden. "Das Leben ist ein Märchen, bleib wild kleines Kind!" sagen sie uns. Licht ins Leben zu bringen wurde die nächste Herausforderung für jeden, der mit einer analogen Kamera und einem kreativen Geist gesegnet war. Wie kannst du nun deine analogen Lightpaintings zu etwas Besonderem machen? Wir brauchen definitiv ein paar abgefahrene Erfindungen, die den alten Leuchtstift ersetzen. Und hier ist er, unser neuer Freund: Der Pixelstick!

  • Mamiraua – tief im Amazonas

    geschrieben von wil6ka am 2014-11-24 in #World #Locations
    Mamiraua – tief im Amazonas

    Der erste Spot meines Brasilien-Aufenthaltes hatte es in sich – er war geradezu vorherbestimmt, das Highlight dieser Tour zu werden. Von meinen guten Freunden <a href="http://www.lomography.de/homes/magicbus">magicbus</a> und <a href="http://www.lomography.de/homes/bruna_me">bruna_me</a> hatte ich vor Jahren von einer faszinierenden Möglichkeit gehört, den Amazonas kennenzulernen. Sie hatten eine kooperativ organisierte Ökotour mitten im Reservat Mamirau gemacht – mit den Locals auf Häusern mitten im Wasser gelebt und sind tief in die Wasserwelt des Amazonas eingetaucht. Mir war klar – das will ich auch – unbedingt!

    2