Auf dem Weg in den Süden Brasiliens mit einer Belair X 6-12

In meinem letzten Urlaub in Brasilien habe ich die Südküste bereist, und in meiner Kameratasche war einer der Prototypen der Belair X 6-12. Schau dir die wunderschönen Ansichten und Fotos an, die ich auf dieser Reise sehen und knipsen durfte.

Während unseres letzten Urlaubs im November habe ich die freien Tage genutzt und bin in den Süden Brasiliens gefahren, präziser in die Region von Florianópolis.

Ich war sehr neugierig darauf, mit der Belair X 6-12 zu experimentieren, und nahm eine Menge Mittelformatfilme mit. Ich hatte die Anleitung vorher gelesen, aber weil die Gegend so voll von schönen Landschaften war, beschloss ich, mich nicht zu sehr um irgendwelche Regeln oder Fotoformate zu sorgen.

Dank dieser “Let loose”-Einstellung gelangen mir ein paar verrückte Fotos mit Mehrfachbelichtungen im Panoramaformat 6×12.

Von: caioantunes

Um ehrlich zu sein gefielen mir die Ergebnisse dieser etwas zufälligen Art der Fotografie, da tolle Kompositionen dabei herauskamen. Das Hauptproblem war, später zu entscheiden, an welcher Stelle ich den Film schneiden würde.

Insgesamt hat mir die Kamera sehr viel Freude bereitet, sie hat eine gute Bildschärfe, in Kombination mit einer großartigen Farbbalance und Sättigung. Während meiner Reise besuchte ich verschiedene Strände in Floripa, und fuhr auch nach Guarda do Embaú, das ist einer meiner Lieblingsplätze an der brasilianischen Küste.

Von: caioantunes

Ich kam von der Reise zurück mit noch zwei verbleibenden Fotos auf dem Film, und war so gespannt auf die Bilder, dass ich am nächsten Tag direkt nach dem Aufstehen zum Markt ging und die beiden letzten Fotos verschoss.

Von: caioantunes

Dann ging ich schnell zum Labor, gab dort die Filme zur Entwicklung ab, holte sie ein paar Tage später wieder ab und scannte sie. Und als ich die Ergebnisse sah, war mir klar: Die Belair X 6-12 ist eine echte lomographische Kamera!

geschrieben von caioantunes am 2012-12-28 in #Lifestyle #belair-x-6-12 #sueden #belair #mittelformat #brasilien
übersetzt von marcel2cv

Mehr interessante Artikel

  • Für BLONDE in New York: LomoAmigo Marlen Stahlhuth und die Belair X 6-12

    geschrieben von zonderbar am 2015-12-08 in #People #LomoAmigos
    Für BLONDE in New York: LomoAmigo Marlen Stahlhuth und die Belair X 6-12

    Auf den Spuren von Larry Clarks berühmten Film "Kids" machte sich die Berliner Fotografin Marlen Stahlhuth gemeinsam mit dem BLONDE magazine und der Lomography Belair X 6-12 Kamera auf nach New York. Einen Monat lang besuchten sie Originalschauplätze des Kultfilms, um diese für eine Fotostrecke in der aktuellen Ausgabe des Magazins neu zu interpretieren. Erfahre in unserem Interview mehr über Leni und ihre Erfahrungen mit der Kamera beim Shooting!

  • Geburtstagsdeals bis zum 23. Oktober! Happy Birthday Belair X 6-12!

    geschrieben von shhquiet am 2015-10-17 in #Gear #News
    Geburtstagsdeals bis zum 23. Oktober! Happy Birthday Belair X 6-12!

    Es ist bereits 3 Jahre her, dass diese Mittelformat-Schönheit namens Belair X 6-12 das Licht der Welt erblickte. Zur Feier des Tages lassen wir die Korken knallen und schenken dir 30% Rabatt auf alle Belair X 6-12 Kameras!

  • Photocircle X Lomography - Der Vintage Wettbewerb

    geschrieben von zonderbar am 2016-01-25 in #People #Wettbewerbe
    Photocircle X Lomography - Der Vintage Wettbewerb

    Begleitet Lomography gemeinsam mit Photocircle zu einer Reise in die Vergangenheit. Gebt euch der Nostalgie hin, zieht die gepunkteten Rockabilly-Kleider an und spannt die Hosenträger straff, denn wir wollen eure besten Vintage-Fotos sehen!

  • Shop News

    Lass deine Filme bei uns online entwickeln

    Lass deine Filme bei uns online entwickeln

    Du suchst schon seit Ewigkeiten nach einem passenden Filmlabor? Das LomoLab bietet dir Entwicklung, Scans und Abzüge deiner 35mm, 110 und 120 Filme, egal welches Format! Jetzt kannst du unbeschwert fotografieren ohne dir Gedanken über die anschließende Entwicklung zu machen.

  • Das Neue Petzval 58 Bokeh Control Objektiv auf der New Yorker Fashion Week

    geschrieben von antoniocastello am 2015-06-01 in #Gear #News
    Das Neue Petzval 58 Bokeh Control Objektiv auf der New Yorker Fashion Week

    Lomography hat vor kurzem eine neue Kampagne auf Kickstarter gestartet und das Neue Petzval 58 Bokeh Control Objektiv vorgestellt. Ich hatte das Glück, den Prototypen des Objektivs bereits im Februar testen zu dürfen. Und wenn man im Februar in New York City ist, dann kommt man an einer Sache nicht vorbei: der Fashion Week.

  • Der Lomography x soulbottles Wasser Wettbewerb

    geschrieben von petit_loir am 2015-06-26 in #World #Wettbewerbe
    Der Lomography x soulbottles Wasser Wettbewerb

    Gerade im Sommer spielt das Thema Wasser eine große Rolle. Ob im Schwimmbad, am See, im Urlaub am Meer, im warmen Sommerregen... und natürlich bei den heißen Temperaturen immer mit dabei in der Trinkflasche! Zusammen mit dem Team von soulbottles haben wir einen Wettbewerb für euch auf die Beine gestellt und wollen dafür eure schönsten Fotos zum Thema Wasser sehen! Den Gewinnern winken stylische Trinkflaschen von soulbottles sowie tolle Preise von Lomography.

    4
  • Taking the Aerotaxi – Über den Wolken von Marajó

    geschrieben von wil6ka am 2015-04-08 in #World #Locations
    Taking the Aerotaxi – Über den Wolken von Marajó

    Den Sommer verweilte ich in Brasilien und das Ende unserer Reise läutete Marajó ein, eine bezaubernde Insel im Nordosten des größten Landes Südamerikas. Die Geschichten der Insel der Büffel folgen ein anderes Mal. Heute geht es darum, wie wir wieder wegkamen. Nämlich mit dem Aerotaxi! Denn wenn man nicht drei Stunden mit dem Boot fahren möchte, bleibt nur die Option mit dem Eisenvogel. Das kostet etwas, ist aber ein feines Abenteuer.

  • Shop News

    Neue Winteredition 2015: Diana F+ Cortina

    Neue Winteredition 2015: Diana F+ Cortina

    Fotografiere die Festtage im Mittelformat mit der legendären Diana F+ Cortina! Schneebedeckte Berge, Ski fahren und eine schöne Zeit mit Freunden und Familie erleben - mit den Gedanken an den Winterurlaub haben wir diese besondere Kamera-Edition kreiert.

  • Fünf Tage, vier Arten Film und drei Kameras an der französischen Riviera

    geschrieben von nickpage am 2015-10-10 in #World #Locations
    Fünf Tage, vier Arten Film und drei Kameras an der französischen Riviera

    Seit meinem letzten Besuch an der Côte d'Azur in Frankreich waren fünf Jahre vergangen. Während dieser Zeit habe ich wieder angefangen analog zu fotografieren. Und deshalb freute ich mich darauf, bei meiner Rückkehr mit meinen handlichen Analogkameras etwas von diesem besonderen Licht und dem blauen Meer einzufangen, die so viele Künstler an die Riviera gezogen hat.

    1
  • Färöer: Zwei Wochen analog auf den ursprünglichsten Inseln der Welt

    geschrieben von shoujoai am 2015-08-14 in #World #Locations
    Färöer: Zwei Wochen analog auf den ursprünglichsten Inseln der Welt

    Die Färöer Inseln gelten als die ursprünglichsten Inseln überhaupt, ein Geheimtipp für Reisende, die spektakuläre Landschaften und unberührte Natur lieben. Zum ersten Mal hörte ich von den Inseln, da ich gerne und oft nach Island reise, und sie als Zwischenstopp für die Anreise mit der Fähre in einigen Reiseführern mit erwähnt sind. Da ich die sommerliche Touristenflut in Island scheue, aber mal wieder ziemlich urlaubsreif war, formte sich in meinem Kopf folgende Idee: Zwei Wochen alleine analog unterwegs, ohne Computer, Handy oder Navi. Der absolute Selbstfindungstrip, und dazu atemberaubende Landschaften.

    9
  • Von Experimentell bis Gewöhnlich: LomoAmigo Martin Dietrich Testete die Minitar-1 Art Lens

    geschrieben von Lomography am 2016-02-02 in #People #LomoAmigos
    Von Experimentell bis Gewöhnlich: LomoAmigo Martin Dietrich Testete die Minitar-1 Art Lens

    Um einer Welt von Zahlen und Formeln entfliehen zu können, entdeckte der Wirtschaftsprüfer Martin Dietrich vor sieben Jahren die Fotografie als kreativen Ausgleich für sich. Auf einer Reise nach Paris verliebte er sich sofort in analoge Fotografie – seitdem ist er fasziniert von der Magie des Films. Nichtsdestotrotz schätzt er die Vorteile digitaler Fotografie. Für Lomography testete er die LC-A Minitar-1 Art Lens auf seiner Fuji X-Pro 1 Kamera. Sieh dir Martin's Fotos an und erfahre mehr über den Gründer des beliebten Neoprime Magazins.

  • Shop News

    Finde die perfekten Geschenke mit dem Lomography Geschenkeguide!

    Finde die perfekten Geschenke mit dem Lomography Geschenkeguide!

    Der Weihnachtsmann hat Rudolf, und du hast den Lomography Geschenkeguide um die richtigen Geschenke zu finden – angepasst nach deinem Budget oder dem Fotografie-Level deiner Liebsten! Von Dauerfavoriten bis hin zu seltenen Sammlerstücken; von brandheißen Neuankömmlingen bis hin zu Lomography Basics – für jeden ist etwas dabei.

  • Test einer Yashica TLR Kamera nach 55 Jahren auf dem Speicher

    geschrieben von billseye am 2015-06-12 in #Gear #Reviews
    Test einer Yashica TLR Kamera nach 55 Jahren auf dem Speicher

    Obwohl ich kein professioneller Fotograf bin liegt Fotografie in meinen Genen. Mein Vater war Fotograf und Techniker bei der Air Force und hat im Laufe seines Lebens eine Menge Kameras gesammelt. Das ist eine Geschichte über eine dieser Kameras, eine Yashica 635 TLR. Ich holte die Kamera -- nach 55 Jahren auf dem Speicher -- mit einer Rolle Portra 160 und während der goldenen Stunde im Bellevue Botanischen Garten in Washington zurück ins Leben.

  • Der Shaka Surf Club – oder die Geschichte der ersten Surferin Indiens

    geschrieben von wil6ka am 2015-03-15 in #World #Locations
    Der Shaka Surf Club – oder die Geschichte der ersten Surferin Indiens

    Wellenreiten bedeutet Freiheit, die Einheit mit den Elementen der Natur. Kein Wunder, dass die Surf-Hotspots der Welt an hippiesken Sonnenorten wie Kalifornien und Hawaii liegen. Indien ist nicht unbedingt ein freies Land, vor allem Frauen leiden unter den Traditionen und dem Patriarchat. Einer jungen Frau ist das ganz egal, sie lebt ihre Freiheit, surfend auf einer Welle. Ishita Malaviya war 2007 als 17-jährige die erste indische Frau überhaupt, die auf ein Surfboard gestiegen ist, und das ist umso erstaunlicher, wenn man weiß, dass man in Indien noch nicht mal im Meer badet. Für eine kleine Fernseh-Reportage hatte ich die Möglichkeit Ishita zu besuchen und es waren intensive und schöne Tage in ihrem Shaka Surf Club.

    1
  • Musik für Lomography

    geschrieben von lomography am 2016-02-11 in #World #Wettbewerbe
    Musik für Lomography

    Reiche dein eigenes Musikstück ein und werde Teil unseres nächsten Videos.