Auf dem Weg in den Süden Brasiliens mit einer Belair X 6-12

In meinem letzten Urlaub in Brasilien habe ich die Südküste bereist, und in meiner Kameratasche war einer der Prototypen der Belair X 6-12. Schau dir die wunderschönen Ansichten und Fotos an, die ich auf dieser Reise sehen und knipsen durfte.

Während unseres letzten Urlaubs im November habe ich die freien Tage genutzt und bin in den Süden Brasiliens gefahren, präziser in die Region von Florianópolis.

Ich war sehr neugierig darauf, mit der Belair X 6-12 zu experimentieren, und nahm eine Menge Mittelformatfilme mit. Ich hatte die Anleitung vorher gelesen, aber weil die Gegend so voll von schönen Landschaften war, beschloss ich, mich nicht zu sehr um irgendwelche Regeln oder Fotoformate zu sorgen.

Dank dieser “Let loose”-Einstellung gelangen mir ein paar verrückte Fotos mit Mehrfachbelichtungen im Panoramaformat 6×12.

Von: caioantunes

Um ehrlich zu sein gefielen mir die Ergebnisse dieser etwas zufälligen Art der Fotografie, da tolle Kompositionen dabei herauskamen. Das Hauptproblem war, später zu entscheiden, an welcher Stelle ich den Film schneiden würde.

Insgesamt hat mir die Kamera sehr viel Freude bereitet, sie hat eine gute Bildschärfe, in Kombination mit einer großartigen Farbbalance und Sättigung. Während meiner Reise besuchte ich verschiedene Strände in Floripa, und fuhr auch nach Guarda do Embaú, das ist einer meiner Lieblingsplätze an der brasilianischen Küste.

Von: caioantunes

Ich kam von der Reise zurück mit noch zwei verbleibenden Fotos auf dem Film, und war so gespannt auf die Bilder, dass ich am nächsten Tag direkt nach dem Aufstehen zum Markt ging und die beiden letzten Fotos verschoss.

Von: caioantunes

Dann ging ich schnell zum Labor, gab dort die Filme zur Entwicklung ab, holte sie ein paar Tage später wieder ab und scannte sie. Und als ich die Ergebnisse sah, war mir klar: Die Belair X 6-12 ist eine echte lomographische Kamera!

geschrieben von caioantunes am 2012-12-28 in #Lifestyle #belair-x-6-12 #sueden #belair #brasilien #mittelformat
übersetzt von marcel2cv

Mehr interessante Artikel

  • Kleinerkaries und die Waffe ihrer Wahl: Lomography Belair X 6-12 Jetsetter

    geschrieben von icequeenubia am 2014-10-12 in #Lifestyle
    Kleinerkaries und die Waffe ihrer Wahl: Lomography Belair X 6-12 Jetsetter

    Die Lomography Belair X 6-12 brachte kleinerkaries nicht nur die fotogensten Orte der Welt näher, sondern auch den schönsten Leuten. Perfekter Begleiter, um in Gespräche zu kommen, aber auch um versteckte Touristenpunkte und Restaurants zu finden, die das beste regionale Essen bieten. Finde in diesem Artikel mehr über kleinerkaries und die Waffe ihrer Wahl heraus!

  • Der Lomography x soulbottles Wasser Wettbewerb

    geschrieben von petit_loir am 2015-06-26 in #World #Wettbewerbe
    Der Lomography x soulbottles Wasser Wettbewerb

    Gerade im Sommer spielt das Thema Wasser eine große Rolle. Ob im Schwimmbad, am See, im Urlaub am Meer, im warmen Sommerregen... und natürlich bei den heißen Temperaturen immer mit dabei in der Trinkflasche! Zusammen mit dem Team von soulbottles haben wir einen Wettbewerb für euch auf die Beine gestellt und wollen dafür eure schönsten Fotos zum Thema Wasser sehen! Den Gewinnern winken stylische Trinkflaschen von soulbottles sowie tolle Preise von Lomography.

    4
  • Urlaub am Strand in St. Gilles Croix de Vie (1981)

    geschrieben von wesco am 2014-10-02 in #Lifestyle
    Urlaub am Strand in St. Gilles Croix de Vie (1981)

    Als ich durch mein erstes Fotoalbum blätterte, stieß ich auf eine Fotoserie, die 1981 während eines Strandurlaubs im französischen Küstendorf St. Gilles Croix de Vie in Vendee entstand. Diese Aufnahmen entstanden mit meiner ersten Kamera, die ich zu meinem 11. Geburtstag bekam. Schau es dir an!

  • Shop News

    Der ideale Begleiter bei Sonnenschein

    Der ideale Begleiter bei Sonnenschein

    Der Lomography Color Negative 100 ISO 35mm Film ist der ideale Begleiter bei Sonnenschein. Hol ihn dir im 3er Pack zum Top Preis!

  • Das Neue Petzval 58 Bokeh Control Objektiv auf der New Yorker Fashion Week

    geschrieben von antoniocastello am 2015-06-01 in #Gear #News
    Das Neue Petzval 58 Bokeh Control Objektiv auf der New Yorker Fashion Week

    Lomography hat vor kurzem eine neue Kampagne auf Kickstarter gestartet und das Neue Petzval 58 Bokeh Control Objektiv vorgestellt. Ich hatte das Glück, den Prototypen des Objektivs bereits im Februar testen zu dürfen. Und wenn man im Februar in New York City ist, dann kommt man an einer Sache nicht vorbei: der Fashion Week.

  • Taking the Aerotaxi – Über den Wolken von Marajó

    geschrieben von wil6ka am 2015-04-08 in #World #Locations
    Taking the Aerotaxi – Über den Wolken von Marajó

    Den Sommer verweilte ich in Brasilien und das Ende unserer Reise läutete Marajó ein, eine bezaubernde Insel im Nordosten des größten Landes Südamerikas. Die Geschichten der Insel der Büffel folgen ein anderes Mal. Heute geht es darum, wie wir wieder wegkamen. Nämlich mit dem Aerotaxi! Denn wenn man nicht drei Stunden mit dem Boot fahren möchte, bleibt nur die Option mit dem Eisenvogel. Das kostet etwas, ist aber ein feines Abenteuer.

  • Mamiraua – tief im Amazonas

    geschrieben von wil6ka am 2014-11-24 in #World #Locations
    Mamiraua – tief im Amazonas

    Der erste Spot meines Brasilien-Aufenthaltes hatte es in sich – er war geradezu vorherbestimmt, das Highlight dieser Tour zu werden. Von meinen guten Freunden <a href="http://www.lomography.de/homes/magicbus">magicbus</a> und <a href="http://www.lomography.de/homes/bruna_me">bruna_me</a> hatte ich vor Jahren von einer faszinierenden Möglichkeit gehört, den Amazonas kennenzulernen. Sie hatten eine kooperativ organisierte Ökotour mitten im Reservat Mamirau gemacht – mit den Locals auf Häusern mitten im Wasser gelebt und sind tief in die Wasserwelt des Amazonas eingetaucht. Mir war klar – das will ich auch – unbedingt!

    2
  • Shop News

    Sommer-Erinnerungen auf Sofortbild

    Sommer-Erinnerungen auf Sofortbild

    Mit der Lomo'Instant Kyoto Kamera kannst du deine analoge Erfahrung erweitern und großartige Sommer-Erinnerungen in einem Sofortbild festhalten!

  • Färöer: Zwei Wochen analog auf den ursprünglichsten Inseln der Welt

    geschrieben von shoujoai am 2015-08-14 in #World #Locations
    Färöer: Zwei Wochen analog auf den ursprünglichsten Inseln der Welt

    Die Färöer Inseln gelten als die ursprünglichsten Inseln überhaupt, ein Geheimtipp für Reisende, die spektakuläre Landschaften und unberührte Natur lieben. Zum ersten Mal hörte ich von den Inseln, da ich gerne und oft nach Island reise, und sie als Zwischenstopp für die Anreise mit der Fähre in einigen Reiseführern mit erwähnt sind. Da ich die sommerliche Touristenflut in Island scheue, aber mal wieder ziemlich urlaubsreif war, formte sich in meinem Kopf folgende Idee: Zwei Wochen alleine analog unterwegs, ohne Computer, Handy oder Navi. Der absolute Selbstfindungstrip, und dazu atemberaubende Landschaften.

    9
  • Test einer Yashica TLR Kamera nach 55 Jahren auf dem Speicher

    geschrieben von billseye am 2015-06-12 in #Gear #Reviews
    Test einer Yashica TLR Kamera nach 55 Jahren auf dem Speicher

    Obwohl ich kein professioneller Fotograf bin liegt Fotografie in meinen Genen. Mein Vater war Fotograf und Techniker bei der Air Force und hat im Laufe seines Lebens eine Menge Kameras gesammelt. Das ist eine Geschichte über eine dieser Kameras, eine Yashica 635 TLR. Ich holte die Kamera -- nach 55 Jahren auf dem Speicher -- mit einer Rolle Portra 160 und während der goldenen Stunde im Bellevue Botanischen Garten in Washington zurück ins Leben.

  • Der Shaka Surf Club – oder die Geschichte der ersten Surferin Indiens

    geschrieben von wil6ka am 2015-03-15 in #World #Locations
    Der Shaka Surf Club – oder die Geschichte der ersten Surferin Indiens

    Wellenreiten bedeutet Freiheit, die Einheit mit den Elementen der Natur. Kein Wunder, dass die Surf-Hotspots der Welt an hippiesken Sonnenorten wie Kalifornien und Hawaii liegen. Indien ist nicht unbedingt ein freies Land, vor allem Frauen leiden unter den Traditionen und dem Patriarchat. Einer jungen Frau ist das ganz egal, sie lebt ihre Freiheit, surfend auf einer Welle. Ishita Malaviya war 2007 als 17-jährige die erste indische Frau überhaupt, die auf ein Surfboard gestiegen ist, und das ist umso erstaunlicher, wenn man weiß, dass man in Indien noch nicht mal im Meer badet. Für eine kleine Fernseh-Reportage hatte ich die Möglichkeit Ishita zu besuchen und es waren intensive und schöne Tage in ihrem Shaka Surf Club.

    1
  • Shop News

    The Ultimate Hitchhiker Pack

    The Ultimate Hitchhiker Pack

    Der nächste Städtetrip wartet! Das Ultimate Hitchhiker Pack vereint die Diana Mini Kamera mit den Lomography City Guides in einem Bundle.

  • 12 Monate, 12 Projekte: August - Cyanotypie

    geschrieben von Maaike van Stratum am 2015-08-28 in #Gear #Tipster
    12 Monate, 12 Projekte: August - Cyanotypie

    Mein Vorsatz für das Jahr 2015 ist es 12 fotografische Projekte zu machen, eines in jedem Monat. Im August waren Cyanotypien an der Reihe. Eine Cyanotopie ist ein altmodischer Kontaktabzug mit Hilfe des Sonnenlichts.

  • Foto des Tages von mapix

    geschrieben von petit_loir am 2015-08-28 in #World #News
    Foto des Tages von mapix

    Wir gratulieren mapix zum Foto des Tages!

    2
  • Der LomoChrome Turquoise trifft die talentierte Mandi K. Smith

    geschrieben von Jill Tan Radovan am 2015-08-27 in #People #Lifestyle
    Der LomoChrome Turquoise trifft die talentierte Mandi K. Smith

    Als Kind bat sie Gleichaltrige für sie zu posieren und fotografierte sie mit der Kamera ihrer Mutter. Diese frühe Faszination für Kameras hat sich zu einer lebenslangen Passion entwickelt. Mit 25 ist Mandi K. Smith, das Kind aus Südkalifornien, das all sein Geld für Filme ausgegeben hat, jetzt eine versierte Fotografin.