5 Tipps für das Fotografieren mit der Belair X 6-12

Wenn du deine Belair X 6-12 vorbestellt hast, kannst du es sicher kaum erwarten, sie endlich in den Händen zu halten und damit zu fotografieren! Damit die ersten Filme so erstaunlich wie möglich werden, haben wir 5 Tipps zusammengestellt, die du im Kopf haben solltest, wenn du die Belair benutzt.

Alles über Filmempfindlichkeit und Spielraum der automatischen Belichtung

Die Belair X 6-12 ist eine Kamera mit automatischer Belichtung. Das bedeutet, dass du wie bei der Lomo LC-A, die korrekte Filmempfindlichkeit einstellen musst, damit deine Bilder weder zu dunkel noch überbelichtet werden. Der Verschluss der LC-A geht allerdings erst wieder zu, wenn genug Licht reingekommen ist, die Belichtungsautomatik der Belair X 6-12 hat dagegen nur einen Spielraum von EV4- EV15, und dies wird in dem Moment berechnet, wenn man auf den Auslöser drückt.

Im Auto-Belichtungs-Modus wird die Belair X 6-12 passend zur eingestellten ISO-Empfindlichkeit korrekt belichten. Du findest das Rädchen zum Einstellen des ISO-Wertes auf der Rückseite der Platte, auf der das Objektiv angebracht ist, unterhalb des Batteriefaches. Stell das Rädchen so ein, dass es zum ISO-Wert des benutzten Filmes passt.

Die absolute Mindestgrenze für schwaches Licht ist ein ISO 100 Film, und mit der ISO-Einstellung ebenfalls auf 100. Wenn du hellere Ergebnisse möchtest, dann benutz besser einen Film mit höherem ISO-Wert oder den B-Modus (hier wird das Foto solange belichtet, wie du auf den Auslöser drückst).

Fokus-Einstellung

Der Zonenfokus des 90mm-Objektives der Belair hat vier Einstellungen: 1m, 1,5m, 3m und unendlich. Stell die gewünschte Entfernung passend zur Entfernung des Motivs am Fokusring am Objektiv ein. Diese Einstellungshilfe zeigt dir die passende Belichtung, abhängig von der Distanz zum Motiv.

Das Aufklappen der Kamera und Einlegen der Batterien

Bevor du mit ihr rausgehst, klapp die Belair X 6-12 einmal auf, indem du die Entriegelung an der Unterseite der Kamera drückst, und zieh die Objektivplatte heraus, bis sie sich arretiert.

Jetzt lege 2 × 1.5V (2 x LR44) Batterien in das entsprechende Fach auf der Oberseite der Objektivplatte; Achte darauf, dass du sie richtig herum einlegst! Verschließe nun das Fach wieder.

Wie man die Kamera richtig hält

Achte beim Fotografieren immer darauf, dass den Vorderteil der Kamera auf der Seite hältst, wo auch der Auslöser ist, denn der Belichtungsmesser ist vorne links, und du möchtest ihn ja nicht verdecken. Ob du deine Belair X 6-12 jetzt mit einer oder zwei Händen festhalten willst, denk daran, dass sie möglichst ruhig gehalten werden muss.

Wie man ohne Überlappung das Panoramaformat nutzt

Da das 6×12 Format genau doppelt soviel belichtete Fläche wie das 6×6 Format hat, musst du den Film immer auf die Nummern 2, 4, 6, 8, 10 und 12 im roten Fensterchen weiterdrehen. Stellst du auf Werte dazwischen, werden sich deine Panoramafotos überlappen.

Belair X 6-12 FAQs

Die FAQ Sektion beantwortet vielleicht schon alle deine weiteren Fragen. Ansonsten kontaktiere gerne den Lomography Kundenservice – da wird dir geholfen!

geschrieben von tomas_bates am 2012-12-05 in #Gear #Tipster

Mehr interessante Artikel

  • Taking Back Tipsters: Belair X 6-12 Tipps

    geschrieben von plasticpopsicle am 2014-03-17 in #Gear #Tipster
    Taking Back Tipsters: Belair X 6-12 Tipps

    Bist du einer der stolzen Besitzer der Belair X 6-12, würdest aber auch gerne deinen Horizont erweitern, was das Fotografieren mit ihr angeht? Wir haben hier ein paar gute Tipps für dich zusammengestellt, für den Fall, dass du diese Tipster einmal verpasst haben solltest.

  • Lomo’Instant Tipp Nr. 11 – Triff deinen Doppelgänger!

    geschrieben von cheeo am 2014-10-01 in #Lifestyle
    Lomo’Instant Tipp Nr. 11 – Triff deinen Doppelgänger!

    Du kannst es kaum noch erwarten deine eigene Lomo'Instant in den Händen zu halten? Hier sind schnelle und einfache Tricks, die du dir einprägen solltest, bevor deine neue Instant Kamera an die Tür klopft!

  • Lomo’Instant Tipp Nr. 12 – gemusterte Portraits!

    geschrieben von cheeo am 2014-10-24 in #Lifestyle
    Lomo’Instant Tipp Nr. 12 – gemusterte Portraits!

    Du kannst es kaum noch erwarten, deine eigene Lomo'Instant in den Händen zu halten? Hier sind schnelle und einfache Tricks, die du dir einprägen solltest, bevor deine neue Instant Kamera an die Tür klopft!

  • Shop News

    35% Rabatt auf ausgewählte Kameras für Schüler, Studenten, Lehrer und Professoren

    35% Rabatt auf ausgewählte Kameras für Schüler, Studenten, Lehrer und Professoren

    Egal ob du Schüler, Student, Lehrer oder Professor bist, es wird Zeit, dass die lehrreichen Tage wieder Spaß machen und zwar mit erstklassigem Equipment! Profitiere von unserem Rabatt von bis zu 35% auf ausgewählte Lomography Kameras. Hol dir deinen persönlichen Gutscheincode!

  • Lomo’Instant Tipp Nr. 8 – Langzeitbelichtungen!

    geschrieben von cheeo am 2014-08-31 in #Lifestyle
    Lomo’Instant Tipp Nr. 8 – Langzeitbelichtungen!

    Du kannst es kaum noch erwarten deine eigene Lomo'Instant in den Händen zu halten? Hier sind schnelle und einfache Tricks, die du dir einprägen solltest, bevor deine neue Instant Kamera an die Tür klopft!

  • Lomo’Instant Tipp Nr. 13 – Fisheye Doppelbelichtungen

    geschrieben von ciscoswank am 2014-10-26 in #Gear #Tipster
    Lomo’Instant Tipp Nr. 13 – Fisheye Doppelbelichtungen

    Du kannst es kaum noch erwarten, deine eigene Lomo'Instant in den Händen zu halten? Hier sind schnelle und einfache Tricks, die du dir einprägen solltest, bevor deine neue Instant Kamera an die Tür klopft!

  • Lomo’Instant Tipp Nr. 2 – Hey Party People!

    geschrieben von cheeo am 2014-08-24 in #Lifestyle
    Lomo’Instant Tipp Nr. 2 – Hey Party People!

    Du kannst es kaum noch erwarten deine eigene Lomo’Instant Kamera in den Händen zu halten? Für tolle Ergebnisse findest du hier coole und schnelle Tricks, sodass du die Instant Kamera beherrschst, noch bevor sie bei dir zu Hause eintrifft!

  • Shop News

    Ein besonderes Portrait Objektiv

    Ein besonderes Portrait Objektiv

    Das Lomography Petzval Objektiv ist eine beeindruckende Neuauflage einer der ersten und großartigsten Objektive aller Zeiten. Jedes Objektiv besteht aus Messing sowie einer hochqualitativen Glasoptik und wird von Zenit in Russland hergestellt. Das Objektiv erstellt ein extrem scharfes Bild mit einer starken Farbsättigung und kunstvollen Vignettierung und bezaubert darüber hinaus noch mit einem wunderschönen Bokeh-Effekt. Zum ersten Mal überhaupt kann man den Petzval Stil nun mit (D)SLR Kameras mit Canon EF und Nikon F Aufsatz kreieren. Hol dir das Objektiv jetzt im Online-Shop!

  • Ready To Shoot mit dem Belair X 6-12 Instant Back

    geschrieben von chooolss am 2014-03-29 in #Lifestyle
    Ready To Shoot mit dem Belair X 6-12 Instant Back

    In einem vorhergehenden Tutorial haben wir euch gezeigt wie man das Belair Instant Back an der Belair X 6-12 installiert um die normale Filmkamera in eine Instantkamera zu verwandeln. Aber bevor wir anfangen loszuknipsen – wir wissen ihr könnt es kaum abwarten! – schaut euch dieses kleine Video mit ein paar Ratschlägen an, die man über das Belair und das Belair Instant Back wissen muss!

  • Reviews on Rewind: Belair X 6-12

    geschrieben von plasticpopsicle am 2014-04-03 in #Reviews
    Reviews on Rewind: Belair X 6-12

    Obwohl es noch gar nicht so lange her ist, dass Lomography die Belair X 6-12 eingeführt hat, ist es keinesfalls zu früh um zurückzuschauen, was unsere Lomographen über diese Mittelformatkamera sagten. Falls du eine Belair Review mal verpasst hast kannst du dir hier eine interessante Zusammenstellung erster Eindrücke ansehen.

  • Die Belair X 6-12 City Slicker: Eine Kamera für Überraschungen und seriöse Aufnahmen

    geschrieben von wesco am 2014-05-30 in #Reviews
    Die Belair X 6-12 City Slicker: Eine Kamera für Überraschungen und seriöse Aufnahmen

    Als letztes Jahr die Belair X 6-12 vorgestellt wurde, war ich ziemlich begeistert. Eine Mittelformatkamera mit Negativen in der Größe 6x12 und automatischer Belichtung zu einem erschwinglichen Preis. Das klingt viel versprechend. Lies weiter für meine Fotos, Erfahrungen und Tipps.

    2
  • Shop News

    La Sardina Cosmic

    La Sardina Cosmic

    Greife nach den Sternen und fange ein galaktisches Weitwinkel-Wunder, die La Sardina Cosmic Kamera! Nur limitiert für kurze Zeit erhältlich!

  • Lomo’Instant Sanremo: Vorbestellungen sind versandbereit

    geschrieben von tomas_bates am 2014-12-05 in #News
    Lomo’Instant Sanremo: Vorbestellungen sind versandbereit

    Hast du schon einmal einen Blick auf die großartige Lomo'Instant Sanremo-Edition geworfen? Nun ja, jetzt ist die Zeit gekommen deine Bestellung aufzugeben! Wir beginnen gerade damit den gegenwärtigen Stapel Vorbestellungen zu versenden und nehmen nun Vorbestellungen für die nächste Ladung auf, bei der wir erwarten, sie um den 12. Dezember herum verschicken zu können. Die nächste Ladung vorbestellter Kameras wird der letzte Lagerbestand sein, den wir vor der anstehenden Weihnachtszeit verschicken können und wird in der Reihenfolge ausgeliefert, wie bestellt wird. Gebe deine Vorbestellung jetzt auf, um deinen Platz in der Warteschlange zu sichern und Enttäuschungen zu vermeiden!

  • Praktische Leitlinien für Aufnahmen mit Ultra-Weitwinkel-Objektiven

    geschrieben von jillytanrad am 2014-05-07 in #Gear #Tipster
    Praktische Leitlinien für Aufnahmen mit Ultra-Weitwinkel-Objektiven

    Weitwinkel-Objektive sind weiter in Unterklassen unterteilt: Weitwinkel, Ultra-Weitwinkel und Ultra-Ultra-Weitwinkel. Auf Basis der aktuellen Norm sind die Weitwinkel-Objektive für 35 mm Kameras, jene mit Brennweiten von 24 bis 35 mm. Objektive werden als ultraweit betrachtet, wenn sie Brennweiten von 17 bis 21 mm haben und als ultra-ultra-weit, von 12 bis 16 mm. Die Russar+ ist ein 20 mm Objektiv, daher fällt es in die Ultra-Weitwinkel-Klassifikation. Wenn du ein Ultra-Weitwinkel-Objektiv hast oder beabsichtigst, die Russar+ zu erwerben, solltest du das Beste aus deiner wertvollen Investition herausholen. Lies weiter, um ein paar Ratschläge für das Fotografieren mit Ultra-Weitwinkel-Objektiven zu erhalten.

  • Lomo’Instant Schnellschüsse: Adam Powell

    geschrieben von hannah_brown am 2014-11-06 in #Gear #Tipster
    Lomo’Instant Schnellschüsse: Adam Powell

    Es gibt so viele aufregende Dinge, die du mit der Lomo'Instant Kamera anstellen kannst, dass es schwer ist zu wissen, wo man anfangen soll! Wir haben mit dieser liebenswürdigen Lomo-Kamera einen kompletten Testlauf vollzogen, damit du ihr volles Potential im Nu erfahren kannst! Hier sind ein paar Top-Tipps für das Fotografieren mit langen Belichtungszeiten an dunklen Orten.