Klassiker-Alben als Lomographien: Unknown Pleasures von Joy Division

Einer der kultigsten Albumhüllen aller Zeiten. Bei der Veröffentlichung unpopulär, jetzt als das Meisterstück anerkannt, das es ist. Ein weiteres Klassiker-Album.

Unknown Pleasures von Joy Division ist ein Rätsel. Als es rauskam, verkaufte sich das Album nicht wirklich gut; doch über die letzten paar Jahrzehnte hat es einen Kultstatus erreicht, und allein schon das Cover rechtfertigt dies.

Im Jahr 2000 kam das Album im Magazin Q auf Platz 19 der 100 besten britischen Alben aller Zeiten.

Unknown Pleasures hat für viele Leute viele verschiedene Bedeutungen, die Texte können einsam und trostlos sein, voller Wut, kontrovers und manchmal auch schön.

Von: hodachrome

Disorder: “Lights are flashing, cars are crashing, getting frequent now,
I’ve got the spirit, lose the feeling, let it out somehow.” Dieses Bild fängt sowohl den Text, als auch das urbane “Panik-”Feeling dieses Songs wundervoll ein.

Von: cornborn

Day of the Lords: Dieses Lied klingt nach Schmerz und Leid. Der Text wurde als Antikriegslied interpretiert. Für mich ist er fast undurchdringlich. So oder so, das Bild fühlt sich passend an.

Von: hanibale

Candidate: Es gibt viele Interpretationen dieses Songs, die meisten glauben, dass es von Schwierigkeiten in Beziehungen handelt und so fühlt es sich auch an, irgendwie isoliert.

Von: kylethefrench

Insight: Am Ende dieses Songs kommt ein früher elektronischer Effekt, ein pulsierendes, blitzendes Geräusch. Das Licht und die Pose der Person auf dem Bild passen gut dazu.

Von: a1con

New Dawn Fades: Möglicherweise mein absolutes Lieblingslied. “Oh, I’ve walked on water, run through fire, Can’t seem to feel it anymore.” (“Oh, ich bin durch das Wasser gegangen, durch das Feuer gelaufen, anscheinend kann ich es nicht mehr fühlen”)

Von: liquidscience

She’s Lost Control: Die Verwirrung in ihren Augen sagt alles. Sie hat die Kontrolle verloren.

Von: wil6ka

Shadowplay: “To the centre of the city where all roads meet, waiting for you…” (“Ins Zentrum der Stadt, wo sich alle Straßen treffen, wartend auf dich…”)

Von: anarchy

Wilderness: Wie du diesen Song interpretierst, liegt ganz bei dir.

Von: dhuffone

Interzone: Dieses Lied ist besonders gruselig, wenn man genau auf den Text hört. Diese Stimmung paßt perfekt zu dieser unheimlichen, wundervollen Mehrfachbelichtung.

Von: daniwahlers

I Remember Nothing: Ein Song über Verzweiflung in einer schlechten Beziehung. “We were strangers, for way too long…” (“Wir waren Fremde, für viel zu lange schon”)

geschrieben von adam_g2000 am 2012-11-28 in #Lifestyle #rock-and-roll #unknown-pleasures #music #analoge-fotografie #vinyl #schallplatte #joy-division #classic-album #lomography

Mehr interessante Artikel

  • Grandiose Alben: Riptides von marta1901

    geschrieben von plasticpopsicle am 2014-05-03 in #News
    Grandiose Alben: Riptides von marta1901

    Das heute vorgestellte Grandiose Album ist eine Sammlung von schönen und erfrischenden Porträts, das dich sicher dazu bringen wird, zu verführerischen Blumenfeldern zu fahren, egal ob zum Entspannen oder für ein Foto-Shooting (oder beides)!

    3
  • 8 Wochen, 8 Kameras: LC-A+ und Berlin

    geschrieben von analogeanstalten am 2014-08-22 in #Reviews
    8 Wochen, 8 Kameras: LC-A+ und Berlin

    Mein erstes Wochenende in Berlin wurde von der LC-A+ begleitet. Ich hatte schon viel von ihr gehört und gesehen, als ich hierher kam, tatsächlich in der Hand gehalten hatte ich aber noch nie eine, selbst wenn sie der Lomographischste aller Klassiker ist!

    1
  • Die Top 5 der teuersten Vintage Film Poster

    geschrieben von chooolss am 2014-05-01 in #Lifestyle
    Die Top 5 der teuersten Vintage Film Poster

    Vor allem wegen ihrem Alter und ihrer Seltenheit sind Poster von Filmen als Erinnerungsstücke aus vergangener Zeiten heute sehr begehrt bei Sammlern, egal wie hoch der Preis ist. Wirf einen Blick auf die fünf der teuersten Poster in dieser Liste!

  • Shop News

    Drucke deine Designs auf Shirts und Textilien

    Drucke deine Designs auf Shirts und Textilien

    Lumi Inkodye ist ein tolles Mittel, mit dem man auf T-Shirts und verschiedenen Textilien drucken kann. Mit Hilfe von hellem Sonnen- bzw. UV-Licht entwickelt sich die Farbe von alleine und erstellt permanente Designs auf Stoff. Probier es aus!

  • Nikon L35 Af, die schöne Morbide

    geschrieben von vintaprint am 2015-04-09 in #Gear #Reviews
    Nikon L35 Af, die schöne Morbide

    Eine Kamera mit der ein, nennen wir es ruhig sehr morbides, Foto gemacht wurde. Einigen von euch ist der Name Uwe Barschel ein Begriff. Er war Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein und wurde nach einer politischen Affäre tot in der Badewanne einer der besseren Genfer Absteige gefunden. Zurecht fragt ihr jetzt, hä was hat das mit einer Kompaktkamera zu tun? Nun ja, Herr Barschel wurde im Rahmen einer Recherche eines Journalisten gefunden. Das Bild des Verblichenen war das Titelbild der nächsten Ausgabe des Sterns. Er sah wirklich richtig schlecht aus. Angeblich wurde dieses Bild mit einer Nikon L35 gemacht. Jede Kamera, dieses Kameratyps, die euch angeboten wird, könnte es gewesen sein.

    2
  • Kaffee trinken in der Rolleiflex

    geschrieben von herrjensen am 2014-05-23 in #World #Locations
    Kaffee trinken in der Rolleiflex

    Ein südkoreanisches Paar hat sich in der Nähe von Seoul ihren Traum von einem Café verwirklicht. Das ist nicht nur irgendein weiteres Café, sondern dieses Lokal ist einer zweiäugigen Rolleiflex 2.8F nachempfunden. Lies weiter und du erfährst, wie das Paar auf diese wunderbare Idee kam.

    1
  • Es werde Licht! Das Festival of Lights zelebriert ein Jahrzehnt

    geschrieben von efrost am 2014-10-09 in #Events
    Es werde Licht! Das Festival of Lights zelebriert ein Jahrzehnt

    Jahr für Jahr im Oktober werden zahlreiche Gebäude und Orte in der deutschen Hauptstadt noch schöner gemacht, als sie schon sind. In Berlin werden die dunklen Herbstabende erhellt von einzigartigen Lichtinstallationen von Künstlern aus aller Welt. Am besten du packst deine Kameras sofort ein, denn es geht schon in wenigen Tagen los! Am 10. Oktober eröffnet das Festival stadtweit, das du nur für zehn Tage genießen kannst!

  • Shop News

    Experimentieren mit LomoChrome Turquoise Film

    Experimentieren mit LomoChrome Turquoise Film

    Sichere dir jetzt den außergewöhnlichen LomoChrome Turquoise Film im 35mm und 120 Format! Spare mit diesem Bundle-Mix 5% Rabatt beim Kauf und erhalte 10 Rollen des experimentellen Films, der deine Aufnahmen in tiefe Smaragd- und Goldtöne taucht.

  • Eine Hommage an die Meister: Un Paese, August 2014 (Ein Tribut an Paul Strand)

    geschrieben von sirio174 am 2014-10-29 in #Lifestyle
    Eine Hommage an die Meister: Un Paese, August 2014 (Ein Tribut an Paul Strand)

    Das ist eine Hommage an einen der Gründervater der Fotografie, den amerikanische Fotografen Paul Strand. 1955 veröffentlichte er ein Buch über Luzzara, einem kleinen Dorf in Zentral Italien, eine Zusammenarbeit mit dem neo-realistischen Drehbuchautoren Cesare Zavattini. Um diese Hommage zu leisten, ging ich diesen Sommer persönlich nach Luzzara und machte eine Reihe von Fotos, die die Veränderungen des kleinen Dorfs innerhalb der 60 Jahre nach Veröffentlichung des Werkes von Strand.

  • Gewinne das brandneue Album unserer LomoAmigos Mile Me Deaf!

    geschrieben von zonderbar am 2014-05-06 in #Wettbewerbe
    Gewinne das brandneue Album unserer LomoAmigos Mile Me Deaf!

    Seit letztem Freitag ist das neue Album unserer LomoAmigos Mile Me Deaf offiziell im Musikladen deines Vertrauens erhältlich und bei uns hast du jetzt sogar die Chance eine von zwei schicken CDs zu gewinnen! Holography ist der Name der besagten Scheibe und Fans von 90er Jahre Pop Rock Melodien werden beim Anhören nicht nur glücklich, sondern dürfen auch in vergangenen Erinnerungen schwelgen.

  • Abenteuer Fotografie: Steffen Böttcher und das Petzval Objektiv

    geschrieben von efrost am 2014-11-18 in #People #News
    Abenteuer Fotografie: Steffen Böttcher und das Petzval Objektiv

    Wir kennen Steffen Böttcher, den Fotografen, der den Blog Stilpirat schreibt, schon von einem Interview mit Lomography über seine Erfahrungen mit dem Petzval Objektiv. Das ist aber nicht das Letzte, was wir von ihm und seinem Messing-Gefährten gehört haben! Jetzt ist er mit seinem neuesten Riesenprojekt fertig: Ein Hörbuch von 4 Stunden Länge über seine Erfahrungen als Fotograf. Auf dem Cover dieses Werkes sehen wir ein Kunstwerk: sein geschätztes Petzval Objektiv!

  • Shop News

    8 Farbfilter in nur einem Set!

    8 Farbfilter in nur einem Set!

    Hol dir das Super Filter Set, um das meiste aus deinen Fotos herauszuholen! Spare 20% mit diesem Set von 8 Farbfiltern, die auch ideal für dein Petzval Objektiv geeignet sind.

  • Die Schönheit des Portraits: Jonas Hafner testet das Petzval Objektiv

    geschrieben von zonderbar am 2014-10-29 in #People #LomoAmigos
    Die Schönheit des Portraits: Jonas Hafner testet das Petzval Objektiv

    "Das perfekte Portrait ist so etwas wie der heilige Gral.", behauptet Jonas im Interview und es scheint so, als hätte er das sagenumwobene Gefäß entdeckt und sich zu Eigen gemacht. Bei der Durchsicht seiner Portrait-Aufnahmen stockt einem vor Schönheit fast der Atem. Nicht nur sind die Modelle echte Augenweiden, es ist bemerkenswert, was für ein Gespür der Arzt und talentierte Fotograf für das Bokeh der Petzval hat. Lernt Jonas Hafner kennen, den Macher hinter dem Fotoblog Aufzehengehen!

  • Mein Leben mit der LC-Wide

    geschrieben von denisesanjose am 2014-08-15 in #Reviews
    Mein Leben mit der LC-Wide

    Nachdem ich die LC-Wide das erste Mal auf einer Reise ausprobiert habe, ist hier nun eine ordentliche Testrolle voll von alltäglichem Leben. Ich habe das weitwinkelige Wunder bei der Arbeit, in der Freizeit, in der Stadt und am Land mit dabei gehabt und muss nun gestehen, dass sie ein weitaus begabteres Allroundtalent ist als die LC-A+!

  • Zeig uns wer du bist! Du kannst jetzt dein Avatar und deine LomoHome Beschreibung ändern

    geschrieben von recurving am 2015-02-17 in #World #News
    Zeig uns wer du bist! Du kannst jetzt dein Avatar und deine LomoHome Beschreibung ändern

    Es gibt eigentlich nicht viel zu sagen: du kannst jetzt dein Avatar und deine LomoHome Beschreibung ändern. Es bleibt nur die Frage bestehen: was verwendest du denn jetzt als dein neues Profilbild? Ein Foto von dir? Von deiner Katze? Und wie steht es mit der Beschreibung? Erste oder dritte Person? Wie wäre es mit Pluralis Majestatis?

    2