Diana+ Multi-Pinhole Operator: Der erste Film

Ich habe erst vor kurzem angefangen, diese einfache aber brilliante Kamera zu benutzen, aber ich möchte euch gerne von meinen ersten Erfahrungen mit der Diana Multi Pinhole Operator berichten. Der erste Film mit einer neuen Kamera ist etwas besonders für viele Lomographen, auch für mich. Also laßt mich euch dieses Mal erzählen, wie großartig diese Kamera ist!

Erstes Foto des ersten Films

Wo soll ich anfangen? Oh ja, ich erinnere mich noch gut, dass ich vor ungefähr einem Jahr durch die Lomography-Fotosektion stöberte, als ich über eine quadratische Lomographie stolperte. Ich dachte mir “dieses Bild ist so großartig!”, mit seinen wunderschönen Unschärfen hier und dort, man fühlte sich fast, als ob man selbst in dem Bild wäre!

Mein kleiner Bruder und ich

Das Foto hatte Tat der Diana Multi Pinhole Operator aufgenommen. Wie war es möglich, dass eine Kamera ein derartiges Bild produzieren konnte? Das fragte ich mich, und nachdem ich alle seine Fotos mit dieser Kamera gesehen hatte, versprach ich mir selbst, mir genau diese eines Tages zu kaufen!

@instaxshop

Sehr, sehr inspiriert von Tats “Life Suction” benutze ich die Diana Multi Operator Pinhole auf ähnliche Weise. Eins liebe ich besonders an dieser Kamera. Man muß nur den Auslöser anschalten und das Pinhole öffnet sich. Wenn man eine Diana F+ benutzt, muß man dises kleine Ding benutzen, um den Auslöser festzuhalten und den Verschluß offen zu halten. Es ist nicht so einfach wie bei der Diana Multi Operator Pinhole. Ich mag die einfachen Dinge, und so stelle ich die Kamera irgendwo hin wo es mir gefällt, und kann sofort mit Pinhole-Action loslegen!

Videospiele zocken

Da dies erst mein erster Film war, konnte ich bisher nur die Funktion mit einem Loch benutzen und noch nicht die Versionen mit 2 oder 3 Löchern und dem Farbfilter. Die Kamera hat also noch so viel Potential, das ich noch nicht getestet habe! Man kann sie dafür benutzen, um Momente einzufangen wie Tats “Life Suction”, oder man experimentiert mit den mehrfachen Pinholes und den farbigen Filtern oder man probiert sogar ein paar Pinhole-Instax-Bilder wie mein Freund Ping es getan hat. Ich? Ich liebe es einfach, mein Leben zuhause wie in der Galerie unten einzufangen:

Mein Leben zuhause

Was hältst du davon für einen ersten Film? Haha, nur Spaß. Ich muß noch viel lernen, bevor ich diese Kamera wirklich beherrsche, und ich beginne, den Umgang mit ihr richtig zu lieben. Derzeit liebe ich es, die Dinge langsam und einfach anzugehen, und das finde ich in dieser Kamera wieder. Einfach das Pinhole öffnen, die Lichter langsam in die Kamera reisen lassen, und alltägliche Momente einfangen.

Alltägliche Momente

Du willst die Dinge langsam angehen? Die Diana Multi Operator ist genau das richtige für dich!

geschrieben von adi_totp am 2012-11-14 in #Reviews

Mehr interessante Artikel

  • Lomography Fisheye No.2: Sieben Jahre voller Wunder

    geschrieben von adi_totp am 2014-10-18 in #Reviews
    Lomography Fisheye No.2: Sieben Jahre voller Wunder

    Genau sieben Jahre ist es jetzt her, dass ich diese Kamera von der indonesischen Lomography Community kaufte. Ich erinnere mich, dass ich etwas Sparguthaben auf meinen Bankkonto hatte und es einfach für diese Kamera ausgab. Zu dieser Zeit las ich auf der Microsite über die Lomography Fisheye No.2 und es war Liebe auf den ersten Blick! Zufälligerweise hat mein Freund, der mich mit Lomography in Kontakt brachte, sich zu seinem Geburtstag dieselbe Kamera gekauft. Mein Leben hat sich verändert seitdem ich die Fisheye besitze, meine erste lomographische Kamera.

  • Die perfekte Kombination: Fuji Instax Mini im Diana Instant Back

    geschrieben von dermanu am 2014-03-16 in #Lifestyle
    Die perfekte Kombination: Fuji Instax Mini im Diana Instant Back

    Vor kurzem erst habe ich mich gefragt, warum man z.B. über einen Film wie den Fuji Instax Mini einen Review machen sollte. Im Normalfall gibt es für die Kameras ja keine Alternativen. Doch dann fiel mir ein, jawohl, gibt es! Schließlich kann ich jeden möglichen Film in meine Diana F+ packen, Mittelformat, Kleinbildformat. Der Fuji Instax Mini ist immer eine gute Wahl.

  • Spontanes Basteln: Die Digitale Pinhole-Kamera

    geschrieben von dopa am 2014-04-11 in #Gear #Tipster
    Spontanes Basteln: Die Digitale Pinhole-Kamera

    Mit den Diana+ SLR-Adaptern für Nikon F & Canon EF-Kameras kann man die charakteristischen Linsen der Diana F+ mit vielen Spiegelreflexkameras nutzen. Passend zum "Worldwide Pinhole Photography Day" am 27. April zeige ich euch, wie ihr die Pinhole-Funktion der Diana F+ mit eurer SLR nutzen könnt.

    6
  • Shop News

    35% Rabatt auf ausgewählte Kameras für Schüler, Studenten, Lehrer und Professoren

    35% Rabatt auf ausgewählte Kameras für Schüler, Studenten, Lehrer und Professoren

    Egal ob du Schüler, Student, Lehrer oder Professor bist, es wird Zeit, dass die lehrreichen Tage wieder Spaß machen und zwar mit erstklassigem Equipment! Profitiere von unserem Rabatt von bis zu 35% auf ausgewählte Lomography Kameras. Hol dir deinen persönlichen Gutscheincode!

  • Superduper SuperSampler

    geschrieben von ichdaschaos am 2014-05-21 in #Reviews
    Superduper SuperSampler

    Immer wieder sah ich hier in der Community diese super coolen Bilder mit dieser ungewöhnlichen Bildaufteilung. Was mich besonders an diesen Bildern fasziniert, ist, dass jedes Bild für sich eine kleine Geschichte erzählt.

  • LomoAmigo aus Singapur: The Pinholes fotografieren mit ihren Namensvettern

    geschrieben von soundfoodaround am 2014-04-04 in #People #LomoAmigos
    LomoAmigo aus Singapur: The Pinholes fotografieren mit ihren Namensvettern

    Es ist an der Zeit, dass wir The Pinholes dazu bringen mit einer Pinhole Kamera zu fotografieren! Wir trafen diese Retro-Band um mit ihnen über den analogen Lifestyle zu plaudern und damit sie uns über die Musik-Szene in Singapur berichten. Hier im Interview erfahrt ihr, was sie uns erzählt haben!

  • Tipps zur Pflanzenfotografie

    geschrieben von sandravo am 2014-05-03 in #Gear #Tipster
    Tipps zur Pflanzenfotografie

    Der Frühling ist die perfekte Zeit, um dir deine Kamera zu schnappen und raus zu gehen, um dich auf die Suche nach Blumenmotiven zu machen. Ich möchte ein paar meiner Erfahrungen teilen, mit denen du deine Bilder verbessern kannst.

  • Shop News

    8 Farbfilter in nur einem Set!

    8 Farbfilter in nur einem Set!

    Hol dir das Super Filter Set, um das meiste aus deinen Fotos herauszuholen! Spare 20% mit diesem Set von 8 Farbfiltern, die auch ideal für dein Petzval Objektiv geeignet sind.

  • Lisaundso + LC-A = Lomoliebe

    geschrieben von lisaundso am 2014-06-21 in #Lifestyle
    Lisaundso + LC-A = Lomoliebe

    Die LC-A - die Kamera, mit der alles begann - wird in diesem Monat 30 Jahre alt. Ich fand erst einem Monat vorm großen Jubiläum zu diesem Schmuckstück, sodass es mir nicht sehr schwer fällt, meinen ersten Eindruck, aber vor allem meine ersten Bilder mit euch zu teilen.

    1
  • Yashica T

    geschrieben von vintaprint am 2014-07-03 in #Reviews
    Yashica T

    Ich stelle euch hier die wahre Yashica T vor: Eine Kompaktkamera mit einem 3,5/35mm Carl Zeiss Tessar, die nicht für 100€, nicht 50€, sondern oft für unter 10€ auf der großen Resterampe im Internet versteigert wird. Wenn dieser Beitrag erst mal im Netz ist, wird auch dieses hässliche Entlein zum Geheimtipp. Also schnell sein. Denn meine werde ich nicht verkaufen!

    4
  • Baujulia mag Selbstgemachtes: Mach deine eigene Kameratasche

    geschrieben von baujulia am 2014-06-11 in #Gear #Tipster
    Baujulia mag Selbstgemachtes: Mach deine eigene Kameratasche

    Habt ihr Lust, euch eine eigene Kameratasche zu gestalten? Oder vielleicht Aufbewahrungsmöglichkeiten für Linsen, Filme und anderes Zubehör? Oft gefallen mit diese schwarzen, glanzlosen Taschen nicht und ich möchte lieber etwas Eigenes. Mit der neuen Tipster-Serie: „Baujulia mag Selbstgemachtes“ möchte ich euch zeigen wie einfach es sein kann, schöne Dinge selbst zu gestalten.

    2
  • Shop News

    Ein besonderes Portrait Objektiv

    Ein besonderes Portrait Objektiv

    Das Lomography Petzval Objektiv ist eine beeindruckende Neuauflage einer der ersten und großartigsten Objektive aller Zeiten. Jedes Objektiv besteht aus Messing sowie einer hochqualitativen Glasoptik und wird von Zenit in Russland hergestellt. Das Objektiv erstellt ein extrem scharfes Bild mit einer starken Farbsättigung und kunstvollen Vignettierung und bezaubert darüber hinaus noch mit einem wunderschönen Bokeh-Effekt. Zum ersten Mal überhaupt kann man den Petzval Stil nun mit (D)SLR Kameras mit Canon EF und Nikon F Aufsatz kreieren. Hol dir das Objektiv jetzt im Online-Shop!

  • Minolta X-300: Eine prächtige analoge Spiegelreflexkamera

    geschrieben von legamin am 2014-07-13 in #Reviews
    Minolta X-300: Eine prächtige analoge Spiegelreflexkamera

    Die Minolta X-300 ist eine SLR aus dem Jahr 1984. Ich habe sie vor einem halben Jahr zusammen mit drei Objektiven auf einem Flohmarkt gekauft. Ich war zu dieser Zeit noch nicht so vertraut mit der Fotografie und möchte nun meine Erfahrungen mit euch teilen.

  • Summer Hot Spots: Blaavand in Dänemark Teil 2

    geschrieben von dermanu am 2014-07-03 in #World #Locations
    Summer Hot Spots: Blaavand in Dänemark Teil 2

    Schon als Kind bin ich mit meinen Eltern und Brüdern regelmäßig nach Blaavand an der dänischen Westküste gefahren. Das hörte dann irgendwann auf, als ich erwachsen wurde. Aber 2012 war es endlich wieder soweit. Mein erster Besuch dort seit knapp 20 Jahren. Ich nutzte die Gelegenheit und nahm soviele Kameras mit wie möglich. Im zweiten Teil meines Reiseberichts zeige ich Euch die Bilder, die ich mit meinen lomographischen Kameras gemacht habe.

  • Holga in der Sonne. Mehrfachbelichtungen im Parque del Retiro

    geschrieben von alina_lakitsch am 2014-06-15 in #World #Locations
    Holga in der Sonne. Mehrfachbelichtungen im Parque del Retiro

    Es gibt massenweiseTricks, um die perfekten Mehrfachbelichtungen zu erzielen. Daher konzentriere ich mich hier weniger auf das "wie" sondern mehr auf das "wo" und welche Kamera ich benutze. Ich werde euch meinen Lieblingsort zeigen wo ich meine Holga aus der Tasche hole, den Auslöser so oft drücke wie ich möchte und nicht zum nächsten Foto weiterspule, bevor mir danach ist.