Sparta-Shooting mit gruseligen Lichttechniken

Man benötigt kein teures Lichtequipment, um sein Motiv zu betonen.

Es ist ein riesiger Spaß, mit Licht zu experimentieren. Alle möglichen Leuchtmittel würden funktionieren, aber in diesem Fall habe ich die Scheinwerfer meines Autos benutzt, um meinem Motiv ein bisschen mehr Extralicht zu verschaffen. Hier sind ein paar Fotos von den gruseligen Lichttechniken, die ich während dem Sir Attext Photoshoot mit meiner LOMO LC-A gemacht habe.

Ich habe einen Fuji Provia 100F (frisch) benutzt. Und zum Wetter – es hat leicht genieselt, und wir haben nachts gearbeitet. Versuche, ein bisschen mit verschiedenen Lichttechniken zu experimentieren!

Viel Erfolg!

geschrieben von maduz am 2012-11-13 in #Gear #Tipster #quickie-tipster #kunst #auto #kopflampen #lc-a #licht #lampe #scheinwerfer #effekt
übersetzt von theojohnny

Mehr interessante Artikel

  • Petzval Artist: Hochzeitsfotograf Johnny Cheng

    geschrieben von e_ercolini am 2014-08-11 in #People #LomoAmigos
    Petzval Artist: Hochzeitsfotograf Johnny Cheng

    Der Sommer ist in vollem Gange und Hochzeiten haben Hochkonjunktur. Hochzeitsfotograf Johnny Cheng lud seine Freundin zu einem spontanen Shooting ein, um sein neues Petzval Objektiv zu testen. Mit dem Petzval Objektiv schuf er eine Vereinigung von saftigen Wiesen und dem drehenden Bokeheffekt, der durch weich-fokussierte Bilder ensteht, in die man sich nur verlieben kann. Lies weiter, um zu erfahren was der in Georgia lebende Hochzeitsfotograf über seine Petzvalerfahrung zu sagen hat.

  • Bacteriographie, oder: Die Kunst aus Bakterien Fotos zu machen

    geschrieben von cruzron am 2014-11-16 in #Lifestyle
    Bacteriographie, oder: Die Kunst aus Bakterien Fotos zu machen

    Ja, du hast richtig gelesen. Ließ weiter um mehr darüber zu erfahren, wie man ein Bakterienfoto aus den Bakterien des Motivs macht!

  • Dunkelkammer-Tipps: Kontaktabzüge mit Haushaltsmitteln

    geschrieben von dopa am 2014-11-23 in #Gear #Tipster
    Dunkelkammer-Tipps: Kontaktabzüge mit Haushaltsmitteln

    In Fotolaboren auf der ganzen Welt sind Kontaktabzüge ein gängiges Mittel, um zu bestimmen, ob die Bilder des entwickelten Films gelungen sind und bei welchem Bild es sich lohnt einen aufwändigen Abzug zu machen. Hast du kein voll ausgerüstetes Fotolabor zu Hause? Kein Problem! Lies weiter und ich zeige dir, wie du es mit Dingen machst, die du schon Zuhause hast.

    1
  • Shop News

    Sommer-Erinnerungen auf Sofortbild

    Sommer-Erinnerungen auf Sofortbild

    Mit der Lomo'Instant Boston Kamera kannst du deine analoge Erfahrung erweitern und großartige Sommer-Erinnerungen in einem Sofortbild festzuhalten!

  • Petzval En Vogue: LomoAmigo 007-0815-Styler vereint Gold mit Schwarz-Weiß

    geschrieben von zonderbar am 2015-02-17 in #People #LomoAmigos
    Petzval En Vogue: LomoAmigo 007-0815-Styler vereint Gold mit Schwarz-Weiß

    Mit einem goldenen Objektiv in der Hand wird es nie langweilig bei einem Shooting. Genau in dem Moment in dem die Linse neugierig betrachtet wird, ist der richtige Zeitpunkt auf den Auslöser zu drücken. Fotograf und langjähriger Lomograph 007-0815-Styler hat sich das Neue Petzval Objektiv geschnappt, um seine Models zu bezirzen und sie in ein funkelndes Bokeh in Schwarz-Weiß zu hüllen. Sieh dir seine Aufnahmen an und erfahre im Interview was er von unserem Goldstück hält.

  • Traumlandschaften: Surreale Landschaftsfotografie von Reuben Wu

    geschrieben von cheeo am 2015-03-04 in #People #Lifestyle
    Traumlandschaften: Surreale Landschaftsfotografie von Reuben Wu

    Die ganze Welt zu sehen ist etwas, was auf der Wunschliste vieler Menschen ganz oben steht. Die schönsten Sehenswürdigkeiten warten nur darauf gesehen zu werden. Reuben Wu hat einige der traumhaftesten Orte der Welt besucht. Gut, dass er seine Kameras mit dabei hatte, um nun seine Eindrücke mit uns teilen zu können.

    2
  • Stilpirat Steffen Böttcher entführt das Petzval Objektiv nach Frankreich

    geschrieben von zonderbar am 2014-09-30 in #People #LomoAmigos
    Stilpirat Steffen Böttcher entführt das Petzval Objektiv nach Frankreich

    Schon vor einiger Zeit konnte man auf dem Blog von Fotograf Steffen Böttcher, besser bekannt als Stilpirat, wundervolle Petzval-Aufnahmen entdecken. Seine Liebe zu unserer Neuinterpretation des legendären Portrait-Objektivs war groß. Sie war sogar so groß, dass er das gute Stück mit seinem Wohnmobil entführte, um damit durch Südfrankreich zu reisen. Erfahrt im Interview mehr über Monsieur Stilpirat und seht euch an, was ihm auf seinem Roadtrip vor die Linse kam.

    2
  • Shop News

    Eine Kamera für Sammler

    Eine Kamera für Sammler

    Hast du dich je gefragt, wie es im Inneren einer SLR aussieht? Die Konstruktor Transparent Collector’s Edition zeigt dir die Mechaniken, die hinter dem Wunder der Filmfotografie stecken, durch eine durchsichtige Hülle.

  • Film- und Lichtshow-Künstler Julian Hand

    geschrieben von hannah_brown am 2014-09-22 in #Lifestyle
    Film- und Lichtshow-Künstler Julian Hand

    Julian Hand ist Film- und Lichtshow-Künstler und arbeitet mit "The Oscillation", denen die letzte Ausgabe "LomoAmigos" gewidmet war, zusammen. Er nutzt ganz traditionell analoge Techniken, um Filme und Lightshows voller wirbelnder, psychedelischer Farben zu kreieren. Er arbeitet mit Super 8 Filmen, farbigen Tinten, Geschirrspülmittel, Seifen und Acetat um seine visuellen Wunderwerke zu vollbringen. Hand lebt das Analoge! Ich habe eine LC-A+ und ISO 1600 Film mitgebracht, um ihn bei der Arbeit zu fotografieren.

  • Giles Clements Ferrotypie-Porträts im Studio von Third Man Records

    geschrieben von cheeo am 2014-09-30 in #Lifestyle
    Giles Clements Ferrotypie-Porträts im Studio von Third Man Records

    Die Tradition der Ferrotypie-Porträts lebt auch in den Tagen des digitalen Zeitalters weiter. Der Fotograf Giles Clement bewahrt die Leidenschaft für Nassplatten-Kollodium-Fotografie mit seiner Jahrzehnte alten Ausrüstung. Diese Woche nahm er sein Studio zu Third Man Records mit.

  • LomoGuru der Woche: alienmeatsack

    geschrieben von icequeenubia am 2014-12-01 in #Lifestyle
    LomoGuru der Woche: alienmeatsack

    Hinter dem lustigen Benutzernamen *alienmeatsack* (Alien-Fleischbeutel) steckt der begeisterte Lomograph Robn Kester. Er begegnet der analogen Welt mit seinen radikalen Film- und Kameraexperimenten, die sich als nützliche Anleitungen für seine Filme knipsenden Zeitgenossen erweisen. Seine Hingabe, ein besserer Analogfotograf zu werden, kennt wirklich keine Grenzen und deshalb krönen wir ihn zum LomoGuru der Woche.

  • Shop News

    Für Honig-Liebhaber: Diana F+ Honeycomb

    Für Honig-Liebhaber: Diana F+ Honeycomb

    Ein Schwarm fleißiger Bienen hat unsere kultige Mittelformat Kamera umzingelt! Hol dir die Diana F+ Honeycomb im besonderen Bienenwaben-Design.

  • Agfa CT Precisa 100: Einfach perfekt für die Straßenfotografie

    geschrieben von abecd am 2014-10-07 in #Reviews
    Agfa CT Precisa 100: Einfach perfekt für die Straßenfotografie

    Es gibt viele Reviews zu diesem Film. Die meisten betonen neben anderen wertvollen Eigenschaften vor allem seine Blautöne. Aber weißt du auch, dass er ein perfekter Film für unauffällige Straßenfotografie ist?

  • Klassiker trifft auf Klassiker: Aufnahmen mit einer Leica M3 und dem neuen Petzval-Objektiv

    geschrieben von shawnlin am 2014-08-31 in #Gear #Tipster
    Klassiker trifft auf Klassiker: Aufnahmen mit einer Leica M3 und dem neuen Petzval-Objektiv

    Ich nahm an der Kickstarter-Kampagne teil und kaufte mein ganz eigenes, neues Petzval-Objektiv. Ich konnte es kaum erwarten, es mit meiner Digitalkamera zu verwenden, um den wunderbaren Bokeh-Effekt zu erleben. Diesen Effekt wollte ich auch mit einer Filmkamera ausprobieren, doch das Objektiv hat ein EF-Bajonett. Ich habe aber keine Canon-Kamera. Lies weiter und ich zeige dir, wie ich das Problem gelöst habe.

  • Ein Filmschneidegerät mit Lego selbst bauen

    geschrieben von squarcina am 2014-11-16 in #Gear #Tipster
    Ein Filmschneidegerät mit Lego selbst bauen

    Eine Anleitung die erklärt, wie man selbst ein Filmschneidegerät herstellt, um 120er Film auf 127er Format zuzuschneiden und gleichzeitig aufzurollen. Es braucht nur fünf Minuten und benötigt nur Dinge, die man daheim hat.