Monat für Brustkrebsbewusstsein: Sarah Collinson

Sarah Collinson ist 27 und wurde wegen Brustkrebs behandelt. Sie hat eine Diana Mini mitgenommen, um uns ihren Alltag im Monat für Brustkrebsbewusstsein zu zeigen. Lies weiter und erfahre, warum du dich begrapschen lassen solltest!

Name: Sarah Collinson
Alter: 27
Stadt: London

Erzähl uns ein wenig von dir…

Ich koche und backe gerne, selbst wenn die Ergebnisse manchmal nicht mit meinem Enthusiasmus zu vergleichen sind! Ich liebe es, draußen an der frischen Luft zu sein und die schöne Landschaft zu erkunden. Ich habe in Edinburgh gelebt, bevor ich nach London gezogen bin und nach Schottland zieht es mich auch immer, wenn mir das Londoner Leben etwas zu hektisch wird.
Ich wohne zusammen mit meinem Freund Fraser in unser wunderbaren kleinen Wohnung im Norden Londons, wo ich fortwährend versuche, meinen grünen Daumen weiterzuentwickeln – mit wenig Erfolg bisher! Ich arbeite in einem Managementberatungsunternehmen – wir versuchen den Kundenservice der Banken zu verbessern, was ich für den nobelsten aller Bankberufe halte!

Wie und warum bist du Teil von Coppafeel? geworden?

Nach meiner Diagnose waren meine Freunde und ich so schockiert, dass man so früh Brustkrebs bekommen kann. Aber es verwunderte mich trotzdem, wie viele Leute einen jungen Menschen mit Brustkrebs kannten.
Ich dachte, wenn das mir passiert, kann das jedem passieren und ich bat meine Freunde, sich auch untersuchen zu lassen. Ich entdeckte zufällig CoppaFeel eines Nachmittags, als ich mich auf dem Sofa nach der Chemo entspannte. Mir gefiel ihre Botschaft und ich hatte wirklich das Gefühl, dass sie Leben retteten… und Brüste! Mein Tumor war schon ziemlich groß, als er entdeckt wurde; das heißt, die ganze Brust musste entfernt werden. Ich habe mich oft gefragt, ob ich meine Brust hätte retten können, wenn ich CoppaFeel zuvor gekannt hätte und so auch meinen Krebs zuvor entdeckt hätte.

Wie hat sich dein Leben seit der Diagnose verändert?

Ich bin viel mehr auf mich konzentriert!
Vor meiner Diagnose habe ich ziemlich viel gearbeitet und meine Arbeit über meine Gesundheit und mein Wohlbefinden gestellt. Ich weiß, es ist ein Klischee, aber die Diagnose hat mir auf jeden Fall die Augen geöffnet, was wichtig ist im Leben. Jemand hat mir mal gesagt, ‘bis zur Pension wirst du es nie schaffen und dir wünschen, du hättest mehr Zeit mit der Arbeit verbracht’, deshalb versuche ich danach zu leben und eine bessere Balance zu bekommen.
Ich habe auch ein Interesse für Essen und Ernährung entwickelt und den Einfluss, den es auf deine Gesundheit hat, selbst wenn ich noch lange nicht perfekt bin, liege ich dauernd meiner Familie und meinen Freunden in den Ohren, dass sie sich gesund ernähren sollen – ich glaube, im Moment haben sie das Gefühl, sie müssen mir zuhören.
Abgesehen davon, hatte ich die Möglichkeit, Teil der inspirierenden Arbeit bei CoppaFeel! zu werden, was ich absolut fantastisch finde!

Wie hast du von deinem Brustkrebs erfahren?

Ich habe mir 2 Monate frei genommen, um mit meinem Freund in Indien umher zu reisen. Als wir dort waren, fand ich einen harten Knoten im oberen Teil meiner linken Brust. Wir besuchten einen Doktor in Indien, weil wir alle negativen Befürchtungen ausräumen und weiterreisen wollten – leider dachte er nicht, dass es nichts wäre. Dennoch wollte ich unbedingt weiterreisen und war überzeugt, dass ich für das K Wort noch zu jung wäre, aber ich rief meine Hausärztin zu Hause an. Sie stimmte mir zu, dass ich sehr jung sei und dass es sehr unwahrscheinlich war und ja, ich sollte den Urlaub fortsetzen. Deshalb machten wir das und reisten weiter und als ich heimkehrte, brachte man mich ins Krankenhaus. Den Termin habe ich sogar nach hinten verlegt, um noch Skifahren zu gehen. Aber leider bestätigte mir man bei dem ersten Ultraschalltermin, als ich es endlich ins Krankenhaus geschafft hatte, dass es sich um einen abnormalen Knoten handelte und am nächsten Tag bestätigte man mir, dass es wirklich Krebs sei. Ich musste dann unglaublich nervös warten, bis ich von lauter verschiedenen Maschinen gescannt worden war, um nachzusehen, ob der Krebs metastasiert hat und zum Glück war dem nicht so. Und darauf hoffe ich jeden Tag.

In welchem Behandlungsstadium befindest du dich jetzt?

Mitte März wurde der Krebs diagnostiziert und seitdem hatte ich eine Brustentfernung und Chemo den Sommer über und jetzt bin ich gerade mit einer Radiotherapie fertig geworden – du wirst mich in den Fotos feiern sehen! Kein Wunder, dass mein Körper sich so schwer angegriffen fühlt – obwohl die Behandlung vorbei ist, spüre ich noch die Effekte! Ich muss jetzt laaaaange Zeit Hormonpillen nehmen (ich denke die nächsten 5 Jahre), das macht es nämlich im Grunde dem Krebs schwerer, in meinem Körper weiter zu wachsen, weil ihm das genommen wird, was der Krebs zum wachsen braucht.

Du hast die Diana Mini für ein paar Wochen in deinen Alltag mitgenommen. Wohin hast du sie überall mitgenommen?

Ich habe sie mit nach Kent genommen, wohin mein Freund gerade gezogen ist und wir haben sie mit an den Strand genommen. Dann hatte ich sie bei einer Geburtstagsfeier zum 30. eines Freundes mitgenommen.
Das Partymotto war ‘Inakzeptabel in den 80ern’ – ich sollte wohl sagen, dass einem Freund die Kamera so gut gefiel, dass er eine Weile das Kommando übernahm – wer weiß also schon, was auf diesen Bildern ist!!
Am Montag haben wir sie dann zur letzten Behandlung der Radiotherapie mitgenommen und in die Champagnerbar in Kings Cross zum Feiern!

Welchen Rat hast du an alle in der großen weiten Welt?

Nun, abgesehen davon, dass du regelmäßig deine Brüste untersuchen lassen solltest… LÄCHLE und du wirst dich besser fühlen!

Richtig Lomographen, wenn euch das nicht dazu bewegt hat, eure Brüste (und auch eure männliche Brust, auch Kerle können das bekommen!) untersuchen zu lassen, dann wissen wir auch nicht weiter.
Besuche die Coppafeel! website, um Anleitungen, hilfreiche Informationen zu finden und mehr über Kampagnen zu erfahren, an denen auch du mitwirken kannst!

Behalte deine neu entdeckte Motivation und dein Wissen nicht für dich.
Scrolle ein bisschen und verwende die Share Buttons, um deinen Freunden mitzuteilen, dass auch sie sich untersuchen lassen sollten. Du könntest heute ein Leben retten!

Die Diana Mini ist die ultra kompakte, minimierte Version der Diana F+. Diese Kamera macht weiche, schlichte Fotos auf 35mm und erlaubt dir, nur mit dem Betätigen eines Schalters, zwischen Halb- und Quadratformat zu wechseln. Hol dir deine eigene Diana Mini!

geschrieben von littlemisslove am 2012-12-26 in #People #LomoAmigos #diana-mini #lomoamigo #lomography #uk #breast-cancer-awareness #amigo #london #coppafeel
übersetzt von wolkers

Mehr interessante Artikel

  • Kontinentalreisen mit Pei Ketron und der LC-A 120

    geschrieben von givesmehell am 2015-07-27 in #People #Lifestyle #LomoAmigos
    Kontinentalreisen mit Pei Ketron und der LC-A 120

    Pei Ketron ist eine unglaublich talentierte Fotografin, ansässig in San Francisco. Sie wurde in Taiwan geboren und ist im Navajo Nation Reservat in Arizona großgeworden. Pei verbrachte ihre Kindheit in der Wüste im Südwesten und ihre Sommer sind von tropischen Monsuns geprägt. Sie lehrt Fotografie über diverse Plattformen wie die "Santa Fe Photographic Workshops" oder "The Compelling Image" Online-Fotokurse und hat außerdem auch noch eine beeindruckende Liste an Klienten wie Apple, Adobe und Bloomingdale's. Lies hier weiter, wenn du mehr darüber herausfinden möchtest, was sie über ihre Abenteuer mit der LC-A 120 rund um die Erde zu erzählen hat!

    1
  • Archiviere deine Fotos mit Hilfe deiner Lomography-Kamerakartons

    geschrieben von dopa am 2014-12-02 in #Gear #Tipster
    Archiviere deine Fotos mit Hilfe deiner Lomography-Kamerakartons

    Hast du auch etliche Fototaschen aus dem Drogeriemarkt zu Hause herumfliegen? Weißt du nicht, was du mit der Verpackung deiner Lomography-Kamera machen sollst, kannst dich aber nicht davon trennen? Lies weiter und erfahre, wie du sie nutzen kannst, um deine Fototaschen zu archivieren.

  • Dunkelkammer-Tipps: Schritt für Schritt zum analogen Bild – Kontaktabzüge

    geschrieben von dopa am 2014-12-12 in #Gear #Tipster
    Dunkelkammer-Tipps: Schritt für Schritt zum analogen Bild – Kontaktabzüge

    Es macht “klick” und schon ist das Bild gemacht. Und nun? Hier muss das Abenteuer “Analoge Fotografie” nicht enden: Lies weiter und erfahre das Wichtigste, um Schritt für Schritt dein analoges Foto zu erhalten. Schritt 2: Kontaktabzüge

    2
  • Shop News

    Der ideale Begleiter bei Sonnenschein

    Der ideale Begleiter bei Sonnenschein

    Der Lomography Color Negative 100 ISO 35mm Film ist der ideale Begleiter bei Sonnenschein. Hol ihn dir im 3er Pack zum Top Preis!

  • Neue prächtige Quadrate: Seht euch die neusten Schnappschüsse mit der LC-A 120 an!

    geschrieben von tomas_bates am 2014-10-18 in #Lifestyle
    Neue prächtige Quadrate: Seht euch die neusten Schnappschüsse mit der LC-A 120 an!

    Es ist etwas Zeit vergangen, seit wir die letzten Aufnahmen die mit der brandneuen LC-A 120 gemacht wurden, mit euch geteilt haben. Doch dies bedeutet nur, dass wir euch heute umso mehr fantastische Bilder zeigen können! Unsere Tester aus allen Teilen der Welt haben von ganzem Herzen aus der Hüfte geknipst, um ihren Alltag mit diesem Mittelformat-Meister einzufangen! Lies weiter und wirf einen Blick auf ihr lomographisches Leben!

  • Petzval Künstler: Naturfoto-Serie und Interview mit Alexandra Sophie

    geschrieben von mariemcnaan am 2014-08-11 in #People #LomoAmigos
    Petzval Künstler: Naturfoto-Serie und Interview mit Alexandra Sophie

    Alexandra Sophie ist ein junge autodidaktische Mode- und Illustrations-Fotografin, die bereits eine Menge Online-Follower angehäuft hat. Sie stimmte zu, das künstlerische Petzval-Objektiv zu testen und benutzte es, um zarte und schöne Bilder zum Thema zu machen. Lies weiter, um ihre Arbeiten zu sehen und mehr über ihre Fotografie-Philosophie zu erfahren.

  • Wirf einen Blick auf die fünf stylischen Jahre der Diana Mini!

    geschrieben von shhquiet am 2014-08-19 in #News
    Wirf einen Blick auf die fünf stylischen Jahre der Diana Mini!

    Die Diana Mini wird diesen Monat fünf Jahre alt! Über die Jahre haben wir erlebt, wie sich diese süße kleine 35mm Kamera von einer klassischen analogen Schönheit zu einer glitzernden Schnappschuss-Kamera und Allem was dazwischen liegt, verwandelt hat. Erinnerst du dich an die Love Letters Edition? Und an die Premier Cru? Um dein Gedächtnis etwas aufzufrischen findest du hier eine Galerie mit all den Diana Mini Ausführungen, die wir in den letzten fünf Jahren herausgebracht haben. Welche von den Editionen ist deine Favoritin?

    1
  • Shop News

    Lass deine Filme bei uns online entwickeln

    Lass deine Filme bei uns online entwickeln

    Du suchst schon seit Ewigkeiten nach einem passenden Filmlabor? Das LomoLab bietet dir Entwicklung, Scans und Abzüge deiner 35mm, 110 und 120 Filme, egal welches Format! Jetzt kannst du unbeschwert fotografieren ohne dir Gedanken über die anschließende Entwicklung zu machen.

  • 10 Gründe, warum Diana Kameras perfekt für die Feiertage sind

    geschrieben von chooolss am 2014-12-20 in #Lifestyle
    10 Gründe, warum Diana Kameras perfekt für die Feiertage sind

    Auf der Suche nach der perfekten analogen Begleitung während der Feiertage? Nun, du brauchst nicht weiter zu suchen, denn wir haben 10 Gründe aufgelistet, warum Diana F+, Mini, und Baby perfekt geeignet sind, um diese leuchtenden und festlichen Szenen, glückliche Wiedersehen und aufregende Reisen auf Film zu bannen!

  • Photometer als Belichtungsmesser

    geschrieben von dopa am 2014-09-22 in #Gear #Tipster
    Photometer als Belichtungsmesser

    Bei der Nutzung von Kameras ohne Belichtungsautomatik ist die Benutzung eines Belichtungsmesser zu empfehlen. Die einfachsten findet man im Netz oft zu recht günstigen Preisen. Für wenige Cent gibt es sogar Apps für die gängigen Smartphones, die den Job übernehmen. Man kann sich jedoch auch eines so genannten Photometers bedienen, der einem die Lichtstärke in LUX angibt. Lies weiter und ich zeige dir, warum sich die Mühe der Umrechnung lohnt und wie man es macht.

    2
  • Die Fed 5 - meine erste analoge Kamera in 2015

    geschrieben von whimsicalgrid am 2015-03-15 in #People #Reviews
    Die Fed 5 - meine erste analoge Kamera in 2015

    Vor dem Jahresende 2014 hat meine Freundin es gewagt, als verspätetes Weihnachtsgeschenk für mich, auf ebay eine Messsucherkamera zu kaufen. Ich präsentiere: die Fed 5. Die Fed 5 war bekannt als Kopie der Leica M3 Messsucherkamera. Im Vergleich zu den Leica Modellen ist sie günstig. Welche Erfahrungen habe ich also beim Gebrauch der Fed 5 gemacht? Lies weiter um es herauszufinden.

    1
  • Shop News

    LC-A Optik für analog und digital

    LC-A Optik für analog und digital

    Ausgestattet mit der Originaloptik der Lomo LC-A, vereint das neue Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv das LC-A Erbe mit dem hervorragenden Handwerk der Lomography Art Objektiv Reihe. Kompatibel mit einer großen Auswahl an analogen und digitalen Kameras, bietet das Objektiv Fotografen weltweit die Möglichkeit, mit der LC-A Optik auf einem neuem Niveau zu fotografieren.

  • Lomopedia: Nikon FM10

    geschrieben von cheeo am 2014-09-03 in #Reviews
    Lomopedia: Nikon FM10

    Sie wird als ideale analoge Einsteigerkamera bezeichnet, die FM10 bietet eine Fülle an Funktionen und hat für Fotografie-Neulinge noch einige Tricks mehr auf Lager, wenn es ans Fotografieren geht. Lies weiter um mehr über diese zuverlässige SLR von Nikon zu erfahren.

    1
  • Springe in einen Pool voller Piggies - 10 Piggy Points Nur Für Dich!

    geschrieben von shhquiet am 2015-07-17 in #World #News
    Springe in einen Pool voller Piggies - 10 Piggy Points Nur Für Dich!

    Plötzlich passierte es, auf dem Weg zum Strand – wir waren gerade dabei loszusurfen, als uns eine Horde Piggies fast überrannte. Und sie alle wollten natürlich im Lomography Online-Shop ausgegeben werden! Jetzt suhlen sich 10 von den kleinen Schweinchen im Sand und warten nur auf dich! Tauche ein in unseren Online-Shop und wähle ein Produkt, für das du sie einlösen möchtest. Aber warte nicht zu lange, denn die Piggies verfallen in den nächsten 10 Tagen!

    2
  • Foto des Tages von schugger

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-29 in #World #News
    Foto des Tages von schugger

    Wir gratulieren schugger zum Foto des Tages!

    12