Café de Paris - Gießen

1

Ein sehr kleines, gemütliches Café in einer alten, schönen Straße in Gießen.

Gießen ist DIE Stadt der Studenten in Deutschland. Über 20% der Einwohner sind Studenten. Das ist wahrscheinlich ein Grund, warum das Café de Paris so billig ist. Es ist eines der kleinsten Cafés, die ich in meinem Leben je gesehen habe, aber es gibt wechselnde Ausstellungen von lokalen Künstlern – der Grund, warum das Café so viele Stammkunden hat. Die meisten der Leute, die man im Café trifft, sind sehr originelle und interessante Menschen und verbringen dort oft ihre Zeit, genau wie ich. Jeder kennt jeden, und oft beginnt jemand sich auf ein Gespräch einzulassen und schon führt dies zu einer wirklich lauten Diskussion mit jedermann. Wenn die Sonne scheint, kann man nach draußen gehen und unter großen Bäumen Kaffee trinken oder ein Croissant essen.

Café de Paris
Bismarckstraße 6
35390 Gießen

geschrieben von abcdefuck am 2012-10-30 in #World #Locations #cafe #hesse #croissant #giessen #hessen #students #paris #giessen #coffee #location
übersetzt von paulm99

Ein Kommentar

  1. servus_salyut
    servus_salyut ·

    Bild 7 = Elefantenklo?
    :-D

Mehr interessante Artikel

  • Begegnungen mit dem Lomo LC-A Minitar-1 Objektiv

    geschrieben von bgaluppo am 2015-05-08 in #Gear #News #Lifestyle
    Begegnungen mit dem Lomo LC-A Minitar-1 Objektiv

    Das Neue LC-A Minitar-1 Art Objektiv fängt Leute in den schönen Momenten des täglichen Lebens ein. Gestellte Portraits oder schnelle Schnappschüsse auf der Straße - das Minitar wartet auf die Gesichter deiner Begegnungen.

  • Rettet die Negative!

    geschrieben von bloomchen am 2015-05-13 in #World #Lifestyle
    Rettet die Negative!

    Vor nun mehr als zwei Jahren bin ich auf der Suche nach alten Schallplatten (Vinyl) und eventuell auch einem Kamera-Schnäppchen, im tiefen Berlin-Neukölln in einen alten Haushaltsauflösungsladen gestapft und bin dort über eine kleine Kiste mit alten Rollfilm-Negativen gestolpert. Nach etwas Zögern hatte ich mich entschieden: Die rette ich vor der Mülltonne.

    11
  • Malspaß: Verrückte Fotos mit dem Pixelstick

    geschrieben von jennifer_pos am 2015-03-16 in #People #News #Lifestyle #Tipster
    Malspaß: Verrückte Fotos mit dem Pixelstick

    Schon seit das Lightpainting erfunden wurde, inspirierte es Künstler auf der ganzen Welt zu magischen Kreationen, die versteckte Bewegungen festhalten und die Welt, in der wir leben, neu erfinden. "Das Leben ist ein Märchen, bleib wild kleines Kind!" sagen sie uns. Licht ins Leben zu bringen wurde die nächste Herausforderung für jeden, der mit einer analogen Kamera und einem kreativen Geist gesegnet war. Wie kannst du nun deine analogen Lightpaintings zu etwas Besonderem machen? Wir brauchen definitiv ein paar abgefahrene Erfindungen, die den alten Leuchtstift ersetzen. Und hier ist er, unser neuer Freund: Der Pixelstick!

  • Shop News

    Bereit für ein Light Painting Abenteuer?

    Bereit für ein Light Painting Abenteuer?

    Schnapp dir deine liebste Kamera mit Langzeitbelichtungsmodus und den neuen Lomography Light Painter!

  • Stade Louis II – Monacos Stadion der Millionäre

    geschrieben von wil6ka am 2015-03-10 in #World #Locations
    Stade Louis II – Monacos Stadion der Millionäre

    Monte Carlo ist die Stadt der Reichen und das merkt man überall. Die Lamborghinis machen sich auf dem Bürgersteig breit, Yachten lümmeln in der Marina, die Kola-Rechnung im Café ist exorbitant und es gibt ein fancy Stadion. Das Stade Louis II ist für Fußball-Fans ein kleines Mekka. Es ist das Zuhause des monegassischen AS Monaco.

    2
  • Nikon L35 Af, die schöne Morbide

    geschrieben von vintaprint am 2015-04-09 in #Gear #Reviews
    Nikon L35 Af, die schöne Morbide

    Eine Kamera mit der ein, nennen wir es ruhig sehr morbides, Foto gemacht wurde. Einigen von euch ist der Name Uwe Barschel ein Begriff. Er war Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein und wurde nach einer politischen Affäre tot in der Badewanne einer der besseren Genfer Absteige gefunden. Zurecht fragt ihr jetzt, hä was hat das mit einer Kompaktkamera zu tun? Nun ja, Herr Barschel wurde im Rahmen einer Recherche eines Journalisten gefunden. Das Bild des Verblichenen war das Titelbild der nächsten Ausgabe des Sterns. Er sah wirklich richtig schlecht aus. Angeblich wurde dieses Bild mit einer Nikon L35 gemacht. Jede Kamera, dieses Kameratyps, die euch angeboten wird, könnte es gewesen sein.

    2
  • Unvollkommenheit ist in allem, was wir tun: Ein Gespräch mit Adriano Sodré

    geschrieben von jennifer_pos am 2015-05-27 in #People #Lifestyle
    Unvollkommenheit ist in allem, was wir tun: Ein Gespräch mit Adriano Sodré

    Aus dem gleichen Grund, aus dem wir den kratzigen Sound einer Schallplatte lieben, während sie unsere Lieblings-Jazzmusik spielt, wählen wir analoge Fotografie aufgrund ihrer natürlichen Unvollkommenheit, die uns so wundersam an unsere eigene Realität erinnert. Seine Mängel sind es, die ein analoges Foto so reizvoll machen. Wir unterhielten uns mit Adriano Guimarães Sodré, einem 26 Jahre alten Kameramann, DJ und Fotografen, der seine Bilder so behutsam einfängt, dass sie einen einzigen Moment in seiner natürlichsten Schönheit zeigen.

  • Shop News

    Lass deine Filme bei uns online entwickeln

    Lass deine Filme bei uns online entwickeln

    Du suchst schon seit Ewigkeiten nach einem passenden Filmlabor? Das LomoLab bietet dir Entwicklung, Scans und Abzüge deiner 35mm, 110 und 120 Filme, egal welches Format! Jetzt kannst du unbeschwert fotografieren ohne dir Gedanken über die anschließende Entwicklung zu machen.

  • Klara Johanna Michel: Kalt, berechnend, wunderschön

    geschrieben von Julien Matabuena am 2015-11-22 in #People #Lifestyle
    Klara Johanna Michel: Kalt, berechnend, wunderschön

    Während viele ihrer Zeitgenossen sich eher für eine unbeschwertere Bildsprache entscheiden, stilisiert Klara Johanna Michel ihre Modelle sehr stark, sodass sie den Anschein erwecken das Echo der Ästhetik einer früheren künstlerischen Bewegung zu sein. Bitte beachtet, dass einige der Bilder in diesem Artikel NSFW ("Not safe for work") sind.

    2
  • Auf der Straße mit dem Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv

    geschrieben von bgaluppo am 2015-05-14 in #Gear #News #Lifestyle
    Auf der Straße mit dem Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv

    Egal ob analog oder digital, das Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv bringt Leben, Liebe und Farbe in jedes Foto. Hier ist ein kleiner Vorgeschmack darauf, welche Macht das LC-A Minitar-1 auf der Straße hat!

  • LINIEN•STRASSE - Eine Ausstellung in der MILA Kunstgalerie in Berlin

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-21 in #World #News
    LINIEN•STRASSE - Eine Ausstellung in der MILA Kunstgalerie in Berlin

    Sechs Künstler der Galerie en passant laden ein zur Ausstellung LINIEN•STRASSE, einem vierwöchigen Sommergastspiel in den Räumen der MILA Kunstgalerie in Berlin-Mitte. Dabei gibt es auch einige Lomography Spinner 360° Fotografien zu bestaunen!

  • Shop News

    Neu im Shop: Luxi Light Meter

    Neu im Shop: Luxi Light Meter

    Verwende dein Smartphone als Belichtungsmesser mit dem Luxi Light Meter, für eine perfekte Belichtung mit deinen Filmkameras!

  • Ein mysteriöser Rollen-Fund: Agfa Isopan ISS

    geschrieben von goomba am 2015-04-22 in #World #Lifestyle
    Ein mysteriöser Rollen-Fund: Agfa Isopan ISS

    Ich habe eine Menge Geschichten gelesen über Menschen, die Rollen in alten Kameras fanden. Ich hatte jedoch nie den Nervenkitzel erlebt, diese Erfahrung zu machen, bis jetzt.

    1
  • Mit Langzeitbelichtungen und dem Minitar-1 Art Objektiv durch Europa

    geschrieben von antoniocastello am 2015-12-17 in #Gear #Lifestyle #Locations #Reviews
    Mit Langzeitbelichtungen und dem Minitar-1 Art Objektiv durch Europa

    Eins mag ich besonders am Minitar-1 Art Objektiv, nämlich wie gut es auch bei einer niedrigen Blende fokussieren kann. Falls du gerne bei Nacht fotografierst: schnapp dir an einem Winterabend ein Stativ und du wirst mit vielen schönen Langzeitbelichtungen belohnt. Das habe ich auch bei meiner letzten Reise nach Europa gemacht.

  • Moritz Bleibtreu als Lomograf mit der Lomo 135BC im Film 'Im Juli'

    geschrieben von freakoftheweek am 2015-07-22 in #World #Videos
    Moritz Bleibtreu als Lomograf mit der Lomo 135BC im Film 'Im Juli'

    Ich bin im April mit meiner Freundin von Hamburg ins wunderschöne kleine Tönning gezogen. Eine freundliche kleine Stadt, mit eben so freundlichen Menschen, in der vor kurzem auch ein freundlicher kleiner Bürgerflohmarkt stattfand.

    5