Ein ausgeglichenes Leben mit der LomoKino: Community LomoAmigo Anica_Bertol

2012-12-11

Sie hat Lomography zu einem Hobby gemacht und sie hat es auch geschafft, eine Balance zwischen den Dingen zu halten, die sie innerhalb und außerhalb unserer Community macht.

Sie lebt in Deutschland, kommt aber eigentlich aus Spanien. Triff diese Charmeurin, die so gerne mit ihrer LomoKino filmt. Lies unser Interview mit ihr und schnapp ein paar großartige LomoKino Tipps auf!

Von: anica_bertol

Name: Ana Bertol
Lomography Benutzername: anica_bertol
Ort: Konstanz, Deutschland

Erzähl uns ein wenig von dir. Wie verdienst du deinen Lebensunterhalt? Welche Interessen hast du?

Ich bin Ana, ein spanisches Mädchen, das in Deutschland lebt. Ich arbeite als Software-Entwicklerin und bin den ganzen Tag von Computern umgeben. Vielleicht liebe ich deshalb Analogfotografie, weil sie Gleichgewicht in mein Leben bringt.

Wie lange bist du schon Lomographin und wie hast du von der Community erfahren?

Ich bin seit 2008 Lomographin. Meine Schwester schenkte mir meine erste Analogkamera, eine Diana F+ El Toro, zu Weihnachten (danke, Mädel!).

Seitdem haben sich noch eine La Sardina, eine LomoKino und eine fantastische Zorki 1 in meine Kollektion der Analogkameras geschlichen.

Lomographien von Ana, aufgenommen mit einer Diana F+.

Beschreibe die LomoKino mit fünf Worten.

Überraschend, einfach, witzige schwarze Schachtel!

Wie hat dir das Drehen mit der LomoKino gefallen?

Bewegung ist der beste Freund der LomoKino. Die besten Filme, die ich gemacht habe, sind die, wo der Fokuspunkt nicht wirklich weit weg von der Kamera ist und mit viel Bewegung. Ich versuche immer, meine Freunde dazu zu bringen, sich zu bewegen und herum zu albern, wenn ich filme. Das sind die Filme, die mir am besten gefallen. Entwickle eine Idee, entwickle eine Choreographie und filme es. Und das sollte in 5 Minuten klappen!

Anas LomoKino Film, auch ein persönlicher Favorit namens “Katrin Rennt.”

Wer oder was hat dich zum Kauf und der Verwendung der LomoKino angeregt?

Als ich sie das erste Mal im Lomography Newsletter sah, wusste ich genau, welche Kamera meine nächste werden würde. Ich liebe Filme, was könnte also besser sein, als sie selbst zu machen.

Irgendwelche seltsamen oder witzigen Erlebnisse, die du damit hattest?

Ich wollte einen Film mit meiner Familie aufnehmen, wie sie durch eine Tür geht. Beinahe 20 laufende Leute. Wir haben es ein paar Mal geübt, sie waren ein wenig genervt… Nachdem die Szene gefilmt war, wurde mir klar, dass die Filmrolle nicht richtig in der Kamera lag! Ich sagte es ihnen und sie lachten mich aus. Natürlich wollten sie das ganze nicht noch einmal wiederholen, deshalb gibt es den Film nicht.

Wenn du irgendeine Person, sei sie lebendig oder tot (oder gar fiktiv) mit deiner LomoKino festhalten könntest, wen würdest du nehmen?

Die Performance von “Wake Up” von Arcade Fire bei Coachella 2011, mit den ganzen Lichterballons, die von der Decke fallen und über die Menge fliegen.

Zeig uns doch bitte den LomoKino Film, der dir am besten gefällt.

Irgendwelche Pläne für deine LomoKino? Weitere Aufnahmen oder vielleicht ein Film voller Länge?

Ich würde gerne einen Film in schlechten Lichtbedingungen drehen.

Dein Rat an künftige LomoKino Nutzer.

  • Nimm immer deine drehbereite LomoKino mit!
  • Sei spontan.
  • Zögere nicht, Leute zu bitten, in deinen Filmen mitzuarbeiten. Meiner Erfahrung nach, machen sie das gerne.
  • Verwende verschiedene Filme für verschiedene Effekte!
  • Es ist nicht billig, aber ein Negativscanner ist eine gute Investition für jeden Lomographen.

Hier sind noch weitere LomoKino Filme von Ana. Viel Spaß!

Hast du etwas über deine LomoKino Erfahrung zu sagen? Dann schreib mir unter mayee.gonzales@lomography.com und du könntest schon der nächste LomoKino LomoAmigo werden!

Tritt ein in eine neue analoge Dimension mit der LomoKino. Lomographys eigene 35mm analoge Filmkamera, mit der du Bewegungen festhalten und Geschichten auf Film bannen kannst! Belichte 144 Einzelbilder auf einen 35mm Film und erschaffe dein eigenes Meisterwerk. Du willst dir die Filme auf die altmodische Art ansehen? Wir bieten auch ein LomoKino and LomoKinoscope package!

geschrieben von mayeemayee am 2012-12-11 in #Videos #people #community #lomoamigo #anica_bertol #lomokino-lomoamigo #lomokino
übersetzt von wolkers

Mehr interessante Artikel

  • Folge LomoAmigo Klara Johanna Michel in ihre mystische Lomo'Instant Wide Welt

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-01-05 in #people
    Folge LomoAmigo Klara Johanna Michel in ihre mystische Lomo'Instant Wide Welt

    In den letzten Monaten hat die aus Berlin stammende Lomographin Klara Johanna Michel unsere Herzen im Sturm erobert. Ihre außergewöhnlichen Arbeiten und ihre Leidenschaft für magische, anmutige und religiöse Szenerien haben sie zu einem beliebten Gast im Lomography Magazin gemacht. Diesmal wollen wir euch ihre wunderschönen Arbeiten mit der Lomo'Instant Wide zeigen. In diesem Interview teilt Klara ihre ersten Eindrücke von unserem jüngsten Familienzuwachs mit uns.

    2016-01-05
  • Städte als Foto-Skupturen: Ein Interview mit Isidro Blasco

    geschrieben von Ciel Hernandez am 2016-03-21 in #people
    Städte als Foto-Skupturen: Ein Interview mit Isidro Blasco

    Die größte Herausforderung für den kreativen Geist ist, seine Ideen greifbar zu machen. Isidro Blasco hat es mit "Planets" geschafft, ein wagemutiges Projekt in ein einzigartiges Kunstwerk zu verwandeln – eine Serie von Skulpturen aus Fotos gemacht.

    2016-03-21 1
  • Fotogeschichten: Lomopolars Bergidylle

    geschrieben von dopa am 2015-10-14 in #people
    Fotogeschichten: Lomopolars Bergidylle

    Bei einem Urlaub in den Bergen hat Community-Mitglied Julia aka. lomopolar dieses tolle Dia aufgenommen. Lies weiter und erfahre, was sie dazu zu berichten hat.

    2015-10-14 5
  • Shop News

    Ein besonderes Portrait Objektiv

    Ein besonderes Portrait Objektiv

    Das Lomography Petzval Objektiv ist eine beeindruckende Neuauflage einer der ersten und großartigsten Objektive aller Zeiten. Jedes Objektiv besteht aus Messing sowie einer hochqualitativen Glasoptik und wird von Zenit in Russland hergestellt. Das Objektiv erstellt ein extrem scharfes Bild mit einer starken Farbsättigung und kunstvollen Vignettierung und bezaubert darüber hinaus noch mit einem wunderschönen Bokeh-Effekt. Zum ersten Mal überhaupt kann man den Petzval Stil nun mit (D)SLR Kameras mit Canon EF und Nikon F Aufsatz kreieren. Hol dir das Objektiv jetzt im Online-Shop!

  • LomoKino LomoAmigo: sirapocovi

    geschrieben von Julien Matabuena am 2015-08-31 in #Videos #people
    LomoKino LomoAmigo: sirapocovi

    Sira Pocovi, in der Lomography Community besser bekannt als sirapocovi, ist eine in London lebende Auszubildende im Bereich Filmkamera, die Kamera-Crews auf Filmsets assistiert. Es ist deshalb keine Überraschung, dass sie sich in die LomoKino verguckt hat! Hier gibt Pocovi einen Einblick in ihre Erlebnisse beim Filmen mit dieser Kamera, sowie in ihr Projekt Lomokovi Films.

    2015-08-31 1
  • Ein Streifzug durch New York City mit Markus Hartel und dem Neuen Russar+

    geschrieben von zonderbar am 2015-09-10 in #News #people
    Ein Streifzug durch New York City mit Markus Hartel und dem Neuen Russar+

    Markus Hartel ist ein in New York City lebender Grafikdesigner mit einer Leidenschaft für die Streetphotography. Auf einem seiner letzten Streifzüge durch die Stadt hat er auch das Neue Russar+ Objektiv mitgenommen und damit ein paar beeindruckende Szenen festgehalten. Lies weiter und erfahre, wie er das Fotografieren mit diesem Objektiv empfunden hat und wie es ist, ein Straßenfotograf in New York City zu sein.

    2015-09-10
  • Susu Laroche: Betrachtungen in Traum und Wahn

    geschrieben von Ciel Hernandez am 2016-03-10 in #people
    Susu Laroche: Betrachtungen in Traum und Wahn

    Wie nennt man den schmalen Grad zwischen Fiktion und Realität? Es ist eine Zwischenwelt, die noch genau benannt werden muss. Die Fotografin Susu Laroche hat sich schon mal auf den Weg gemacht, diesen Ort zu finden.

    2016-03-10 1
  • Shop News

    Genieße den Sommer mit der Lomo'Instant San Sebastian

    Genieße den Sommer mit der Lomo'Instant San Sebastian

    Halte deine sonnigen Abenteuer fest mit der Lomo’Instant San Sebastián! Inspiriert von seinem Namensgeber, dem Surfer-Paradies in Spanien, garantiert diese Kamera kreative, farbenfrohe Sofortbilder.

  • LomoAmigo Marta Bevacqua fotografiert mit dem Petzval 58

    geschrieben von bartolomo am 2016-02-06 in #people
    LomoAmigo Marta Bevacqua fotografiert mit dem Petzval 58

    Unser neuer LomoAmigo Marta Bevacqua hat vor kurzem mit dem New Petzval 58 Bokeh Control Art Objektiv herumexperimentiert. Mit uns sprach sie über ihre Erfahrungen dabei und teilte außerdem ein paar Petzval Tipps - seht euch hier ihr interessantes Interview an!

    2016-02-06
  • Ein Video-Essay darüber, warum wir Fotos machen

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-02-17 in #Videos
    Ein Video-Essay darüber, warum wir Fotos machen

    Es ist ein Wunder wie eine Kamera, etwas das zwischen FotografIn und Motiv gehört, nicht zu einer Barriere wird, sondern zu etwas das verbindet. Joe Aguirre nimmt uns mit durch die "Warums" in einem bewegenden neuen Film von Jonas Normann.

    2016-02-17
  • Beeindruckende Petzval Porträts aus der Community

    geschrieben von lomographymagazine am 2015-12-25 in #gear
    Beeindruckende Petzval Porträts aus der Community

    Wir freuen uns, euch hier die neuesten und schönsten Porträts, die mit dem Neuen Petzval 85 gemacht wurden zu präsentieren. Und sie stammen von niemand geringeren als unserer Lomography Community.

    2015-12-25
  • Shop News

    Bereit für ein Light Painting Abenteuer?

    Bereit für ein Light Painting Abenteuer?

    Schnapp dir deine liebste Kamera mit Langzeitbelichtungsmodus und den neuen Lomography Light Painter!

  • Fesselnde Lomo'Instant Wide Portraits von LomoAmigo Marit Beer

    geschrieben von zonderbar am 2016-01-20 in #people
    Fesselnde Lomo'Instant Wide Portraits von LomoAmigo Marit Beer

    Die Fotografin Marit Beer liest gerne Schauerromane und erzählt mittels ihrer Bilder geheimnisvolle Geschichten. Mit der neuen Lomo'Instant Wide machte sie einen Ausflug in dunkle Gebiete und lässt unsere Nackenhaare mit ihren fantastischen überirdischen Aufnahmen zu Berge stehen. Wer es gruselig mag, sollte jetzt unbedingt weiterlesen!

    2016-01-20
  • Für BLONDE in New York: LomoAmigo Marlen Stahlhuth und die Belair X 6-12

    geschrieben von zonderbar am 2015-12-08 in #people
    Für BLONDE in New York: LomoAmigo Marlen Stahlhuth und die Belair X 6-12

    Auf den Spuren von Larry Clarks berühmten Film "Kids" machte sich die Berliner Fotografin Marlen Stahlhuth gemeinsam mit dem BLONDE magazine und der Lomography Belair X 6-12 Kamera auf nach New York. Einen Monat lang besuchten sie Originalschauplätze des Kultfilms, um diese für eine Fotostrecke in der aktuellen Ausgabe des Magazins neu zu interpretieren. Erfahre in unserem Interview mehr über Leni und ihre Erfahrungen mit der Kamera beim Shooting!

    2015-12-08
  • Anne Hollond im Urlaub mit ihrer Lomo'Instant

    geschrieben von cecilialeitinger am 2015-09-20 in #gear #people
    Anne Hollond im Urlaub mit ihrer Lomo'Instant

    Anna Hollond hat ihre erste Kamera an ihrem zehnten Geburtstag bekommen und seitdem nicht aufgehört eine Kamera mit sich herumzutragen. Vor etwa einem Jahr suchte sie nach einer Möglichkeit ihre Erinnerungen für ihr Tagebuch zu dokumentieren, aber wollte das nicht digital tun und holte sich ihre erste Lomography Kamera. Und bevor sie sich versah, hatte sie einen Schatz an Instant-Kameras und auch ein Händchen für Instant-Fotografie.

    2015-09-20 1