La Sardina DIY Project Artist - Kelseyz und ihre La Sardina DIY

Kelseyz ist ein Mädchen, das immer in Illustrationen träumt, ein Mädchen, das ganz berauscht ist von ihrem maximalistischen Kunststil. Sie arbeitet als Multimedia Designerin und macht selbstständig visuelle Kunst in ihrer Freizeit. "Hör nie auf zu träumen, hör nie auf zu erkunden", wäre Kelseyzs Lebensmotto. Und welche Geschichte steckt hinter Kelseyz verschönerter La Sardina DIY? Erfahre unten mehr!

Kelseyz mit ihrer “Hong Kong Curry Fish Ball” und ihrer La Sardina DIY customization.

Woher kam dein Interesse für das La Sardina Wardrobe Projekt?

Ich male gerne auf jede Oberfläche, die weiß und sauber ist, ganz egal ob es eine Tasse, ein Teller, eine Schüssel oder etwas besonderes oder sogar recyceltes Material ist. Das ist der Grund, warum ich an dieser Zusammenarbeit so interessiert war! Das ist ein echt cooles Objekt für mich, mit dem ich spielen und meiner Kreativität freien Lauf lassen konnte. Außerdem habe ich noch nie auf eine Kamera gemalt, deshalb fand ich dieses Projekt in der Tat herausfordernd und auch großartig! Ich hatte Spaß beim Verschönern!

Dein erster Eindruck von der La Sardina DIY?

Ich denke, es ist eine echt coole Idee, Leute eine La Sardina DIY verschönern zu lassen!
Weil es den Stil und Charakter des Besitzers repräsentiert. Wenn du eine Kamera mit einem bestimmten Design, das du gemacht hast, in der Hand hältst, ist das so cool und du kannst der Welt das Unikat zeigen!

Was war deine Grundidee hinter dem Design der La Sardina DIY?

Das Motiv meiner La Sardina DIY Kamera ist ein altes denkmalgeschütztes Gebäude in Hong Kong, das [唐樓]. Letztes Jahr machte ich Urlaub in Hong Kong und damals war ich so inspiriert und verliebte mich richtig in die antiken Gebäude Hong Kongs.
Der Grund, warum ich das Hong Kong Motiv benutzen wollte, war, dass ich vor vielen Jahren die Idee und Vorstellung dieses Designs auf einer Kamera hatte, aber ich kam irgendwie nie dazu.
Jetzt, wo ich die Chance hatte, die La Sardina DIY anzumalen, fiel mir das wieder ein und dachte, das wäre die Chance, das Design auf eine echte Kamera zu malen! Es ist, als ob ich mir einen alten Traum erfüllen kann.

Welches Konzept steckt dahinter?

Das Konzept dieses Designs ist der Blick aus der Vogelperspektive auf eine hektische Stadt wie Hong Kong. Du kannst nach der Straßenbahn suchen, die durch die Stadt fährt. Auf der Rückseite sehen wir ein einfaches Layout und der Film fliegt aus einem Gebäude ins Innere der Kamera. Meine verschönerte La Sardina habe ich “Curry Fish Ball“ genannt, weil das eine berühmte Speise aus Hong Kong ist und man nach einem Curry Fish Ball in der Zeichnung suchen kann! Diese lustige Idee hatte ich, als ich schon zu ungefähr 70% fertig war. Aber auch das könnte in Verbindung zum Konzept der Sardinenbüchse stehen!

Foto von Kelseyz

Was machst du, um inspiriert zu werden?

Ich reise gerne mit meiner Lomography Fisheye No.2 und einer Digitalkamera. Die Ergebnisse der Fisheye inspirieren mich immer, weil wir so etwas nicht mir bloßem Auge so sehen können. Meine Fisheye Kamera ist mein bester Reisebegleiter, weil sie mir auch half, die Welt ganz anders und aus einer anderen Perspektive zu sehen.
Reisen ist meine größte Inspirationsquelle, bezüglich meiner Arbeit und meiner Kunst.
Üblicherweise beobachte ich diese kleinen Details und lasse dann meiner Vorstellungskraft freien Lauf.
Ich versuche zu denken: steckt hinter diesem kleinen Ding eine Geschichte?
Danach male ich eine Illustration des Objektes zu meiner ausgedachten Geschichte.
Ich glaube, alles hat seine eigene Geschichte und es liegt am Künstler, ein Erzähler zu sein, der eine interessante Geschichte daraus macht, weil er anders an die Thematik herangeht – eben mit Kunst.

Welche Botschaft möchtest du mit deinem La Sardina DIY Kunstwerk vermitteln?

Ich hoffe, dass ich eine Geschichte über ein altes, denkmalgeschütztes Haus in Hong Kong oder Malaysia vermitteln kann. Ob man es in Mode oder Kunst sieht, das wird wirklich toll werden.
Wir müssen das denkmalgeschützte Gebäude um uns herum wertschätzen.
Nimm dir etwas Zeit, die Geschichte dahinter zu erfahren und schätze, dass es dieses Gebäude immer noch gibt.

Hast du einige Tipps oder Gedanken für alle La Sardina DIY Anfänger?

Jeder hat verschiedene Fähigkeiten und Stile, wenn er mit einer Lomography Kamera fotografiert.
Ich bin ein freier, einfacher Typ, weil ich gerne das ablichte, was auch immer ich fotografieren möchte.
Ich habe Spaß mit verschiedenen Farbfiltern, damit ich verschiedene Gefühle an verschiedene Orten verbinden kann, die ich an diesem besonderen Ort verspürt habe. Ich halte mich wirklich an die Regel: [DON’T THINK, JUST SHOOT]!

Danke, dass du dieses Interview mit dem Lomography Magazin ausgefüllt hast.

Wenn du gerne Kelseyz La Sardina sehen möchtest und mehr über die Verschönerung erfahren willst, dann besuche ihren Blog und Facebook Seite um immer auf dem neusten Stand ihrer Kunst zu bleiben!

Wenn du denkst, Kelseyzs La Sardina ist sagenhaft, dann hilf ihr im Voting The Malaysia La Sardina DIY Project! und stimme für sie ab!

Setz die Segel mit unserer neuen La Sardina Kollektion! Diese 35mm Kameras sind mit einer spektakulären Wide-Angle Linse, Mehrfachbelichtungsfunktion und einem Rückspulmechanismus ausgestattet – alles, was du für abgefahrene Abenteuer brauchst. Hol dir deine eigene La Sardina Kamera!

geschrieben von eva_eva am 2012-10-28 in #People #LomoAmigos #camera-modifications #la-sardina-diy #creative #artist #kelseyz #malaysia #la-sardina-diy-project #troublexy #do-it-yourself
übersetzt von wolkers

Mehr interessante Artikel

  • Art Hunter Sardinas x MGMT. Design

    geschrieben von mindofmyra am 2014-10-14 in #People #LomoAmigos
    Art Hunter Sardinas x MGMT. Design

    Wir haben einige der angesagtesten Designer New Yorks darum gebeten, ihr Talent der La Sardina DIY zu widmen. Wir freuen uns, euch das Meisterwerk von Olivia und Federico von MGMT. Design präsentieren zu können! MGMT. Design ist ein Studio für Graphikdesign mit Sitz in Brooklyn. Das Studio arbeitet mit der gerissenen Visualisierung von Daten für verschiedenste Projekte, von mehreren Zeitreisemethoden bis hin zur Technik ein Wildschwein zu töten.

  • Art Hunter Sardinas x Marc Scheff

    geschrieben von mindofmyra am 2014-10-24 in #People #LomoAmigos
    Art Hunter Sardinas x Marc Scheff

    Wir haben einige der angesagtesten Designer von New York darum gebeten, ihr Talent der La Sardina DIY zu widmen. Wir freuen uns, euch das Meisterwerk von Marc Scheff präsentieren zu können! Er ist ein Mann mit vielen Talenten – vom Illustrator über den Webprogrammierer bis hin zum Informatiker! Er liebt es Dinge zu erschaffen, Leuten zu helfen und mit anderen Künstlern zusammen zu arbeiten.

  • LomoLab Deals nach deinem Geschmack

    geschrieben von petit_loir am 2015-03-04 in #Gear #News
    LomoLab Deals nach deinem Geschmack

    Jeder liebt es Dinge gratis zu bekommen, nicht wahr? Was aber, wenn diese gratis Dinge auch noch richtig coole analoge Produkte sind? Das ist einfach unwiderstehlich! Profitiere noch bis 13. März von unseren LomoLab Deals und erhalte am Ende sogar die Chance auf einen goldenen La Sardina Gewinn! Erfahre mehr in diesem Artikel.

  • Shop News

    Nimm die Harpy mit auf eine Spritztour!

    Nimm die Harpy mit auf eine Spritztour!

    Sattle dein Fahrrad und nimm deine Kamera mit auf einer sicheren Fahrt in der ZKIN Harpy Tasche!

  • Foto des Tages von seventyniner

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-30 in #World #News
    Foto des Tages von seventyniner

    Wir gratulieren seventyniner zum Foto des Tages!

    5
  • Namibia in analog mit Fernwehosophy

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-30 in #World #Locations
    Namibia in analog mit Fernwehosophy

    Elisa vom Reisefotografen-Kollektiv Fernwehosophy ist nach Namibia gereist, um die Weiten des afrikanischen Landes mit ihrer Kamera zu entdecken. Was sie alles erlebt hat und wie es mit dem Fotografieren in der Wüste geklappt hat, lest ihr hier im Interview.

    1
  • Kyoto in einem Augenaufschlag

    geschrieben von kenaz am 2015-07-30 in #Gear #Lifestyle
    Kyoto in einem Augenaufschlag

    Wer einmal in Kyoto war, der weiß, diese Stadt sprüht nur so vor Sehenswürdigkeiten und an jeder Ecke lauert ein neuer erinnerungswürdiger Schnappschuss. Es fällt einfach schwer den Finger vom Auslöser zu nehmen! Besonders bei einem Besuche des bemerkenswerten Kinkaku-ji Tempels oder dem Fushimi Inari-Taisha Shintō-Schrein. Du bist neugierig geworden? Sieh dir diese Aufnahmen der Community aus Kyoto an!

    1
  • Shop News

    LC-A Optik für analog und digital

    LC-A Optik für analog und digital

    Ausgestattet mit der Originaloptik der Lomo LC-A, vereint das neue Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv das LC-A Erbe mit dem hervorragenden Handwerk der Lomography Art Objektiv Reihe. Kompatibel mit einer großen Auswahl an analogen und digitalen Kameras, bietet das Objektiv Fotografen weltweit die Möglichkeit, mit der LC-A Optik auf einem neuem Niveau zu fotografieren.

  • Praktikant/in im Lomography HQ in Wien gesucht

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-30 in #World #News
    Praktikant/in im Lomography HQ in Wien gesucht

    Lomographie ist für dich mehr als ein Hobby? Für das Lomography Team in Wien suchen wir ab sofort Unterstützung im Bereich Retail Marketing.

  • Ein japanischer Traum: Die neue Lomo'Instant Kyoto

    geschrieben von shhquiet am 2015-07-30 in #Gear #News
    Ein japanischer Traum: Die neue Lomo'Instant Kyoto

    Inspiriert vom blühenden Sommer, ist die Lomo’Instant Kyoto Edition die neueste Ergänzung unseres Instant-Produktsortiments! Mit ihrem pfirsichfarbenen Design und der Blüten-Verzierung, erinnert diese Special Edition Kamera an einen wunderschönen Sommer-Sonnenuntergang in Kyoto - eine Stadt, die für ihre malerischen Tempel und die atemberaubende Natur bekannt ist.

  • Top 5 Reisetipps für Lomo'Instant Nutzer

    geschrieben von kenaz am 2015-07-29 in #Gear #Lifestyle
    Top 5 Reisetipps für Lomo'Instant Nutzer

    Es gibt Reisende, die sich einfach alles merken können. Sie erzählen spannende Geschichten von ihren Abenteuern mit exaktem Namen und Datum, sowie einer äußerst detaillierten Beschreibung der Gipfelbesteigung des Mount Fuji. Wenn du eher zu dem Teil gehörst, der gerne verreist, aber nicht unbedingt alles haargenau wiedergeben kann, dem ist die Lomo'Instant zu empfehlen! Sie hält deine Erinnerungen auf analogem Weg sofort fest und du kannst gleichzeitig auch noch das Datum und den Ort auf dem Rahmen des Fotos vermerken. Wie cool ist das denn bitte? Weitere hilfreiche Tipps für das Reisen mit der Lomo'Instant findest du hier!

  • Shop News

    Sichere dir das Lomo LC-A Minitar-1 Objektiv für August 2015!

    Sichere dir das Lomo LC-A Minitar-1 Objektiv für August 2015!

    Sichere dir jetzt außergewöhnliche Handwerkskunst vereint mit russischer Premium-Optik! Bestelle das Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv für August 2015!

  • Foto des Tages von schugger

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-29 in #World #News
    Foto des Tages von schugger

    Wir gratulieren schugger zum Foto des Tages!

    14
  • 5 Fragen zur analogen Fotografie mit Charlotte Schreiber

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-29 in #World #Lifestyle
    5 Fragen zur analogen Fotografie mit Charlotte Schreiber

    In unserer fortlaufenden Serie "5 Fragen zur analogen Fotografie mit..." senden wir ausgewählten Fotografen stets dieselben Fragen in Bezug auf ihre analoge Leidenschaft. Dieses Mal stand uns Charlotte Schreiber, eine sympathische Fotografin aus Hamburg, Rede und Antwort.

    4
  • Altburgfestival: Irish-Folk + Mittelalter-Rock auf der historischen Keltensiedlung in Bundenbach

    geschrieben von steamtug1959 am 2015-07-29 in #World #Events
    Altburgfestival: Irish-Folk + Mittelalter-Rock auf der historischen Keltensiedlung in Bundenbach

    In diesem Jahr ist das Programm des bekannten Open-Air-Festivals, das vom 14. bis 16. August stattfindet, noch umfangreicher geworden!