The Lost Album - Vintage-Fotografien von Dennis Hopper

1

Die Dennis-Hopper-Ausstellung in Berlin, zeigt einen Streifzug durch das Amerika der 1960er-Jahre. Zu sehen sind Aufnahmen von Hopper, die erst nach seinem Tod entdeckt wurden.

Über 440 Schwarzweiß-Fotografien aus den 1960er Jahren zeigt die Ausstellung im Berliner Martin Gropius Bau. Alle Fotos sind im Kleinformat ausgestellt. Hierbei handelt es sich um Originalabzüge, die sich bis vor einem Jahr noch unentdeckt im eingelagerten Nachlass des 2010 verstorbenen Künstlers befanden. Die gefundenen Fotos packte Hopper 1971, nachdem sie in zwei Ausstellungen in den USA gezeigt worden waren, in 5 Kisten.

Das “Vorleben” der Fotos sieht man ihnen an. Das Konvolut ist wie ein kleiner Schatz. Kleine Tafeln, manchmal rückseitig nummeriert, mit kurzen Notizen von Hoppers Hand versehen mit Kratzern, Knicken und Dellen. Die Fotos sind einfach auf Karton aufgezogen und durch kleine Holzleiten an der Wand befestigt. Sie wirken “authentisch”.

Die meisten Bilder sind heute Ikonen: die Porträts von Robert Rauschenberg, Andy Warhol, Paul Newman oder Jane Fonda. Darüber hinaus interessieren Hopper eine Vielzahl an Themen und diese sind natürlich auch in seinen Fotos wieder zu finden. Überall auf der Welt, hält er Genies seiner Zeit mit der Kamera fest: Schauspieler, Künstler, Musiker, Familie, Hells Angels und Hippies. Neben Porträts fotografiert er aber auch das Leben in Harlem, Friedhöfe in Mexiko, Stierkämpfe von Tijuana und er begleitet Martin Luther King auf seinem Marsch nach Alabama.

Dennis Hopper war ein Teil der Welt, die er fotografierte. Das sieht und spürt man in seinen Fotos. Man hat immer das Gefühl, dass er mitten drin ist – und genau weiß, wann der richtige Moment gekommen ist, um auf den Auslöser zu drücken.

Mehr Informationen findet ihr auf Berliner Festspiele, Berlin.de und rbb-online.

Martin-Gropius-Bau
Niederkirchnerstr. 7
10963 Berlin

Öffnungszeiten: Mo 10:00-19:00, Di geschlossen, Mi-So 10:00-19:00
Zeitraum: Sa, 29.09.2012 bis Mo, 17.12.2012

Alle Fotos stammen von iheartberlin.

geschrieben von frauspatzi am 2012-10-04 in #News #berlin #ausstellung #dennis-hopper #vintage #exhibition #photographer #berliner-festspiele

Ein Kommentar

  1. blackbird1
    blackbird1 ·

    Danke für den Bericht !
    Die Kamera die Dennis Hopper benutzte, war übrigens eine Nikon F , die er 1961 von einer Freundin geschenkt bekam.

Mehr interessante Artikel

  • 5. Oktober 2014, Olympiastadion Berlin

    geschrieben von anja-barbas am 2014-11-15 in #World #Locations
    5. Oktober 2014, Olympiastadion Berlin

    Das Olympiastadion in seiner strengen und weitläufigen Architektur ist mir durch den Geschichtsunterricht und durch unzählige Berichte und Fotografien von jeher ein Begriff. Als gelernte Fotografin bin ich darüber hinaus seit meiner Lehrzeit mit den Aufnahmen von Leni Riefenstahl vertraut. Ein Bildband mit Aufnahmen von ihr steht seitdem in meinem Regal. Im Rahmen eines Fernsehpots für die Satire Partei "Die PARTEI" zur Europawahl, bei dem ich mitgewirkt habe, war ich im letzten Jahr das erste Mal am Stadion und beschloss, für ein Fotoprojekt zurückzukommen. Am 5. Oktober 2014 war ich dann dort, meine Diana F, 3 Ilford SFX Filme und einen Rotfilter im Gepäck.

  • Monochrome Fotos mit der Lomo'Instant

    geschrieben von bgaluppo am 2015-07-04 in #Gear
    Monochrome Fotos mit der Lomo'Instant

    Wenn du schon einmal die Lomo'Instant Kamera benutzt hast, weißt du, dass der Fuji Instax Mini Film beeindruckend scharfe Bilder mit lebendigen Farben und natürlichen Hauttönen garantiert. Und auch wenn wir das lieben, lieben wir es doch auch zu experimentieren. Dieses Mal probierten wir es mit monochromen Fotos und haben ein paar verrückte Ergebnisse erhalten - sieh selbst!

  • Foto des Tages von sophiiexc

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-04 in #World #News
    Foto des Tages von sophiiexc

    Wir gratulieren sophiiexc zum Foto des Tages!

    1
  • Shop News

    Experimentieren mit LomoChrome Turquoise Film

    Experimentieren mit LomoChrome Turquoise Film

    Sichere dir jetzt den außergewöhnlichen LomoChrome Turquoise Film im 35mm und 120 Format! Spare mit diesem Bundle-Mix 5% Rabatt beim Kauf und erhalte 10 Rollen des experimentellen Films, der deine Aufnahmen in tiefe Smaragd- und Goldtöne taucht.

  • Foto des Tages von adako

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-03 in #World #News
    Foto des Tages von adako

    Wir gratulieren adako zum Foto des Tages!

    2
  • Die nächste Stufe des Lightpaintings

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-03 in #Gear #News
    Die nächste Stufe des Lightpaintings

    Habt ihr schon gesehen? In unserem Online-Shop haben wir ein paar neue, coole Produkte, die eure Lightpainting-Experimente auf das nächste Level heben werden. Werdet kreativ und malt mit Licht, es war noch nie so einfach!

  • Dynamische Fotos mit dem Lomography Color Negative 400 (35mm) aus der Community

    geschrieben von Julien Matabuena am 2015-07-03 in #Gear #News
    Dynamische Fotos mit dem Lomography Color Negative 400 (35mm) aus der Community

    Bestaune diese wunderschönen, ausgewählten Fotos, die von Mitgliedern unserer Community aufgenommen wurden (und erfahre, wie du dir Piggies verdienen kannst und deine eigenen Aufnahmen mit dem Lomography Color Negativ 400 gleichzeitig im Online-Shop gezeigt werden)!

  • Shop News

    Dieser Film wird deine Welt verändern!

    Dieser Film wird deine Welt verändern!

    Traue dich und experimentiere mit LomoChrome Purple Film! Tauche deine Fotos in atemberaubende Lilatöne – mit einem Hauch von Pink, Blau und Grün – und bestaune deine traumgleichen Schnappschüsse.

  • Das Instant Projekt

    geschrieben von suizidekid am 2015-07-02 in #World #Lifestyle
    Das Instant Projekt

    Es war an einem kalten und bewölkten Wintertag in 2012, als mir die Idee kam, Bilder von Gesichtern zu sammeln. Ich entschied, dass die persönlichste Art das zu tun, die durch Sofortbilder ist. Sie sind einzigartig und du hast unmittelbar etwas in der Hand.

    1
  • Foto des Tages von fraumuellerdenktnach

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-02 in #World #News
    Foto des Tages von fraumuellerdenktnach

    Wir gratulieren fraumuellerdenktnach zum Foto des Tages!

    4
  • Der kwerfeldein Award

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-02 in #World #News
    Der kwerfeldein Award

    Das Fotomagazin kwerfeldein hat sich etwas Neues einfallen lassen: den kwerfeldein Award! Zu verschiedenen Themen wird das Magazin ab sofort regelmäßig Wettbewerbe ins Leben rufen, bei denen nicht nur eine anerkannte Jury über die Gewinner entscheidet, sondern es auch hochwertige Preise zu gewinnen gibt.

    5
  • Shop News

    Action-süchtig? Wir auch!

    Action-süchtig? Wir auch!

    Diese quadratische Multi-Linsen-Kamera bannt deine wilden Actionszenen in je vier Bildern auf ein 35mm Foto.

  • Alles über Hochzeiten: Michelle Lange und das Neue Petzval 85 Art Objektiv

    geschrieben von givesmehell am 2015-07-02 in #People #LomoAmigos
    Alles über Hochzeiten: Michelle Lange und das Neue Petzval 85 Art Objektiv

    Als Hochzeitsfotografin in New Jersey dreht sich bei Michelle Lange alles um Hochzeiten und Verlobungen. Nach ihrer eigenen Hochzeit und jahrelangen Nachforschung über Hochzeiten, hat sie beschlossen, sich ganz ihrer Leidenschaft hinzugeben und hat so eine Traumkarriere hingelegt. In diesem Interview spricht sie über ihre Leidenschaft und ihre Arbeit und zeigt uns eine Fotoserie, die sie mit dem Neuen Petzval 85 Art Objektiv aufgenommen hat.

    1
  • Ein Gespräch mit Bitbanger Labs - Den Erfindern hinter dem Pixelstick

    geschrieben von bgaluppo am 2015-07-02 in #People #Lifestyle
    Ein Gespräch mit Bitbanger Labs - Den Erfindern hinter dem Pixelstick

    Duncan Frazier und Stephen McGuigan konzentrieren sich auf Nischen-Technologien, die inspirieren. Als Gründer der Bitbanger Labs in Brooklyn entwickelten die zwei Freunde ein revolutionäres Light Painting Tool - den Pixelstick. Wir haben mit ihnen gesprochen, um mehr über ihre Arbeit und diesen einzigartigen, schönen Weg Fotos zu schießen zu erfahren!

  • 24 Stunden durch München mit dem Neuen Petzval 85 Art Objektiv

    geschrieben von zonderbar am 2015-07-01 in #People #LomoAmigos
    24 Stunden durch München mit dem Neuen Petzval 85 Art Objektiv

    Daniel Tschitsch ist ein Kameramann und Fotograf, der es liebt durch die Straßen zu ziehen und pure, ungeschönte Aufnahmen seiner Heimatstadt und deren Bewohner zu machen. Für ein weltweites Fotoprojekt zog er 24 Stunden lang durch München, dabei durfte sein Neues Petzval 85 Art Objektiv nicht fehlen.