Sofortbild mit der Polaroid 635 CL

2

Was tust du, wenn du ungeduldig bist und einfach nicht warten kannst, bis das Labor deine Fotos entwickelt hat? Versuche es mit der tollen Polaroid 635 CL (Close Up).

Dies ist meine Polaroidkamera aus der 600er Reihe. Es gibt sehr viele dieses Bautyps, aber diese gehört mir. Meine Kamera ist mein bester Freund. Ich muss sie beherrschen, wie sie mich beherrscht.

Seit meine Reise in die Welt des Films begann, war ich an verschiedenen Orten und habe viele neue Dinge ausprobiert. Ich habe Dinge gefunden, die ich liebe, die ich zuvor nie gekannt habe. Ich stieß auf die Diana, die Holga und Mittelformatfilm. Ich eroberte die wundervollen Kameras und Filme von Lomography – sie sind super. Ich liebe vermutlich meine Lubitel 166+ am meisten.

Meine neblige Morgen-Serie.

Eine meiner komischsten neu entdeckten Lieben ist diese Schönheit. Meine “dunkle Seite des Mondes”, Polaroid Supercolor 635 CL. Ich wuchs in den 70ern und 80ern auf, und während jeder irgendwie mit Polaroid in Berührung kam, war ich irgendwie eine Ausnahme. Ich hatte niemals mit Polaroid zu tun, nicht bis dieses Jahr. Ich sah einige Polaroidfotos auf Lomography und war hingerissen. So grub ich tiefer und erfuhr vom Impossible Project. Seit einigen Jahren stellen sie Film für diese Kamera her. Wie auch für Lomography gilt hier “Don’t think, just shoot”, denn du erhältst immer unvorhergesehene Ergebnisse.

Meine gefrorene Serie.

Weiter zur Kamera. Dies ist ein klassisches Exemplar der 600er Serie von Polaroid. Gefüttert wird sie mit Integralfilm, der sich, ohne dass man irgendwas tun muss, allein entwickelt. Technik und Handhabung sind sehr einfach. Du hast nur drei Einstellungsmöglichkeiten.

1) Du musst die Entfernungseinstellung wählen, wie auch bei einer LC-A. Du hast die Wahl zwischen 0,6m – 1,2m und 1.2m – unendlich.
2) Du kannst mithilfe eines Schiebers dein Bild heller oder dunkler einstellen.
3) Du kannst mit oder ohne Blitz fotografieren.

Die Kamera ist eine einfache Boxkamera, allerdings hat sie einen Spiegel, der das Bild zum Film weiterleitet. Die Linse ist eine billige aus Plastik, ein einfacher Auslöser und ein Lichtsensor, der die Linse so lange offen hält, wie es die Lichtsituation erfordert. Zielen, Schießen, Bild fährt vorne raus.

Fotos aus der Community aufgenommen mit Polaroid 635 CL Kameras.

Von allen Polaroidkameras aus der 600er Serie ist diese mein Favorit, aus verschiedenen Gründen. Die billige Plastiklinse lässt das Bild etwas verträumt aussehen. Die Einfachheit der Bedienung erlaubt es dir, sehr schnell fotografieren zu können. Sie ist stabil gebaut. Sie sieht toll aus. Das Design hat Kultstatus. Aber vor allem kannst du mir ihr näher ran gehen als mit den anderen Modellen. Wenn du dir eine Polaroid kaufst, versuche immer eine CL Version zu bekommen. Sie ist sehr viel flexibler.

Diese Kamera hat keine Negative (Wortspiel ;)). Sie ist wundervoll. Das einige Problem sind die Kosten des Films – hoffentlich sinken die Preise wenn immer mehr Leute mit der alten Instantfotografie beginnen. Also hilft mit und fang noch heute an!

geschrieben von adam_g2000 am 2012-10-25 in #gear #review #polaroid #close-up #impossible-project #instant #kamera #sofortbild #film
übersetzt von vivie

2 Kommentare

  1. zorki
    zorki ·

    Ich habe bzw. hatte auch mal so eine. Ist mir aber runtergefallen und seitdem kaputt :(

    Schöne Review; weckt Erinnerungen.

  2. hanga
    hanga ·

    wie hast du die neblige serie gemacht? spezielle filme?

Mehr interessante Artikel

  • Top 5 Reisetipps für Lomo'Instant Nutzer

    geschrieben von lomographymagazine am 2015-07-29 in #gear
    Top 5 Reisetipps für Lomo'Instant Nutzer

    Es gibt Reisende, die sich einfach alles merken können. Sie erzählen spannende Geschichten von ihren Abenteuern mit exaktem Namen und Datum, sowie einer äußerst detaillierten Beschreibung der Gipfelbesteigung des Mount Fuji. Wenn du eher zu dem Teil gehörst, der gerne verreist, aber nicht unbedingt alles haargenau wiedergeben kann, dem ist die Lomo'Instant zu empfehlen! Sie hält deine Erinnerungen auf analogem Weg sofort fest und du kannst gleichzeitig auch noch das Datum und den Ort auf dem Rahmen des Fotos vermerken. Wie cool ist das denn bitte? Weitere hilfreiche Tipps für das Reisen mit der Lomo'Instant findest du hier!

  • 4 einfache Möglichkeiten, um deine Lomo'Instant Wide Fotos mit der Welt zu teilen

    geschrieben von Lomography am 2015-11-29 in #News #Videos #people
    4 einfache Möglichkeiten, um deine Lomo'Instant Wide Fotos mit der Welt zu teilen

    So, du hast deine Lomo'Instant Wide mittlerweile erhalten und schon einige der coolsten Bilder überhaupt mit deiner neuen Lieblingskamera aufgenommen. Was nun? Natürlich solltest du sie mit der Welt teilen! Wir wollen jedes einzelne fantastische, faszinierende und verzaubernde Foto sehen, das du mit der Lomo'Instant Wide aufgenommen hast und hier erklären wir dir, wie du das anstellen kannst.

  • Eine Sammlung von Lomo'Instant Geschichten

    geschrieben von Jill Tan Radovan am 2015-08-06 in #News #gear
    Eine Sammlung von Lomo'Instant Geschichten

    Es gibt viele mögliche Gründe Fotos zu machen. Es könnte sein, um ein Event zu dokumentieren, eine atemberaubende Aussicht festzuhalten, eine liebevolle Erinnerung festzuhalten oder einfach nur um einen Schnappschuss von jemandem zu haben, der dir nahe steht. Was auch immer der Grund ist, es gibt so gut wie immer eine Geschichte hinter einem Bild, egal wie wichtig oder belanglos es auch sein mag. Und für LomographInnen geht nichts über das Gefühl, diese Geschichte in Form eines Abzugs in der Hand zu sehen. Wenn du jedoch ein schnelles Andenken von diesem geschätzten Moment oder einen Schnappschuss von diesem besonderen Jemand willst, kannst du es sofort haben, durch Lomo'Instant Geschichten!

  • Shop News

    Bereit für ein Light Painting Abenteuer?

    Bereit für ein Light Painting Abenteuer?

    Schnapp dir deine liebste Kamera mit Langzeitbelichtungsmodus und den neuen Lomography Light Painter!

  • Tipps und Tricks, wie Fotos auf viele Materialen übertragen werden können

    geschrieben von schwarzesauge am 2015-06-22 in #tutorials
    Tipps und Tricks, wie Fotos auf viele Materialen übertragen werden können

    Als ich über Anleitungen für Fototransfers gestolpert bin, war ich begeistert. Mit dieser einfachen Methode ist es möglich, die eigenen Fotos auf viele Materialien zu übertragen. Einfach nur das gewünschte Bild spiegelverkehrt mit einem Laserdrucker ausdrucken, auf das gewünschte Material kleben, warten, das Papier runterschaben und voila: Der Transfer ist fertig!

  • Tipps für leuchtend farbige Herbstbilder

    geschrieben von ck_berlin am 2015-09-27 in #tutorials
    Tipps für leuchtend farbige Herbstbilder

    Wenn der Herbst in unseren Breitengraden Einzug hält, so muss das bei Weitem nicht bedeuten, dass du deine Kameras in den Schrank packen musst. Mit diesem Tipster erfährst du, wie du die buntesten und schönsten Herbstfotos entstehen lässt.

    7
  • Mit der Lomo'Instant um die Welt

    geschrieben von shhquiet am 2015-07-13 in #News #gear #places
    Mit der Lomo'Instant um die Welt

    Wenn du das nächste Mal mit deiner Lomo'Instant durch die Stadt läufst, gibt es eine coole Shooting Methode, die du ausprobieren solltest: Suche dir einen bestimmten Platz aus und schieße davon ein Instant Foto. Wenn es entwickelt ist, halte es in exakt der Position oder dem Winkel, in dem du das Instant Foto aufgenommen hast, und schieße davon ein normales Foto mit deiner Lieblingskamera. Das klingt verwirrend? Hm okay... Wir zeigen dir, wie es geht!

  • Shop News

    Diana Mini Monte Rosa

    Diana Mini Monte Rosa

    In Anlehnung an gemütliche Wintertage wurde die limitierte Diana Mini Monte Rosa Edition mit einer verschneiten Winterlandschaft versehen. Die Kamera ermöglicht es dir Fotos im quadratischen 35mm Format oder im Halb-Format aufzunehmen.

  • Adventsangebot am 3. Dezember: 10% Rabatt Auf alle Lomography Schwarz-Weiß Filme (Gutscheincode: FROSTYFILMS10)

    geschrieben von Lomography am 2015-12-03 in #News #gear
    Adventsangebot am 3. Dezember: 10% Rabatt Auf alle Lomography Schwarz-Weiß Filme (Gutscheincode: FROSTYFILMS10)

    Dieses Jahr wird dein Filmvorrat nicht ausgehen, noch bevor das große Singen unter dem Weihnachtsbaum begonnen hat. Heute kannst du mit dem Adventsangebot 10% auf Filme sparen und deine Filmauswahl noch rechtzeitig aufstocken, ohne dein gesamtes Geschenkebudget zu verbrauchen. Stelle dir deine weihnachtliche Auswahl zusammen und sei bereit für die Feiertage.

  • Gratis Motorizer zu deiner Spinner 360° Kamera!

    geschrieben von shhquiet am 2015-06-06 in #News #gear
    Gratis Motorizer zu deiner Spinner 360° Kamera!

    Halte alles um dich herum in wundervollen 360-Grad Panoramen fest - mit der Spinner 360° Kamera! Paare sie mit dem Spinner 360° Motorizer und du kannst mittels Fernsteuerung deine Fotos sogar innen oder weiter entfernt aufnehmen. Bis zum 14. Juni schenken wir dir den Motorizer gratis zum Spinner 360° Kamerakauf!

    2
  • 24. Adventsangebot: Spare noch ein Letztes Mal (Gutscheincode: LASTCALL10)

    geschrieben von Lomography am 2015-12-24 in #News #gear
    24. Adventsangebot: Spare noch ein Letztes Mal (Gutscheincode: LASTCALL10)

    Das letzte Adventsangebot ist gekommen, also feiere noch einmal mit uns. Denn heute erhältst du 10% Rabatt auf Bestellungen im Online-Shop und Einkäufe in den Gallery Stores. Wenn du auf der Suche nach einer neuen Kamera oder einem Accessoire bist, warte nicht zu lange bevor das Angebot wieder vorbei ist.

  • Shop News

    LC-A Optik für analog und digital

    LC-A Optik für analog und digital

    Ausgestattet mit der Originaloptik der Lomo LC-A, vereint das neue Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv das LC-A Erbe mit dem hervorragenden Handwerk der Lomography Art Objektiv Reihe. Kompatibel mit einer großen Auswahl an analogen und digitalen Kameras, bietet das Objektiv Fotografen weltweit die Möglichkeit, mit der LC-A Optik auf einem neuem Niveau zu fotografieren.

  • Wenn die Seele durch Bilder spricht: Ein Interview mit Suji Park

    geschrieben von bgaluppo am 2015-06-16 in #people
    Wenn die Seele durch Bilder spricht: Ein Interview mit Suji Park

    Wenn ein wirklich faszinierender Fotograf dich berührt ist das so beeindruckend, dass du dich in die Geschichte, die durch das Bild erzählt wird, hineinversetzen kannst. Das ist was geschieht, wenn man Suji Parks Arbeit das erste Mal sieht. Es ist als könntest du die Details jedes Schnappschusses tatsächlich hören und fühlen — die Wärme der Sonne am späten Nachmittag, die komplexe Stille der Natur oder eine nüchterne nostalgische Abgeschiedenheit.

  • Polaroid ZIP - Review

    geschrieben von greaseball am 2015-06-07 in #Videos #gear
    Polaroid ZIP - Review

    Was der Polaroid ZIP Drucker mit Lomography zu tun hat? Das wollte ich für meinen Blog www.lomtro.blogspot.de herausfinden. Schauen wir uns gemeinsam den Drucker an, mit dem ihr bequem Fotos von eurem Smartphone oder Tablet ausdrucken könnt und das alles ohne Tinte.

  • Lehrstunden der Lomografie: Filmempfindlichkeit

    geschrieben von jennifer_pos am 2016-02-23 in #gear #tutorials
    Lehrstunden der Lomografie: Filmempfindlichkeit

    Irgendwann vor 6.000 bis 10.000 Jahren wurde in Nordafghanistan ein kleiner Junge geboren. Eine Genmutation hinderte seine Augen an der Melaninproduktion, sie wurden nicht braun. Er war der erste Mensch mit blauen Augen und wenn dir heute jemand mit nordisch-kühlem Blick begegnet, kannst du sicher sein, dass er von diesem Jungen abstammt. So sind alle Blauäuger nicht nur Mutanten und Angelina Jolies geheime Geschwister, sie sind auch lichtempfindlich wie ein ISO 6.400 Film.