Der Filter vor deiner Nase – die Windschutzscheibe

3

Hallo liebe Lomographen! Habt ihr euch je gefragt, wie man das Auto nutzen kann, um coole Filtereffekte zu bekommen? Dann zeige ich euch jetzt, wie man das macht.

Von: 110isnotdead

Dieser Tipster entstand, als ich herumfuhr und zum Fotografieren nicht aus dem Auto aussteigen wollte. Ich machte ein paar Bilder und ließ sie dann entwickeln. Der Himmel war wunderbar blau. Ich wusste nicht, wie das passiert war, bis mir der blaue Sonnenschutz an meiner Windschutzscheibe auffiel.

Was du brauchst:

  • ein Auto, dessen Windschutzscheibe oben eingefärbt ist
  • eine Kamera
  • einen Ort, an den du mit dem Auto fahren kannst

So geht’s:

  • Setz dich so ins Auto, dass du dein Bild gut aufnehmen kannst.
  • Mache die Aufnahme so, dass die Einfärbung auf dem Bild ist und…
  • Voilá! Du hast einen blauen Effekt auf deinen Fotos.

So bekam ich solche Bilder:

Von: 110isnotdead

Und diese:

Von: 110isnotdead

Das geht auch bei Doppelbelichtungen oder SplitCam-Bildern wie hier:

Von: 110isnotdead

Ich weiß, das ist nichts bahnbrechendes, aber ich finde es ziemlich cool.

Fröhliches Knipsen!

geschrieben von 110isnotdead am 2013-01-10 in #Gear #Tipster #quickie-tipster #himmel #kamera #diy #windschutzscheibe #tipster #filter #effekt #auto
übersetzt von wolkers

3 Kommentare

  1. 110isnotdead
    110isnotdead ·

    @deniz_art, and @wafflesaurus Hey, thanks for liking my tipster, and thanks so much to @wolkers for translating it :))

  2. wolkers
    wolkers ·

    @110isnotdead my pleasure!

  3. 110isnotdead
    110isnotdead ·

    @wolkers :)))

Mehr interessante Artikel