Die Liebe zur Diana F+: Warning

Eine Geschichte über einen spanischen Modefan und ihre Diana F+. Lies ihr Interview und erfahre 5 Dinge, die Diana Newcomer ihrer Meinung nach wissen sollten!

Von: warning

Hallo Warning!
Erzähl uns ein bißchen von dir…

Ich komme aus Spanien. Ich arbeite als Modedesignerin und Stylistin. Ich halte mich für eine Ästhetin, diszipliniert, temperamentvoll, eigensinnig (Ich bin ein Steinbock), sensibel und leidenschaftlich in allem was ich tue. Ich wache immer gut gelaunt auf. Ich liebe nette Leute und schöne Dinge. Meine Schwächen sind meine Tochter Noa, die auch meine kleine Muse ist, und Nahrung. Ich genieße die einfachen Dinge im Leben, ich brauche nicht viel, um glücklich zu sein, nur die Liebe meiner Leute, und daß es ihnen gut geht. Lomography macht mich glücklich!

Wie hast du die Diana F+? kennengelernt?

Meine erste Kamera war die Fisheye 2. Und ich wollte ein anderes Format, etwas mehr “quadratisches” versuchen, so entschied ich mich für die Diana, und ich denke, es ist die beste Investition, die ich je gemacht habe! Die Diana F + ist Schuld an meiner Sucht nach kreativer Fotografie.

Von: warning

Beschreibe die Diana F + in 5 Wörtern

Stylish, nostalgisch, mysteriös, skurril, überraschend.

Was ist dein Lieblings-Feature der Diana F + und warum?

Die Unvollkommenheit, Vignettierung, die Vintage-Resultate… und auch, daß sie so schön ist!

Wenn du irgendein Motiv mit der Diana F +, schießen könntest, wer oder was würde es sein?

Kein Zweifel, Vincent Gallo.

Von: warning

Hast du Ratschläge für Diana-Newcomer?

1. Wenn du Portraits machen willst, sei vorsichtig mit dem Bildausschnitt. Laß immer ein bißchen “Luft” oberhalb des Kopfes deines Modells, wenn du nicht einen “kopflosen Reiter” haben möchtest.

2. Du mußt die Blende eine Stufe weiter aufmachen, wenn du mit ISO100-Film fotografierst, also z.B. “teilweise bewölkt” an einem sonnigen Tag.

3. Geht nicht zu nah an dein Motiv heran, sonst werden die Bilder unscharf. Es gibt aber ein spezielles Objektiv dafür.

4. Lies die Gebrauchsanweisung.

5. Nicht aufgeben! Wenn du diese wenigen einfachen Ratschläge beachtest, werden deine Bilder erstaunlich werden!

Herzlichen Glückwunsch, Diana F+! Danke, dass du uns seit 5 Jahren mit deiner Vielzahl von Talenten und brillianten Fotos überwältigst! Wir haben ein paar unwiderstehliche Deals um dieses Ereignis zu feiern. Auf in den Online Shop oder in die Lomography Gallery Stores bis zum 17. September und profitiere von unseren Sonderangeboten.

geschrieben von ilkadj am 2012-09-14 in #Lifestyle #diana #geburtstag #diana-f-microsite-interviews #diana-5 #warning #birthday
übersetzt von marcel2cv

Mehr interessante Artikel

  • LomoAmigo: Larissa Lily in Kew Gardens

    geschrieben von hannah_brown am 2014-11-22 in #People #LomoAmigos
    LomoAmigo: Larissa Lily in Kew Gardens

    Larissa Lily ist eine britische Fotografin und Schriftstellerin, die uns versprochen hat, einige ihrer Petzval Aufnahmen mit uns zu teilen und uns ein wenig über ihr Liebe zur analogen Fotografie zu erzählen. Dabei nahm sie uns mit auf eine Reise nach Kew Gardens. Hier seht ihr, was dabei herausgekommen ist...

  • Motorama fotografieren mit der La Sardina Splendour

    geschrieben von zonderbar am 2014-08-04 in #People #LomoAmigos
    Motorama fotografieren mit der La Sardina Splendour

    Ich kenne nicht viele russische Bands, aber die die ich kenne, liebe ich: Motorama aus Rostow am Don. Mit ihren eingängigen Melodien und zauberhaften Videos haben sie mein Herz erobert, genauso wie die ihrer zahlreichen internationalen Fans. Wegen ihrer russischen Herkunft, kennen Motoroma natürlich die Lomo Produkte. Grund genug, sie zu unseren neuesten LomoAmigos zu machen! Erfahre mehr über die Band im Interview mit Sänger Vlad und sieh dir ihre wunderbaren S/W-Fotos an, aufgenommen mit der La Sardina Splendour.

  • Coco Alexander und die LC-A 120

    geschrieben von mindofmyra am 2015-03-12 in #People #LomoAmigos
    Coco Alexander und die LC-A 120

    Unsere Freundin Coco Alexander nahm die neue LC-A 120 Kamera mit auf eine Spritztour in den Park, auf ein Konzert und in den Schnee. Erfahre in diesem Interview mehr über ihre Einstellung zur Fotografie und was sie noch so alles mag.

  • Shop News

    La Sardina Cosmic

    La Sardina Cosmic

    Greife nach den Sternen und fange ein galaktisches Weitwinkel-Wunder, die La Sardina Cosmic Kamera! Nur limitiert für kurze Zeit erhältlich!

  • Es wird magisch: Teil 2

    geschrieben von Lomography am 2014-09-03 in #News
    Es wird magisch: Teil 2

    Ich habe nur Gerüchte über den magischen Baum gehört. Ich glaube nicht, dass sie wirklich wahr sind, und um ehrlich zu sein, bin ich immer noch skeptisch - abgesehen von der Geschichte, die ich euch jetzt erzähle. Wenn du mir glaubst, freut es mich, wenn nicht, dann wird dir nichts Böses widerfahren - versprochen! Aber lasst mich in den Kommentaren wissen, welches Geheimnis ich eurer Meinung nach gefunden habe.

    18
  • 5. Oktober 2014, Olympiastadion Berlin

    geschrieben von anja-barbas am 2014-11-15 in #World #Locations
    5. Oktober 2014, Olympiastadion Berlin

    Das Olympiastadion in seiner strengen und weitläufigen Architektur ist mir durch den Geschichtsunterricht und durch unzählige Berichte und Fotografien von jeher ein Begriff. Als gelernte Fotografin bin ich darüber hinaus seit meiner Lehrzeit mit den Aufnahmen von Leni Riefenstahl vertraut. Ein Bildband mit Aufnahmen von ihr steht seitdem in meinem Regal. Im Rahmen eines Fernsehpots für die Satire Partei "Die PARTEI" zur Europawahl, bei dem ich mitgewirkt habe, war ich im letzten Jahr das erste Mal am Stadion und beschloss, für ein Fotoprojekt zurückzukommen. Am 5. Oktober 2014 war ich dann dort, meine Diana F, 3 Ilford SFX Filme und einen Rotfilter im Gepäck.

  • Lomo'Instant LomoAmigo: Sigi von C-Heads

    geschrieben von zonderbar am 2015-03-05 in #People #LomoAmigos
    Lomo'Instant LomoAmigo: Sigi von C-Heads

    Das schöne an analogen Kameras? Sie haben das besondere Talent, dich aus dem Haus zu locken und deine vertraute Umgebung auf ein Neues zu entdecken! Auch Sigi, Mitbegründerin von C-Heads, hatte Spaß dabei mit ihrer Lomo'Instant durch Berlin zu spazieren, Dinge aus einem anderen Blickwinkel zu sehen, mit Fremden ins Gespräch zu kommen und erwartungsvoll die Entwicklung ihrer Bilder zu beobachten. Im Interview berichtet sie über die Erfahrung mit ihrer ersten Lomo Kamera, und warum ihr die 10 goldenen Regeln der Lomographie dabei halfen, Lomography erst richtig zu verstehen.

  • Shop News

    DIY Kamera für Tag und Nacht

    DIY Kamera für Tag und Nacht

    Ab sofort kannst du mit der Konstruktor F bei Tag und Nacht fotografieren. Die Konstruktor DIY Kamera ist jetzt mit Blitzanschluss erhältlich.

  • Sonia Goulvent bringt das Neue Petzval Objektiv und abgelaufenen S/W-Film zusammen

    geschrieben von shibuya am 2014-10-16 in #People #LomoAmigos
    Sonia Goulvent bringt das Neue Petzval Objektiv und abgelaufenen S/W-Film zusammen

    Sonia geht beim Testen des Petzval Objektivs einen Schritt weiter, indem sie mit abgelaufenem Schwarz-Weiß-Film fotografiert. Die Resultate sind unglaublich und die Körnung erweckt diese wunderschönen Petzval-Porträts zum Leben. Erfahre mehr über die Fotografin, ihre Liebe zum Film und wirf einen Blick auf ihre Fotos, die sie im romantischen Paris aufgenommen hat.

  • Lomographische Tagesausflüge: Eine dreitägige Fahrradtour zwischen Italien und der Schweiz

    geschrieben von sirio174 am 2014-06-05 in #World #Locations
    Lomographische Tagesausflüge: Eine dreitägige Fahrradtour zwischen Italien und der Schweiz

    Ich lebe im Norden Italiens, in der Nähe zur Schweiz. Ich liebe es, auf Schweizer Gebiet Fahrrad zu fahren, denn das Verkehrsaufkommen dort ist geringer als in Italien und weil es dort spezielle Radwege gibt, die frei von Autos und Motorrädern sind. In diesem Artikel zeige ich euch einen schönen dreitägigen Radweg, den ich letzten Sommer gefahren bin. Lies weiter und erfahre mehr!

    1
  • 5 Fragen zur analogen Fotografie mit Rüdiger Beckmann

    geschrieben von herrjensen am 2014-06-24 in #Lifestyle
    5 Fragen zur analogen Fotografie mit Rüdiger Beckmann

    In unser fortlaufenden Serie stellen wir ausgesuchte Film-Fotografen vor und lassen uns einen Einblick in ihre analogen Leidenschaften geben. Natürlich dürfen Fotos dabei nicht fehlen. Dieses mal haben wir 5 Fragen nach Hamburg, zu Rüdiger Beckmann, geschickt. Zurück kamen 5 Antworten und die Erkenntnis, dass eine Actionsampler selbst nach einem Sturz in die Elbe, immer noch Fotos machen kann.

  • Shop News

    Dieser Film wird deine Welt verändern!

    Dieser Film wird deine Welt verändern!

    Traue dich und experimentiere mit LomoChrome Purple Film! Tauche deine Fotos in atemberaubende Lilatöne – mit einem Hauch von Pink, Blau und Grün – und bestaune deine traumgleichen Schnappschüsse.

  • Petzval Amigo: Justine Jugnet

    geschrieben von lomographyfrance am 2015-04-07 in #People #LomoAmigos
    Petzval Amigo: Justine Jugnet

    Justine Jugnet ist eine französische Fotografin aus Lyon, die die Fashion-Fotografie liebt. Kürzlich nahm sie das Petzval Objektiv mit zu einem Shooting in Paris. Erfahre in diesem Interview mehr über sie und ihre wundervolle Art, die Welt um sie herum zu festzuhalten.

  • Music Madness: Santiago Felipe und das Petzval Objektiv

    geschrieben von mindofmyra am 2014-10-30 in #People #LomoAmigos
    Music Madness: Santiago Felipe und das Petzval Objektiv

    Santiago Felipe ist ein Musikfotograf aus Brooklyn, dessen Ziel es ist, aufstrebenden Künstlern mit seinen Bildern etwas Aufmerksamkeit zu verleihen. Durch seine Liebe für die Musik wurde er aktiver Unterstützer der New Yorker Musikszene. Noch aufregender wurde das alles, als ein Petzval Objektiv im Rampenlicht stand. Erfahre in diesem Interview mehr über seine Karriere und schau dir seine Musikfotografien, aufgenommen mit dem Petzval Objektiv, an.

  • Sergei Prokudin-Gorskiis erstaunliche Farbfotos vom kaiserlichen Russland

    geschrieben von chooolss am 2014-06-28 in #Lifestyle
    Sergei Prokudin-Gorskiis erstaunliche Farbfotos vom kaiserlichen Russland

    Diese Fotos bieten nicht nur einen seltenen Einblick in das russische Zaren-Reich, wie es vor mehr als hundert Jahren war, sie sind auch hervorragende Beispiele für eine mitlerweile veraltete Fotografie-Technik. Lies weiter und erfahre die Geschichte hinter Sergei Prokudin-Gorskiis Fotografien und wie sie aufgenommen wurden!