Double Tipps: Masken

Ich habe das erste Mal selbst eine Maske für meine Kamera gebastelt. Für mein aktuelles Doppelbelichtungsprojekt habe ich eine Maske für meine Recesky gemacht. Was das für ein Projekt war und wie die Maske aussieht, zeige ich euch in diesem Artikel.

Ich habe ein Stück Karton in der richtigen Größe für meine Recesky TLR gefunden. Ich habe mit einem Cutter dann vertikale Schlitze hineingeschnitten und den Karton in meine Kamera geklebt.

Ich habe den Film für die Doppelbelichtungen markiert und ihn das erste Mal belichtet. Nachdem ich den Film fertig belichtet hatte, spulte ich ihn zurück. Dann nahm ich die Filmmaske heraus und legte den Film erneut ein, und belichtete ihn das zweite Mal.

Einige Bilder waren ein wenig überbelichtet, aber ich konnte trotzdem einige gute bekommen!

Hier sind ein paar meiner Ergebnisse!

geschrieben von astilla am 2012-10-20 in #Gear #Tipster #tipster #maske #double #multiple-exposure #doppelbelichtung #recesky #mehrfachbelichtung #film #tipp
übersetzt von wolkers

Mehr interessante Artikel

  • Summer Hot Spots: Blaavand in Dänemark Teil 2

    geschrieben von dermanu am 2014-07-03 in #World #Locations
    Summer Hot Spots: Blaavand in Dänemark Teil 2

    Schon als Kind bin ich mit meinen Eltern und Brüdern regelmäßig nach Blaavand an der dänischen Westküste gefahren. Das hörte dann irgendwann auf, als ich erwachsen wurde. Aber 2012 war es endlich wieder soweit. Mein erster Besuch dort seit knapp 20 Jahren. Ich nutzte die Gelegenheit und nahm soviele Kameras mit wie möglich. Im zweiten Teil meines Reiseberichts zeige ich Euch die Bilder, die ich mit meinen lomographischen Kameras gemacht habe.

  • Frisch aus dem Labor: Der Lomography Redscale XR 50-200, mein erster Mittelformatfilm

    geschrieben von sinema am 2014-07-21 in #Lifestyle
    Frisch aus dem Labor: Der Lomography Redscale XR 50-200, mein erster Mittelformatfilm

    Das war meine Erfahrung mit dem Lomography Redscale XR 50-200 (120), meinem ersten Mittelformatfilm - ein Abenteuer, das mit meiner neuen Lubitel 2 begann. In diesem Artikel erfährst du nützliches über Farbgebung, die Vorteile, in Mittelformat zu fotografieren und die Unterschiede zwischen Standard Redscale Filmen. Hier nun das Ergebnis eines fotografisch reichen Tags draußen, die ich gerade erst aus dem Labor bekommen habe.

  • Ein Überblick über die LomoKino und Schritte um sie für den Gebrauch vorzubereiten

    geschrieben von mmxi am 2015-05-20 in #Gear #Tipster
    Ein Überblick über die LomoKino und Schritte um sie für den Gebrauch vorzubereiten

    In diesem Artikel werde ich die Schlüsselfunktionen der LomoKino rezensieren, dir zeigen, wie man den Film einlegt und ein paar Tipps zum Aufnehmen und Bearbeiten eines Videos präsentieren. Darüber hinaus werde ich dir ein kurzes Stop-Motion-Video zeigen, das ich mit dieser Kamera aufgenommen habe.

    1
  • Shop News

    Dieser Film wird deine Welt verändern!

    Dieser Film wird deine Welt verändern!

    Traue dich und experimentiere mit LomoChrome Purple Film! Tauche deine Fotos in atemberaubende Lilatöne – mit einem Hauch von Pink, Blau und Grün – und bestaune deine traumgleichen Schnappschüsse.

  • 5. Oktober 2014, Olympiastadion Berlin

    geschrieben von anja-barbas am 2014-11-15 in #World #Locations
    5. Oktober 2014, Olympiastadion Berlin

    Das Olympiastadion in seiner strengen und weitläufigen Architektur ist mir durch den Geschichtsunterricht und durch unzählige Berichte und Fotografien von jeher ein Begriff. Als gelernte Fotografin bin ich darüber hinaus seit meiner Lehrzeit mit den Aufnahmen von Leni Riefenstahl vertraut. Ein Bildband mit Aufnahmen von ihr steht seitdem in meinem Regal. Im Rahmen eines Fernsehpots für die Satire Partei "Die PARTEI" zur Europawahl, bei dem ich mitgewirkt habe, war ich im letzten Jahr das erste Mal am Stadion und beschloss, für ein Fotoprojekt zurückzukommen. Am 5. Oktober 2014 war ich dann dort, meine Diana F, 3 Ilford SFX Filme und einen Rotfilter im Gepäck.

  • Lomography Diana Tipps + Tricks

    geschrieben von joellep am 2014-11-03 in #Gear #Tipster
    Lomography Diana Tipps + Tricks

    Ich habe die Diana in den letzten zwei Jahren intensiv genutzt. Tatsächlich war sie es, die mich zur Filmfotografie gebracht hat (und ich bin ihr so dankbar dafür). Also habe ich für euch eine Liste mit Diana-Tipps erstellt.

  • Mein Jahr in analog: Etwas Neues, etwas Altes

    geschrieben von murdoc_niccals am 2015-01-18 in #Lifestyle
    Mein Jahr in analog: Etwas Neues, etwas Altes

    Hallo alle zusammen! Ich möchte mit euch meine eigene analoge Zusammenfassung des Jahres 2014 teilen. Einige Dinge, die ich tat waren für mich komplett neu, andere gute alte Gewohnheiten. In diesem Jahr habe ich gelernt wie man Schwarz-Weiß-Filme entwickelt, was ich als meinen größten Meilenstein betrachte. Aber das wichtigste in 2014 war, dass ich meine Liebe zu Lomography vertiefen konnte! Und sonst? Na, lasst uns sehen...

  • Shop News

    Lass deine Filme bei uns online entwickeln

    Lass deine Filme bei uns online entwickeln

    Du suchst schon seit Ewigkeiten nach einem passenden Filmlabor? Das LomoLab bietet dir Entwicklung, Scans und Abzüge deiner 35mm, 110 und 120 Filme, egal welches Format! Jetzt kannst du unbeschwert fotografieren ohne dir Gedanken über die anschließende Entwicklung zu machen.

  • Meine Lomo’Instant Quick Tips

    geschrieben von tomas_bates am 2014-11-19 in #Gear #Tipster
    Meine Lomo’Instant Quick Tips

    Ich habe Anfang des Jahres beim Kickstarter Projekt für die Lomo'Instant mitgemacht und mich sehr gefreut, als ich sie letzte Woche erhalten habe. Ich liebe es, wie die Kamera einen auf ganz natürliche Art ermutigt mit den verschiedenen Funktionen zu experimentieren: Mehrfachbelichtungen mit verschiedenen Farben oder verschiedene Techniken, nach dem Auswurf des Fotos. Hier sind ein paar Tipps darüber, was ich bisher über die Kamera herausgefunden habe (und ein paar, die ich noch ausprobieren will!)

  • Eine Hommage an die Meister: Ein Tag beim Autorennen

    geschrieben von sirio174 am 2014-08-02 in #Lifestyle
    Eine Hommage an die Meister: Ein Tag beim Autorennen

    Dieser Artikel ist eine Hommage an den Fotojournalist Bernard Cahier, den größten Formel 1 Fotografen, bekannt als der "Cartier-Bresson des Motorsports" für seine Fähigkeit im richtigen Moment ein Bild zu machen. Hier zeige ich euch eine Reihe von Fotos, die ich mit einem zeitlosen schwarzweiß Film beim Monza Grand Prix geschossen habe!

  • Filmbearbeitung: Kodak Dias und Bleiche

    geschrieben von neonlights am 2014-09-07 in #Gear #Tipster
    Filmbearbeitung: Kodak Dias und Bleiche

    Ich will mit euch meine Erfahrungen mit Dias, die ich in Russland gemacht habe, teilen. Es tut mir leid, weil ich sie ein wenig zerstört habe. Sie sind völlig ruiniert und das unwiderruflich. Aber hey, ich habe tausende, also finde ich, es ist nicht ganz so schlimm.

  • Shop News

    35% Rabatt auf ausgewählte Kameras für Schüler, Studenten, Lehrer und Professoren

    35% Rabatt auf ausgewählte Kameras für Schüler, Studenten, Lehrer und Professoren

    Egal ob du Schüler, Student, Lehrer oder Professor bist, es wird Zeit, dass die lehrreichen Tage wieder Spaß machen und zwar mit erstklassigem Equipment! Profitiere von unserem Rabatt von bis zu 35% auf ausgewählte Lomography Kameras. Hol dir deinen persönlichen Gutscheincode!

  • Die Fed 5 - meine erste analoge Kamera in 2015

    geschrieben von whimsicalgrid am 2015-03-15 in #People #Reviews
    Die Fed 5 - meine erste analoge Kamera in 2015

    Vor dem Jahresende 2014 hat meine Freundin es gewagt, als verspätetes Weihnachtsgeschenk für mich, auf ebay eine Messsucherkamera zu kaufen. Ich präsentiere: die Fed 5. Die Fed 5 war bekannt als Kopie der Leica M3 Messsucherkamera. Im Vergleich zu den Leica Modellen ist sie günstig. Welche Erfahrungen habe ich also beim Gebrauch der Fed 5 gemacht? Lies weiter um es herauszufinden.

    1
  • Yashica T

    geschrieben von vintaprint am 2014-07-03 in #Reviews
    Yashica T

    Ich stelle euch hier die wahre Yashica T vor: Eine Kompaktkamera mit einem 3,5/35mm Carl Zeiss Tessar, die nicht für 100€, nicht 50€, sondern oft für unter 10€ auf der großen Resterampe im Internet versteigert wird. Wenn dieser Beitrag erst mal im Netz ist, wird auch dieses hässliche Entlein zum Geheimtipp. Also schnell sein. Denn meine werde ich nicht verkaufen!

    4
  • Die LC-A+ auf der New York Fashion Week mit Christopher Logan

    geschrieben von antoniocastello am 2014-10-17 in #People #LomoAmigos
    Die LC-A+ auf der New York Fashion Week mit Christopher Logan

    "Als ich die LC-A das erste mal in die Hand nahm war ich wirklich inspiriert", sagt Christopher Logan, der sich der Herausforderung stellte, die "New York Fashion Week" mit der LC-A+ zu fotografieren. Lies weiter und erfahre mehr über seine Erfahrung und lerne die die LC-A+ als perfekte Kamera für Modeschauen kennen.