Tribut an Neil Armstrong

"Ein kleiner Schritt für einen Menschen, ein riesiger Sprung für die Menschheit." So beschrieb Neil Armstrong seinen ersten Schritt auf die Oberfläche des Mondes. Letzte Woche Samstag war ein trauriger Tag, denn die Nachricht erreichte die Welt, dass der US Astronaut Neil Armstrong, der erste Mensch auf dem Mond, im Alter von 82 Jahren gestorben war. Um sein bemerkenswertes Andenken zu erhalten, hier ein Tribut an den Mann, der den riesigen Sprung für die Menschheit tat.

Foto via Mashable

Neil Armstrong wurde in Wapakoneta, Ohio, am 5. August 1930 geboren, und begann seine Nasa-Karriere ebenfalls in Ohio. Während er die Karriereleiter erklomm, arbeitete er als Ingenieur, Testpilot, Astronaut und Berater für die NACA und ihre Nachfolgeorganisation, die National Aeronautics and Space Administration (NASA). Im Jahr 1962 wurde er in den Status des Astronauten befördert.

Foto via Mashable
Foto von NASA

Neil Armstrong setzte seinen Fuß am 20. Juli 1969 auf den Mond, als Kommandant der Apollo 11 Raumfähre. Die anderen Crewmitglieder waren Michael Collins als Pilot des Kommandomoduls und Edwin E. Aldrin Jr. als Pilot der Mondlandefähre.

Die Crew der Apollo 11, von links nach rechts: Neil A. Armstrong, Michael Collings, Edwin E. Aldrin Jr. Foto von NASA
Foto via NASA

Wir können uns alle vorstellen, welche Ehrungen Neil Armstrong empfangen hat. Laut der offiziellen Homepage der Nasa erhielt Armstrong Orden von 17 Ländern. Er war der Empfänger von vielen besonderen Ehrungen, darunter der Presidential Medal of Freedom, der Congressional Gold Medal, der Congressional Raum Medal of Honor, der Explorers Club Medal, der Robert H. Goddard Memorial Trophy, der NASA Distinguished Service Medal, der Harmon international Aviation Trophy; der Royal Geographic Society Goldmedaille; der Fédération Aéronautique Internationale Gold Raum Medaille; des amerikanische Astronautical Society Flug Achievement Awards, der Robert J. Collier Trophy, des AIAA Astronautics Awards; der Octave Chanute Auszeichnung und der John J. Montgomery Awards.

Foto via Mashable
Foto von NASA

Der erste Mensch auf dem Mond starb im Alter von 82 Jahren als Folge von Komplikationen aus kardiovaskulären Eingriffen. Armstrong hinterlässt seine Witwe, zwei Söhne, einen Stiefsohn, eine Stieftochter, 10 Enkelkinder, einen Bruder und eine Schwester.

Foto via Mashable

geschrieben von ilkadj am 2012-09-02 in #Lifestyle #nasa #neil-armstrong #aerospace #astronaut #mond #moon #first-man-on-the-moon
übersetzt von marcel2cv

Mehr interessante Artikel

  • Die Fed 5 - meine erste analoge Kamera in 2015

    geschrieben von whimsicalgrid am 2015-03-15 in #People #Reviews
    Die Fed 5 - meine erste analoge Kamera in 2015

    Vor dem Jahresende 2014 hat meine Freundin es gewagt, als verspätetes Weihnachtsgeschenk für mich, auf ebay eine Messsucherkamera zu kaufen. Ich präsentiere: die Fed 5. Die Fed 5 war bekannt als Kopie der Leica M3 Messsucherkamera. Im Vergleich zu den Leica Modellen ist sie günstig. Welche Erfahrungen habe ich also beim Gebrauch der Fed 5 gemacht? Lies weiter um es herauszufinden.

    2
  • Malspaß: Verrückte Fotos mit dem Pixelstick

    geschrieben von jennifer_pos am 2015-03-16 in #People #News #Lifestyle #Tipster
    Malspaß: Verrückte Fotos mit dem Pixelstick

    Schon seit das Lightpainting erfunden wurde, inspirierte es Künstler auf der ganzen Welt zu magischen Kreationen, die versteckte Bewegungen festhalten und die Welt, in der wir leben, neu erfinden. "Das Leben ist ein Märchen, bleib wild kleines Kind!" sagen sie uns. Licht ins Leben zu bringen wurde die nächste Herausforderung für jeden, der mit einer analogen Kamera und einem kreativen Geist gesegnet war. Wie kannst du nun deine analogen Lightpaintings zu etwas Besonderem machen? Wir brauchen definitiv ein paar abgefahrene Erfindungen, die den alten Leuchtstift ersetzen. Und hier ist er, unser neuer Freund: Der Pixelstick!

  • Der Shaka Surf Club – oder die Geschichte der ersten Surferin Indiens

    geschrieben von wil6ka am 2015-03-15 in #World #Locations
    Der Shaka Surf Club – oder die Geschichte der ersten Surferin Indiens

    Wellenreiten bedeutet Freiheit, die Einheit mit den Elementen der Natur. Kein Wunder, dass die Surf-Hotspots der Welt an hippiesken Sonnenorten wie Kalifornien und Hawaii liegen. Indien ist nicht unbedingt ein freies Land, vor allem Frauen leiden unter den Traditionen und dem Patriarchat. Einer jungen Frau ist das ganz egal, sie lebt ihre Freiheit, surfend auf einer Welle. Ishita Malaviya war 2007 als 17-jährige die erste indische Frau überhaupt, die auf ein Surfboard gestiegen ist, und das ist umso erstaunlicher, wenn man weiß, dass man in Indien noch nicht mal im Meer badet. Für eine kleine Fernseh-Reportage hatte ich die Möglichkeit Ishita zu besuchen und es waren intensive und schöne Tage in ihrem Shaka Surf Club.

    1
  • Shop News

    Ein besonderes Portrait Objektiv

    Ein besonderes Portrait Objektiv

    Das Lomography Petzval Objektiv ist eine beeindruckende Neuauflage einer der ersten und großartigsten Objektive aller Zeiten. Jedes Objektiv besteht aus Messing sowie einer hochqualitativen Glasoptik und wird von Zenit in Russland hergestellt. Das Objektiv erstellt ein extrem scharfes Bild mit einer starken Farbsättigung und kunstvollen Vignettierung und bezaubert darüber hinaus noch mit einem wunderschönen Bokeh-Effekt. Zum ersten Mal überhaupt kann man den Petzval Stil nun mit (D)SLR Kameras mit Canon EF und Nikon F Aufsatz kreieren. Hol dir das Objektiv jetzt im Online-Shop!

  • Das LomoWo2015 in Stuttgart

    geschrieben von candee2104 am 2015-09-04 in #World #News #Lifestyle #Events
    Das LomoWo2015 in Stuttgart

    Oh wow, was für eine großartige Zeit liegt hinter mir: Ich war in Stuttgart, beim lang ersehnten LomoWochenende, kurz LomoWo.

    7
  • Foto des Tages von sonneundwolken

    geschrieben von petit_loir am 2015-09-04 in #World #News
    Foto des Tages von sonneundwolken

    Wir gratulieren sonneundwolken zum Foto des Tages!

    11
  • Doppelbelichtungen der Extraklasse: Die Gewinner

    geschrieben von petit_loir am 2015-09-04 in #World #Wettbewerbe
    Doppelbelichtungen der Extraklasse: Die Gewinner

    In diesem Wettbewerb drehte sich alles um eine besondere fotografische Kunst - die Doppelbelichtung! Wer sich glücklich schätzen darf und ein Exemplar des Fotobuchs "Double Exposure" von Nickolas Muray gewonnen hat, erfahrt ihr hier.

    4
  • Shop News

    LC-A Optik für analog und digital

    LC-A Optik für analog und digital

    Ausgestattet mit der Originaloptik der Lomo LC-A, vereint das neue Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv das LC-A Erbe mit dem hervorragenden Handwerk der Lomography Art Objektiv Reihe. Kompatibel mit einer großen Auswahl an analogen und digitalen Kameras, bietet das Objektiv Fotografen weltweit die Möglichkeit, mit der LC-A Optik auf einem neuem Niveau zu fotografieren.

  • Porträts in einem anderen Farbton: Raywychin fotografiert mit dem LomoChrome Turquoise

    geschrieben von karykary am 2015-09-03 in #People #Reviews #Tipster #LomoAmigos
    Porträts in einem anderen Farbton: Raywychin fotografiert mit dem LomoChrome Turquoise

    Raymond Chin, auch bekannt als Raywychin, ist ein erfahrener und aktiver Lomograph aus Hong Kong. Nachdem er bereits tolle Fotos mit einer LC-A 120 aufgenommen hat, beeindruckt er die Community erneut mit Bildern von einem LomoChrome Turquoise Film.

  • Meine erste Lomo-Liebschaft: Cmart und sein Oktomat

    geschrieben von Eunice Abique am 2015-09-03 in #World #Lifestyle
    Meine erste Lomo-Liebschaft: Cmart und sein Oktomat

    In dieser Ausgabe von meine erste Lomo-Liebschaft erzählt der Künstler und Fotograf Courtney Christiansen, in der Community auch als cmart bekannt, über sein erstes Abenteuer mit dem Oktomat und darüber, wie er ihn ermutigt hat die Grenzen seiner Kreativität auszuweiten und den experimentellen Aspekt von Filmfotografie zu erfassen.

  • Foto des Tages von murks

    geschrieben von petit_loir am 2015-09-03 in #World #News
    Foto des Tages von murks

    Wir gratulieren murks zum Foto des Tages!

    4
  • Shop News

    DIY Kamera für Tag und Nacht

    DIY Kamera für Tag und Nacht

    Ab sofort kannst du mit der Konstruktor F bei Tag und Nacht fotografieren. Die Konstruktor DIY Kamera ist jetzt mit Blitzanschluss erhältlich.

  • Gemusterte Portraits mit der Lomo'Instant

    geschrieben von bgaluppo am 2015-09-03 in #Gear #News
    Gemusterte Portraits mit der Lomo'Instant

    Eines der besten Dinge an der Lomo'Instant Kamera ist ihre Vielseitigkeit und Kreativität und dabei ihre super einfache Handhabung. Möchtest du wunderschöne, überraschende Mehrfachbelichtungen? Kein Problem — drücke den MX Schalter und ta-da! Deine analoge Erfahrung erhält sofort eine brandneue Welt an Möglichkeiten!

  • Foto des Tages von primula

    geschrieben von petit_loir am 2015-09-02 in #World #News
    Foto des Tages von primula

    Wir gratulieren primula zum Foto des Tages!

    7
  • Hier und dort: Ansichten der Analogfotografin Dora Kontha

    geschrieben von Kwyn Kenaz Aquino am 2015-09-02 in #World #Lifestyle
    Hier und dort: Ansichten der Analogfotografin Dora Kontha

    Dora Kontha ist bekannt für ihre bemerkenswerten Bilder. Sie umrahmt eisiges Wetter oder funkelndes Wasser, sodass es grenzenlos aussieht, eher wie eine Ansammlung an schönem Blau. Analogfotografie, das Medium ihrer Wahl, verwandelt diese alltäglichen Anblicke zu einer vertrauten Erinnerung.