Tribut an Neil Armstrong

"Ein kleiner Schritt für einen Menschen, ein riesiger Sprung für die Menschheit." So beschrieb Neil Armstrong seinen ersten Schritt auf die Oberfläche des Mondes. Letzte Woche Samstag war ein trauriger Tag, denn die Nachricht erreichte die Welt, dass der US Astronaut Neil Armstrong, der erste Mensch auf dem Mond, im Alter von 82 Jahren gestorben war. Um sein bemerkenswertes Andenken zu erhalten, hier ein Tribut an den Mann, der den riesigen Sprung für die Menschheit tat.

Foto via Mashable

Neil Armstrong wurde in Wapakoneta, Ohio, am 5. August 1930 geboren, und begann seine Nasa-Karriere ebenfalls in Ohio. Während er die Karriereleiter erklomm, arbeitete er als Ingenieur, Testpilot, Astronaut und Berater für die NACA und ihre Nachfolgeorganisation, die National Aeronautics and Space Administration (NASA). Im Jahr 1962 wurde er in den Status des Astronauten befördert.

Foto via Mashable
Foto von NASA

Neil Armstrong setzte seinen Fuß am 20. Juli 1969 auf den Mond, als Kommandant der Apollo 11 Raumfähre. Die anderen Crewmitglieder waren Michael Collins als Pilot des Kommandomoduls und Edwin E. Aldrin Jr. als Pilot der Mondlandefähre.

Die Crew der Apollo 11, von links nach rechts: Neil A. Armstrong, Michael Collings, Edwin E. Aldrin Jr. Foto von NASA
Foto via NASA

Wir können uns alle vorstellen, welche Ehrungen Neil Armstrong empfangen hat. Laut der offiziellen Homepage der Nasa erhielt Armstrong Orden von 17 Ländern. Er war der Empfänger von vielen besonderen Ehrungen, darunter der Presidential Medal of Freedom, der Congressional Gold Medal, der Congressional Raum Medal of Honor, der Explorers Club Medal, der Robert H. Goddard Memorial Trophy, der NASA Distinguished Service Medal, der Harmon international Aviation Trophy; der Royal Geographic Society Goldmedaille; der Fédération Aéronautique Internationale Gold Raum Medaille; des amerikanische Astronautical Society Flug Achievement Awards, der Robert J. Collier Trophy, des AIAA Astronautics Awards; der Octave Chanute Auszeichnung und der John J. Montgomery Awards.

Foto via Mashable
Foto von NASA

Der erste Mensch auf dem Mond starb im Alter von 82 Jahren als Folge von Komplikationen aus kardiovaskulären Eingriffen. Armstrong hinterlässt seine Witwe, zwei Söhne, einen Stiefsohn, eine Stieftochter, 10 Enkelkinder, einen Bruder und eine Schwester.

Foto via Mashable

geschrieben von ilkadj am 2012-09-02 in #Lifestyle #nasa #neil-armstrong #astronaut #aerospace #mond #first-man-on-the-moon #moon
übersetzt von marcel2cv

Mehr interessante Artikel

  • Die Fed 5 - meine erste analoge Kamera in 2015

    geschrieben von whimsicalgrid am 2015-03-15 in #People #Reviews
    Die Fed 5 - meine erste analoge Kamera in 2015

    Vor dem Jahresende 2014 hat meine Freundin es gewagt, als verspätetes Weihnachtsgeschenk für mich, auf ebay eine Messsucherkamera zu kaufen. Ich präsentiere: die Fed 5. Die Fed 5 war bekannt als Kopie der Leica M3 Messsucherkamera. Im Vergleich zu den Leica Modellen ist sie günstig. Welche Erfahrungen habe ich also beim Gebrauch der Fed 5 gemacht? Lies weiter um es herauszufinden.

    1
  • Malspaß: Verrückte Fotos mit dem Pixelstick

    geschrieben von jennifer_pos am 2015-03-16 in #People #News #Lifestyle #Tipster
    Malspaß: Verrückte Fotos mit dem Pixelstick

    Schon seit das Lightpainting erfunden wurde, inspirierte es Künstler auf der ganzen Welt zu magischen Kreationen, die versteckte Bewegungen festhalten und die Welt, in der wir leben, neu erfinden. "Das Leben ist ein Märchen, bleib wild kleines Kind!" sagen sie uns. Licht ins Leben zu bringen wurde die nächste Herausforderung für jeden, der mit einer analogen Kamera und einem kreativen Geist gesegnet war. Wie kannst du nun deine analogen Lightpaintings zu etwas Besonderem machen? Wir brauchen definitiv ein paar abgefahrene Erfindungen, die den alten Leuchtstift ersetzen. Und hier ist er, unser neuer Freund: Der Pixelstick!

  • Der Shaka Surf Club – oder die Geschichte der ersten Surferin Indiens

    geschrieben von wil6ka am 2015-03-15 in #World #Locations
    Der Shaka Surf Club – oder die Geschichte der ersten Surferin Indiens

    Wellenreiten bedeutet Freiheit, die Einheit mit den Elementen der Natur. Kein Wunder, dass die Surf-Hotspots der Welt an hippiesken Sonnenorten wie Kalifornien und Hawaii liegen. Indien ist nicht unbedingt ein freies Land, vor allem Frauen leiden unter den Traditionen und dem Patriarchat. Einer jungen Frau ist das ganz egal, sie lebt ihre Freiheit, surfend auf einer Welle. Ishita Malaviya war 2007 als 17-jährige die erste indische Frau überhaupt, die auf ein Surfboard gestiegen ist, und das ist umso erstaunlicher, wenn man weiß, dass man in Indien noch nicht mal im Meer badet. Für eine kleine Fernseh-Reportage hatte ich die Möglichkeit Ishita zu besuchen und es waren intensive und schöne Tage in ihrem Shaka Surf Club.

    1
  • Shop News

    Schnäppchen bis zu 75%

    Schnäppchen bis zu 75%

    Du liebst die Fotografie? Das trifft sich gut! Wir haben nämlich Top Angebote bis zu 75% für dich im Online-Shop!

  • Freude in Bildern: Reisefotograf Réhahn im Interview

    geschrieben von Kwyn Kenaz Aquino am 2015-08-02 in #People
    Freude in Bildern: Reisefotograf Réhahn im Interview

    "Dep qua!" merkt Réhahn in landläufigem Vietnamesisch an. Wenn er den Einheimischen sagt, dass ihre Fotos wunderschön sind lachen sie und der Fotograf holt erneut seine Kamera heraus, die in diesem Gebiet ähnlich willkommen ist wie eine üppige Ernte.

  • Erste Eindrücke des Petzval 58 Bokeh Control Art Objektivs: Morgane von Lomography Frankreich

    geschrieben von mpflawer am 2015-08-02 in #People
    Erste Eindrücke des Petzval 58 Bokeh Control Art Objektivs: Morgane von Lomography Frankreich

    Das Neue Petzval 58 Bokeh Control Art Objektiv schafft es die intimsten Portraits zu kreieren, sogar in den ungewöhnlichsten Kulissen. Morgane von Lomogarphy Frankreich nimmt es mit auf eine Runde durch die Galerie der vergleichenden Anatomie und der Paläontologie im Museum von Paris.

  • Foto des Tages von la_julia

    geschrieben von petit_loir am 2015-08-02 in #World #News
    Foto des Tages von la_julia

    Wir gratulieren la_julia zum Foto des Tages!

  • Shop News

    Erschaffe deine eigenes Kamera Design

    Erschaffe deine eigenes Kamera Design

    Erschaffe dein eigenes Kamera Unikat mit der La Sardina DIY! Beklebe sie, bemale sie, schreib darauf - deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

  • Kissaway Trail fotografiert mit der La Sardina

    geschrieben von bgaluppo am 2015-08-01 in #People #LomoAmigos
    Kissaway Trail fotografiert mit der La Sardina

    Unsere neuesten LomoAmigos kommen aus Odense und Kopenhagen in Dänemark. Begrüßt Kissaway Trail, eine Drei-Mann-Band, die die Welt bereits mit ihren groß aufgezogenen Arrangements, epischen Harmonien und wunderschönen Melodien beeindrucken konnte, seit sie im Jahr 2007 ihr erstes Album herausbrachte. Ausgerüstet mit einer La Sardina Kamera zog das Trio umher und hielt seine Erinnerungen in Form von intimen Lomographien fest.

  • 5 Tipps für den Kamerakauf auf Flohmärkten

    geschrieben von dopa am 2015-08-01 in #Gear #Tipster
    5 Tipps für den Kamerakauf auf Flohmärkten

    Flohmärkte können ein wahres Eldorado für Liebhaber und Sammler alter Filmkameras sein, manchmal entpuppt sich der vermeintliche Schatz aber auch als Fehlkauf. Hier erfährst du, worauf du achten solltest, wenn du auf die Jagd gehst.

  • Foto des Tages von rancliffhasenza

    geschrieben von petit_loir am 2015-08-01 in #World #News
    Foto des Tages von rancliffhasenza

    Wir gratulieren rancliffhasenza zum Foto des Tages!

  • Shop News

    8 Farbfilter in nur einem Set!

    8 Farbfilter in nur einem Set!

    Hol dir das Super Filter Set, um das meiste aus deinen Fotos herauszuholen! Spare 20% mit diesem Set von 8 Farbfiltern, die auch ideal für dein Petzval Objektiv geeignet sind.

  • Foto des Tages von samhuwyler

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-31 in #World #News
    Foto des Tages von samhuwyler

    Wir gratulieren samhuwyler zum Foto des Tages!

    3
  • Berlin Graphic Days #6

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-31 in #World #News #Events
    Berlin Graphic Days #6

    Vom 31. Juli bis 2. August 2015 findet wieder der bekannte Berlin Graphic Days Market im Urban Spree statt. Auf euch warten mehr als 50 Designer, Künstler, Illustratoren und Gestalter mit ihren Arbeiten!

  • Analoge Aufnahmen zum Dahinschweben - Der Lomography X Crispy Wallet Fotowettbewerb

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-31 in #World #Wettbewerbe
    Analoge Aufnahmen zum Dahinschweben - Der Lomography X Crispy Wallet Fotowettbewerb

    Ob leicht wie eine Feder oder auf Wolke Sieben dahinschwebend - zeig uns deine besten analogen Fotos zum Thema Leichtigkeit und wir belohnen drei Gewinner mit tollen Produkten des kreativen Startups Crispy Wallet sowie Preisen von Lomography!