Eine selbstgemachte Film-Erinnerungshilfe für 35mm-Kameras

2012-10-09

Manchmal benutze ich Kameras, bei denen kein Platz für Etiketten oder Laschen von Filmschachteln vorgesehen ist, und so kann es passieren, dass ich vergesse, welchen Film ich eingelegt habe (oder ob überhaupt ein Film in der Kamera ist…). Also dachte ich, ich mache mir einfach selbst eine Film-Erinnerungshilfe! In diesem einfachen und schnellen Tipster seht ihr, wie es geht.

Du brauchst:

  • buntes Tonpapier oder, falls zur Hand, eine der wunderschönen Lomography-Verpackungen
  • transparente Folie
  • leere und plattgemachte Filmschachtel
  • Schneideunterlage
  • Bleistift
  • Cutter (Schneidemesser)
  • Schere
  • Lineal
  • durchsichtiges Klebeband
  • Locher
  • Nylon-Schnur
  • Kugelkette mit Verschluss
  • Feuerzeug

So wird’s gemacht

  1. Schneide die Vorderseite der 35mm-Filmschachtel heraus.
  1. Nimm das Tonpapier (oder Karton, Verpackung) zur Hand und zeichne darauf die Umrisse des herausgeschnittenen Filmschachtelstückes. Zeichne nun jeweils mit 1 cm Abstand zum linken, rechten und unteren und 1,5 zum oberen Rand ein zweites Rechteck als Rahmen um das erste herum. Du solltest jetzt zwei Rechtecke auf dem Karton haben – eins mit derselben Größe wie der Schachtelausschnitt, und ein etwas größeres. Mache daneben noch ein Rechteck, so groß wie der Ausschnitt mit einem 1 cm breitem “Rahmen” an drei Seiten, jedoch keinem an der oberen Kante. Es sollte ungefähr so aussehen, wie bei dem oberen Foto.
  1. Mithilfe eines Cutters und der Schneidematte (es geht natürlich auch mit einer Schere, aber die Klinge schneidet genauer) schneidest du nun die beiden Rechtecke aus, du solltest zwei Teile erhalten. Nimm das mit dem zweiten kleineren Rechteck im inneren und schneide dieses ebenso aus. Die resultierenden Teile sollten wie oben abgebildet aussehen.
  1. Als nächstes nimmst du deinen Filmschachtelausschnitt und schneidest aus der Transparenzfolie ein Stück heraus, welches etwas größer als das Schachtelstück sein sollte.
  1. Klebe nun mit dem Klebeband die Folie auf die Rückseite des rahmenähnlichen Kartonstücks.
  1. Ebenso mit Klebeband kannst du nun die beiden Rechtecke zusammenkleben. Sie sollten nun wie ein kleiner Umschlag aussehen.
  1. Dein Filmschachtelteil sollte nun perfekt hineinpassen! Schiebe es aber nicht vollständig hinein, es sollte lediglich gut lesbar hinter der Folie plaziert sein.
  1. Zur Vervollständigung deiner Film-Erinnerungshilfe, nimm den Locher zur Hand und mache ein Loch in die obere rechte Ecke des vorderen Teils der Hülle (hierfür war der breitere Rahmen gedacht!). Es sollte nun so aussehen wie im obigen Bild.
  1. Jetzt ist es an der Zeit, etwas zum Befestigen an der Kamera zu basteln. Nimm ein Stück der Nylonschnur und mache einen Knoten. Lasse aber am Ende des Knotens noch ein Stückchen Schnur dran.
  1. Mit dem Feuerzeug kannst du nun das kleine übrige Stück der Schnur kurz anbrennen, damit es schmilzt und den Knoten, den wir eben gemacht haben, verstärkt. Er sollte jetzt nicht mehr so leicht zu lösen sein!
  1. Mache mit der Schnur nun eine Schlinge / Schlaufe durch das gestanzte Loch, und tada! Jetzt kannst du die Film-Erinnerungshilfe am Halteband deiner Kamera befestigen…

12. …oder aber du benutzt eine kurze Kugelkette, um deine neue Erinnerungshilfe jederzeit be- und entfestigen zu können.

Das war’s – so bekommt deine Kamera einen raffinierten Begleiter, um dich immer an ihren geladenen Film zu erinnern.

Danke für’s lesen, ich hoffe ihr konntet damit etwas anfangen! Ihr könnt gerne ein paar Kommentare und Anregungen hinterlassen!

geschrieben von plasticpopsicle am 2012-10-09 in #gear #tutorials #diy #35mm #tutorial #tipster #lomography #selbstgemacht #basteln #hilfreich #verpackung #erinnerung #nuetzlich #filmschachtel
übersetzt von hellogoodbyeee

Mehr interessante Artikel

  • Ferry Verheij: Ein Geschichtenerzähler

    geschrieben von Ivana Džamić am 2016-08-01 in #people
    Ferry Verheij: Ein Geschichtenerzähler

    Eines steht fest: Fotografie ist mehr als nur ein Knipsen des Auslösers einer Kamera. Dank ihr ist es möglich, Momente, Menschen und Emotionen für die Ewigkeit festzuhalten. Der holländische Fotograf Ferry Verheij beweist das in seinen Fotos, die eigene Geschichten von den Menschen und Orten, denen er begegnet ist, erzählen.

    2016-08-01
  • Ein bulgarischer Sommer – Teil 2

    geschrieben von jennifer_pos am 2017-01-24 in #News #places
    Ein bulgarischer Sommer – Teil 2

    Nachdem ich euch im ersten Teil Ravda, Burgas und Nessebar gezeigt habe, erfahrt ihr dieses Mal von unseren Erlebnissen mit einem alten Sessellift im Balkangebirge, einer Jeep-Safari durch den Strandscha Naturpark und einem ganz besonders atmosphärischen Fotoshooting, welches ich auf einem 25 Jahre abgelaufenen Film festgehalten habe.

    2017-01-24
  • Ein bulgarischer Sommer – Teil 1

    geschrieben von Patrice Baunov am 2017-01-23 in #News #places
    Ein bulgarischer Sommer – Teil 1

    Im Sommer zog es uns seit längerer Zeit mal wieder nach Bulgarien - genauer gesagt nach Ravda, einem Ort direkt am Schwarzen Meer gelegen -, denn ein Teil unserer Familie verbringt hier alljährlich ihren Sommerurlaub. Wir haben aber nicht nur faul am Strand gelegen und uns braun gebrannt, sondern uns dazu entschlossen dieses Mal etwas mehr auf ‚Entdecker-Tour‘ zu gehen.

    2017-01-23
  • Shop News

    Die Lomo'Instant Lake Tahoe ist ein Statement in deiner Kamera-Kollektion

    Die Lomo'Instant Lake Tahoe ist ein Statement in deiner Kamera-Kollektion

    Eine wunderschöne Süßwasserfläche inmitten beeindruckender Gebirgslandschaften, Ski-Resorts, Nachtclubs, Museen und Casinos: der Lake Tahoe ist ein einzigartiger Ort und wir widmen ihm eine klevere kleine Kamera mit alpinem Glanz.

  • Herausforderung Angenommen: die Weekly Challenge

    geschrieben von jennifer_pos am 2017-01-19 in
    Herausforderung Angenommen: die Weekly Challenge

    Es wird spannend: die Weekly Challenge geht in die erste Runde im neuen Jahr und die Gewinner der letzten Challenge werden verkündet!

    2017-01-19 12
  • Pilderweg - Eine analoge Fotoinstallation

    geschrieben von jennifer_pos am 2017-01-17 in #culture #News
    Pilderweg - Eine analoge Fotoinstallation

    Eine Fotoinstallation des SLAK Kollektivs mit 1'111 analogen Bildern plus deren Umkehrung, aufgehängt an 7 Themen.

    2017-01-17 1
  • Lomography präsentiert die neue Lomo’Instant Murano

    geschrieben von Lomography am 2017-01-11 in #gear #News
    Lomography präsentiert die neue Lomo’Instant Murano

    Unsere neueste Lomo'Instant lässt uns von romantischen Gondelfahrten entlang den farbenfrohen Häusern venezianischer Kanäle träumen. Teile am diesjährigen Valentinstag deine Liebe mit der Lomo'Instant Murano!

    2017-01-11 1
  • Shop News

    Sag "Namastē" zur Lomo'Instant Mumbai!

    Sag "Namastē" zur Lomo'Instant Mumbai!

    Die Lomo'Instant Mumbai ist inspiriert von der goldenen Metropole Indiens voller beeindruckender Architektur und geschäftiger Basare.

  • Beliebte Alben in 2016

    geschrieben von Lomography am 2016-12-30 in #News
    Beliebte Alben in 2016

    Die Community steckt voller fantastischer Alben, die uns nicht nur spannende Geschichten erzählen, sondern auch das immense Talent unserer Community Mitglieder beweisen. Wir stellen die besten Alben aus dem Jahr 2016 vor!

    2016-12-30 1
  • Beliebte Newcomer in 2016

    geschrieben von Lomography am 2016-12-30 in #News
    Beliebte Newcomer in 2016

    Unsere Community zieht stetig ganze Legionen von kreativen Fotografen aus der ganzen Welt an. In diesem Jahr waren wir besonders glücklich über die talentierten Newcomer, deren LomoHomes und beeindruckende Charaktere jeden dazu inspirieren, die Grenzen der Fotografie weiter auszuloten und zu überwinden. Wir stellen die beliebtesten Newcomer der Community im Jahr 2016 vor!

  • Die beliebtesten Fotos der Community im Jahr 2016

    geschrieben von Lomography am 2016-12-29 in #News
    Die beliebtesten Fotos der Community im Jahr 2016

    Jeden Tag werden tausende Fotografien in unserer Community hochgeladen, im Zeichen der lomographischen Ästhetik. Einige stechen aus der Menge besonders hervor, und wir würden euch diese Lomographen gern empfehlen. Wir stellen euch einige der beliebtesten Bilder des Jahres 2016 vor!

    2016-12-29 5
  • Shop News

    Lass deine Filme bei uns online entwickeln

    Lass deine Filme bei uns online entwickeln

    Du suchst schon seit Ewigkeiten nach einem passenden Filmlabor? Das LomoLab bietet dir Entwicklung, Scans und Abzüge deiner 35mm, 110 und 120 Filme, egal welches Format! Jetzt kannst du unbeschwert fotografieren ohne dir Gedanken über die anschließende Entwicklung zu machen.

  • Top Uploader 2016

    geschrieben von Lomography am 2016-12-28 in #News
    Top Uploader 2016

    Worum es in der Lomographie geht, abgesehen von den Kameras und der charakteristischen Ästhetik, sind die Menschen, die ihre Bilder mit uns teilen und mit denen wir unsere Bilder teilen. Das Jahr 2016 war ein unvergessliches Jahr für uns alle, und wir möchten all jene belohnen, die unsere Community mit ihren Arbeiten stärken und inspirieren.

  • Die unvergesslichsten Zitate aus unseren Fotografen-Interviews 2016 (Teil 2)

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-12-28 in #culture #News #people
    Die unvergesslichsten Zitate aus unseren Fotografen-Interviews 2016 (Teil 2)

    Das Jahr 2016 war wie eine Fahrt mit der Achterbahn, doch Künstler und Fotografen zeigen uns jedes Jahr aufs neue, dass man die Welt zu einem besseren, schöneren Ort machen kann. In diesem Recap präsentieren wir eine handverlesene Auswahl inspirierender Zitate aus unseren Interviews mit talentierten Fotografen aus dem letzten Jahr.

  • Die unvergesslichsten Zitate aus unseren Fotografen-Interviews 2016 (Teil 1)

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-12-27 in
    Die unvergesslichsten Zitate aus unseren Fotografen-Interviews 2016 (Teil 1)

    Das Jahr 2016 war wie eine Fahrt mit der Achterbahn, doch Künstler und Fotografen zeigen uns jedes Jahr aufs neue, dass man die Welt zu einem besseren, schöneren Ort machen kann. In diesem Recap präsentieren wir eine handverlesene Auswahl inspirierender Zitate aus unseren Interviews mit talentierten Fotografen aus dem letzten Jahr.