Wie man die Sterne findet

Der Himmel kann so wunderschön sein, wenn die Nacht wolkenfrei ist und man die funkelnden Sterne über einem sehen kann. Einige von uns sind mit dem Talent gesegnet, den großen Wagen und den Gürtel des Orion innerhalb von Sekunden identifizieren zu können, aber andere erkennen kein einziges Muster, nicht mal mit Hilfe eines Teleskops! Hier ist also eine kleine Kurzanleitung für die Neugiergien, wie man den Nachthimmel liest.

Von: analogeyes

Die Sterne im Nachthimmel zu erkennen hat alles mit der Identifikation von Mustern von Sternen-Gruppierungen in einer bestimmten Region zu tun. Diese Muster nennt man Sternbilder, und sie erhielten ihre Namen von antiken Zivilisationen, entsprechend der Form, die sie zu vertreten scheinen. Hier sind ein paar Sternbilder und Sterngruppen (Teile der Sternbilder), die man vielleicht in einem klaren Nachthimmel finden kann!

Der große Wagen
Besteht aus sieben Sternen. Vier dieser Sterne formen seinen Behälter und die anderen drei bilden seinen Griff. In den Vereinigten Staaten findet man den großen Wagen, indem man nach Norden schaut.

Gürtel des Orion
Dies sind drei Sterne in einer Diagonale nah nebeneinander. Im Winter ist er leicht zu finden, indem man Richtung Süden schaut. Man kann ebenfalls auch zwei hellere Sterne entdecken, Betelgeuze und Rigel, die auf den gegenüberliegenden Ecken seiner rechteckigen Form liegen. Der “Gürtel” ist in Orions Bauchgegend.

Taurus, der Stier
Wenn man Orion entdeckt hat, sollte man seine Augen auf seine obere rechte Seite wandern lassen und nach der “V”-Form des Stiers suchen. Der helle Stern, den man im Inneren sieht, bildet das Auge des Stiers.

Wenn ihr glaubt, das ist zu kompliziert für euch, aber ihr trotzdem noch etwas astronomisches wollt, werft einen Blick auf die La Sardina Copernicus! Diese La Sardina ist eine der vier limitierten Kameras in Lomographys Maps Edition. Die Vorderseite ist mit einer Himmelskarte dekoriert, auf der man Orion im Bruchteil einer Sekunde entdecken kann, ganz wie ein Profi! Ihr könnt natürlich auch einfach tolle Bilder vom sternbedeckten Himmel machen.

Von: thrasbarg, fivedayforecast, filby & decuz

geschrieben von ilkadj am 2012-09-23 in #Gear #Tipster #sternenhimmel #finden #himmel #nacht #sterne #lesen #anleitung #astrofotografie

Mehr interessante Artikel

  • Ausstellung in Frankfurt: Paparazzi! Fotografen, Stars und Künstler

    geschrieben von herrjensen am 2014-06-27 in #Events
    Ausstellung in Frankfurt: Paparazzi! Fotografen, Stars und Künstler

    Man muss es einfach zugeben: Paparazzi-Fotos haben etwas anziehendes. Obwohl man weiß, dass die Jagd nach möglichst sensationellen Bildern, der Clooneys und Pitts und Hiltons, oft keine ehrenvolle ist, verdient doch eine große Schar Menschen eine Menge Geld mit diesem Geschäft. Ihre Arbeit kann Stars in den Himmel heben und von ebendiesen auch wieder tief fallen lassen. Dem Mythos Paparazzi, geht nun die Schirn Kunsthalle Frankfurt auf die Spur. Rund 500 Arbeiten und Dokumente aus über 50 Jahren Paparazzi-Fotografie werden dort ab dem 27. Juni gezeigt.

  • Photometer als Belichtungsmesser

    geschrieben von dopa am 2014-09-22 in #Gear #Tipster
    Photometer als Belichtungsmesser

    Bei der Nutzung von Kameras ohne Belichtungsautomatik ist die Benutzung eines Belichtungsmesser zu empfehlen. Die einfachsten findet man im Netz oft zu recht günstigen Preisen. Für wenige Cent gibt es sogar Apps für die gängigen Smartphones, die den Job übernehmen. Man kann sich jedoch auch eines so genannten Photometers bedienen, der einem die Lichtstärke in LUX angibt. Lies weiter und ich zeige dir, warum sich die Mühe der Umrechnung lohnt und wie man es macht.

    2
  • Fotograf G K Lee testet die Neue Russar+ mit seiner Leica M6

    geschrieben von ciaravesely am 2014-06-05 in #People #LomoAmigos
    Fotograf G K Lee testet die Neue Russar+ mit seiner Leica M6

    G K Lee ist ein New Yorker Fotograf mit einer großen Leidenschaft für Kunst und Musik. Er nahm das Russar+ Objektiv mit auf einen Spaziergang durch die Stadt und probierte es ausgiebig mit seiner Leica M6 aus. Dabei heraus kamen wunderschöne Weitwinkelbilder zweier Models von Silent Models NY.

  • Shop News

    Erschaffe deine eigenes Kamera Design

    Erschaffe deine eigenes Kamera Design

    Erschaffe dein eigenes Kamera Unikat mit der La Sardina DIY! Beklebe sie, bemale sie, schreib darauf - deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

  • 50 Shades of Purple: Die vielen Facetten des LomoChrome Purple

    geschrieben von efrost am 2014-10-24 in #Reviews

    Dass der LomoChrome Purple vielseitig ist, ist nichts Neues in der Community. Da man mit dem Purple-Film alle ISO Einstellungen von 100 bis zu 400 problemlos nutzen kann, entstehen endlose Möglichkeiten von Farbwandlungen, die in den Fotos erzielt werden können. Der Berliner Lomograph fruchtzwerg_hh hat ein besonderes Talent dafür, das ganze Potenzial aus dem Film herauszuholen. Hier erzählt er uns, wie auch du das ganze Spektrum des LomoChrome Purple nutzen kannst.

    3
  • Taking Back Tipsters: Messsucher

    geschrieben von cruzron am 2014-11-30 in #Gear #Tipster
    Taking Back Tipsters: Messsucher

    Messsucher sind das bevorzugte Werkzeug von Fotojournalisten, da sie schnell und leise sind und ihre Aufgabe gut erfüllen. Dies bedeutet natürlich nicht, dass man sie nicht mit Hilfe von ein paar Tricks verbessern könnte! In diesem “Taking Back Tipsters”-Artikel sind einige Tipps, die von Lomographen ausgeheckt wurden!

  • Das Lomography x Zenit Petzval Objektiv im Unboxing bei ValueTech

    geschrieben von herrjensen am 2014-04-04 in #News
    Das Lomography x Zenit Petzval Objektiv im Unboxing bei ValueTech

    Was muss man eigentlich machen bevor man wunderschöne Fotos mit dem neuen Lomography x Zenit Petzval Objektiv schießen kann? Natürlich: Auspacken! Matthias Proske von ValueTech hatte kürzlich dieses Vergnügen und drehte ein Video vom Unboxing des Petzval Objektivs mit ausführlicher Erklärung des Lieferumfangs. Schaut es euch an!

  • Shop News

    Lomography LomoChrome Purple

    Lomography LomoChrome Purple

    Traue dich und experimentiere! Bei uns kannst du aus einer Vielfalt an Filmen wählen. Wie wäre es z.B. mit dem außergewöhnlichen LomoChrome Purple?

  • Wir präsentieren die Konstruktor F: Die blitzfähige Konstruktor Kamera

    geschrieben von shhquiet am 2014-08-11 in #News
    Wir präsentieren die Konstruktor F: Die blitzfähige Konstruktor Kamera

    Von dem Moment an, in dem du anfängst, diese liebenswerte Spiegelreflexkamera zusammenbauen, bis du deine ersten traumhaften Bilder schießt, ist sie ein sensationelles Abenteuer! Wir wollten den nächsten Schritt wagen und haben sie deswegen zu einer rundum blitzenden Kamera aufgerüstet, die endlose Kreativität verspricht! Genau, richtig gehört - die weltweit erste 35mm Do-It-Yourself Spiegelreflexkamera kann jetzt auch noch blitzen!

    1
  • Der Taucher, die Krabbe und das Meer

    geschrieben von lomoherz am 2014-07-28 in #Reviews
    Der Taucher, die Krabbe und das Meer

    Es ist endlich wieder soweit - Sommerzeit ist Krabbenzeit! Von allen Lomo Accessoires macht mir das Gespann LC-A+Krab am meisten Spaß. Und nicht nur, weil man den ganzen lieben Sommertag lang mit seiner Kamera im Wasser herumplanschen kann.

    5
  • Verlassene Orte von Alex Luyckx

    geschrieben von jillytanrad am 2014-03-28 in #Lifestyle
    Verlassene Orte von Alex Luyckx

    Aufblühende Fotografen findet man überall, aber nicht jeder kann im Umgang mit beiden Medien, analog und digital, glänzen. Aber, wenn man sich das Hauptwerk von Alex Luyckx anschaut, erkennt man, dass es dort draußen meisterhaft talentierte und begabte Leute gibt, die großartig fotografieren können, unabhängig davon welche Kamera oder auf welchem Medium. Und als ob das noch nicht reicht, macht dieser Gentleman mit einer offensichtlichen Hingabe zum Film, seine Bilder und Abzüge selbst.

  • Shop News

    Nimm die Harpy mit auf eine Spritztour!

    Nimm die Harpy mit auf eine Spritztour!

    Sattle dein Fahrrad und nimm deine Kamera mit auf einer sicheren Fahrt in der ZKIN Harpy Tasche!

  • Zum Kinostart von 'Finding Vivian Maier' suchen wir deine besten Street Photography Bilder in Schwarz-Weiß

    geschrieben von herrjensen am 2014-07-01 in #Wettbewerbe
    Zum Kinostart von 'Finding Vivian Maier' suchen wir deine besten Street Photography Bilder in Schwarz-Weiß

    Eine Geschichte die man sich nicht ausdenken kann. Eine junge Frau belichtet in ihrem Leben an die 100.000 Negative die sie bis zu ihrem Tod unter Verschluss hält. Der Dokumentarfilm "Finding Vivian Maier" geht diesem Mysterium jetzt auf die Spur und erzählt die Geschichte von einer Frau, die ihre Umwelt und sich selbst in umwerfenden Fotos festhielt - für ihre Mitmenschen und die Nachwelt selbst aber ein Rätsel blieb. Zum Kinostart von "Finding Vivian Maier" möchten wir eure besten Street Photography-Bilder in Schwarz-Weiß sehen und belohnen 3 Gewinner mit Piggies für den Lomography Online-Shop sowie je 2 Kinokarten und Filmpostern in A1 Format.

  • //DAS HEU IST SCHON TROCKEN IN DEN BERGEN// Ausstellung: Lomography Embassy Store Wien

    geschrieben von efrost am 2014-12-04 in #Events
    //DAS HEU IST SCHON TROCKEN IN DEN BERGEN// Ausstellung: Lomography Embassy Store Wien

    Im Lomography Embassy Store Wien kann man nicht nur mit schönen aufregenden Produkten liebäugeln, sondern bekommt monatlich eine tolle Ausstellung unterschiedlichster Künstler geliefert. Diesen Monat erscheint die Ausstellung der Künstlerin Ona B. und um sie und ihre Werke willkommen zu heißen, findet am 9. Dezember die Vernissage statt!

  • Eine Hommage an die Meister: Un Paese, August 2014 (Ein Tribut an Paul Strand)

    geschrieben von sirio174 am 2014-10-29 in #Lifestyle
    Eine Hommage an die Meister: Un Paese, August 2014 (Ein Tribut an Paul Strand)

    Das ist eine Hommage an einen der Gründervater der Fotografie, den amerikanische Fotografen Paul Strand. 1955 veröffentlichte er ein Buch über Luzzara, einem kleinen Dorf in Zentral Italien, eine Zusammenarbeit mit dem neo-realistischen Drehbuchautoren Cesare Zavattini. Um diese Hommage zu leisten, ging ich diesen Sommer persönlich nach Luzzara und machte eine Reihe von Fotos, die die Veränderungen des kleinen Dorfs innerhalb der 60 Jahre nach Veröffentlichung des Werkes von Strand.