Jung und rastlos

Viele von euch wissen sicherlich, was Origami ist. Aber habt ihr schon einmal eine Origami-Figur gesehen, die so klein ist, dass man sie auf einer Fingerspitze platzieren kann? Ein echtes Kunstwerk! Wie beim Origami, solltest du die Größe der Diana Baby 110 nicht unterschätzen. Sie mag winzig und niedlich in deiner Hand liegen – aber diese kleine Lady macht Fotos von großartiger Qualität!

Fotos von Flavor Wire

Hast du die winzigen Origami-Figuren von Anja Markiewicz gesehen? Diese kleinen Kunstwerke bestehen aus Papier, aus dem durch Falten vertraute Formen entstehen: Elefanten, Schneeflocken und Schmetterlinge. Wenn ihr sehen könntet, wie klein sie wirklich sind, würdet ihr vestehen, welche Kunstfertigkeit hinter dieser Faltarbeit steht. Allein durch ihre Winzigkeit haben diese Figuren großen Eindruck auf viele Menschen gemacht.

Anja ist nicht die einzige, die mit kleinen Dingen etwas Großartiges erschaft. Wirf einen Blick auf die neueste Lomographische 110 Kamera, die Diana Baby 110!

Lomography präsentiert stolz die Diana Baby 110, das zweite Mitglied der Lomography 110 Kamera Familie. Sie ist einfach zu bedienen und steckt voller kreativer Funktionen. Außerdem kannst du bei dieser winzigen Kamera zwischen zwei Linsen wählen. Mache atemberaubende Weitwinkelbilder mit der 12mm Linse oder benutze die 24mm Linse für Standardbilder im quadratischen Format. Weitere Infos findest du auf der 110 Kamera Microsite.

geschrieben von ilkadj am 2012-08-29 in #Lifestyle #neu #jung-und-rastlos #diana-baby-110 #diana-baby-110-ausgewaehlt #analoge-kameras

Mehr interessante Artikel

  • 8 Wochen, 8 Kameras: Lubitel 166+ in Berlin

    geschrieben von analogeanstalten am 2014-07-31 in #Reviews
    8 Wochen, 8 Kameras: Lubitel 166+ in Berlin

    Lubitel – meine zweite Kamera, meine große Liebe. Sie ist eine Zicke, aber sie darf das, denn unter ihrem Wert verkauft sie sich nicht; das weiß wohl jeder, der sie mal ausprobieren durfte. Und wenn man sie wie die Diva behandelt, die sie ist, schenkt sie einem alles, was sie zu geben hat.

    4
  • Maaikel und die Waffe seiner Wahl: Lomography Sprocket Rocket

    geschrieben von icequeenubia am 2014-10-01 in #Lifestyle
    Maaikel und die Waffe seiner Wahl: Lomography Sprocket Rocket

    Die Lomography Sprocket Rocket mag ein bisschen schwierig zu bedienen sein, aber dies hinderte Maaikel nicht daran, mit ihr beim Reisen einige Rollen Film zu schießen. In dieser Folge von Waffe deiner Wahl teilt er mit uns freundlicherweise seine Sprocket Rocket Story und zeigt uns tolle Tipps zur Nutzung.

  • 8 Wochen, 8 Kameras: LC-A+ und Berlin

    geschrieben von analogeanstalten am 2014-08-22 in #Reviews
    8 Wochen, 8 Kameras: LC-A+ und Berlin

    Mein erstes Wochenende in Berlin wurde von der LC-A+ begleitet. Ich hatte schon viel von ihr gehört und gesehen, als ich hierher kam, tatsächlich in der Hand gehalten hatte ich aber noch nie eine, selbst wenn sie der Lomographischste aller Klassiker ist!

    1
  • Shop News

    LomoChrome Turquoise XR 100-400

    LomoChrome Turquoise XR 100-400

    Ab sofort erhältlich! Auf 5.000 Rollen limitiert! Sichere dir jetzt den außergewöhnlichen LomoChrome Turquoise Film!

  • Ein Interview mit Filmfotografin Julia Tröndle

    geschrieben von chooolss am 2014-05-11 in #Lifestyle
    Ein Interview mit Filmfotografin Julia Tröndle

    Die junge österreischische Fotografin und Kunsstudentin Julia Tröndle hat Anfang des Monats zum ersten Mal unsere Aufmerksamkeit erregt durch ihre tollen Arbeiten mit poetischer Fotografie. Als wir sie um ein Interview baten, haben wir herausgefunden, dass sie nicht nur poetisch fotografiert sondern auch schreibt und auch noch ein großer Lomography Fan ist! Lest weiter um mehr über die Fotografin zu erfahren: Von ihren Anfängen in der analogen Fotografie bis zur Poetic Photography Collection - und seht auch ein paar ihrer Bilder an!

  • Der Shaka Surf Club – oder die Geschichte der ersten Surferin Indiens

    geschrieben von wil6ka am 2015-03-15 in #World #Locations
    Der Shaka Surf Club – oder die Geschichte der ersten Surferin Indiens

    Wellenreiten bedeutet Freiheit, die Einheit mit den Elementen der Natur. Kein Wunder, dass die Surf-Hotspots der Welt an hippiesken Sonnenorten wie Kalifornien und Hawaii liegen. Indien ist nicht unbedingt ein freies Land, vor allem Frauen leiden unter den Traditionen und dem Patriarchat. Einer jungen Frau ist das ganz egal, sie lebt ihre Freiheit, surfend auf einer Welle. Ishita Malaviya war 2007 als 17-jährige die erste indische Frau überhaupt, die auf ein Surfboard gestiegen ist, und das ist umso erstaunlicher, wenn man weiß, dass man in Indien noch nicht mal im Meer badet. Für eine kleine Fernseh-Reportage hatte ich die Möglichkeit Ishita zu besuchen und es waren intensive und schöne Tage in ihrem Shaka Surf Club.

    1
  • Wechsel der Jahreszeiten: Durham im Herbst

    geschrieben von odio-et-amo am 2014-10-04 in #Lifestyle
    Wechsel der Jahreszeiten: Durham im Herbst

    Durham ist eine schöne, aber kleine Universitätsstadt im Norden von England bekannt für seine erstaunliche Kathedrale, die eins der meist beliebtesten Gebäude Großbritanniens ist. Als ich an der Universität studierte, liebte ich es auf knackig herbstliche Spaziergänge rund um den Dom und den Fluss zu gehen, durch die Blätter zu laufen und sich im goldenen Glanz der Jahreszeit zu aalen. Der Lomography Redscale Film fängt perfekt die Schönheit dieser Zeit des Jahres ein.

  • Shop News

    Verschenke analoge Liebe

    Verschenke analoge Liebe

    Du suchst das perfekte Geschenk, kannst dich aber nicht entscheiden? Kein Problem! Gutscheine für den Lomography Online-Shop gibt es in Beträgen von 10 EUR aufwärts.

  • Eyes Wide Open - Stanley Kubrick als Fotograf im Kunstforum Wien

    geschrieben von herrjensen am 2014-06-24 in #Events
    Eyes Wide Open - Stanley Kubrick als Fotograf im Kunstforum Wien

    Jeder hat mindestens einen davon gesehen. Perfekte und bis aufs Blut inszenierte Filme, die absolut zur Allgemeinbildung gehören. Die Filmplakate von 'Clockwork Orange' oder 'The Shining' schmücken fast jede anständige Studentenbude. Stanley Kubrick hat uns ein einmaliges filmisches Vermächtnis hinterlassen. Was aber wenige wissen ist, dass Kubrick außerdem auf ein fotografisches Frühwerk zurückblicken kann, welches durch die markante Bildsprache und Ästhetik bereits Schlüsse auf die späteren Meisterstücke in Zelluloid gibt. Das Kunstforum Wien hat einige ausgewählte fotografischen Arbeiten, Stanley Kubricks, versammelt und zeigt diese noch bis zum 13. Juli 2014.

  • Praktische Leitlinien für Aufnahmen mit Ultra-Weitwinkel-Objektiven

    geschrieben von jillytanrad am 2014-05-07 in #Gear #Tipster
    Praktische Leitlinien für Aufnahmen mit Ultra-Weitwinkel-Objektiven

    Weitwinkel-Objektive sind weiter in Unterklassen unterteilt: Weitwinkel, Ultra-Weitwinkel und Ultra-Ultra-Weitwinkel. Auf Basis der aktuellen Norm sind die Weitwinkel-Objektive für 35 mm Kameras, jene mit Brennweiten von 24 bis 35 mm. Objektive werden als ultraweit betrachtet, wenn sie Brennweiten von 17 bis 21 mm haben und als ultra-ultra-weit, von 12 bis 16 mm. Die Russar+ ist ein 20 mm Objektiv, daher fällt es in die Ultra-Weitwinkel-Klassifikation. Wenn du ein Ultra-Weitwinkel-Objektiv hast oder beabsichtigst, die Russar+ zu erwerben, solltest du das Beste aus deiner wertvollen Investition herausholen. Lies weiter, um ein paar Ratschläge für das Fotografieren mit Ultra-Weitwinkel-Objektiven zu erhalten.

  • Gesplitzertes Weihnachten 2014: Die Siegerteams

    geschrieben von petit_loir am 2015-04-18 in #World #News #Wettbewerbe
    Gesplitzertes Weihnachten 2014: Die Siegerteams

    Es ist soweit, die Gewinner stehen fest! Es wurde gesplitzert was das Zeug hält, Filme verschickt, und nun können wir endlich die schon langersehnten Siegerteams unseres Weihnachtsrumbles vom letzten Jahr verkünden.

    4
  • Shop News

    Lass deine Filme bei uns online entwickeln

    Lass deine Filme bei uns online entwickeln

    Du suchst schon seit Ewigkeiten nach einem passenden Filmlabor? Das LomoLab bietet dir Entwicklung, Scans und Abzüge deiner 35mm, 110 und 120 Filme, egal welches Format! Jetzt kannst du unbeschwert fotografieren ohne dir Gedanken über die anschließende Entwicklung zu machen.

  • Foto des Tages von dopa

    geschrieben von petit_loir am 2015-04-18 in #People #News
    Foto des Tages von dopa

    Wir gratulieren dopa zum Foto des Tages!

    6
  • Das Petzval Objektiv, Christopher Logan und die New York Fashion Week

    geschrieben von petit_loir am 2015-04-18 in #People #LomoAmigos
    Das Petzval Objektiv, Christopher Logan und die New York Fashion Week

    Christopher Logan arbeitete wieder einmal mit Lomography zusammen, als er sein geliebtes Petzval Objektiv zur New York Fashion Week 2015 mitnahm! Das Petzval ist aufgrund seiner Vielseitigkeit die perfekte Wahl für große Events. Logan dokumentierte den Großteil der Fashion Week mit Ausrüstung von Lomography und wir sind sehr aufgeregt, nun ein paar seiner Aufnahmen mit dem Petzval mit euch zu teilen!

  • So sehen die Sundance Promis in Tintype aus

    geschrieben von Kwyn Kenaz Aquino am 2015-04-17 in #World #Lifestyle
    So sehen die Sundance Promis in Tintype aus

    Victoria Will fotografierte Kevin Bacon, Robert Redford, Ethan Hawke und Ewan McGregor in ihrem modernen Studio und entwickelte die Fotos mit einer Technik aus dem Jahr 1851.