Ilford FP4+ 120: Ein bemerkenswerter monochromer Film!

Der Ilford FP4+ ist ein klassischer mittelempfindlicher monochromer Film mit einer Nennempfindlichkeit von 125 ISO. Er hat eine sehr gute Schärfe und produziert Bilder, die euer Gehirn wegpusten werden!

Irrt euch nicht. Ilford FP4+ ist ein professioneller Film. Die hochgepriesene Ilford Qualität gewährleistet beeindruckende Bilder, auch wenn lange abgelaufen. Obwohl der Film noch dankenswerterweise in Produktion ist, habe ich bisher nur abgelaufene Rollen geschossen, die ich zufällig irgendwo mal dazubekommen habe, da ich selbst ein AGFA-Mann bin. Trotzdem hat mich die Qualität des FP4+ wirklich erstaunt, auch viele Jahre übers Verfallsdatum hinaus. Die hohe Konturenschärfe gewährleistet, dass eure Mittelformatnegative auch nach erheblicher Vergrößerung toll aussehen werden. Sogar wenn abgelaufen!

Als mittelempfindlichen Film mit einer Nennempfindlichkeit von ISO 125 schiesst man ihn am besten in stärkerem Licht. Man kann ihn pushen, aber nicht sehr gut, also sollte man besser den HP5+ nehmen für niedriges Licht. Der FP4+ belohnt mit einem riesigen Dynamikbereich und wunderschöner Tonalität, sein breiter Belichtungsspielraum bedeutet dass er sehr verzeihend ist, obwohl ich meine, dass er besser die Lichter komprimiert als er die Schatten behält. Deswegen empfehle ich Standentwicklung, falls ihr die Belichtung nicht genau berechnen konntet und die Schatten braucht.

Ich entiwckle ihn – wie alle meine Schwarz-Weiß-Arbeiten – in Rodinal. In Rodinal Standentwicklung produziert er feines Korn und sehr ausgeglichene Negative. Ich empfehle diesen Film wärmstens, besonders wenn ihr hochqualitative, hochauflösende und wirklich tolle monochrome Negative braucht.

Unerreicht in hochqualitativer S/W Fotografie, der Ilford FP4 Plus ist eine tolle Wahl für Vergrößerungen mit seinem feinen Korn, hoher Kantenschärfe und herausragender Schärfe. Schaut ihn euch zusammen mit dem Rest unserer Schwarz-Weiß-Filme an.

geschrieben von cyan-shine am 2012-10-06 in #Reviews #nutzer-review #lomography #monochrom #mittelformat #schwarzweiss #in-produktion #klassisch

Mehr interessante Artikel

  • Sommer Hot Spots: Platja D'Aro in Spanien

    geschrieben von guanatos am 2014-08-29 in #World #Locations
    Sommer Hot Spots: Platja D'Aro in Spanien

    Mit einer Entfernung von nur 1,5 Stunden ist der Platja D'Aro eine sehr gute Alternative zu den überfüllten Stränden in Barcelona. Wenn man früh hinkommt, bekommt man einen sehr netten Platz. Es ist toll, dort mit Kindern und der ganzen Familie hinzufahren.

  • Wir präsentieren: Die LC-A 120 - Die kompakteste Mittelformat Kamera mit Belichtungsautomatik

    geschrieben von shhquiet am 2014-09-08 in #News
    Wir präsentieren: Die LC-A 120 - Die kompakteste Mittelformat Kamera mit Belichtungsautomatik

    Seid ihr bereit noch schneller zu denken und zu schießen? Wir freuen uns, euch heute die brandneue LC-A 120 Kamera vorzustellen. Lade sie mit jedem beliebigen 120er Film und entdecke die Schönheit der Mittelformat-Fotografie mit einer LC-A! Mir ihrer fantastischen 38mm f/4.5 Weitwinkel-Linse (äquivalent zu einer 21mm Linse bei einer 35mm Filmkamera) wird jede Aufnahme ein echter Hingucker. Sie ist derzeit zur Vorbestellung erhältlich: Mit einer sehr limitierten Anzahl von 500 Kameras!

    15
  • Eine Hommage an die Meister: HDTV Aufnahmen (eine Hommage an Harry Gruyaert)

    geschrieben von sirio174 am 2014-09-27 in #Lifestyle
    Eine Hommage an die Meister: HDTV Aufnahmen (eine Hommage an Harry Gruyaert)

    Im Jahr 1972 unternahm der belgische Fotograf Harry Gruyaert ein sehr interessantes Pop Art Experiment, bei dem er einen kaputten Farbfernseher verwendete. Er produzierte eine Serie unscharfer Bilder mit Farbverschiebungen. Dies war ein sehr interessantes vor-Lomography Experiment, einer Hommage würdig. Sieh es dir an!

  • Shop News

    Verwandle deine Welt in einen Comic!

    Verwandle deine Welt in einen Comic!

    Fange deine besten Erinnerungen ein und sorge zuhause für Comic-Spaß mit den DOIY My Comic Life Frames! Versehe deine Bilder mit eigenen Sprechblasen und bringe sie an jeder beliebigen magnetischen Oberfläche an.

  • Lomo'Instant LomoAmigo: Martin Smith

    geschrieben von hannah_brown am 2015-02-22 in #People #News #Locations #LomoAmigos
    Lomo'Instant LomoAmigo: Martin Smith

    Martin Smith ist ein Filmfan aus London, der einer der ersten war, der seine Lomo'Instant von Kickstarter erhalten hat. Seitdem bannt er die Hochhäuser Londons auf Sofortbilder. Im Interview erzählt Martin von seiner Liebe zur Instant Fotografie und teilt ein paar coole Schnappschüsse mit uns.

  • LomoAmigo Alison Scarpulla fotografiert mit der LC-Wide

    geschrieben von tomas_bates am 2014-05-08 in #People #LomoAmigos
    LomoAmigo Alison Scarpulla fotografiert mit der LC-Wide

    Alison Scarpulla ist eine wahnsinnig talentierte Fotografin aus den USA, die experimentelle Techniken wie Mehrfachbelichtung und Film-Soaking verwendet um surreale, evokative und emotionale Bilder hervorzubringen. Nachdem wir schon ein paar ihrer Werke im Lomography Magazin zeigten, haben wir uns sehr gefreut, dass sie unser Angebot mit der LC-Wide zu fotografieren, angenommen hat. Unten könnt ihr das exklusive Interview, mit der Frau hinter den Fotos lesen.

    1
  • 50 Shades of Purple: Die vielen Facetten des LomoChrome Purple

    geschrieben von efrost am 2014-10-24 in #Reviews

    Dass der LomoChrome Purple vielseitig ist, ist nichts Neues in der Community. Da man mit dem Purple-Film alle ISO Einstellungen von 100 bis zu 400 problemlos nutzen kann, entstehen endlose Möglichkeiten von Farbwandlungen, die in den Fotos erzielt werden können. Der Berliner Lomograph fruchtzwerg_hh hat ein besonderes Talent dafür, das ganze Potenzial aus dem Film herauszuholen. Hier erzählt er uns, wie auch du das ganze Spektrum des LomoChrome Purple nutzen kannst.

    3
  • Shop News

    Spare 50% beim Kauf des Fisheye Submarine

    Spare 50% beim Kauf des Fisheye Submarine

    Tauche ein ins kühle Nass mit dem Fisheye Submarine Unterwassergehäuse, kompatibel mit deiner Fisheye One und Fisheye No. 2 Kamera. Spare 50% beim Kauf im Lomography Online-Shop!

  • LomoGuru der Woche: mapix

    geschrieben von icequeenubia am 2014-07-28 in #Lifestyle
    LomoGuru der Woche: mapix

    Der LomoGuru dieser Woche ist vielleicht eines der aktivsten Mitglieder unserer Community. Er lädt nicht nur sehr regelmäßig neue wundervolle Bilder in sein LomoHome hoch, sondern investiert auch seine Zeit und trifft sich mit befreundeten Lomographen auf verschiedenen Lomowalks und Ausstellungen. Begrüßt mit uns unseren neuesten LomoGuru aus Deutschland, Christoph Maas, in der Community besser bekannt als mapix!

    6
  • Danke für den 4. Fotomarathon Dresden

    geschrieben von baujulia am 2014-05-05 in #Lifestyle
    Danke für den 4. Fotomarathon Dresden

    Der Dresdner Fotomarathon ist ein Live-Fotowettbewerb und jeder Teilnehmer muss gleich mit dem ersten Bild zeigen, wie sehr er seine Kamera beherrscht. Jegliche Bearbeitung, Veränderung oder das LÖSCHEN von Bildern ist untersagt. Jeder Versuch führt zur Disqualifikation vom Wettbewerb. Zum 4. Fotomarathon Dresden am 26. April 2014 galt es dann, insgesamt 10 Themen fotografisch umzusetzen, 5 Stunden blieben dafür Zeit. Mitmachen konnte jeder, der eine analoge oder digitale Kamera und Spaß an der Fotografie hat. Nach den 5 Stunden wurden alle Filme eingesammelt bzw. kopiert.

    1
  • LomoAmigo: Stephen Dowling testet die LC-A 120

    geschrieben von hannah_brown am 2015-04-22 in #People #LomoAmigos
    LomoAmigo: Stephen Dowling testet die LC-A 120

    Der frühere Musikjournalist Stephen Dowling schreibt mittlerweile für die BBC. Falls das immer noch nicht interessant genug ist: Der in London lebende Autor ist außerdem ein passionierter Filmfotograf und schreibt in seinem Blog _zorkiphoto_ über seine Lieblings-Kameras und -Filme. Lomography UK hat ihm eine LC-A 120 zum Testen gegeben und wie du gleich sehen wirst, hat er ein paar wundervolle Aufnahmen machen können.

  • Shop News

    Schnäppchen

    Schnäppchen

    Du liebst die Fotografie? Das trifft sich gut! Wir haben nämlich Top Angebote bis zu 75% für dich im Online-Shop!

  • Petzval Künstler: Aurélien Bénard fotografiert mit dem Petzval Objektiv

    geschrieben von lomographyfrance am 2014-10-23 in #People #LomoAmigos
    Petzval Künstler: Aurélien Bénard fotografiert mit dem Petzval Objektiv

    Aurélien Bénard ist ein fotografischer Autodidakt, der seit mehr als einer Dekade fotografiert. Er ist auf Glamour-, Mode- und Beauty-Porträts spezialisiert und hat vor kurzem das neue Petzval Objektiv getestet. Er hat eine kleine, schöne Bildreihe und ein Video vorbereitet, um uns damit zu faszinieren.

  • Petzval Artist: Hochzeitsfotograf Johnny Cheng

    geschrieben von e_ercolini am 2014-08-11 in #People #LomoAmigos
    Petzval Artist: Hochzeitsfotograf Johnny Cheng

    Der Sommer ist in vollem Gange und Hochzeiten haben Hochkonjunktur. Hochzeitsfotograf Johnny Cheng lud seine Freundin zu einem spontanen Shooting ein, um sein neues Petzval Objektiv zu testen. Mit dem Petzval Objektiv schuf er eine Vereinigung von saftigen Wiesen und dem drehenden Bokeheffekt, der durch weich-fokussierte Bilder ensteht, in die man sich nur verlieben kann. Lies weiter, um zu erfahren was der in Georgia lebende Hochzeitsfotograf über seine Petzvalerfahrung zu sagen hat.

  • Petzval-Künstler: Matthieu Soudets wundervolles Bokeh

    geschrieben von lomographyfrance am 2014-10-16 in #People #LomoAmigos
    Petzval-Künstler: Matthieu Soudets wundervolles Bokeh

    Matthieu Soudet ist ein Kind der Fotografie. Er begann bereits im Alter von 9 Jahren in seiner Heimat, der Normandie, zu fotografieren. Von da an widmete er sein Leben dem Einfangen magischer Momente und setzt seine grenzenlose Kreativität zu einem guten Zweck ein, indem er wundervolle Bilder und Porträts aufnimmt. Er testete das Neue Petzval Objektiv und berichtet uns in diesem exklusiven Interview von seiner Erfahrung damit.