Flucht aus der Stadt: Die botanischen Gärten von Singapur

2012-09-14

Wohin gehst du, wenn du von deinem Alltagsstress fliehen möchtest? Die botanischen Gärten in Singapur könnten der ideale Platz für dich sein.

Der botanische Garten in Singapur ist dort bereits seit über 150 Jahren und er beheimatet verschiedene Attraktionen wie zum Beispiel den nationalen Orchideen Park.

Veranstaltungen und Touren (die nach dem Motto “wer zuerst kommt, bekommt zuerst” laufen) werden oft veranstaltet, und Besucher können sich für diese Touren im Besucherzentrum des Parks einschreiben. Weitere Informationen betreffend der Veranstaltungszeiten können auf der offiziellen Website des “Botanischen Gartens’” gefunden werden.

Natürlich kannst du auch darauf verzichten, an den Touren teilzunehmen und lieber den Botanischen Garten selber erforschen und erleben. Ich zum Beispiel habe die Tour nicht mitgemacht und mich trotzdem total amüsiert. Mein Freund und ich gingen auf eine Fototour in den Botanischen Garten und hatten viel Spaß daran neue süße kleine Freunde, die mit ihren Familien auf dem offenen Feld gespielt oder Picknick gemacht haben, kennenzulernen.

Wir hatten auf der ganzen Tour auch viel Spaß mit der Lomokino.

Wenn du in Singapur lebst, ist es leicht, in dem Rummel des Lebens gefangen zu werden. Ich bin froh, dass der Botanische Garten einen Platz bietet, wo die Leute dem Stress entfliehen können, entspannen und mit ihrer Geschwindigkeit herunterfahren können während sie die Sehenswürdigkeiten sehen und lernen, die Natur zu schätzen.

Von: phishfood

Nimm dir ein bisschen Zeit von deinen vielen Terminen und besuche den Botanischen Garten!

geschrieben von phishfood am 2012-09-14 in #Videos #places #location #parks #picknick #singapur #fototour #la-sardina #lomokino #flucht-aus-der-stadt #ausgewaehlter-ortn
übersetzt von uu

Mehr interessante Artikel