Meine Fisheye Baby 110 und ich: Simon

Triff den Lomographen Simon und erfahre, wie viele Münder sich überrascht öffneten, als man die kleine Fisheye Baby 110 erblickte.

Hey Simon!

Wie war es, die Fisheye Baby 110 Kamera zu verwenden?

Es macht so viel Spaß! Sie ist sogar kleiner, als ich dachte. Das erste, was mir gut gefiel, war die Tatsache, dass sie so klein ist! Vor allem, weil ich üblicherweise einige Kameras mit mir herumtrage und immer auswählen muss, welche ich nicht mitnehmen will (oder kann), wenn ich keine ganze Kameratasche tragen möchte. Aber ich denke, von nun an wird die Fisheye Baby 110 immer bei mir sein.

Zweitens liebe ich den Bildsucher – es gibt wahrscheinlich nichts, was du nicht aufs Bild bekommst – dank der Weitwinkel-Linse! Selbst wenn du nicht durch den Bildsucher guckst. Aber es macht immer Spaß zu sehen, welche Möglichkeiten sich ergeben.

Oh, und insofern die Kamera so viele neugierige Blick auf sich zieht, und die Leute ganz erstaunt sind, wenn sie den fischigen Blick testen können.

Das Film-Einlegen ist ziemlich einfach, weil man nicht den Film auf eine leere Spule drehen muss. Und man kann superschnell einen neuen Film einlegen!

Der erste Tag, an dem ich mit dem Baby draußen war, war ein schöner sonniger Sonntag – ein perfekter Tag fürs Fotografieren!

Mir gefällt sehr gut, dass man kreisrunde Bilder erhält und du kannst trotzdem nah an die Leute rangehen, ohne dass sie verzerrt aussehen. Ich habe mich vollständig in die Fisheye Linse verliebt!

Irgendwelche seltsamen und witzigen Erlebnisse, die du mit der Kamera hattest?

Nur witzige Momente! Meine Mitarbeiter sind völlig ausgeflippt, als sie die Kamera sahen. Ich kann mich noch an 110er Film aus meiner Kindheit erinnern, aber ich denke, für jemanden Anfang 20 kann das ein größeres Rätsel als jedes Handy sein!

Es ist so witzig, wie Leute nach einer Speicherkarte oder einem Batteriefach sucht, wenn sie die Kamera in den Händen halten und dann ganz überrascht sind, wenn du erklärst, dass darin ein Film ist, von dem sie nie gehört haben.

Ein anderes, wirklich lustiges Erlebnis war, als ich auf einer kleinen Brücke fotografierte und neben mir stand ein professioneller Fotograf mit seinen zwei großen digitalen Spiegelreflexkameras und eine Tasche voller Objektive. Ich stand neben ihm, während er dauernd auf sein Display schaute. Ich machte dann eine Aufnahme, die vielleicht eine Sekunde dauerte. Dann musste ich lächeln, weil er mich mit einem ziemlich verdutztem Gesicht anblickte (und seine Kinnlade lag förmlich am Boden). Ich wünschte, ich hätte ein Bild von uns in diesem Moment.

Welches von all deinen Fisheye Baby 110 Schnappschüssen gefällt dir am besten und warum?

Mir gefällt das Bild sehr gut, dass ich gemacht habe, als wir im Auto fuhren. Es ist so leicht, die Kamera für Selbstporträts zu halten, weil sie so wunderbar klein ist und mit der Fisheye-Linse nichts verpasst! Das Bild ist eine tolle Erinnerung daran, wie viel Spaß wir hatten.

Wenn du einen Song zu deinen Fisheye 110 Bildern vorstellen könntest, welchen würdest du nehmen?

Es ist retro, es macht Spaß, es ist Sommer!

Irgendwelche Tipps für Fisheye Baby 110 Benutzer?

Nun, der wichtigste Tipp wäre dann wohl: Nimm deine Kamera überallhin mit! Dank der Größe brauchst du sie wirklich nicht zu Hause lassen, selbst wenn du schon ein, zwei große Kameras bei dir trägst.

Sie ist auch toll, um Schnappschüsse von anderen Leuten zu machen, wenn du sie nicht auf Höhe deines Gesicht hältst (bei der Fisheye Linse ist das nicht nötig), werden die Leute sie gar nicht bemerken, wegen der kleinen Größe oder sind gar nicht eingeschüchtert, wie das bei einer großen Kamera wäre. Sie ist einfach zu süß, glaube ich. Ich würde also sagen, versuche es und knipse alle, die normalerweise vor den Linsen weglaufen!

Oh, und versuche, jeden witzigen Moment festzuhalten, den du erwischen kannst!!!

Die Fisheye Baby 110 Cameras sind voll funktionstüchtige Miniaturversionen der Fisheye No.2 und sie wurden extra für den 110 Film designt. Mit ihnen kannst du die Welt in kreisrunden Fisheye Bildern einfangen. Die Fisheye Baby 110s bringt einen Bulb-Modus mit und ermöglicht auch Doppel- und Mehrfachbelichtungen. Lade sie mit dem Lomography Orca B&W 100 Film und tauche ein in die lange vergessene Welt der 110 Fotografie. Besuche die 110 Kamera Microsite für weitere Informationen.

geschrieben von webo29 am 2012-07-28 in #Videos #baby-110-interview #110 #fisheye-baby #fisheye #lifestyle #110-film #baby-110-selected
übersetzt von wolkers

Mehr interessante Artikel

  • Hoch auf dem Berg mit der LC-A 120

    geschrieben von luzia_kettl am 2016-02-28 in #people #gear
    Hoch auf dem Berg mit der LC-A 120

    Manchmal kann einem der graue Großstadt-Himmel echt auf den Keks gehen. Als sich letztes Wochenende dann die Gelegenheit ergab, ins Zillertal mit auf eine Skihütte zu fahren, packte ich sofort meine Sachen und stieg in den Zug Richtung Tiroler Alpen. Mit dabei im Gepäck: die Lomo LC-A 120.

    3
  • Strikte Gelassenheit durch Lomographie

    geschrieben von blitzlichtmomente am 2015-09-19 in #people
    Strikte Gelassenheit durch Lomographie

    Wie kann ich die Welt entschleunigen? Warum muss immer alles perfekt sein? Wann darf man sich Fehler erlauben? Und vor allem: was sind eigentlich Fehler und wer, außer mir, darf sie machen? Woher kommt meine Kraft, all das zu schaffen, was ich mir täglich aufbürde? All diese Fragen musste ich mir beantworten - denn nur die Antworten darauf konnten mir helfen, mehr in mir zu ruhen und meiner Energie eine vernünftige Richtung zu geben. Die Antwort war und ist bis heute und wird es wohl auch für mich immer sein: Fotografie. Im besten Falle analog, roh, basal, an den Wurzeln.

    3
  • Lomo Tagesausflüge: Ingleton Wasserfall Wege

    geschrieben von kneehigh85 am 2015-10-16 in #places
    Lomo Tagesausflüge: Ingleton Wasserfall Wege

    Die Wege rund um den Ingleton Wasserfall sind einen Tagesausflug wirklich wert. Sie sind nicht weit entfernt von einigen großen Städten und trotzdem fühlt man sich wie tief in der Natur. Lest weiter, um mehr darüber herauszufinden!

  • Shop News

    Action-süchtig? Wir auch!

    Action-süchtig? Wir auch!

    Diese quadratische Multi-Linsen-Kamera bannt deine wilden Actionszenen in je vier Bildern auf ein 35mm Foto.

  • Susu Laroche: Betrachtungen in Traum und Wahn

    geschrieben von Ciel Hernandez am 2016-03-10 in #people
    Susu Laroche: Betrachtungen in Traum und Wahn

    Wie nennt man den schmalen Grad zwischen Fiktion und Realität? Es ist eine Zwischenwelt, die noch genau benannt werden muss. Die Fotografin Susu Laroche hat sich schon mal auf den Weg gemacht, diesen Ort zu finden.

    1
  • LomoAmigo Sean Marc Lee über die Romantik der Sofortbild-Fotografie

    geschrieben von Lomography am 2016-03-12 in #people #News
    LomoAmigo Sean Marc Lee über die Romantik der Sofortbild-Fotografie

    Sean lebt derzeit als Fotograf in Taiwan. Er konzentriert sich auf den amerikanischen Lifestyle, Street-Fashion und Mode-Leitartikel. Man kann auch die Schönheit und Lebensfreude in seinen Werken sehen.Im Interview erzählt er uns von der Anziehungskraft und den Höhepunkten der Sofortbildfotografie.

    1
  • Frisch aus dem Labor: Fisheye No.2

    geschrieben von pearlgirl77 am 2015-08-27 in #people
    Frisch aus dem Labor: Fisheye No.2

    Als ich dieses Jahr endlich mal wieder meine Fisheye No.2 nutzte, stellte ich fest, daß noch ein Film in der Kamera war. Ich war sehr gespannt, wie lange dieser wohl in der Kamera war und was ich darauf so alles fotografiert hatte!

  • Shop News

    Dieser Film wird deine Welt verändern!

    Dieser Film wird deine Welt verändern!

    Traue dich und experimentiere mit LomoChrome Purple Film! Tauche deine Fotos in atemberaubende Lilatöne – mit einem Hauch von Pink, Blau und Grün – und bestaune deine traumgleichen Schnappschüsse.

  • Janne Parviainen: Licht Magier

    geschrieben von mpflawer am 2016-01-03 in #Videos #people
    Janne Parviainen: Licht Magier

    Janne Parviainen ist ein 35 Jahre alter Künstler aus Helsinki in Finnland. Er ist sowohl Maler als auch Fotograf und manchmal tauscht er seine Mal-Utensilien gegen Licht ein und kreiert illuminierte Kunstwerke. Verlassene Orte sind seine Lieblingplätze zum Fotografieren, weil es dort "so viel Leben und so viele Geschichten gibt, die wie verlorene Tagebücher sind, und die Fotos den Staub des Lebens zeigen, das einst dort blühte."

    3
  • Festivalsommer - entdecke das Electric Castle

    geschrieben von dop am 2015-08-18 in #places
    Festivalsommer - entdecke das Electric Castle

    Es gibt so einige Festivals während der Sommerzeit von denen man wählen kann, nichtsdestotrotz hat jeder so seine Lieblinge. Diesen Sommer haben sich @danika, @hinny und @tomas_bates mit mir zusammengetan und meinen persönlichen Favoriten besucht: das Electric Castle Festival. Bewaffnet mit massenhaft Filmen und Kameras, guter Laune und viel Geduld für die Straße, die uns in das Herz Rumäniens bringen sollte, machten wir uns also auf den Weg. Lies weiter um herauszufinden, was dieser Geheimtipp alles zu bieten hat!

    4
  • Einfache Tipps und Ideen um mit der Lomo'Instant bei Tageslicht zu fotografieren

    geschrieben von mariemcnaan am 2015-10-22 in #gear #tutorials
    Einfache Tipps und Ideen um mit der Lomo'Instant bei Tageslicht zu fotografieren

    Entschuldigt bitte, dass ich euch meine "Wochenende mit meiner BFF" Fotos aufdränge, aber ich möchte ein paar Tipps und Ideen mit euch teilen, wie ihr mit eurer Lomo'Instant am besten bei Tageslicht und draußen fotografiert. Diese richten sich vor allem an diejenigen, die sich nicht so gerne mit Bedienungsanleitungen beschäftigen.

  • Shop News

    LC-A Optik für analog und digital

    LC-A Optik für analog und digital

    Ausgestattet mit der Originaloptik der Lomo LC-A, vereint das neue Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv das LC-A Erbe mit dem hervorragenden Handwerk der Lomography Art Objektiv Reihe. Kompatibel mit einer großen Auswahl an analogen und digitalen Kameras, bietet das Objektiv Fotografen weltweit die Möglichkeit, mit der LC-A Optik auf einem neuem Niveau zu fotografieren.

  • Meine erste Lomo-Liebschaft: Cmart und sein Oktomat

    geschrieben von Eunice Abique am 2015-09-03 in
    Meine erste Lomo-Liebschaft: Cmart und sein Oktomat

    In dieser Ausgabe von meine erste Lomo-Liebschaft erzählt der Künstler und Fotograf Courtney Christiansen, in der Community auch als cmart bekannt, über sein erstes Abenteuer mit dem Oktomat und darüber, wie er ihn ermutigt hat die Grenzen seiner Kreativität auszuweiten und den experimentellen Aspekt von Filmfotografie zu erfassen.

  • Chlorophyll Prints von Binh Danh: Ein Interview

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-02-08 in #people
    Chlorophyll Prints von Binh Danh: Ein Interview

    Die Arbeit von Binh Danh gibt dem Unaussprechlichem Raum, wahrgenommen zu werden. Wenn es sich dabei noch dazu um das Thema Krieg handelt, zählt jedes Detail. Wie kann sich eine Person an so ein gewaltiges Thema wagen, in dem es um den Tod und den Wert des Lebens geht? Ein Einmann-Job betrifft auf einmal viele Menschen. Also machte Binh Danh für seine Serie "Immortality: The Remnants of the Vietnam and American War" Chlorophyll-Prints, um die unvermeidlichen Spuren des Kriegs in der Landschaft zu zeigen. Soldaten und Zivilisten, deren Gesichter archiviert wurden, wird die Chance gegeben, in Erinnerung zu bleiben.

  • Von Experimentell bis Gewöhnlich: LomoAmigo Martin Dietrich Testete die Minitar-1 Art Lens

    geschrieben von Lomography am 2016-02-02 in #people
    Von Experimentell bis Gewöhnlich: LomoAmigo Martin Dietrich Testete die Minitar-1 Art Lens

    Um einer Welt von Zahlen und Formeln entfliehen zu können, entdeckte der Wirtschaftsprüfer Martin Dietrich vor sieben Jahren die Fotografie als kreativen Ausgleich für sich. Auf einer Reise nach Paris verliebte er sich sofort in analoge Fotografie – seitdem ist er fasziniert von der Magie des Films. Nichtsdestotrotz schätzt er die Vorteile digitaler Fotografie. Für Lomography testete er die LC-A Minitar-1 Art Lens auf seiner Fuji X-Pro 1 Kamera. Sieh dir Martin's Fotos an und erfahre mehr über den Gründer des beliebten Neoprime Magazins.

    1