Regenbogenfotos mit der Diana F+

Du magst noch buntere Fotos? Schnapp dir eine Schere, etwas Tesafilm, buntes Zellophan, natürlich deine Kamera und das Basteln kann losgehen!

Ich liebe Regenbögen so sehr, dass ich mich entschieden habe, sie in meine Fotos einzubauen.

Was du brauchst:

  • eine Schere
  • Tesafilm/Klebeband
  • Zellophan in verschiedenen Farben
  • deine Kamera

ERSTER SCHRITT: Schneide aus dem Zellophan Streifen aus, natürlich kannst du auch andere Formen ausschneiden.

ZWEITER SCHRITT: Benutze Tesafilm, um diese Streifen in deine Kamera zu kleben, direkt hinter die Linse.

DRITTER UND LETZTER SCHRITT: Lege eine neue Filmrolle ein und erobere die Welt!

Ich habe dieses Experiment mit meiner Diana F+ gemacht und das Resultat war der Wahnsinn!

Du kannst auch nur eine Farbe verwenden oder zwei oder drei. Es liegt alleine an dir.

geschrieben von sunbaby am 2012-08-05 in #gear #tutorials #tipster #lomography #diana-f #tipps #farben #farbenfroh #regenbogen #farbfolie #zellophan
übersetzt von mosyne

Über Aufnahmen mit kräftigen, statten Farben und einer starken, stimmungsvollen Vignettierung bringt die Diana Instant Square ihre ikonische Ästhetik jetzt auch in die quadratformatige Sofortbildfotografie ein. Gebaut, um deine Inspiration anzuspornen, verfügt unsere neueste Innovation über einen Mehrfachbelichtungs-Modus, einen Bulb-Modus für Langzeitbelichtungen, einen Blitzschuh und so vieles mehr! Sie ist sogar mit all den Objektivaufsätzen kompatibel, die für die Diana F+ kreiert wurden, sodass du deine Perspektive zu jeder Zeit an jedem Ort ändern kannst. Keine zwei Aufnahmen werden einander ähneln. Unterstütze uns jetzt auf Kickstarter!

Mehr interessante Artikel