Wie man eine kaputte Instax 210 Selbstportrait-Linse mit einer leeren Instax-Filmkartusche repariert

Bei meiner Selbstportrait-Linse sind mir die kleinen Plastikschnapper abgebrochen, so dass sie sich nicht mehr auf die Fujifilm Instanx 210 stecken lässt. Da ich für so ein kleines Stück Plastik keine $15 ausgeben wollte, hab ich mich dazu entschlossen sie eigenhändig mit billigen, alltäglichen Materialien, wie Sekundenkleber, Büroklammern und einer leeren Instaxkartusche und Magneten zu reparieren.

Schritt 1
Schneide zuerst ein Stück Plastik von der leeren Instaxkartusche ab. Nimm am besten das Stück in der Mitte, da das Plastik dort am dünnsten ist. Solltest du keine leere Instaxkartusche zur Hand haben, dann mach solange Fotos, bis du eine leere hast. Ansonsten geht auch jedes Stück anderen Materials in derselben Größe. Damit soll lediglich der Magnet verstärkt werden.

Schritt 2
Schneide das Stück in höchstens 0,16 cm breite Stücke. Die Länge spielt keine Rolle, sollte aber nicht größer als ca. 1,3 cm sein.

Schritt 3
Klebe die zwei entstandenen Stücke zusammen und klebe anschließend den Magneten oben drauf. Die Magneten, die du verwendest, sollten so flach wie möglich sein, da sonst das Bild unscharf werden könnte.

Schritt 4
Klebe diesen Plastik-Magneten-Stapel in den Spalt, der unten gezeigt wird.

Schritt 5
Schneide ein Stück von einer Büroklammer (oder von irgendeinem anderen ferromagnetischen Metallstück) ab.

Schritt 6
Klebe es an der gezeigten Stelle auf die Kamera.

Schritt 7
Geschafft! Sollte dich das Aussehen der Büroklammer stören, so kannst du sie mit Aufkleber verschönern.

geschrieben von aorukhu am 2012-12-13 in #Gear #Tipster #lomography #fujifilm #tipster #210 #instax #reparatur #accessoire #kamera #tutorial #instant
übersetzt von wolkers

Mehr interessante Artikel

  • Geoffrey Berliner über neue und alte fotografische Prozesse

    geschrieben von Jill Tan Radovan am 2015-06-10 in #People #Lifestyle #LomoAmigos
    Geoffrey Berliner über neue und alte fotografische Prozesse

    Geoffrey Berliner ist der Executive Director der Penumbra Foundation und des Center for Alternative Photography in New York. Als der Kopf einer Organisation, deren Ziele es sind 'eine umfassende Hilfsquelle für Fotografen jeden Levels' zu sein und 'den Einfluss, den Fotografie auf Kultur, Geschichte und die Künste hatte und immer noch hat, bekannt zu machen', ist sein Kontakt zu fotografischen Materialien - vom 19. Jahrhundert bis zu modernem Equipment - so umfangreich, dass man erst langsam anfängt zu verstehen, wie viel Wissen und Erfahrungen sich dieser Mann angeeignet hat. Seine Sammlung von über 2000 Vintage Petzval-Objektiven ist einmalig und zieht den Neid von sowohl traditionellen als auch zeitgenössischen Fotografen auf sich. Obwohl solche Objektive nicht unbedingt etwas für Anfänger sind, scheint Berliner sie mit einer Leichtigkeit zu bedienen und erzeugt dabei famose Ergebnisse.

  • Musik für Lomography

    geschrieben von lomography am 2016-02-11 in #World #Wettbewerbe
    Musik für Lomography

    Reiche dein eigenes Musikstück ein und werde Teil unseres nächsten Videos.

  • Film Formate im Fokus: Rapid Film

    geschrieben von Maaike van Stratum (@stratski) am 2016-02-11 in #Gear #Tipster
    Film Formate im Fokus: Rapid Film

    Wir kennen alle 35mm und 120 Film, oder? Und seit Lomography den 110 Film wieder eingeführt hat, gibt es noch ein zusätzliches Filmformat, mit dem wir experimentieren können. In den letzten Jahren jedoch wurden wieder viele weitere Filmformate verwendet. Ich werde euch von ein paar Klassikern und meinen Erfahrungen damit erzählen. Anfangen werde ich mit dem Rapid Film.

    1
  • Shop News

    Experimentieren mit LomoChrome Turquoise Film

    Experimentieren mit LomoChrome Turquoise Film

    Sichere dir jetzt den außergewöhnlichen LomoChrome Turquoise Film im 35mm und 120 Format! Spare mit diesem Bundle-Mix 5% Rabatt beim Kauf und erhalte 10 Rollen des experimentellen Films, der deine Aufnahmen in tiefe Smaragd- und Goldtöne taucht.

  • Foto des Tages von patatero

    geschrieben von luzia_kettl am 2016-02-11 in #People #News
    Foto des Tages von patatero

    Herzlichen Glückwunsch patatero zum Foto des Tages!

    1
  • Mit Sofortbildern durch die Nacht

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-02-11 in #Gear #Lifestyle
    Mit Sofortbildern durch die Nacht

    Die Lomo'Instant Marrakesh hat uns zum Nachdenken gebracht, wie man die kühlen Februar-Nächte am besten verbringt. Wie wäre es mit einer Mitternachts-Instant-Session und ein paar hellen Streifen Licht? Also lasst uns das nächtliche Light Painting mit persönlichen Anekdoten versüßen.

  • Foto des Tages von heikerk

    geschrieben von luzia_kettl am 2016-02-10 in #People #News
    Foto des Tages von heikerk

    Herzlichen Glückwunsch heikerk zum Foto des Tages!

    5
  • Shop News

    Durch den Winter mit der Diana F+ Explorer Nocturne

    Die abenteuerliche Version unserer klassischen Mittelformat-Kamera wird ein perfekter Gefährte durch die kommenden kalten Winternächte sein. Genau wie auch die klassische Diana F+, macht die Diana F+ Explorer Nocturne Edition wunderschöne Mittelformat-Bilder und ist kompatibel für zusätzliche Diana F+ Objektive und Accessoires.

  • Die Lubitel Ist Wieder auf Lager

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-02-10 in #Gear #News
    Die Lubitel Ist Wieder auf Lager

    Keine Angst ihr eifrigen Kamera-Sammler: am Valentinstag müsst ihr nicht auf die Lubitel verzichten. Denn der Klassiker mit der Doppellinse ist im Online-Shop ist wieder verfügbar.

  • Einblicke in die Verschlossene Welt Amerikanischer Nervenheilanstalten

    geschrieben von Lomography am 2016-02-10 in #People #Locations
    Einblicke in die Verschlossene Welt Amerikanischer Nervenheilanstalten

    Architektur-Fotograf Christopher Payne nimmt uns mit auf eine Reise durch die Zeit mit seinen Fotos von verlassenen Psychiatrische Kliniken, die bis vor einiger Zeit noch ein markanter Teil Amerikanischer Landschaften waren.

    1
  • Foto des Tages von sara81

    geschrieben von luzia_kettl am 2016-02-09 in #People #News
    Foto des Tages von sara81

    Herzlichen Glückwunsch sara81 zum Foto des Tages!

    6
  • Shop News

    Neue Winteredition 2015: Diana Mini Monte Rosa

    Neue Winteredition 2015: Diana Mini Monte Rosa

    In Anlehnung an gemütliche Wintertage wurde die limitierte Diana Mini Monte Rosa Edition mit einer verschneiten Winterlandschaft versehen. Die Kamera ermöglicht es dir Fotos im quadratischen 35mm Format oder im Halb-Format aufzunehmen.

  • Erhalte Rabatte auf Kameras mit den Lomography Valentinstag Early Bird Angeboten

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-02-09 in #Gear #News
    Erhalte Rabatte auf Kameras mit den Lomography Valentinstag Early Bird Angeboten

    Im Namen der analogen Liebe gibt es im Lomography Online-Shop tolle Rabatte auf beliebte Kameras.

  • Auf der Suche nach Außergewöhnlichen und Wunderbaren Mustern

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-02-09 in #World #Lifestyle
    Auf der Suche nach Außergewöhnlichen und Wunderbaren Mustern

    Manche Fotografen haben einen Sinn für das Einzigartige wohingegen andere darauf zielen, das Gewöhnliche in ein außergewöhnliches Bild zu verwandeln. Diese "Jäger" sind ständig auf der Suche nach Dingen, die man auf den ersten Blick nicht findet. Sie schätzen architektonische Muster, künstlerische Eigenarten und Objekte, die aus dem Alltagsleben herausstechen. Und wenn sie diese finden, werden sie die Kamera biegen und drehen, bis sie den perfekten Winkel gefunden haben. Diese Kuriositäten haben das Recht, hier ausgestellt zu werden.

  • Chlorophyll Prints von Binh Danh: Ein Interview

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-02-08 in #People #Lifestyle
    Chlorophyll Prints von Binh Danh: Ein Interview

    Die Arbeit von Binh Danh gibt dem Unaussprechlichem Raum, wahrgenommen zu werden. Wenn es sich dabei noch dazu um das Thema Krieg handelt, zählt jedes Detail. Wie kann sich eine Person an so ein gewaltiges Thema wagen, in dem es um den Tod und den Wert des Lebens geht? Ein Einmann-Job betrifft auf einmal viele Menschen. Also machte Binh Danh für seine Serie "Immortality: The Remnants of the Vietnam and American War" Chlorophyll-Prints, um die unvermeidlichen Spuren des Kriegs in der Landschaft zu zeigen. Soldaten und Zivilisten, deren Gesichter archiviert wurden, wird die Chance gegeben, in Erinnerung zu bleiben.