Steinhude

Kommt mit auf eine kleine Reise in meine Heimat Steinhude – Einem kleinen Dorf in der Nähe von Hannover. Dort ist es einfach herrlich entspannend...sowohl im Sommer als auch im Winter...

Geboren und aufgewachsen bin ich einem kleinem Dorf im Westen Hannovers. Das Dorf liegt in der Nähe von einem See, dem sogenannten „Steinhuder Meer“. Im Sommer kann man dort segeln, surfen und schwimmen und im Winter mit Schlittschuhen laufen und Eis-Hockey spielen (insofern es sehr kalt ist und der See zugefroren ist). Unglücklicherweise ist es eine Touristen-Gegend, weshalb jedes Jahr Tausende Besucher kommen und die Ferien hier verbringen. Es gibt also kaum einen Platz wo die Einheimischen ungestört den See genießen können. Ich liebe es auf einer der vielen Anlegestellen zu sitzen und die Vögel, die Boote, die Touristen und die Segelschiffe zu beobachten. Es ist einfach entspannend.

www.steinhude-am-meer.de

geschrieben von graefin am 2012-07-07 in #World #Locations #sommer #hanover #steinhude
übersetzt von lomelli

Mehr interessante Artikel

  • Eine Hommage an die Meister: Un Paese, August 2014 (Ein Tribut an Paul Strand)

    geschrieben von sirio174 am 2014-10-29 in #Lifestyle
    Eine Hommage an die Meister: Un Paese, August 2014 (Ein Tribut an Paul Strand)

    Das ist eine Hommage an einen der Gründervater der Fotografie, den amerikanische Fotografen Paul Strand. 1955 veröffentlichte er ein Buch über Luzzara, einem kleinen Dorf in Zentral Italien, eine Zusammenarbeit mit dem neo-realistischen Drehbuchautoren Cesare Zavattini. Um diese Hommage zu leisten, ging ich diesen Sommer persönlich nach Luzzara und machte eine Reihe von Fotos, die die Veränderungen des kleinen Dorfs innerhalb der 60 Jahre nach Veröffentlichung des Werkes von Strand.

  • Unterwegs in der österreichischen Landschaft - ein Traum mit der LC-A 120

    geschrieben von tomas_bates am 2014-11-17 in #News
    Unterwegs in der österreichischen Landschaft - ein Traum mit der LC-A 120

    Die Kälte kommt langsam aber sicher an im Lomography HQ in Wien. Diese Fotos von einem Ausflug auf's Land im Spätsommer haben uns deshalb noch einmal mit ein wenig Wehmut erfüllt - aufgenommen von unserer Kollegin Dream mit der LC-A 120. Wenn ihr auch schon ein wenig den Winter-Blues fühlt, dann ist diese Galerie genau das Richtige für euch!

  • Sommer, Sonne, Sonnenschein: Die Lomo-Challenge mit Fee ist mein Name - Nr. 3

    geschrieben von analogeanstalten am 2014-07-24 in #Wettbewerbe
    Sommer, Sonne, Sonnenschein: Die Lomo-Challenge mit Fee ist mein Name - Nr. 3

    Der Sommer ist da und die Sonne lacht! Zeit, sich wieder seinen analogen Schätzchen zu widmen und mit ihnen an die frische Luft zu gehen. Auch Bloggerin und Lomography Fan 'Fee ist mein Name', in der Community bekannt als feemail, nimmt ihr fotografisches Arsenal in die Hand und ruft gemeinsam mit uns zum sommerlichen Lomographieren auf! Dies ist das dritte Wettbewerbsthema: Sommer, Sonne, Sonnenschein.

    6
  • Shop News

    Nie mehr ohne Film!

    Nie mehr ohne Film!

    Lass deinen Filmvorrat nie mehr zur Neige gehen! Profitiere von unserem monatlichen Film Abo Service und wähle dein passendes Filmpaket.

  • Easy: Die Bokeh-Doubles vom selben Spot

    geschrieben von bloomchen am 2014-09-19 in #Gear #Tipster
    Easy: Die Bokeh-Doubles vom selben Spot

    Meine Bokeh-Doubles kamen ja einigermaßen gut an. Und dann stand da diese Bitte im Kommentar, einen Tipster darüber zu schreiben und hier ist er nun. Ursprünglich stammt die Idee der Bokeh-Doubles von ein und demselben Spot, von Axel a.k.a. suicidekid aus Wien. Als ich seine Bilder vor etwas mehr als einem Jahr gesehen hatte, wusste ich sofort, dass ich das auch mal versuchen möchte. Und ich wusste auch schon wo. Auf einem Balkon im 14. Stock. Nach einem kurzen Testlauf mit der Lubi im Park bei mir um die Ecke war es dann soweit.

    5
  • Der grüne Daumen: Die Lomo-Challenge mit Fee ist mein Name - Nr. 1

    geschrieben von analogeanstalten am 2014-07-24 in #Wettbewerbe
    Der grüne Daumen: Die Lomo-Challenge mit Fee ist mein Name - Nr. 1

    Der Sommer ist da und die Sonne lacht! Zeit, sich wieder seinen analogen Schätzchen zu widmen und mit ihnen an die frische Luft zu gehen. Auch Bloggerin und Lomography Fan 'Fee ist mein Name', in der Community bekannt als feemail, nimmt ihr fotografisches Arsenal in die Hand und ruft gemeinsam mit uns zum sommerlichen Lomographieren auf! Dies ist das erste Wettbewerbsthema: Der grüne Daumen.

    14
  • Hals über Kopf: Die Lomo-Challenge mit Fee ist mein Name - Nr. 2

    geschrieben von analogeanstalten am 2014-07-24 in #Wettbewerbe
    Hals über Kopf: Die Lomo-Challenge mit Fee ist mein Name - Nr. 2

    Der Sommer ist da und die Sonne lacht! Zeit, sich wieder seinen analogen Schätzchen zu widmen und mit ihnen an die frische Luft zu gehen. Auch Bloggerin und Lomography Fan 'Fee ist mein Name', in der Community bekannt als feemail, nimmt ihr fotografisches Arsenal in die Hand und ruft gemeinsam mit uns zum sommerlichen Lomographieren auf! Dies ist das zweite Wettbewerbsthema: Hals über Kopf.

    6
  • Shop News

    Sommer-Erinnerungen auf Sofortbild

    Sommer-Erinnerungen auf Sofortbild

    Mit der Lomo'Instant Boston Kamera kannst du deine analoge Erfahrung erweitern und großartige Sommer-Erinnerungen in einem Sofortbild festzuhalten!

  • Rettet die Negative!

    geschrieben von bloomchen am 2015-05-13 in #World #Lifestyle
    Rettet die Negative!

    Vor nun mehr als zwei Jahren bin ich auf der Suche nach alten Schallplatten (Vinyl) und eventuell auch einem Kamera-Schnäppchen, im tiefen Berlin-Neukölln in einen alten Haushaltsauflösungsladen gestapft und bin dort über eine kleine Kiste mit alten Rollfilm-Negativen gestolpert. Nach etwas Zögern hatte ich mich entschieden: Die rette ich vor der Mülltonne.

    11
  • Die Sommer-Lomo-Challenge mit Fee ist mein Name

    geschrieben von analogeanstalten am 2014-07-24 in #Wettbewerbe
    Die Sommer-Lomo-Challenge mit Fee ist mein Name

    Der Sommer ist da und die Sonne lacht! Zeit, sich wieder seinen analogen Schätzchen zu widmen und mit ihnen an die frische Luft zu gehen. Auch Bloggerin und Lomography Fan 'Fee ist mein Name', in der Community bekannt als feemail, nimmt ihr fotografisches Arsenal in die Hand und ruft gemeinsam mit uns zum sommerlichen Lomographieren auf! Die nächsten vier Wochen könnt ihr bei Lomography und auf ihrem Blog in vier verschiedenen Herausforderungen euer Talent beweisen, und vier Kameras als Hauptpreis abstauben!

  • Nachts sind alle Katzen grau: Die Lomo-Challenge mit Fee ist mein Name - Nr. 4

    geschrieben von analogeanstalten am 2014-07-24 in #Wettbewerbe
    Nachts sind alle Katzen grau: Die Lomo-Challenge mit Fee ist mein Name - Nr. 4

    Der Sommer ist da und die Sonne lacht! Zeit, sich wieder seinen analogen Schätzchen zu widmen und mit ihnen an die frische Luft zu gehen. Auch Bloggerin und Lomography Fan 'Fee ist mein Name', in der Community bekannt als feemail, nimmt ihr fotografisches Arsenal in die Hand und ruft gemeinsam mit uns zum sommerlichen Lomographieren auf! Dies ist das letzte Wettbewerbsthema: Nachts sind alle Katzen grau

    6
  • Shop News

    Goldene Kamera für einen goldenen Sommer

    Goldene Kamera für einen goldenen Sommer

    Was passt diesen Sommer besser zu den goldenen Strahlen der Sonne als eine goldene Kamera? Hol dir die Fisheye No.2 Gold Edition im Shop!

  • Lomo'Instant LomoAmigo: Fivi Lai

    geschrieben von sanamiii am 2014-11-20 in #People #LomoAmigos
    Lomo'Instant LomoAmigo: Fivi Lai

    Die kreativste Instant Kamera der Welt – die Lomo'Instant — ist ab sofort sowohl im Lomography Online Shop als auch in den Gallery Stores weltweit erhältlich! Lomography Hong Kong hat einige bekannte Ortsansässige eingeladen, damit sie diese Instant Kamera ausprobieren. Eine von ihnen war Fashion- und Grafikdesignerin Fivi Lai. Fivi hat uns ein paar Fragen beantwortet und uns darüber hinaus eine Menge ihrer kreativen Instant-Schnappschüsse gezeigt, die sie mit der Lomo'Instant aufgenommen hat.

  • 5. Oktober 2014, Olympiastadion Berlin

    geschrieben von anja-barbas am 2014-11-15 in #World #Locations
    5. Oktober 2014, Olympiastadion Berlin

    Das Olympiastadion in seiner strengen und weitläufigen Architektur ist mir durch den Geschichtsunterricht und durch unzählige Berichte und Fotografien von jeher ein Begriff. Als gelernte Fotografin bin ich darüber hinaus seit meiner Lehrzeit mit den Aufnahmen von Leni Riefenstahl vertraut. Ein Bildband mit Aufnahmen von ihr steht seitdem in meinem Regal. Im Rahmen eines Fernsehpots für die Satire Partei "Die PARTEI" zur Europawahl, bei dem ich mitgewirkt habe, war ich im letzten Jahr das erste Mal am Stadion und beschloss, für ein Fotoprojekt zurückzukommen. Am 5. Oktober 2014 war ich dann dort, meine Diana F, 3 Ilford SFX Filme und einen Rotfilter im Gepäck.

  • Die Welt von Herrn Willie: Der Amazonas

    geschrieben von wil6ka am 2015-06-27 in #World #Locations
    Die Welt von Herrn Willie: Der Amazonas

    Es war der Amazonas, nach dem ich mich schon mein ganzes Leben lang gesehnt hatte. Und als es letztendlich ein fester Deal war, dass ich mit zwei meiner besten Freunde zum Copa do Mundo (Weltmeisterschaft) nach Brasilien reisen würde, mussten wir unser Abenteuer einfach am Amazonas starten. Ich hatte bereits Wissen über diesen magischen Ort tief im Regenwald. Wir hatten dort eine Hütte, die von ortsansässigen Menschen mit indigenem Hintergrund betrieben wurde, Holzhäuser, die auf dem Wasser lagen und nur wenige Touristen. Es war Ökotourismus, wie er sein sollte, um einen der eindrucksvollsten Orte, die ich je gesehen habe, zu bewahren und zu feiern.

    3