Lili'uokalani Botanischer Garten

2012-07-21

Versteckt in der Stadt existiert ein ruhiger Ort für ein Picknick oder für einen schönen Moment neben einem Wasserfall. Zwischen den Honolulu Nachbarschaften Liliha und Nu’uanu liegt der wunderschöne Lili’uokalani Botanische Garten.

Von: neanderthalis

Dieses Gebiet war früher im Besitz der letzten Monarchin von Hawaii: Königin Lili’uokalani. Sie mochte den Platz, um in der Nähe des Wasserfalls zu picknicken und gab das Land dem Staat, um es mit der Öffentlichkeit zu teilen. Die Stadt erschuf den botanischen Garten auf 7 1/2 Flächen und pflanzte ursprüngliche, hawaiianische Pflanzen an.

Von: neanderthalis

Ein Highlight des Parks ist der Nu’uanu Fluss, welcher hier beginnt und hinunter zum Honolulu Hafen fließt. Eine Brücke führt darüber und bietet Zutritt in den geteilten Park mit zwei Parkplätzen, öffentlichen Toiletten und vielen schattigen Gebieten, um zu picknicken oder sich auszuruhen. Man kann sich nur schwer vorstellen, dass nicht weit entfernt vom südlichen Ende des Gartens eine Autobahn entlangführt.

Von: neanderthalis

Wenn du jemals diesen Garten besuchst, kannst du dir vielleicht einen kleinen Snack am Wasserfall gönnen, unter einem Baum relaxen oder dich an Tai Chi versuchen.

Von: neanderthalis

Informationen über den Park findest du auf der website.

Der Park ist sehr schattig, ich schoss die Fotos mit einem Kodak Elitechrome 100 in einer Canon AE-1.

geschrieben von neanderthalis am 2012-07-21 in #places #wasserfaelle #versteckt #location #bruecke #fluss #hawaii #botanik #garten #raus-aus-der-stadt
übersetzt von juliettete

Mehr interessante Artikel