Als die La Sardina das Disneyland Paris bereiste

Vor langer Zeit verliebte ich mich in die La Sardina Kameras, insbesondere in die Seoul Edition. La Sardina Kameras sind sehr hübsch anzuschauen und unwiderstehlich. Also ging ich der Verlockung nach, kaufte eine Kamera und nahm sie zum Testen mit in das Disneyland Paris. Lies weiter um mehr von meiner Erfahrung zu hören.

Da ich daran gewöhnt war, mit der Recesky zu fotografieren, einer recht billigen Kamera, die es möglich macht, zu fokussieren, war ich ein wenig ängstlich. Ein einstellbarer Fokus war noch nie etwas, was mich sonderlich angezogen hat. Dennoch nahm ich ein paar Fotos und Artikel unter die Lupe und kaufte sie. Als ich sie erhielt, konnte ich mit dem Lächeln überhaupt nicht mehr aufhören, so schön ist sie! Dann kaufte ich ein Ticket für Disneyland Paris, weil ich meine La Sardina in einem angemessenen Umfeld austesten wollte.

Ich verwendete zwei verschiedenen ISO 400 Filme – zum einem ein Fuji Superia und einen Kodak Ultramax Film.

Das Erste, was du an dieser Kamera feststellen wirst, ist, dass der Fokus manchmal unglaublich gut funktioniert und manchmal gar nicht. Obwohl ich denke, dass es auch einen Unterschied macht, welchen Filmtyp man verwendet. Wie du auf manchen meiner Bildern erkennen kannst, sind manche schärfer und manche nicht, obwohl sie aus derselben Entfernung aufgenommen wurden. Außerdem ist die rechte Seite der Fotografie schärfer als die linke Seite.

Etwas anderes sind die Lichtstreifen, welche die Linse teilweise auf das Bild projiziert:

Ich muss dich warnen: Wir wissen alle, dass wir die Kameralinse ordentlich eingerasten lassen müssen und danach fotografieren können. Vergewissere dich, dass du das ordentlicht machst, da einige Fotos nichts geworden sind oder Fotos mit dreieckigen dunklen Rändern vom Labor wiederbekam, nur weil der Verschluss nicht ordentlich geöffnet war bzw. nur ein klein wenig. Ich habe keine Ahnung, ob es sich dabei um einen Defekt handelt, der in der Mechanik der Kamera selbst liegt.

Nichtsdestotrotz bin ich ziemlich zufrieden mit meinen Ergebnissen, sodass ich auch neue und andere Filme verwenden will, um ein wenig abseits der normalen Fotografie herumzuexperimentieren.

Und hier nochmal ein weiterer Blick auf zwei Experimentieraufnahmen meines La Sardina-Tests:

Es ist wirklich superleicht, Doppeltbelichtungen zu machen, gelegentlich sind auch unabsichtlich welche entstanden. Vermutlich habe ich den Schiebehebel einfach zu weit in die falsche Richtung gedrückt, als ich vom B- zum N-Modus wechselte. Doch darüber bin ich mir auch noch nicht so richtig sicher.

Es gibt noch ein Menge Dinge, die ich über diese Kamera lernen muss, doch ich muss sagen, dass ich meine La Sardina nun noch mehr lieb habe, da sie nicht nur wunderschön aussieht, sondern auch ziemlich gute Arbeit leistet. Ich liebe es, wie man die Kamera überall mit sich herumnehmen und mit seinen Freunden damit herumspielen kann und sie immer und überall schön aussieht.

Mach dich bereit, um mit unserer neuen La Sardina die Hochsee zu befahren! Die 35mm Kamera ist mit einer spektakulären Weitwinkelinse, Möglichkeiten zum Doppeltbelichten und einem Rückspulhebel ausgestattet- also allem, was du für spaßige und nervenzerrende Streiche und Sonstiges benötigst. Kauf dir deine eigene La Sardina Kamera-!

geschrieben von joaomiguelsantoscunha am 2012-07-14 in #World #Locations #staedtisch #select-type-of-location #urban-adventures #sardina #paris #abenteuer #disneyland

Mehr interessante Artikel

  • Die LC-A+ auf der New York Fashion Week mit Christopher Logan

    geschrieben von antoniocastello am 2014-10-17 in #People #LomoAmigos
    Die LC-A+ auf der New York Fashion Week mit Christopher Logan

    "Als ich die LC-A das erste mal in die Hand nahm war ich wirklich inspiriert", sagt Christopher Logan, der sich der Herausforderung stellte, die "New York Fashion Week" mit der LC-A+ zu fotografieren. Lies weiter und erfahre mehr über seine Erfahrung und lerne die die LC-A+ als perfekte Kamera für Modeschauen kennen.

  • Märchenbuch-Orte: Wernigerode im Harz

    geschrieben von roxyvonschlotterstein am 2014-04-29 in #World #Locations
    Märchenbuch-Orte: Wernigerode im Harz

    In Wernigerode war ich das erste und letzte Mal als Kleinkind mit meiner Familie im Jahr 1989. Daran kann ich mich nicht erinnern, aber die Fotos im Album, die meine Mutter gemacht hat, beweisen es. Vor einer Woche war ich wieder dort, samt Kamera-Arsenal und weit geöffneten Augen. Das Fazit meiner Harzreise: Wernigerode ist ein traumhafter Ort, ein wirklicher Märchenbuch-Ort.

    1
  • Auf der Kirmes mit der Horizon Perfekt

    geschrieben von sirio174 am 2014-04-25 in #Reviews
    Auf der Kirmes mit der Horizon Perfekt

    Jedes Jahr zur Osterzeit gibt es in meiner italienischen Heimatstadt Como eine große Kirmes. Dies ist eine gute Gelegenheit eine Kamera zu testen, mit Filmen zu experimentieren und um Menschen, die Spaß haben, zu fotografieren! In diesem Jahr habe ich mein Juwel, die wunderbare Horizont Perfekt, die ich im Lomography Onlineshop gekauft habe, geladen mit einem zeitlosen Film, einem Kodak Tri-X 400, den ich, wie bei S/W üblich, selbst entwickelte. Lies weiter um mehr zu erfahren.

  • Shop News

    Drucke deine Designs auf Shirts und Textilien

    Drucke deine Designs auf Shirts und Textilien

    Lumi Inkodye ist ein tolles Mittel, mit dem man auf T-Shirts und verschiedenen Textilien drucken kann. Mit Hilfe von hellem Sonnen- bzw. UV-Licht entwickelt sich die Farbe von alleine und erstellt permanente Designs auf Stoff. Probier es aus!

  • Summer Hot Spots: Blaavand in Dänemark Teil 1

    geschrieben von dermanu am 2014-06-29 in #World #Locations
    Summer Hot Spots: Blaavand in Dänemark Teil 1

    Schon als Kind bin ich mit meinen Eltern und Brüdern regelmäßig nach Blaavand an der dänischen Westküste gefahren. Das hörte dann irgendwann auf, als ich erwachsen wurde. Aber 2012 war es endlich wieder soweit. Mein erster Besuch dort seit knapp 20 Jahren. Ich nutzte die Gelegenheit und nahm soviel Kameras mit wie möglich. In Teil 1 präsentiere ich die Fotos, die ich mit meiner Nikon F-501 gemacht habe.

  • LomoLab Deals nach deinem Geschmack

    geschrieben von petit_loir am 2015-03-04 in #Gear #News
    LomoLab Deals nach deinem Geschmack

    Jeder liebt es Dinge gratis zu bekommen, nicht wahr? Was aber, wenn diese gratis Dinge auch noch richtig coole analoge Produkte sind? Das ist einfach unwiderstehlich! Profitiere noch bis 13. März von unseren LomoLab Deals und erhalte am Ende sogar die Chance auf einen goldenen La Sardina Gewinn! Erfahre mehr in diesem Artikel.

  • Art Hunter Sardinas x STEEN

    geschrieben von mindofmyra am 2014-10-24 in #People #LomoAmigos
    Art Hunter Sardinas x STEEN

    Wir haben einige der angesagtesten Künstler New Yorks gebeten, uns ihr Talent auszuborgen und ein paar unserer La Sardina DIY Kameras zu designen. Wir freuen uns sehr, euch Steen von Steen Drawings vorzustellen. Steen ist eine in New York lebende Illustratorin, die gerne ihre eigene Fantasiewelt erschafft und ihre wilde Vorstellungskraft nutzt, um Geschichten zu kreieren. Seht euch Steens tolle Arbeit an und lasst euch zu eurem eigenen DIY Projekt inspirieren.

  • Shop News

    LomoChrome Turquoise XR 100-400

    LomoChrome Turquoise XR 100-400

    Ab sofort erhältlich! Auf 5.000 Rollen limitiert! Sichere dir jetzt den außergewöhnlichen LomoChrome Turquoise Film!

  • Meine erste Lomo-Affäre: Wesco und seine La Sardina

    geschrieben von icequeenubia am 2014-08-09 in #Lifestyle
    Meine erste Lomo-Affäre: Wesco und seine La Sardina

    Es braucht manchmal seine Zeit, bis ein Lomograph die für ihn perfekte Kombination von Kamera, Film und Zubehör gefunden hat, die seinen Bedarf genau deckt. Aber Wessel de Haas aka Weso hatte das Glück, diese schon zu Beginn seiner lomographischen Reise zu entdecken. Lass dir in dieser Folge von "Meine erste Lomo-Affäre" erzählen, welchen Film und welches Zubehör er gerne mit seiner La Sardina 8Ball zusammen nutzt!

  • Foto des Tages von dopa

    geschrieben von petit_loir am 2015-04-18 in #People #News
    Foto des Tages von dopa

    Wir gratulieren dopa zum Foto des Tages!

    5
  • Das Petzval Objektiv, Christopher Logan und die New York Fashion Week

    geschrieben von petit_loir am 2015-04-18 in #People #LomoAmigos
    Das Petzval Objektiv, Christopher Logan und die New York Fashion Week

    Christopher Logan arbeitete wieder einmal mit Lomography zusammen, als er sein geliebtes Petzval Objektiv zur New York Fashion Week 2015 mitnahm! Das Petzval ist aufgrund seiner Vielseitigkeit die perfekte Wahl für große Events. Logan dokumentierte den Großteil der Fashion Week mit Ausrüstung von Lomography und wir sind sehr aufgeregt, nun ein paar seiner Aufnahmen mit dem Petzval mit euch zu teilen!

  • Shop News

    Nie mehr ohne Film!

    Nie mehr ohne Film!

    Lass deinen Filmvorrat nie mehr zur Neige gehen! Profitiere von unserem monatlichen Film Abo Service und wähle dein passendes Filmpaket.

  • So sehen die Sundance Promis in Tintype aus

    geschrieben von Kwyn Kenaz Aquino am 2015-04-17 in #World #Lifestyle
    So sehen die Sundance Promis in Tintype aus

    Victoria Will fotografierte Kevin Bacon, Robert Redford, Ethan Hawke und Ewan McGregor in ihrem modernen Studio und entwickelte die Fotos mit einer Technik aus dem Jahr 1851.

  • Review der LOMO LC-A 120. Eine echte Lomography-Kamera? Aber ja!

    geschrieben von brettlaw am 2015-04-17 in #Gear #Reviews
    Review der LOMO LC-A 120. Eine echte Lomography-Kamera? Aber ja!

    Als ich die Lomo LC-A 120 erstmals in die Hand nehme, fallen mir sofort die Griffigkeit und das Design positiv auf. Die LC-A 120 ist erkennbar verwandt mit der Königin aller LOMO-Kameras und Namenspatronin der Lomographie, dem LOMO COMPACT AUTOMAT, kurz LC-A.

    3
  • Foto des Tages von patatero

    geschrieben von petit_loir am 2015-04-17 in #People #News
    Foto des Tages von patatero

    Wir gratulieren patatero zum Foto des Tages!

    2