LomoAmigo Zan Azlee dreht eine Dokumentation mit der LomoKino

Wir präsentieren unseren neusten LomoAmigo aus Malaysia: Zan Azlee ist Journalist, Dokumentarfilmer und Schriftsteller. Erfahre mehr über den LomoAmigo, seinem neuen Projekt und die Dokumentation, die er aufgenommen hat!

Name: Zan Azlee
LomoHome: fatbidin
Beruf: Journalist, Dokumentarfilmer und Schriftsteller
Blog/Website: Fatbidin.com

Hallo! Erzähl uns ein wenig von dir!

Ich bin Journalist, Dokumentarfilmer und Schriftsteller. Manchmal unterrichte ich auch an der Universität. Das alles mache ich schon seit über 10 Jahren und ich liebe es aus tiefstem Herzen! Ich habe schon viele Kurzfilme und Filme in voller Länge gemacht – alle im Genre der Dokumentation. Ich mache hauptsächlich Filme und schreibe über Kultur, Religion, ethnisch bedingte Beziehungen und Konflikte. Vor kurzem wurde ich Mitglied bei Astro Awani, der erste 24 Stunden Nachrichtensender Malaysias, um dort die Magazin-Programmierung zu unterstützen.

Wir haben erfahren, dass du auch Schriftsteller bist. Was schreibst du so?

Ich schreibe über die gleichen Themen, über die ich auch Filme mache. Ich habe eine wöchentliche Kolumne im „The Malaysian Insider“ und ich habe zwei Bücher geschrieben. Das neuere heißt ‘Operation Nasi Kerabu: Finding Patani in an Islamic Insurgency’. Es befasst sich mit dem Krieg in Südthailand.
Das Buch enthält eine DVD mit meinem Dokumentarfilm ‘The Life & Times of an Islamic Insurgency’.
Das bekommt man hier in Malaysia in jedem größeren Buchladen, oder online bei Fatbidin.com oder Amazon.com!

Wie bist du zur Videografie und Fotografie gekommen? Und wann?

Ich begann als Zeitungsjournalist, aber ich hatte immer schon Interesse an Film und Videos.
Außerdem habe ich beschlossen, meinen Master in Broadcast Journalism im Vereinigtem Königreich zu machen. Da begann ich wirklich Dokumentationen zu machen. Ich wurde Teil eines Fernsehsenders, als ich nach Malaysia zurückkehrte und bald danach, begann ich eigene Kurzdokumentationen zu machen und das führte dann zu längeren Filmen.
Fotografie war ein Nebeninteresse, wenn ich zu Terminen ging und Bilder machte, um mehrere Medien abzudecken.

Was ist deine Definition von analogem Lebensstil?

Analog? Das ist nur ein Begriff. Analog… digital… das alles sind nur Medien. Wie und für was du es benutzt, das zählt.

Also an welchem Projekt mit der LomoKino hast du gearbeitet? Erzähl uns mehr darüber.

Das Projekt, an dem ich gearbeitet habe, ist diese Dokumentation über The Fugee School, eine Schule für Flüchtlinge in Klang Valley.
Das Ziel ist, den Flüchtlingskindern aus verarmten Ländern wie Somalia, Afghanistan etc. eine grundlegende Bildung zu vermitteln. Diese Flüchtlinge flüchten aus ihrem unsicheren Heimatland nach Malaysia. Wobei Malaysia kein Signee der Genfer Konventionen ist und daher erkennt die Regierung die Flüchtlinge nicht an, weshalb sie auch keine normale Schule besuchen können. The Fugee School bietet den Kindern Bildung, Freunde und vor allem Hoffnung.

Sieh dir Zan Azlees Dokumentation The Fugee School an.


Wie würdest du die LomoKino mit 5 Worten beschreiben?

Ein exotisches und aufmerksamkeitserregendes Medium.

Was gefällt dir an der LomoKino am besten und warum?

Die Einfachheit. Du hältst einfach drauf und drehst den Hebel. Das ist das Beste.

Welchen LomoKino Film würdest du gerne drehen?

Ich hätte gerne die BERSIH 3.0 Ralley mit meiner LomoKino festgehalten! Aber leider drehte ich mit meiner Broadcast Kamera und es wäre einfach unmöglich gewesen, zwei Kameras zu bedienen.

Wenn du irgendeine Person, sei sie lebendig oder tot, mit der LomoKino festhalten könntest, wen würdest du nehmen und warum?

Ich würde gerne den idiotischen Dieb auf einem Motorrad festhalten, der vor ein paar Monaten die Tasche meiner Frau in Subang Jaya geklaut hat! Aber wenn es um das Filmen mit einer Kamera geht, dann vielleicht mich selbst! Haha! Wenn du meine Filme gesehen hast, dann weißt du, dass ich gerne über mich rede! Außerdem vielleicht Che Guevara oder Nurrul Izzah.

Erzähl uns doch, was du in letzter Zeit so gemacht hast, wie dein letztes Projekt.

Mein letztes Projekt ist ein Dokumentarfilm, den ich in Afghanistan gedreht habe. Ich war dort Ende des letzten Jahres, sammelte dort Nachrichten und Kommentare für Astro Awani. Wir produzierten eine Multimedia Serie für „The Malaysian Insider“ (Text, Bilder und Videos) und einen vorgestellten Artikel und Foto Essay für das Esquire Magazin. Im Moment bearbeite ich den Film dafür. Wie zuvor schon erwähnt bin ich vor kurzem Teil von Astro Awani geworden und hoffe, dass ich mit ihnen zusammenarbeiten kann, um ihr Magazin und Dokumentationsprogramm auf die nächste Ebene zu bringen!!! Hahaha!

Woher kommt deine Inspiration?

Meine Inspiration kommt davon, den Menschen dabei zuzusehen, wie sie ihr alltägliches Leben führen. Irgendwie finde ich, sind Alltagsgeschichten viel interessanter als Paparazzi Geschichten oder Berichte über Stars und Sternchen.

Wenn du die LomoKino einem anderen Regisseur geben könntest, wen würdest du nehmen?

Errol Morris.

Dein Rat für künftige LomoKino Nutzer?

Drehe nicht einfach nur, um zu drehen. Achte darauf, dass du eine Geschichte erzählen willst. Und keine Sorge, eine Geschichte gibt es immer.

Sieh dir mehr von Zan Azlees Arbeit auf seiner Website und seinem YouTube Kanal an.

Tritt ein in eine neue Dimension des Analogen mit der LomoKino. Lomographys eigene, analoge 35mm Filmkamera, mit der du Bewegungen festhalten und deine Geschichte auf Film bannen kannst! Belichte 144 Einzelbilder auf jeden 35mm Film deiner Wahl und erschaffe dein eigenes kinematografisches Meisterwerk. Du willst deinen Film auf altmodische Art ansehen? Wir bieten auch ein LomoKino und LomoKinoscope package an!

geschrieben von eva_eva am 2012-06-24 in #People #LomoAmigos #lomokino #zan-azlee #documentary #malaysia #lomo-amigo
übersetzt von wolkers

Mehr interessante Artikel

  • Petzval Künstler: Murat Kıvrak aus Istanbul

    geschrieben von nural am 2014-09-16 in #People #LomoAmigos
    Petzval Künstler: Murat Kıvrak aus Istanbul

    Mode und Promi-Fotograf Murat Kıvrak aus Istanbul drehte vor kurzen eine schnelle Runde mit dem Neuen Petzval Objektiv. Erfahre in diesem exklusiven Interview mehr über Murat, der mit dem Petzval Objektiv die "Corporate Identity" einer Porzellan-Fabrik neu erfand.

  • Petzval LomoAmigo: Australierin Naomi Frost

    geschrieben von borisb am 2015-01-22 in #People #LomoAmigos
    Petzval LomoAmigo: Australierin Naomi Frost

    Naomi Frost ist eine Fotografin aus Australien, die sich auf alternative Portrait-Fotografie spezialisiert hat. Sie hat kürzlich mit dem neuen Petzval Objektiv Fotos aufgenommen und teilt die Bilder und ihre Erfahrung nun in diesem exklusiven Interview.

  • Wir dürfen vorstellen: LomoAmigo dermanu

    geschrieben von zonderbar am 2015-01-14 in #People #LomoAmigos
    Wir dürfen vorstellen: LomoAmigo dermanu

    Frisch ins neue Jahr starten wir mit frischen neuen Interviews! Im Januar machen wir einen Abstecher nach Bremen und statten Manuel einen Besuch ab. Erfahrt mehr über unseren aktuellen Community LomoAmigo dermanu im Interview!

    4
  • Shop News

    Nimm die Harpy mit auf eine Spritztour!

    Nimm die Harpy mit auf eine Spritztour!

    Sattle dein Fahrrad und nimm deine Kamera mit auf einer sicheren Fahrt in der ZKIN Harpy Tasche!

  • LomoAmigo Martin Dietrich über abstrakte Aufnahmen mit der Lubitel 166+

    geschrieben von zonderbar am 2015-04-16 in #People #LomoAmigos
    LomoAmigo Martin Dietrich über abstrakte Aufnahmen mit der Lubitel 166+

    Martin Dietrich wagte mit der Lubitel 166+ den Einstieg ins Mittelformat. Mittlerweile hat er schon zwei Projekte mit ihr realisiert, deren Hauptfokus auf minimalistischen, abstrakten Formen und Stadtlandschaften liegt. Erfahrt in diesem Interview mehr über Martin, seine Projekte und seine Liebe zur Lubitel.

    3
  • Künstlerische Kreativität: LomoAmigo Felt Mistress

    geschrieben von hannah_brown am 2015-02-16 in #People #LomoAmigos
    Künstlerische Kreativität: LomoAmigo Felt Mistress

    Louise Evans alias Felt Mistress designt und gestaltet süße, farbenfrohe Monster aus Filz. Sie hat zusammen mit Künstlern wie Pete Fowler und dem Musiker Gruff Rhys gearbeitet und sogar 2012 eine Ausstellung für Lomography kreiert. In letzter Zeit hat sie ihre Werke mit der LC-A+ und Fisheye Baby aufgenommen. In diesem Interview erzählt sie uns über ihre Projekte.

  • Motorama fotografieren mit der La Sardina Splendour

    geschrieben von zonderbar am 2014-08-04 in #People #LomoAmigos
    Motorama fotografieren mit der La Sardina Splendour

    Ich kenne nicht viele russische Bands, aber die die ich kenne, liebe ich: Motorama aus Rostow am Don. Mit ihren eingängigen Melodien und zauberhaften Videos haben sie mein Herz erobert, genauso wie die ihrer zahlreichen internationalen Fans. Wegen ihrer russischen Herkunft, kennen Motoroma natürlich die Lomo Produkte. Grund genug, sie zu unseren neuesten LomoAmigos zu machen! Erfahre mehr über die Band im Interview mit Sänger Vlad und sieh dir ihre wunderbaren S/W-Fotos an, aufgenommen mit der La Sardina Splendour.

  • Shop News

    Schnäppchen bis zu 75%

    Schnäppchen bis zu 75%

    Du liebst die Fotografie? Das trifft sich gut! Wir haben nämlich Top Angebote bis zu 75% für dich im Online-Shop!

  • LomoAmigo Galerie: Asher Moss und die Lomo LC-A+ (NSFW)

    geschrieben von jillytanrad am 2014-06-21 in #People #LomoAmigos
    LomoAmigo Galerie: Asher Moss und die Lomo LC-A+ (NSFW)

    Letzte Woche sahen wir wie Fotograf und Pseudo Internet-Berühmtheit Asher Moss Gefühle von Nostalgie und dezente Sinnlichkeit mit Hilfe der Diana F+ kreierte. Aber Moss' Darstellung von Talent und Vision ist noch nicht zu Ende; gerade rechtzeitig zum LC-A Monat präsentieren wir voller Stolz, noch mehr von Moss' Fotos die mit der Lomo LC-A+ aufgenommen wurden.

  • Petzval LomoAmigo: Eine Rad-Tour mit Anton

    geschrieben von hannah_brown am 2014-11-22 in #People #LomoAmigos
    Petzval LomoAmigo: Eine Rad-Tour mit Anton

    ANTON ist ein preisgekrönter Portrait-Fotograf aus dem Vereinigten Königreich. Er war Halbfinalist bei den Hasselblad Masters 2010 und das British Institute of Professional Photography wählte ihn 2012 zum ‘Photographer of the Year’. Er ist großer Fan von Lomography und fotografierte vor kurzem andere Fans mit ihren Lieblingskameras vor unserem Laden in Soho. Wir liehen ihm ein Petzval-Objektiv und krönten ihn zu unserem neusten LomoAmigo! Lies weiter, um mehr zu erfahren.

  • LomoAmigo Tom Ambrose testet die LC-A 120

    geschrieben von hannah_brown am 2015-03-10 in #People #LomoAmigos
    LomoAmigo Tom Ambrose testet die LC-A 120

    Nachdem er in den Shops in Manchester und Soho gearbeitet hat, weiß Tom Ambrose so ziemlich alles über Lomography, was es zu wissen gibt. Wir haben seine Fähigkeiten auf die Probe gestellt und ihm für ein Wochenende eine LC-A 120 geliehen.

  • Shop News

    Dieser Film wird deine Welt verändern!

    Dieser Film wird deine Welt verändern!

    Traue dich und experimentiere mit LomoChrome Purple Film! Tauche deine Fotos in atemberaubende Lilatöne – mit einem Hauch von Pink, Blau und Grün – und bestaune deine traumgleichen Schnappschüsse.

  • Fußball-Fotografie auf neuem Niveau: Das Petzval auf dem Feld

    geschrieben von zonderbar am 2014-11-10 in #Lifestyle
    Fußball-Fotografie auf neuem Niveau: Das Petzval auf dem Feld

    Wir sind auf Ryu Voelkel gestoßen, während er an seinem Fotoband über die WM in Brasilien gearbeitet hat. Dass er dafür unter anderem Kodak Aerochrome Film verwendet hat, ist uns natürlich nicht entgangen! Mittlerweile hat der in Berlin ansässige Sportfotograf die Arbeiten an seinem Buch beendet und ist bereit für die nächste Herausforderung: das Neue Petzval Objektiv bei einem Fußballspiel zu testen.

  • LomoGuru der Woche: jeng

    geschrieben von icequeenubia am 2014-06-23 in #Lifestyle
    LomoGuru der Woche: jeng

    Er ist vielleicht ein Mann weniger Worte, doch seine unglaubliche Galerie mit mehr als 4000 Lomographien spricht bereits Bände über sein Talent und seine Kreativität. Triff unseren neusten LomoGuru aus Bangkok, Thailand: Phanit Chaimongkol, in der Community besser bekannt als jeng!

  • LomoAmigo: Stephen Dowling testet die LC-A 120

    geschrieben von hannah_brown am 2015-04-22 in #People #LomoAmigos
    LomoAmigo: Stephen Dowling testet die LC-A 120

    Der frühere Musikjournalist Stephen Dowling schreibt mittlerweile für die BBC. Falls das immer noch nicht interessant genug ist: Der in London lebende Autor ist außerdem ein passionierter Filmfotograf und schreibt in seinem Blog _zorkiphoto_ über seine Lieblings-Kameras und -Filme. Lomography UK hat ihm eine LC-A 120 zum Testen gegeben und wie du gleich sehen wirst, hat er ein paar wundervolle Aufnahmen machen können.