Meine Baby 110 und ich: Diana

Triff Diana, die man für gewöhnlich nur schwer zu fassen bekommt, und finde heraus, wie sie ihre Fisheye Baby 110 rockt.

Hey Diana!

Erzähle uns, wo du mit deiner Fisheye Baby 110 unterwegs warst!

Überall… bei der Arbeit, in einigen Bars, auf den Kanal-Terrassen, am Naschmarkt, auf der Donauinsel… und an einigen geheimen Orten ;)

Wie geheimnisvoll! Verrätst du uns dein nächstes Ziel?

Mal schauen, wohin der Weg mich führt.

Alles klar. Was gefällt dir an diesem kleinen Baby am besten?

Die Reaktion der Leute darauf. Ich mag es, ihre verblüfften Gesichter einzufangen.

Ha! Das ist wahr! Und was sagst du zur Bedienung der Kamera?

SPASS! Sie ist so unkompliziert, da kann man einfach genießen und klick, klick, klick machen!

Hast du Tipps für einen besonders kreativen Umgang mit der Fisheye Baby 110?

Don’t think, just shoot! Und wenn du doch darüber nachdenken willst, dann schieße aus der Hüfte, von unten nach oben und geh richtig nahe ran! So bekommst du spannende und witzige Ergebnisse.

Tatsächlich! Wenn du eine Fisheye Baby 110 zu verschenken hättest, wem würdest du sie geben?

Dir das zu erzählen, würde ja die Überraschung verderben. Also pssst!

Okay. Stellen wir uns für einen Moment vor, die Kamera wäre ein wirkliches Baby. Welchen Namen würdest du ihm geben?

Das ist eine schwierige Frage! Ist es ein Junge oder ein Mädchen? ;)

Gute Frage! Okay, ganz schnell: Was ist das kleinste Ding, das du dir vorstellen kannst?

Ein Marienkäfer (du sagtest schnell!!)

Jeder will deine Fisheye Baby haben, und eine wilde Meute kommt, um sie zu holen. Zum Glück ist sie klein genug, um sie schnell zu verstecken. Wo lässt du sie verschwinden?

Das soll ich dir verraten, damit du selbst kommst, und sie dir schnappst? Eine Lady hat ihre Geheimnisse!

Die Fisheye Baby 110 Kameras sind voll funktionstüchtige Miniaturversionen der Fisheye No. 2 und sie wurden extra für den 110 Film designt. Mit ihnen kannst du die Welt in kreisrunden Fisheye Bildern einfangen. Die Fisheye Baby 110s bringt einen Bulb-Modus mit und ermöglicht auch Doppel- und Mehrfachbelichtungen. Lade sie mit dem Lomography Orca B&W 100 Film und tauche ein in die lange vergessene Welt der 110 Fotografie. Besuche die 110 Kamera Microsite für weitere Informationen.

geschrieben von webo29 am 2012-06-15 in #Lifestyle #baby-110-interview #interview #fisheye-baby-110 #fisheye #baby-110-selected #baby-110 #110 #110-film
übersetzt von princess_crocodile

Mehr interessante Artikel

  • Strikte Gelassenheit durch Lomographie

    geschrieben von blitzlichtmomente am 2015-09-19 in #People #Lifestyle
    Strikte Gelassenheit durch Lomographie

    Wie kann ich die Welt entschleunigen? Warum muss immer alles perfekt sein? Wann darf man sich Fehler erlauben? Und vor allem: was sind eigentlich Fehler und wer, außer mir, darf sie machen? Woher kommt meine Kraft, all das zu schaffen, was ich mir täglich aufbürde? All diese Fragen musste ich mir beantworten - denn nur die Antworten darauf konnten mir helfen, mehr in mir zu ruhen und meiner Energie eine vernünftige Richtung zu geben. Die Antwort war und ist bis heute und wird es wohl auch für mich immer sein: Fotografie. Im besten Falle analog, roh, basal, an den Wurzeln.

    3
  • Tipster: Light Painting Experimente mit der Lomo'Instant

    geschrieben von ahollond am 2015-10-08 in #Gear #Tipster
    Tipster: Light Painting Experimente mit der Lomo'Instant

    Seit ich meine Lomo'Instant Kamera ausgepackt habe, ist kein Tag vergangen an dem ich nicht mit ihr rumgespielt habe. Sie macht wunderschöne Fotos. Vor allem kann ich mit ihr großartige abstrakte Aufnahmen machen und meine Vorstellungskraft verwenden, um verschieden Effekte wie Light Painting Blitze zu erreichen.

    1
  • Auf der Suche nach Außergewöhnlichen und Wunderbaren Mustern

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-02-09 in #World #Lifestyle
    Auf der Suche nach Außergewöhnlichen und Wunderbaren Mustern

    Manche Fotografen haben einen Sinn für das Einzigartige wohingegen andere darauf zielen, das Gewöhnliche in ein außergewöhnliches Bild zu verwandeln. Diese "Jäger" sind ständig auf der Suche nach Dingen, die man auf den ersten Blick nicht findet. Sie schätzen architektonische Muster, künstlerische Eigenarten und Objekte, die aus dem Alltagsleben herausstechen. Und wenn sie diese finden, werden sie die Kamera biegen und drehen, bis sie den perfekten Winkel gefunden haben. Diese Kuriositäten haben das Recht, hier ausgestellt zu werden.

  • Shop News

    Deiner neuer Freund auf Reisen

    Deiner neuer Freund auf Reisen

    Hol dir die Lomo’Instant Havana Edition in erfrischendem Aquamarinblau, inklusive dem Lomo'Instant Splitzer und 3 kreativen Linsen!

  • Künstlerische Kreativität: LomoAmigo Felt Mistress

    geschrieben von hannah_brown am 2015-02-16 in #People #LomoAmigos
    Künstlerische Kreativität: LomoAmigo Felt Mistress

    Louise Evans alias Felt Mistress designt und gestaltet süße, farbenfrohe Monster aus Filz. Sie hat zusammen mit Künstlern wie Pete Fowler und dem Musiker Gruff Rhys gearbeitet und sogar 2012 eine Ausstellung für Lomography kreiert. In letzter Zeit hat sie ihre Werke mit der LC-A+ und Fisheye Baby aufgenommen. In diesem Interview erzählt sie uns über ihre Projekte.

  • Der Shaka Surf Club – oder die Geschichte der ersten Surferin Indiens

    geschrieben von wil6ka am 2015-03-15 in #World #Locations
    Der Shaka Surf Club – oder die Geschichte der ersten Surferin Indiens

    Wellenreiten bedeutet Freiheit, die Einheit mit den Elementen der Natur. Kein Wunder, dass die Surf-Hotspots der Welt an hippiesken Sonnenorten wie Kalifornien und Hawaii liegen. Indien ist nicht unbedingt ein freies Land, vor allem Frauen leiden unter den Traditionen und dem Patriarchat. Einer jungen Frau ist das ganz egal, sie lebt ihre Freiheit, surfend auf einer Welle. Ishita Malaviya war 2007 als 17-jährige die erste indische Frau überhaupt, die auf ein Surfboard gestiegen ist, und das ist umso erstaunlicher, wenn man weiß, dass man in Indien noch nicht mal im Meer badet. Für eine kleine Fernseh-Reportage hatte ich die Möglichkeit Ishita zu besuchen und es waren intensive und schöne Tage in ihrem Shaka Surf Club.

    1
  • Das Konstruktor Projekt von David Townsend

    geschrieben von Lomography London am 2015-12-02 in #People #Lifestyle #LomoAmigos
    Das Konstruktor Projekt von David Townsend

    Es war einmal an Weihnachten, da bekam David Townsend eine Konstruktor von seiner Frau. Sie entfachte eine Idee in seinem Kopf, inspiriert von Jack Lowes Lifeboat Station-Projekt und seiner Liebe zur Fotografie. Er baute die Konstruktor zusammen, gestaltete sie wunderbar nach seinen eigenen Vorstellungen und startete anschließend mit seinem ganz persönlichen Langzeit-Projekt ganz nach dem Motto: Eine Kamera hat man für's Leben, nicht nur für Weihnachten. In diesem Interview erfahrt ihr mehr über sein Projekt.

  • Shop News

    Neue Winteredition 2015: Diana F+ Cortina

    Neue Winteredition 2015: Diana F+ Cortina

    Fotografiere die Festtage im Mittelformat mit der legendären Diana F+ Cortina! Schneebedeckte Berge, Ski fahren und eine schöne Zeit mit Freunden und Familie erleben - mit den Gedanken an den Winterurlaub haben wir diese besondere Kamera-Edition kreiert.

  • Freude in Bildern: Reisefotograf Réhahn im Interview

    geschrieben von K. Aquino am 2015-08-02 in #People
    Freude in Bildern: Reisefotograf Réhahn im Interview

    "Dep qua!" merkt Réhahn in landläufigem Vietnamesisch an. Wenn er den Einheimischen sagt, dass ihre Fotos wunderschön sind lachen sie und der Fotograf holt erneut seine Kamera heraus, die in diesem Gebiet ähnlich willkommen ist wie eine üppige Ernte.

    1
  • Dr. Christiane Bräuniger verwendet das Neue Petzval Objektiv als Therapieform

    geschrieben von zonderbar am 2015-05-05 in #People #LomoAmigos
    Dr. Christiane Bräuniger verwendet das Neue Petzval Objektiv als Therapieform

    Dr. Christiane Bräuniger ist Allgemeinmedizinerin und Petzval Fan. Seit fast zwei Jahren begleitet das Objektiv sie auf ihren Hausbesuchen und wird neugierig von den Patienten bewundert. Dabei ist überraschend, wie offen und bereitwillig diese an ihrem therapeutischen Fotoprojekt teilnehmen und plötzlich mehr über ihr Leben preisgeben, als in vielen Jahren zuvor. Erfahrt im Interview mehr über Christiane Bräuniger und ihr Projekt, die physischen und psychischen Veränderungen ihrer Patienten nicht nur medizinisch, sondern auch fotografisch zu begleiten.

    3
  • Liron Peretz fotografiert mit dem Petzval Objektiv auf der Fashion Week in Berlin

    geschrieben von zonderbar am 2015-03-11 in #People #LomoAmigos
    Liron Peretz fotografiert mit dem Petzval Objektiv auf der Fashion Week in Berlin

    Liron Peretz ist eine talentierte Modefotografin aus Berlin, die in den letzten drei Jahren bereits verschiedenste Fashion Weeks abgelichtet hat. Für Lomography hat sie das Petzval auf die Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin mitgenommen. Im Interview berichtet sie, wie es ihr gefallen hat, mit dem Objektiv zu fotografieren und zeigt uns einige wunderbare Backstage Aufnahmen!

  • Shop News

    Neu im Shop: Luxi Light Meter

    Neu im Shop: Luxi Light Meter

    Verwende dein Smartphone als Belichtungsmesser mit dem Luxi Light Meter, für eine perfekte Belichtung mit deinen Filmkameras!

  • Wir dürfen vorstellen: LomoAmiga schugger

    geschrieben von petit_loir am 2015-08-17 in #People #LomoAmigos
    Wir dürfen vorstellen: LomoAmiga schugger

    Schuggers Lomoliebe begann vor 2 Jahren, mittlerweile stapeln sich bei ihr Zuhause um die 500 Filmrollen und zahlreiche Kameras. Man darf sich also noch auf viele tolle Aufnahmen von ihr und ihren Reisen freuen, jetzt geht es für sie nämlich erstmal in den Sommerurlaub nach Malaysia - man darf gespannt sein, welche Abenteuer sie dort für uns festhalten wird! Erfahrt hier im Interview mehr über sie und ihre Liebe zur Lomographie.

    21
  • Die besten Petzval-Tipster aus der Community

    geschrieben von petit_loir am 2015-04-21 in #Gear #Tipster
    Die besten Petzval-Tipster aus der Community

    Dass das Neue Petzval Objektiv etwas ganz Besonderes ist, wissen wir inzwischen. Es erschafft einzigartige Fotos mit wirbelndem Bokeh, der so ziemlich jedes Motiv verzaubert. Dennoch kann der Umgang mit dem Objektiv anfangs etwas schwer fallen. Wir haben für dich die besten Petzval-Tipster zusammengestellt, die dir zeigen, wie man das Objektiv am besten einsetzt und was man damit noch so Kreatives anstellen kann.

  • Die Welt von Herrn Willie: Der Amazonas

    geschrieben von wil6ka am 2015-06-27 in #World #Locations
    Die Welt von Herrn Willie: Der Amazonas

    Es war der Amazonas, nach dem ich mich schon mein ganzes Leben lang gesehnt hatte. Und als es letztendlich ein fester Deal war, dass ich mit zwei meiner besten Freunde zum Copa do Mundo (Weltmeisterschaft) nach Brasilien reisen würde, mussten wir unser Abenteuer einfach am Amazonas starten. Ich hatte bereits Wissen über diesen magischen Ort tief im Regenwald. Wir hatten dort eine Hütte, die von ortsansässigen Menschen mit indigenem Hintergrund betrieben wurde, Holzhäuser, die auf dem Wasser lagen und nur wenige Touristen. Es war Ökotourismus, wie er sein sollte, um einen der eindrucksvollsten Orte, die ich je gesehen habe, zu bewahren und zu feiern.

    4