Workshop: Schöner Schippern mit der La Sardina

Eine Seefahrt, die ist lustig, eine Seefahrt, die ist schön... Der Lomography Gallery Store heuerte zur Seefahrt mit der La Sardina an. Auf der Spree schipperten wir mit analoger Fischdosenoptik entlang der Berliner Stadtufer. Was wir so alles gesehen und gelernt haben, versuchen wir mal in dieser Workshop-Preview zusammenzufassen. Ahoi!

Wir schnappten uns unsere seetauglichen La Sardina Kameras und stachen in See. Über die Spree und mitten durch Berlin. Unser Workshop entführte uns auf maritime Abenteuer und natürlich haben wir das für euch fleißig analog festgehalten.

Von: spiegeleule

Die La Sardina ist einfach die unkomplizierteste Keinbildkamera und wie gemacht für den Seesack eines echten Stadtmatrosen. Mit verschiedenen 35mm-Filmen befüllten wir die Kameras. Nach einer kurzen Einweisung im Lomography Gallery Store wanderten wir Lomopiraten die Friedrichstraße herunter zu den Uferdocks der Spreedampfer. Nach kurzer Zeit schon wurden die Taue gelöst und unsere Fahrt flußabwärts begann.

Von: spiegeleule

Der Retrocharme auf dem Boot passte hervorragend zu unserer Vintagevorliebe – schließlich halten wir die analoge Flagge im Sturm der digitalen Fotografieexplosion fleißig hoch. Auf dem Oberdeck konnte man sich die stürmischen Böen der Hauptstadt um die Nase wehen lassen. Wichtig: Sitzen bleiben bei der Brückendurchfahrt. Und Brücken hat Berlin bekanntermaßen einige.

Von: spiegeleule

Durch die Lautsprecher erfuhren wir einige skurrile Anekdoten der Hauptstadt und grinsten uns immer wieder verschwörerisch zu. Mitten durchs Regierungsvietel schlängelt sich die Spree und auch am neuen Hauptbahnhof vorbei setzte sich die Reise fort. Kurz vorm Schloß Bellevue drehte der Dampfer und musste sich fortan gegen die Strömung der Spree flußaufwärts kämpfen. Nicht, dass die Fließgeschwindigkeit der trägen Spree tatsächlich erwähnenswert wäre.

Von: spiegeleule

Wir unterquerten erneut gemächlich die Friedrichstraße und schipperten weiter aufwärts.
Dabei passierten wir die Museumsinsel, den Hackeschen Markt und die Rasenflächen des neuen Stadtschlosses. Vom Wasser aus wirkte Berlin noch musealer. An der Fischerinsel drehte der Kahn auch schon wieder um. Wir waren inzwischen ziemlich durchgefroren und verließen das windige Oberdeck. Im Bauch des Schiffes findet man nicht nur gemütliche Sitzbänke und kitschige Dekoelemente, sondern auch weitere Touristen und typische Berlinbesucher. Kleine Stärkungen und Getränke gab’s natürlich auch aus der Kombüse. Aber noch besser war, dass man durch die großen Fenster die Berliner Innenstadtufer bestaunen konnte. Und dann dockte unser Schiff auch schon wieder an der Anlegestelle an und wir kraxelten hinauf. Plötzlich hatten wir wieder festen Boden unter den Füßen und unsere Filme waren auch voll.

Mach dich bereit, mit unserer La Sardina Collection in See zu stechen! Mit ihrer atemberaubenden Weitwinkellinse, den einfachen Fokus-Einstellungen und einem einzigartigen Design wird diese 35mm-Kamera die ideale Begleitung auf deiner Küsten-Reise sein!
Hol dir deine La Sardina in unserem Online-Shop

geschrieben von spiegeleule am 2012-06-05 in #Events #la-sardina #schiff #lomoworkshop #lomography-gallery-store #workshop #bootstour #spreefahrt #lgs-berlin

Mehr interessante Artikel

  • 5. Oktober 2014, Olympiastadion Berlin

    geschrieben von anja-barbas am 2014-11-15 in #World #Locations
    5. Oktober 2014, Olympiastadion Berlin

    Das Olympiastadion in seiner strengen und weitläufigen Architektur ist mir durch den Geschichtsunterricht und durch unzählige Berichte und Fotografien von jeher ein Begriff. Als gelernte Fotografin bin ich darüber hinaus seit meiner Lehrzeit mit den Aufnahmen von Leni Riefenstahl vertraut. Ein Bildband mit Aufnahmen von ihr steht seitdem in meinem Regal. Im Rahmen eines Fernsehpots für die Satire Partei "Die PARTEI" zur Europawahl, bei dem ich mitgewirkt habe, war ich im letzten Jahr das erste Mal am Stadion und beschloss, für ein Fotoprojekt zurückzukommen. Am 5. Oktober 2014 war ich dann dort, meine Diana F, 3 Ilford SFX Filme und einen Rotfilter im Gepäck.

  • Der Hipster Cup am 26. Juli 2014 in Berlin

    geschrieben von herrjensen am 2014-07-04 in #News
    Der Hipster Cup am 26. Juli 2014 in Berlin

    Lomographen aufgepasst! Kramt euren liebsten Jutebeutel raus, kämmt den ironischen Bart und sucht euch schon mal den passenden Soundtrack, von dieser Band, von der noch niemand was gehört hat, denn am 26. Juli 2014 findet wieder der Hipster Cup in Berlin statt und wir suchen 5 Freiwillige die Lomography an diesem Tag, mit einem Augenzwinkern, würdig vertreten!

    10
  • Februar Workshops im Lomography Embassy Store Berlin

    geschrieben von lomographyberlin am 2015-02-02 in #Events
    Februar Workshops im Lomography Embassy Store Berlin

    Trete ein in die Welt der analogen Fotografie! Im Februar erwarten dich im Lomography Embassy Store Berlin an den folgenden Wochenenden interessante La Sardina, Diana F+ und Fisheye No.2 Workshops.

  • Shop News

    LomoKino Directors Bundle

    LomoKino Directors Bundle

    Erhalte ein kostenloses LomoKino & LomoKinoscope Package beim Kauf des Smartphone Film Scanners und 2 Packungen Lomography Lady Grey Film.

  • August Workshops im Lomography Embassy Store Berlin

    geschrieben von lomographyberlin am 2014-08-01 in #Events
    August Workshops im Lomography Embassy Store Berlin

    Im August erwarten dich im Lomography Embassy Store Berlin neue Sprocket Rocket, Diana F+, La Sardina und Fisheye Workshops. Trete ein in die Welt der analogen Fotografie!

  • Pieces of Berlin bahnt sich seinen Weg nach NYC

    geschrieben von efrost am 2014-10-03 in #Events
    Pieces of Berlin bahnt sich seinen Weg nach NYC

    Der Fotograf Florian Reischauer ist in der Lomography Community kein Unbekannter. Im Jahr 2013 hat sich unser <a href="http://www.lomography.com/magazine/lomoamigos/2013/02/08/lomoamigo-florian-von-pieces-of-berlin-unterwegs-mit-der-lubitel-166-plus">LomoAmigo</a> seine Lubitel 166+ geschnappt und uns von seinem berühmten Blog <a href="http://www.piecesofberlin.com/">"Pieces of Berlin"</a> erzählt. Ein paar Jahre zuvor hat er sich die Zeit genommen, bei der Serie <a href="http://www.lomography.de/magazine/lifestyle/2011/11/06/5-fragen-zur-analogen-fotografie-mit-florian-reischauer">5 Fragen zur analogen Fotografie</a> mitzumachen. Heute wollen wir von der neusten Sensationsmeldung über Florian Reischauer und seinen nächsten Auftritt in New York berichten, wo er sein neues Buch "Pieces of Berlin 2009-2013" vorstellt, das auf seinem Blog aufbaut.

  • 5 Fragen zur analogen Fotografie mit Leonhard Schlögl

    geschrieben von petit_loir am 2015-06-01 in #World #Lifestyle
    5 Fragen zur analogen Fotografie mit Leonhard Schlögl

    In unserer fortlaufenden Serie "5 Fragen zur analogen Fotografie mit..." senden wir ausgewählten Fotografen stets dieselben Fragen in Bezug auf ihre analoge Leidenschaft. Dieses Mal stand uns Leonhard Schlögl, ein Fotograf aus der Nähe von München, Rede und Antwort.

    1
  • Shop News

    LC-A Optik für analog und digital

    LC-A Optik für analog und digital

    Ausgestattet mit der Originaloptik der Lomo LC-A, vereint das neue Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv das LC-A Erbe mit dem hervorragenden Handwerk der Lomography Art Objektiv Reihe. Kompatibel mit einer großen Auswahl an analogen und digitalen Kameras, bietet das Objektiv Fotografen weltweit die Möglichkeit, mit der LC-A Optik auf einem neuem Niveau zu fotografieren.

  • Erst mal waschen oder: Was passiert mit einem Film in der Waschmaschine

    geschrieben von juflo am 2014-08-28 in #Gear #Tipster
    Erst mal waschen oder: Was passiert mit einem Film in der Waschmaschine

    Wir waren erst seit einiger Zeit bei Lomography dabei und schon fasziniert von den Experimenten mit Filmsuppen. Vor allem hat es uns ein Tipster von Mitlomograph hti angetan, der seinen Film in die Spülmaschine gesteckt hat. Mangels Spülmaschine haben wir den Film einfach mal in die Waschmaschine gelegt und kräftig mitgewaschen.

    1
  • LomoAmigos: Moones

    geschrieben von hannah_brown am 2014-09-09 in #People #LomoAmigos
    LomoAmigos: Moones

    Moones ist eine britische Drei-Mann-Band, die in der Musikwelt immer größere Wellen schlägt. Der Keyboard Player ist der Bruder von Natasha Khan, besser bekannt als Bat For Lashes. Wir stellten ihnen eine La Sardina zur Verfügung und trafen uns für ein Gespräch.

  • Oktober Workshops im Lomography Embassy Store Berlin

    geschrieben von lomographyberlin am 2014-10-01 in #Events
    Oktober Workshops im Lomography Embassy Store Berlin

    Im Oktober erwarten dich im Lomography Embassy Store Berlin an vier Wochenenden neue Fisheye, La Sardina, Diana und Sprocket Rocket Workshops. Trete ein in die Welt der analogen Fotografie!

  • Shop News

    Kreative Sofortbilder mit dem Lomo'Instant Splitzer

    Kreative Sofortbilder mit dem Lomo'Instant Splitzer

    Splitze deine Sofortbilder und erstelle endlos kreative Fotos mit dem neuen Lomo'Instant Splitzer! Kombiniere die experimentellen Eigenschaften deiner Lomo'Instant Kamera, wie Mehrfach- oder Langzeitbelichtung sowie die Blitz-Farbfilter mit diesem coolen Accessoire.

  • Januar Workshops im Lomography Embassy Store Berlin

    geschrieben von lomographyberlin am 2015-01-09 in #Events
    Januar Workshops im Lomography Embassy Store Berlin

    Trete ein in die Welt der analogen Fotografie! Im neuen Jahr erwarten dich im Lomography Embassy Store Berlin an den folgenden Wochenenden interessante Diana F+, La Sardina und Fisheye Workshops.

  • Mai Workshops im Lomography Store Berlin

    geschrieben von petit_loir am 2015-05-01 in #World #News #Events
    Mai Workshops im Lomography Store Berlin

    Trete ein in die Welt der analogen Fotografie! Im Mai erwarten dich im Lomography Embassy Store Berlin an den folgenden Wochenenden interessante Diana F+, Diana Mini, La Sardina und Spinner 360 Workshops.

  • Wir verlosen 2 Teilnahmeplätze für den Fotomarathon Berlin am 6. Juni

    geschrieben von petit_loir am 2015-05-03 in #World #News #Events #Wettbewerbe
    Wir verlosen 2 Teilnahmeplätze für den Fotomarathon Berlin am 6. Juni

    Es ist wieder soweit, der Fotomarathon Berlin geht am 6. Juni in die 15. Runde! Diesmal mit ein paar neuen Ideen, die sich bereits in anderen Städten bewährt haben. Wie immer gibt es aber natürlich die Möglichkeit, in der Analogsektion an den Start zu gehen - und auch dieses Jahr verlosen wir von Lomography wieder 2 Gratisplätze für den Event!

    10