Workshop: Schöner Schippern mit der La Sardina

Eine Seefahrt, die ist lustig, eine Seefahrt, die ist schön... Der Lomography Gallery Store heuerte zur Seefahrt mit der La Sardina an. Auf der Spree schipperten wir mit analoger Fischdosenoptik entlang der Berliner Stadtufer. Was wir so alles gesehen und gelernt haben, versuchen wir mal in dieser Workshop-Preview zusammenzufassen. Ahoi!

Wir schnappten uns unsere seetauglichen La Sardina Kameras und stachen in See. Über die Spree und mitten durch Berlin. Unser Workshop entführte uns auf maritime Abenteuer und natürlich haben wir das für euch fleißig analog festgehalten.

Credits: spiegeleule

Die La Sardina ist einfach die unkomplizierteste Keinbildkamera und wie gemacht für den Seesack eines echten Stadtmatrosen. Mit verschiedenen 35mm-Filmen befüllten wir die Kameras. Nach einer kurzen Einweisung im Lomography Gallery Store wanderten wir Lomopiraten die Friedrichstraße herunter zu den Uferdocks der Spreedampfer. Nach kurzer Zeit schon wurden die Taue gelöst und unsere Fahrt flußabwärts begann.

Credits: spiegeleule

Der Retrocharme auf dem Boot passte hervorragend zu unserer Vintagevorliebe – schließlich halten wir die analoge Flagge im Sturm der digitalen Fotografieexplosion fleißig hoch. Auf dem Oberdeck konnte man sich die stürmischen Böen der Hauptstadt um die Nase wehen lassen. Wichtig: Sitzen bleiben bei der Brückendurchfahrt. Und Brücken hat Berlin bekanntermaßen einige.

Credits: spiegeleule

Durch die Lautsprecher erfuhren wir einige skurrile Anekdoten der Hauptstadt und grinsten uns immer wieder verschwörerisch zu. Mitten durchs Regierungsvietel schlängelt sich die Spree und auch am neuen Hauptbahnhof vorbei setzte sich die Reise fort. Kurz vorm Schloß Bellevue drehte der Dampfer und musste sich fortan gegen die Strömung der Spree flußaufwärts kämpfen. Nicht, dass die Fließgeschwindigkeit der trägen Spree tatsächlich erwähnenswert wäre.

Credits: spiegeleule

Wir unterquerten erneut gemächlich die Friedrichstraße und schipperten weiter aufwärts.
Dabei passierten wir die Museumsinsel, den Hackeschen Markt und die Rasenflächen des neuen Stadtschlosses. Vom Wasser aus wirkte Berlin noch musealer. An der Fischerinsel drehte der Kahn auch schon wieder um. Wir waren inzwischen ziemlich durchgefroren und verließen das windige Oberdeck. Im Bauch des Schiffes findet man nicht nur gemütliche Sitzbänke und kitschige Dekoelemente, sondern auch weitere Touristen und typische Berlinbesucher. Kleine Stärkungen und Getränke gab’s natürlich auch aus der Kombüse. Aber noch besser war, dass man durch die großen Fenster die Berliner Innenstadtufer bestaunen konnte. Und dann dockte unser Schiff auch schon wieder an der Anlegestelle an und wir kraxelten hinauf. Plötzlich hatten wir wieder festen Boden unter den Füßen und unsere Filme waren auch voll.

Mach dich bereit, mit unserer La Sardina Collection in See zu stechen! Mit ihrer atemberaubenden Weitwinkellinse, den einfachen Fokus-Einstellungen und einem einzigartigen Design wird diese 35mm-Kamera die ideale Begleitung auf deiner Küsten-Reise sein!
Hol dir deine La Sardina in unserem Online-Shop

geschrieben von spiegeleule am 2012-06-05 in #Events

Mehr interessante Artikel

  • 5. Oktober 2014, Olympiastadion Berlin

    geschrieben von anja-barbas am 2014-11-15 in #World #Locations
    5. Oktober 2014, Olympiastadion Berlin

    Das Olympiastadion in seiner strengen und weitläufigen Architektur ist mir durch den Geschichtsunterricht und durch unzählige Berichte und Fotografien von jeher ein Begriff. Als gelernte Fotografin bin ich darüber hinaus seit meiner Lehrzeit mit den Aufnahmen von Leni Riefenstahl vertraut. Ein Bildband mit Aufnahmen von ihr steht seitdem in meinem Regal. Im Rahmen eines Fernsehpots für die Satire Partei "Die PARTEI" zur Europawahl, bei dem ich mitgewirkt habe, war ich im letzten Jahr das erste Mal am Stadion und beschloss, für ein Fotoprojekt zurückzukommen. Am 5. Oktober 2014 war ich dann dort, meine Diana F, 3 Ilford SFX Filme und einen Rotfilter im Gepäck.

  • Der Hipster Cup am 26. Juli 2014 in Berlin

    geschrieben von herrjensen am 2014-07-04 in #News
    Der Hipster Cup am 26. Juli 2014 in Berlin

    Lomographen aufgepasst! Kramt euren liebsten Jutebeutel raus, kämmt den ironischen Bart und sucht euch schon mal den passenden Soundtrack, von dieser Band, von der noch niemand was gehört hat, denn am 26. Juli 2014 findet wieder der Hipster Cup in Berlin statt und wir suchen 5 Freiwillige die Lomography an diesem Tag, mit einem Augenzwinkern, würdig vertreten!

    10
  • Bilder und mehr mit dem Lomography Spinner 360° Motorizer

    geschrieben von junhahaa am 2014-03-15 in #Gear #Tipster
    Bilder und mehr mit dem Lomography Spinner 360° Motorizer

    Hattest du schon einmal die Gelegenheit, deine Spinner 360° mit dem Spinner 360° Motorizer zu benutzen? Wenn nicht haben wir etwas, um dich zu begeistern: ein cooler Tipster, den wir mit euch teilen wollen und in dem es darum geht, diese beiden Produkte in einer Weise zu nutzen, die alles andere als gewöhnlich ist. Finde heraus, wie man grandiose Panorama-Videos und Photos aufnimmt, sowohl digital, als auch analog, beides zur gleichen Zeit oder einzeln.

  • Shop News

    La Sardina Cosmic

    La Sardina Cosmic

    Greife nach den Sternen und fange ein galaktisches Weitwinkel-Wunder, die La Sardina Cosmic Kamera! Nur limitiert für kurze Zeit erhältlich!

  • Februar Workshops im Lomography Embassy Store Berlin

    geschrieben von lomographyberlin am 2015-02-02 in #Events
    Februar Workshops im Lomography Embassy Store Berlin

    Trete ein in die Welt der analogen Fotografie! Im Februar erwarten dich im Lomography Embassy Store Berlin an den folgenden Wochenenden interessante La Sardina, Diana F+ und Fisheye No.2 Workshops.

  • Ein Interview mit Filmfotografin Julia Tröndle

    geschrieben von chooolss am 2014-05-11 in #Lifestyle
    Ein Interview mit Filmfotografin Julia Tröndle

    Die junge österreischische Fotografin und Kunsstudentin Julia Tröndle hat Anfang des Monats zum ersten Mal unsere Aufmerksamkeit erregt durch ihre tollen Arbeiten mit poetischer Fotografie. Als wir sie um ein Interview baten, haben wir herausgefunden, dass sie nicht nur poetisch fotografiert sondern auch schreibt und auch noch ein großer Lomography Fan ist! Lest weiter um mehr über die Fotografin zu erfahren: Von ihren Anfängen in der analogen Fotografie bis zur Poetic Photography Collection - und seht auch ein paar ihrer Bilder an!

  • August Workshops im Lomography Embassy Store Berlin

    geschrieben von lomographyberlin am 2014-08-01 in #Events
    August Workshops im Lomography Embassy Store Berlin

    Im August erwarten dich im Lomography Embassy Store Berlin neue Sprocket Rocket, Diana F+, La Sardina und Fisheye Workshops. Trete ein in die Welt der analogen Fotografie!

  • Shop News

    35% Rabatt auf ausgewählte Kameras für Schüler, Studenten, Lehrer und Professoren

    35% Rabatt auf ausgewählte Kameras für Schüler, Studenten, Lehrer und Professoren

    Egal ob du Schüler, Student, Lehrer oder Professor bist, es wird Zeit, dass die lehrreichen Tage wieder Spaß machen und zwar mit erstklassigem Equipment! Profitiere von unserem Rabatt von bis zu 35% auf ausgewählte Lomography Kameras. Hol dir deinen persönlichen Gutscheincode!

  • Noch nie dagewesenes Projekt einer Jahrhundertkamera, um Berlins Entwicklung in den nächsten 100 Jahre festzuhalten

    geschrieben von chooolss am 2014-05-24 in #News
    Noch nie dagewesenes Projekt einer Jahrhundertkamera, um Berlins Entwicklung in den nächsten 100 Jahre festzuhalten

    Mit einer geplanten Belichtungszeit von 100 Jahren, ist die Jahrhundertkamera definitiv etwas, was wir in der bisherigen Fotografiegeschichte noch nie gesehen haben. Lies weiter um mehr über Jonathon Keats' bahnbrechendes Projekt zu erfahren!

    6
  • Pieces of Berlin bahnt sich seinen Weg nach NYC

    geschrieben von efrost am 2014-10-03 in #Events
    Pieces of Berlin bahnt sich seinen Weg nach NYC

    Der Fotograf Florian Reischauer ist in der Lomography Community kein Unbekannter. Im Jahr 2013 hat sich unser <a href="http://www.lomography.com/magazine/lomoamigos/2013/02/08/lomoamigo-florian-von-pieces-of-berlin-unterwegs-mit-der-lubitel-166-plus">LomoAmigo</a> seine Lubitel 166+ geschnappt und uns von seinem berühmten Blog <a href="http://www.piecesofberlin.com/">"Pieces of Berlin"</a> erzählt. Ein paar Jahre zuvor hat er sich die Zeit genommen, bei der Serie <a href="http://www.lomography.de/magazine/lifestyle/2011/11/06/5-fragen-zur-analogen-fotografie-mit-florian-reischauer">5 Fragen zur analogen Fotografie</a> mitzumachen. Heute wollen wir von der neusten Sensationsmeldung über Florian Reischauer und seinen nächsten Auftritt in New York berichten, wo er sein neues Buch "Pieces of Berlin 2009-2013" vorstellt, das auf seinem Blog aufbaut.

  • Urlaubserzählungen: Mama und Papa am Strand

    geschrieben von plasticpopsicle am 2014-04-11 in #World #Locations
    Urlaubserzählungen: Mama und Papa am Strand

    Als unerschrockene und erfahrene Reisende sind wir nicht nur immer auf der Suche nach einem neuen Abenteuer oder einem Tapetenwechsel, wir versuchen auch, faszinierende Momente auf Fotos festzuhalten um damit eine Geschichte zu erzählen. In dieser neuen Serie der Location Section wollen wir euch einige der beeindruckendsten Urlaubsfotos aus unserer Community zeigen, gemeinsam mit den Geschichten, die hinter den Fotos stehen.

  • Shop News

    Ein besonderes Portrait Objektiv

    Ein besonderes Portrait Objektiv

    Das Lomography Petzval Objektiv ist eine beeindruckende Neuauflage einer der ersten und großartigsten Objektive aller Zeiten. Jedes Objektiv besteht aus Messing sowie einer hochqualitativen Glasoptik und wird von Zenit in Russland hergestellt. Das Objektiv erstellt ein extrem scharfes Bild mit einer starken Farbsättigung und kunstvollen Vignettierung und bezaubert darüber hinaus noch mit einem wunderschönen Bokeh-Effekt. Zum ersten Mal überhaupt kann man den Petzval Stil nun mit (D)SLR Kameras mit Canon EF und Nikon F Aufsatz kreieren. Hol dir das Objektiv jetzt im Online-Shop!

  • Urlaubserzählungen: Saltos am Strand

    geschrieben von plasticpopsicle am 2014-03-26 in #World #Locations
    Urlaubserzählungen: Saltos am Strand

    Als unerschrockene und erfahrene Reisende sind wir nicht nur immer auf der Suche nach einem neuen Abenteuer oder einem Tapetenwechsel, wir versuchen auch, faszinierende Momente auf Fotos festzuhalten um damit eine Geschichte zu erzählen. In dieser neuen Serie der Location Section wollen wir euch einige der beeindruckendsten Urlaubsfotos aus unserer Community zeigen, gemeinsam mit den Geschichten, die hinter den Fotos stehen.

  • Erst mal waschen oder: Was passiert mit einem Film in der Waschmaschine

    geschrieben von juflo am 2014-08-28 in #Gear #Tipster
    Erst mal waschen oder: Was passiert mit einem Film in der Waschmaschine

    Wir waren erst seit einiger Zeit bei Lomography dabei und schon fasziniert von den Experimenten mit Filmsuppen. Vor allem hat es uns ein Tipster von Mitlomograph hti angetan, der seinen Film in die Spülmaschine gesteckt hat. Mangels Spülmaschine haben wir den Film einfach mal in die Waschmaschine gelegt und kräftig mitgewaschen.

    1
  • LomoAmigos: Moones

    geschrieben von hannah_brown am 2014-09-09 in #People #LomoAmigos
    LomoAmigos: Moones

    Moones ist eine britische Drei-Mann-Band, die in der Musikwelt immer größere Wellen schlägt. Der Keyboard Player ist der Bruder von Natasha Khan, besser bekannt als Bat For Lashes. Wir stellten ihnen eine La Sardina zur Verfügung und trafen uns für ein Gespräch.