Fuji Superia 110 Film

2012-09-06

Dieser 110 Film ist fantastisch, wenn man einen in den Händen halten kann!

Noch bevor Lomography 110 Film zurück ins Leben gerufen hat, war es wirklich schwer diesen irgendwo herzubekommen. Ich hatte zuvor ein paar verschiedene Marken ausprobiert, aber dieser hier war mit Abstand der Beste, den ich getestet habe. Die Filme, die ich habe, sind alle aus den 2000er und halten wirklich gut.

110 Filme sind die einfachsten Filme der Welt zum Einlegen in die Kamera! Einfach die Kassette in die Kamera und los geht’s. Die Kehrseite des Filmes ist: wenn man ihn selbst entwickelt ist es wirklich schwer, ihn aus der Kassette zu bekommen und das Aufspulen auf die Entwicklerrollen ist auch nicht leicht!

Die Farben des Fuji Superia sind kräftig und er hat einen guten Kontrast. Dieser Film ist wirklich zuverlässig und hält gut, wenn er an einem kühlen und dunklen Ort aufbewahrt wird.

Wenn du den Film selbst entwickelst, kannst du ein paar tolle Effekte erzielen. Diesen Film misshandelte ich mit einer wirklich harten Entwicklung und Trocknungstechnik, um einen körnigen Vintage-Look zu erhalten! Ich war mir nicht sicher, ob es klappen würde, aber wie man an den folgenden Bildern sehen kann, kommt es ganz gut.

Wenn du den Film in einem Geschäft findest, zögere nicht… kauf ihn, bevor er für immer weg ist!

geschrieben von explorette am 2012-09-06 in #gear #film #review #camera #100-asa #110-film #lomography #fuji #miniatur #nutzermeinung #nutzerbericht
übersetzt von pearlgirl77

Dir gefällt diese Seite? Klicke hier für noch mehr Inspiration in festlichen Beiträgen auf unserer Happy Holidays Seite. In einem Fotowettbewerb kannst du ein tolles Lomography Geschenkpaket gewinnen, ein Quiz klärt dich über deinen Fotografiestil auf, und tägliche Adventsangebote machen das Weihnachtsshopping zu einem Kinderspiel!

Mehr interessante Artikel

  • Tipster: Setze deine Sofortbilder in Szene! (Teil 1)

    geschrieben von lomographymagazine am 2017-09-01 in #tutorials
    Tipster: Setze deine Sofortbilder in Szene! (Teil 1)

    Man muss die Sofortbildfotografie einfach lieben! Die Vorstellung, ein Bild in der Hand zu halten während der Entwicklungsprozess stattfindet, ist einfach unfassbar und spannend! Aber das ist nur der Anfang -- wenn sie fertig sind, geht der Spaß natürlich weiter!

    2017-09-01
  • Zurück zur Natur mit dem Neptune Convertible Art Lens System

    geschrieben von lomographymagazine am 2017-05-29 in #gear
    Zurück zur Natur mit dem Neptune Convertible Art Lens System

    Man sagt, dass die Natur ein Ort ist, zu dem wir gehen, um uns selbst zu finden. Manchmal kann ein kleiner Spaziergang in der Natur einen ganz schön großen Einfluss auf den Geist und die Seele haben. Die Natur hilft uns abzuschalten und unsere Außenwelt für einige Augenblicke zu vergessen.

    2017-05-29
  • Duran Levinson: Afrika und Asien in der heutigen Zeit

    geschrieben von Ciel Hernandez am 2017-02-09 in #culture #people
    Duran Levinson: Afrika und Asien in der heutigen Zeit

    Wenn man nur einen einzigen Teil der Welt kennt und erlebt hat, erschafft man sich selbt eine Art Echokammer. Wir kennen bereits den urbanen Lifestyle in Amerika und Europa, doch wie sieht es mit anderen Orten aus? Der Kapstädter Fotograf Duran Levinson sucht diese Orte in Asien und Afika.

    2017-02-09 1
  • Shop News

    Wir präsentieren: Die neue Lomo'Instant Oxford!

    Wir präsentieren: Die neue Lomo'Instant Oxford!

    Die Lomo'Instant Oxford ist unsere kleine Hommage an die historische Universitätsstadt: Sie ist zeitlos elegant und hat ziemlich was im Kasten: Mit drei verschiedenen Aufnahmemodi und reihenweise kreativer Funktionen, wie unlimitierte Mehrfachbelichtung, bunte Farbgelfilter, oder eingebauter Weitwinkellinse, wird es mit dieser talentierten Sofortbildkamera nie langweilig.

  • Experimentelle Traumlanschaften: Ein Interview mit Dustin Adams

    geschrieben von Ivana Džamić am 2017-03-01 in #people
    Experimentelle Traumlanschaften: Ein Interview mit Dustin Adams

    Stell dir vor, du siehst die Welt in wunderbaren Farben und tagträumst von atemberaubenden Landschaften. Genau das fühlt man, wenn man sich Dustin Adams inspirierende Fotos ansieht. Seine fotografische Reise begann beim Skateboarden und seit dem macht er einfach fantastische Bilder.

    2017-03-01 1
  • Wie man kreativen Neid überwindet

    geschrieben von lomographymagazine am 2017-11-07 in #tutorials #Videos
    Wie man kreativen Neid überwindet

    Es ist ein schmaler Grat zwischen Wettbewerb und Eifersucht. Doch manchmal kann man nicht anders, als zu vergleichen, nachzugrübeln und an den eigenen kreativen Fähigkeiten oder dem Talenten zu zweifeln. Der Vlogger Sean Tucker thematisiert genau das und erklärt, wie man damit richtig umgeht.

  • Wie man ein besserer Landschaftsfotograf wird

    geschrieben von lomographymagazine am 2017-11-18 in #tutorials #Videos
    Wie man ein besserer Landschaftsfotograf wird

    Es scheint, als ob in der Landschaftsfotografie niemand etwas falsch machen könnte. Jeder kann es, solange das Motiv sichtbar ist. Aber wie erhebt man sich über die Mittelmäßigkeit, die die Landschaftsfotografie plagt?

  • Shop News

    Wir präsentieren: Die neue Lomo'Instant Yangon

    Wir präsentieren: Die neue Lomo'Instant Yangon

    Inspiriert von vergoldeten Tempeln und feurigen Burmesischen Sonnenuntergängen: die Lomo'Instant Yangon ist unser neuer Goldschatz der Lomo'Instant Familie. Als Hommage an die majestätische Metropole strahlt dieser wertvolle Erinnerungen-Sammler in metallic goldenem Design.

  • Greg Girards Fotos aus Vancouver von 1972 bis 1982

    geschrieben von lomographymagazine am 2017-12-08 in #places
    Greg Girards Fotos aus Vancouver von 1972 bis 1982

    Vancouver war einst eine unbekannte Hafenstadt, deren Innenstadt und Ost-Bezirke an der Uferpromenade endeten. Voller Fischereihafen, Frachtterminals, Bars und Cafés für Hafenarbeiter und Matrosen. Dies ist ein Rückblick auf einen längst vergangenen Punkt in der Geschichte dieser Stadt.

  • Das be tabula rasa studio blüht mit Lomo'Instant Square auf

    geschrieben von lomographymagazine am 2017-09-29 in #people
    Das be tabula rasa studio blüht mit Lomo'Instant Square auf

    Das be tabula rasa studio ist ein Blumendesign-Studio in Hong Kong, das sich, wie der Name verspricht, die "Tabula Rasa" Philosophie zu Herzen nimmt. Die Gründerinnen Tabu und Jam wollen einen damit einen Raum schaffen, in dem ihre Kunden den Kopf frei bekommen können.

    2017-09-29
  • Ein Mix aus Film und Nudelsuppe

    geschrieben von lomographymagazine am 2017-07-15 in #tutorials #Videos
    Ein Mix aus Film und Nudelsuppe

    Die Fotografin Polina Washington ist zurück und hat eine weiteres analoges Experiment im Ärmel - diesmal badet sie einen Film in Nudelsuppe.

  • Shop News

    Lass deine Filme bei uns online entwickeln

    Lass deine Filme bei uns online entwickeln

    Du suchst schon seit Ewigkeiten nach einem passenden Filmlabor? Das LomoLab bietet dir Entwicklung, Scans und Abzüge deiner 35mm, 110 und 120 Filme, egal welches Format! Jetzt kannst du unbeschwert fotografieren ohne dir Gedanken über die anschließende Entwicklung zu machen.

  • TEN AND ONE Annual Lomography Photo Awards 2016: Human Stories Gewinner

    geschrieben von Lomography am 2017-04-10 in #News
    TEN AND ONE Annual Lomography Photo Awards 2016: Human Stories Gewinner

    Die TEN AND ONE Annual Lomography Photo Awards hat 11 unterschiedliche Kategorien. Von den 11 Kategorien, bleiben immer 10 gleich und eine Kategorie, ändert sich jedes Jahr, um zeitgenössische globale Themen anzusprechen. Wir wollen die Augen durch deine Augen sehen. Wir wollen verstehen, was jeder dieser Themen für dich bedeutet. Teile mit uns deine Erfahrung auf diesem wunderschönen, bizarren, verblüffenden Planeten. Werfe einen Blick auf diese fesselnden Porträts, die den Spitzenplatz in der Kategorie Human Stories verdienen.

    2017-04-10
  • Immer unterwegs: Ein Interview mit Jeff Luker

    geschrieben von Ivana Džamić am 2017-05-27 in #people
    Immer unterwegs: Ein Interview mit Jeff Luker

    "Wenn man zusammenrechnet lebe ich nun schon fast 8 Jahre in Portland und es fühlt sich wie zu Hause an. Es ist ein toller Ort, um nach einer Reise wieder zurückzukehren. Doch ich glaube, am glücklichsten bin ich unterwegs und auf Reisen, das fühlt sich irgendwie natürlicher an.”, so Jeff Luker.

    2017-05-27
  • Petzval Amigo: Mario Borgmeier und die Petzval 58 Art Lens

    geschrieben von helmadee am 2017-04-04 in #Videos
    Petzval Amigo: Mario Borgmeier und die Petzval 58 Art Lens

    Der deutsche Künstler Mario Borgmeier ist unter dem Namen POM bekannt. Egal ob Film, Foto, Musik oder Siebdruck - im Grunde ist alles erlaubt, was ihm in den Sinn kommt.

    2017-04-04