Wie eine 24-Stunden-Belichtung aussieht

2012-05-15

Chris Kotsiopoloulos ist der Mann hinter der 30-Stunden-Aufnahme, bei der ein erstaunliches 360-Grad-Panorama herauskam, das einen Tag und eine Nacht in Sounio, Griechenland zeigt. Was ist die längste Belichtung die du jemals gemacht hast? Zeige uns deine besten Aufnahmen!

Der griechische Astro-Fotograf Kotsiopoloulos nahm die Herausforderung an und machte 100 Langzeit-Belichtungen über einen Zeitraum von 30 Stunden. Das Endresultat? Ein überwältigendes Panorama-Bild (auch stereografische Projektion genannt) von 24 Stunden in Sounio, das eine komplette Erdrotation zeigt.

Kotsiopoloulos begann in den frühen Morgenstunden, als die Sonne gerade ihre Nase im Osten herausstreckte, zu knipsen. Man kann den Weg der Sonne quer über den Himmel deutlich sehen, bevor sie in der Nacht verschwindet, wo man umgekehrt die Spiralen der Sterne sieht.

Foto von Chris Kotsiopoloulos

“Damit es klappte, musste ich insgesamt 30 Stunden an der selben Stelle ganz alleine ausharren, alles vorbereiten und die Bilder aufnehmen. Nachts wurde es noch schwieriger, denn ich musste meine Augen offen halten und die Kameralinse auf Feuchtigkeit untersuchen.” Er musste sogar zu einem Föhn greifen um seine Ausrüstung gegen die Nässe zu schützen. Anschließend fügte er die Fotos zu einem 360-Grad-Panorama zusammen, das im wahrsten Sinne des Wortes einen Tag (und eine Nacht) auf der Erde zeigt.

All die, die manuelle Belichtungseinstellung ihrer Kamera (wie die der La Sardina) probiert haben, kennen das Gefühl wie es ist, mit einer erfolgreichen Langzeitaufnahme belohnt zu werden. Was ist die längste Belichtung die du jemals gemacht hast? Zeige uns deine besten Aufnahmen!

Besuche Greek Sky um mehr von Chris Kotsiopoloulos’ Astro-Fotografie zu sehen. Quelle: News AU and Colossal.

Mach dich bereit die hohe See mit unserer neuen La Sardina Kollektion zu erobern! Diese 35mm Kameras sind mit einer spektakulären Weitwinkellinse, einer MX Funktion und einem Rückspulkurbel ausgestattet – alles was du für Erlebnisse voller Spaß und Nervenkitzel benötigst! Besorge dir jetzt eine eigene La Sardina Kamera!

geschrieben von denisesanjose am 2012-05-15 in #News #digital #kunst #griechenland #fotografie #lange-belichtung #chris-kotsiopoloulos
übersetzt von elfoo

Mehr interessante Artikel