Tricks für den ActionSampler

2012-09-05

Der ActionSampler ist eine der witzigsten Lomo-Kameras, die ich besitze. Ich habe viel Spaß dabei, Bilder von meiner Familie und Freunden zu machen und ich bekomme viele Lacher. Die Leute haben Interesse an meiner ungewöhnlichen Kamera!

Von: lilithmoon

Letztes Weihnachten bekam ich den ActionSampler Flash und immer wenn ich ihn auf einen FotoWalk mitnehme, erlebe ich witzige Dinge. Er bringt Abenteuer und Gelächter überallhin, wo er ist.

Es handelt sich hierbei um eine 35mm-Kamera, also wenn du nicht besonders inspiriert bist (oder wenn deine Familie nicht so verrückt ist, wie meine), dann dauert es ein wenig, bis ein Film voll ist, weil die Kamera wie gemacht ist für sich bewegende Objekte. Oft macht man ein paar Bilder und verstaut die Kamera wieder. Aber das ist das beste daran – wenn der Film voll ist, sind darauf viele Aufnahmen, an die man sich nicht mehr erinnert.

Den ActionSampler Flash sollte man drinnen mit 800 ISO Film benutzen, wodurch aber eine grobe Körnung unumgänglich ist. Aber draußen funktioniert die Kamera gut mit 100 ISO Film und strahlender Sonne. Die Bilder werden so schnell gemacht, dass man sich nicht viel Gedanken machen muss, ob ein Stativ in schlechten Lichtbedingungen gefragt wäre. Man muss einfach die Lichtempfindlichkeit des Films mitbedenken.

Ich verwende die Kamera üblicherweise mit zwei Methoden: entweder bewegt sich das Objekt oder die Kamera. Die zweite Methode hat witzige Effekte und da bewegen sich nicht immer nur die Bildobjekte. Das ist wie das Sprichwort, „Wenn der Berg nicht zum Propheten kommt…”

Was ich auch oft mache ist, das Ergebnis zu testen. Wenn es sich um einen Sprung oder eine Choreographie von mehreren Leuten handelt, achte ich darauf, dass jeder weiß, was er macht und lasse alles ohne Aufnahme aufführen. Sonst werden die Bilder meistens nichts. Bei den Intervallen von 0,22 Sekunden muss man ein bisschen Planen, was aber nicht immer klappt. Selbst wenn alle ihr bestes geben!

Wenn du den ActionSampler Flash mit zu einem Spaziergang nimmst, musst du auf den Moment warten und den Revolver bzw. die Kamera so schnell zücken, wie Lucky Luke. Es gilt das Gesetz der Straße und du musst Tests und Späße vergessen. Wenn du ein Rad siehst, ein springendes Mädchen, ein Rollschuh-fahrendes Kind oder gurrende Tauben im Park… zücke die Kamera so schnell es geht und halte den Moment mit deinen vier schnellen Linsen fest!

Von: lilithmoon

Im Grunde ist es immer deine Entscheidung, rastloser Lomograf, die Leute zu ermutigen, einen kleinen Sprung zu machen, dass sie auf dich zulaufen oder du auf sie, mit der Kamera; dass sie ihre Köpfe oder die Arme bewegen, oder so tun, als würden sie fliegen können. Aber wenn du die Leute ermutigen kannst, dann bitten sie dich sogar, Bilder zu machen und das geht non-stop so, bis du die 36. Belichtung erreicht hast.

Von: lilithmoon

Wenn du Lust am Basteln hast, kannst du Masken für deinen ActionSampler erstellen, so dass du Bilder bekommst, die so verschieden und kreativ sind, wie es deine Vorstellung erlaubt!

Von: lilithmoon

Zusammenfassend ist zu sagen, der ActionSampler Flash ist eine großartige Kamera, um nach draußen zu gehen, zu rennen, zu springen und eine gute Zeit damit zu haben!

LOMO ON!

geschrieben von lilithmoon am 2012-09-05 in #gear #tutorials #tricks #actionsampler #kamera #tipp #tipster
übersetzt von wolkers

Mehr interessante Artikel

  • Es gibt noch so viel mehr Gründe sich in die Lomo'Instant Wide zu verlieben!

    geschrieben von pearlgirl77 am 2015-11-27 in #gear
    Es gibt noch so viel mehr Gründe sich in die Lomo'Instant Wide zu verlieben!

    Im ersten Teil meines Lomo'Instant Wide Reviews habe ich bereits einige Bilder gezeigt, die mit der Standardlinse, dem Ultra-Weitwinkel, der Nahlinse, dem Splitzer und der Fernbedienung gemacht wurden. Die Kamera kann mit dem weiteren Zubehör jedoch noch viel mehr!

    2015-11-27 5
  • Fünf Tage, vier Arten Film und drei Kameras an der französischen Riviera

    geschrieben von nickpage am 2015-10-10 in #places
    Fünf Tage, vier Arten Film und drei Kameras an der französischen Riviera

    Seit meinem letzten Besuch an der Côte d'Azur in Frankreich waren fünf Jahre vergangen. Während dieser Zeit habe ich wieder angefangen analog zu fotografieren. Und deshalb freute ich mich darauf, bei meiner Rückkehr mit meinen handlichen Analogkameras etwas von diesem besonderen Licht und dem blauen Meer einzufangen, die so viele Künstler an die Riviera gezogen hat.

    2015-10-10 1
  • FILM IS UN-DEAD von Dennis Eighteen

    geschrieben von brettlaw am 2015-09-09 in #News
    FILM IS UN-DEAD von Dennis Eighteen

    Film ist nicht DIE Zukunft der Fotografie. Aber (!!) Film hat eine wunderbare, aufregende und vielfältige Zukunft! Das liegt ganz einfach daran, dass es unglaublich viele Fotografinnen und Fotografen gibt, die die analoge Technik des "Schreibens mit Licht" nie aufgegeben haben, sie wieder entdecken oder gar ganz frisch zum Kreis der "Film Shooters" hinzustoßen. Lomographen, Hobbyisten, Künstler und Profifotografen sorgen mit ihrer Nachfrage für analoges Material dafür, dass auch weiter Film produziert wird. Die Formel ist einfach: Je mehr analoge Knipser, desto mehr Film ist auf dem Markt erhältlich. Schon aus Eigennutz, ist es daher schon seit jeher mein Anliegen, möglichst viele Leute vom Zauber des analogen Bilds zu überzeugen.

    2015-09-09 2
  • Shop News

    Luxi Light Meter

    Luxi Light Meter

    Verwende dein Smartphone als Belichtungsmesser mit dem Luxi Light Meter, für eine perfekte Belichtung mit deinen Filmkameras!

  • Lomo'Instant Wide Schnappschüsse in den Tunneln von London

    geschrieben von Lomography London am 2016-02-07 in #tutorials
    Lomo'Instant Wide Schnappschüsse in den Tunneln von London

    Das Team von Lomography UK hat die Möglichkeiten der Lomo'Instant Wide voll ausgeschöpft! Wir haben jede Gelegenheit mit dieser liebenswerten Instant Kamera knipswütig genutzt. In dieser Serie teilen wir ein paar unserer Tipps und Tricks mit euch, mit denen ihr jeder Zeit herrliche Bilder kreieren könnt.

    2016-02-07 1
  • 11 heißgeliebte Toy Kameras

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-01-11 in #gear
    11 heißgeliebte Toy Kameras

    Für einige markiert sie den ersten Ausflug in die wunderbare Welt der analogen Fotografie. Andere sehen sie - trotz riesiger Kamerasammlung, die manchmal die beste Ausrüstung, die es gibt beinhaltet - als treue Kamera auf die immer Verlass ist. Was auch immer der Fall sein sollte, Spielzeugkameras werden immer einen besonderen Platz im Herzen (und auf den Regalen) analoger FotografInnen von überallher haben.

    2016-01-11
  • Strikte Gelassenheit durch Lomographie

    geschrieben von blitzlichtmomente am 2015-09-19 in #people
    Strikte Gelassenheit durch Lomographie

    Wie kann ich die Welt entschleunigen? Warum muss immer alles perfekt sein? Wann darf man sich Fehler erlauben? Und vor allem: was sind eigentlich Fehler und wer, außer mir, darf sie machen? Woher kommt meine Kraft, all das zu schaffen, was ich mir täglich aufbürde? All diese Fragen musste ich mir beantworten - denn nur die Antworten darauf konnten mir helfen, mehr in mir zu ruhen und meiner Energie eine vernünftige Richtung zu geben. Die Antwort war und ist bis heute und wird es wohl auch für mich immer sein: Fotografie. Im besten Falle analog, roh, basal, an den Wurzeln.

    2015-09-19 3
  • Shop News

    Der Gossen DIGISIX 2 Belichtungsmesser

    Der Gossen DIGISIX 2 Belichtungsmesser

    Hol das Beste aus deinen Fotos heraus, mit dem DIGISIX 2 Belichtungsmesser für perfekte, analoge Belichtungen! Neu im Shop!

  • Auf der Suche nach Außergewöhnlichen und Wunderbaren Mustern

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-02-09 in
    Auf der Suche nach Außergewöhnlichen und Wunderbaren Mustern

    Manche Fotografen haben einen Sinn für das Einzigartige wohingegen andere darauf zielen, das Gewöhnliche in ein außergewöhnliches Bild zu verwandeln. Diese "Jäger" sind ständig auf der Suche nach Dingen, die man auf den ersten Blick nicht findet. Sie schätzen architektonische Muster, künstlerische Eigenarten und Objekte, die aus dem Alltagsleben herausstechen. Und wenn sie diese finden, werden sie die Kamera biegen und drehen, bis sie den perfekten Winkel gefunden haben. Diese Kuriositäten haben das Recht, hier ausgestellt zu werden.

    2016-02-09
  • Kameramann Michal Dabal über das Petzval Objektiv

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-02-12 in #Videos #people
    Kameramann Michal Dabal über das Petzval Objektiv

    Hier ist was passiert bevor wir einen Fotografen interviewen. Wir schwärmen von den Arbeiten, obwohl wir noch die Kameras und die Prozesse hinter der brillianten Komposition oder der Lichtgestaltung herausfinden müssen. Und sogar wenn sie keine Lomo Kamera verwendet haben, zeigen wir sie trotzdem. Aber hin und wieder kommt ein Profi der eines unserer Premium-Objektive bei der Arbeit nutzt und in der Freizeit unsere spaßigen Kameras. Das freut uns riesig, sogar mehr noch, wenn ihre Bilder gut sind und es wert sind, geteilt zu werden. Die Arbeiten des Kameramannes Michal Dabal zählen zu diesen.

    2016-02-12
  • Ein blauer Schimmer: Tag- und Nachtaufnahmen mit dem Kono! Donau Film

    geschrieben von Lomography am 2015-10-24 in #News #gear
    Ein blauer Schimmer: Tag- und Nachtaufnahmen mit dem Kono! Donau Film

    Nicht alle Fotos sollen immer leuchtende, gesättigte Farben haben und auch nicht immer ist Schwarz-Weiß die passende Wahl. Daher begrüßt Lomography eine weitere Innovation von KONO! The Reanimated Film. Ohne die Ästhetik der Bilder zu mindern verleiht der KONO! Donau 35mm Film den Bildern einen leichten blauen Schimmer. Es handelt sich um einen ultra-langsamen ISO Film, der sich am besten für Langzeitbelichtungen eignet. Schau dir diese tolle Auswahl an einzigartig gefärbten Bildern an!

    2015-10-24
  • Shop News

    Goldene Kamera für einen goldenen Sommer

    Goldene Kamera für einen goldenen Sommer

    Was passt diesen Sommer besser zu den goldenen Strahlen der Sonne als eine goldene Kamera? Hol dir die Fisheye No.2 Gold Edition im Shop!

  • Abstrakte Visionen und fantastische monochrome Aufnahmen von Ian Llewellyn

    geschrieben von hannah_brown am 2015-09-18 in #people
    Abstrakte Visionen und fantastische monochrome Aufnahmen von Ian Llewellyn

    Als Tierfilmer und -fotograf hat Ian Llewellyn bereits für einige Fernsehprojekte gearbeitet. Der Fotograf aus Großbritannien befreit sich von den strikten Grenzen seines Berufs, indem er sich für die monochrome Fotografie einsetzt. Seine persönliche Arbeit ist eine Fülle abstrakter, experimenteller Bilder, unverkennbar in seinem eigenen Stil. Llewellyn ist leidenschaftlicher Nutzer einer Leica Monochrom Kamera, an der er das Lomo LC-A Minitar-1 Objektiv befestigt hat, mit dem er die einfallsreichsten, fantastischsten Resultate erzielt.

    2015-09-18
  • Chlorophyll Prints von Binh Danh: Ein Interview

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-02-08 in #people
    Chlorophyll Prints von Binh Danh: Ein Interview

    Die Arbeit von Binh Danh gibt dem Unaussprechlichem Raum, wahrgenommen zu werden. Wenn es sich dabei noch dazu um das Thema Krieg handelt, zählt jedes Detail. Wie kann sich eine Person an so ein gewaltiges Thema wagen, in dem es um den Tod und den Wert des Lebens geht? Ein Einmann-Job betrifft auf einmal viele Menschen. Also machte Binh Danh für seine Serie "Immortality: The Remnants of the Vietnam and American War" Chlorophyll-Prints, um die unvermeidlichen Spuren des Kriegs in der Landschaft zu zeigen. Soldaten und Zivilisten, deren Gesichter archiviert wurden, wird die Chance gegeben, in Erinnerung zu bleiben.

    2016-02-08
  • Jeder Moment zählt: Das neue Lomography Mystery Produkt Teil 4

    geschrieben von Lomography am 2016-08-30 in #gear #News

    Es ist bald soweit, in Kürze wirst du herausfinden, worum es bei unserem neuen Mystery Produkt wirklich geht. Doch für alle, die es einfach nicht mehr abwarten können, gibt es hier einen letzten Hinweis...

    2016-08-30