Zurück zu den Grundlagen: Stops – rauf und runter

Wenn du mit Filmfotografie beginnst, bist du vielleicht überrascht, dauernd 'Stop' zu hören. Nein, keiner ist gemein zu dir, das ist ein fundamentaler Begriff in der Fotografie.

Von: nat-errant

Die Bezeichnung Stop in der Fotografie bezeichnet “eine relative Änderung in der Helligkeit des Lichts”. Es ist wichtig zu verstehen, dass das sich nicht nur auf die Blende und Verschlusszeit beschränkt, sondern auch auf den Film selbst. Film kann Licht aufnehmen oder absorbieren, aber das Konzept ist das gleiche. Die drei Faktoren spielen in einer ‘Dreifaltigkeit’ zusammen.

Ob wir nun vom Film, der Blende oder Belichtungszeit sprechen, wenn du etwas um einen Stop anpasst, dann verdoppelst oder halbierst du das verfügbare Licht (und das ist wichtig, weil das, wie gesagt, relativ ist).

Das lässt sich sehr leicht mit Film beschreiben. Wenn du einen 100 ISO Film hast und du willst um einen Stop erhöhen, dann nimmst du einen Film mit 200 ISO, wenn du einen Stop runter gehen willst, nimmst du einen 50 ISO Film.

Bei der Verschlusszeit sieht das gleich anders aus und erst recht bei der Blende. Also gehen wir ein wenig zurück. Machen wir es auf die romantische Tour.

Von: photohuggers

Zünde eine Kerze an. Das Licht ist dein erster Stop. Zünde noch eine an, du bist einen Stop höher. Um zwei Stops hochzugehen, musst du vier Kerzen anzünden, für drei Stops acht Kerzen.

Wir haben über Film gesprochen – sehen wir uns nun die Belichtungszeit an. Die Diana F+ hat eine festgestellte Verschlusszeit von etwa 1/60 Sekunde. Bei einer Diana kannst du das nicht ändern, aber sagen wir du hast eine Lubitel. Bei dieser schwarzen Schönheit kannst du die Zeit um einen Stop reduzieren (um die Hälfte der ursprünglichen Zahl), auf 1/30 Sekunde. Wenn man um einen Stop erhöht, wird es aber ein wenig seltsam. Die nächste Verschlusszeit ist 1/125. Das ist ein Stop und ein bisschen mehr, aber das ignorieren wir mal. Wenn du wieder um einen Stop erhöhst, sind wir bei 1/250, und so weiter.

Von: maxwellmaxen

Bei der Blende wird es erst richtig seltsam. Die Blendeneinstellung wird in f-Stops gemessen, was scheinbar nichts mit dem zu tun hat, wovon ich spreche. Du musst tief einatmen und das so hinnehmen. Was du meistens sehen wirst ist f/2.8, f/4, f/5.6, f/8, f/11, f/16 und f/22. Nur um es gesagt zu haben, f/5.6 ist ein Stop weniger als f/8 und f/11 ist einer mehr.

Nun bringen wir mal alles auf einen Nenner, nehmen wir eine Blende von f/8, eine Verschlusszeit von 1/60 mit einem Film mit 100 ISO. Wenn du bei einer Spiegelreflex-Kamera die Einstellungen auf f/11 (einen Stop hoch) und 1/30 (einen Stop runter) änderst und den gleichen Film mit 100 ISO nimmst, dann ist das Bild das gleiche.

Nimmt man einen Film mit 400 ISO (zwei Stops hoch) und stellt die Blende auf f/22 (zwei Stops reduziert), ist das Ergebnis wieder das gleiche. Die Balance wird gehalten. Die Belichtung ist dieselbe.

Von: babybath

Diese Maßeinheiten zu verstehen ist sehr wichtig für Fotografen, die vom Knipsen zum professionellerem fotografieren übergehen wollen. Das ist der Schlüssel zu so vielen Dingen. Ein gutes Beispiel ist die Sunny 16 Regel. Die ist sehr hilfreich für Lubitel-Besitzer oder für dich, falls eines Tages dein Belichtungsmesser kaputt geht. Weitere Informationen zur Sunny 16 Regel findest du in diesem Artikel, den ich letztes Jahr verfasst habe.

Von: adam_g2000

Um abzuschließen, empfehle ich diesen Artikel zu lesen, der eine Belichtungstafel enthält, die dich mit Belichtungseinstellungen experimentieren lässt – sehr hilfreich, um dein Verständnis zu festigen. Wenn du mehr über f-Stops wissen willst, dann lies diesen Artikel auf Wikipedia, aber nur, wenn du großes Interesse an der Theorie hast.

In der nächsten Ausgabe setzten wir das in die Praxis um, weil wir uns ansehen werden, welche Auswirkungen die Blende auf die Tiefenschärfe hat.

Von: mczoum

Zurück zu den Grundlagen ist eine Tipster-Serie von Adam Griffiths, in der er technisches Wissen zur analogen Fotografie vermittelt. Jede Ausgabe dreht sich um ein fundamentales Thema der Fotografie, das von ihm schnell und einfach erklärt wird.

geschrieben von adam_g2000 am 2012-09-11 in #Gear #Tipster

Mehr interessante Artikel

  • Pinhole Fotografie Grundlagen in fünf Minuten

    geschrieben von plasticpopsicle am 2014-04-20 in #Gear #Tipster
    Pinhole Fotografie Grundlagen in fünf Minuten

    Reizt es dich, diesen Monat ein paar Pinholeaufnahmen zu machen, doch du bist dir nicht sicher was geht und was nicht? Eine Fine Art Fotografin, welche sich auf Pinhole Kameras spezialisiert hat, kommt dir mit einem nützlichen fünf Minuten Video zu Hilfe, welches dir alles Wissenswerte vermittelt, um mit der Pinholefotografie zu beginnen!

  • Bokeh-Grundlagen: Was du über Bokeh wissen solltest

    geschrieben von plasticpopsicle am 2014-05-02 in #Gear #Tipster
    Bokeh-Grundlagen: Was du über Bokeh wissen solltest

    Neugierig auf Bokeh sowie auf den Look und das Feeling, das du damit erzielen kannst? Diese einfache Anleitung wird dich mit den grundlegenden Fakten versorgen, um Bokeh zu deinem Vorteil nutzen zu können.

  • Lomography und Lifesmyle suchen ab sofort einen Store-Assistant!

    geschrieben von analogeanstalten am 2014-08-07 in #News
    Lomography und Lifesmyle suchen ab sofort einen Store-Assistant!

    Du liebst analoge Fotografie und bist ein Design Fan? Dann haben wir vielleicht genau den richtigen Job für dich! Lomography und Lifesmyle suchen ab sofort tatkräftige Unterstützung im Berliner Store auf der Friedrichstraße.

  • Shop News

    Ein besonderes Portrait Objektiv

    Ein besonderes Portrait Objektiv

    Das Lomography Petzval Objektiv ist eine beeindruckende Neuauflage einer der ersten und großartigsten Objektive aller Zeiten. Jedes Objektiv besteht aus Messing sowie einer hochqualitativen Glasoptik und wird von Zenit in Russland hergestellt. Das Objektiv erstellt ein extrem scharfes Bild mit einer starken Farbsättigung und kunstvollen Vignettierung und bezaubert darüber hinaus noch mit einem wunderschönen Bokeh-Effekt. Zum ersten Mal überhaupt kann man den Petzval Stil nun mit (D)SLR Kameras mit Canon EF und Nikon F Aufsatz kreieren. Hol dir das Objektiv jetzt im Online-Shop!

  • Deadmau5: Ein digitaler Star auf analogen Wegen

    geschrieben von marcel2cv am 2014-12-16 in #News
    Deadmau5: Ein digitaler Star auf analogen Wegen

    Wie würdest du reagieren, wenn dir ein Wildfremder eine Einwegkamera schickt, mit der Bitte, sie vollzuknipsen und zurückzuschicken? Nun, als Lomograph liegt die Lösung nah, wir würden es wohl vermutlich einfach tun und Spaß dabei haben. Aber was, wenn man kein Lomograph ist? Und vielleicht sogar ein Star?

  • Festivals liebende Kameras für Analog-Fotografen

    geschrieben von jillytanrad am 2014-03-30 in #Gear #Tipster
    Festivals liebende Kameras für Analog-Fotografen

    Ein Festival ist gefüllt mit einmaligen Sehenswürdigkeiten und Spektakeln, die es wert sind sich daran zu erinnern. Eine Voraussetzung ist es aber, eine zuverlässige Kamera mitzubringen, es sei denn dein Gedächtnis ist fotografisch und kann alles erfassen. Wenn du noch deine Koffer für das lang erwartete Festival packst, nimm dir ein paar Minuten Zeit, um dir kurz unsere Liste empfohlener Kameras anzuschauen.

  • Wie begann deine analoge Geschichte?

    geschrieben von plasticpopsicle am 2014-03-13 in #News
    Wie begann deine analoge Geschichte?

    Erinnerst du dich noch an deine ersten Schritte und die faszinierende, lebensverändernde Reise in die Film-Fotografie? Heute möchten wir von dir zurück in die Zeit genommen werden, wo alles begann, zu der Kamera mit der es begann, zu den ersten Film-Fotos, die dein analog-liebendes Herz höher schlagen ließen!

    4
  • Shop News

    Experimentieren mit der Lomo'Instant

    Experimentieren mit der Lomo'Instant

    Hol dir die kreativste Sofortbildkamera auf der Welt und mach dich bereit für experimentelle Instant-Schnappschüsse! Mit ihren vielen Features und den zusätzlichen Linsenaufsätzen hebt die Lomo'Instant deine Fotografie auf ein neues Level.

  • Das Wichtigste für alle Lomo LC-Krab-ben & Fisheye-Submarinisten!

    geschrieben von shhquiet am 2014-07-14 in #Lifestyle
    Das Wichtigste für alle Lomo LC-Krab-ben & Fisheye-Submarinisten!

    Wenn du diesen Sommer das erste Mal deine Fisheye One/No.2 mit dem Submarine-Gehäuse oder das Krab-Unterwassercase mit deiner Lomo LC-A+/-Wide verwendest, tun sich vielleicht noch ein paar Fragen und Unsicherheiten auf - jetzt, wo man die geliebte Feinmechanik mit ins Nasse nehmen will! Um dich zu beruhigen und endgültig wasser-fest zu machen, habe ich dir hier die wichtigsten Tipps zum Unterwasserfotografieren zusammengefasst, von wellen- und krabbentrotzenden Lomographen getestet!

  • Wirf einen Blick in eines der größten Fotoarchive der Welt!

    geschrieben von plasticpopsicle am 2014-05-21 in #Lifestyle
    Wirf einen Blick in eines der größten Fotoarchive der Welt!

    Wenn du dich je gefragt hast, wie das Lagerhaus eines der größten Fotoarchive der Welt aussieht, dann hast du Glück. Das Carnegie Museum of Art hat eine Dokumentation produziert, die uns einen Blick ins Innere dieser besonderen Foto-Lagereinrichtungen gewährt. Lies weiter um mehr zu erfahren und sieh dir den Film dazu an!

  • Fahr zur Paris Photo im November mit Shift und Lomography!

    geschrieben von efrost am 2014-10-06 in #Wettbewerbe
    Fahr zur Paris Photo im November mit Shift und Lomography!

    Bist du reif für den Urlaub? Dann haben wir von Lomography und der Shift School etwas Besonders für dich, man könnte vielleicht schon sagen: etwas Magnifique-Grandioses! Gewinne mit deinen Bildern einen 4-Tages-Ausflug nach Paris für ein langes Wochenende voll Fotografie inklusive eines riesigen Lomography-Bundle! Wir wollen die besten Kunstwerke deines Reiseziels sehen, damit wir wissen, wie man einfache Urlaubsreisen zur künstlerischen Bildungsreise machen kann.

    1
  • Shop News

    35% Rabatt auf ausgewählte Kameras für Schüler, Studenten, Lehrer und Professoren

    35% Rabatt auf ausgewählte Kameras für Schüler, Studenten, Lehrer und Professoren

    Egal ob du Schüler, Student, Lehrer oder Professor bist, es wird Zeit, dass die lehrreichen Tage wieder Spaß machen und zwar mit erstklassigem Equipment! Profitiere von unserem Rabatt von bis zu 35% auf ausgewählte Lomography Kameras. Hol dir deinen persönlichen Gutscheincode!

  • Damals & Heute: Van Goghs Sternennacht aus 7.000 Dominosteinen

    geschrieben von plasticpopsicle am 2014-05-13 in #Lifestyle
    Damals & Heute: Van Goghs Sternennacht aus 7.000 Dominosteinen

    Die unglaubliche Nachbildung eines denkwürdigen Vincent van Gogh Meisterwerkes, das du gleich bestaunen kannst, ist vielleicht eines der herausforderndsten Nachbildungen, die je gemacht wurden! Neugierig? Schau es dir an und genieße die Show!

  • Taking Back Tipsters: mehr Diana F+ Tipps

    geschrieben von plasticpopsicle am 2014-11-29 in #Gear #Tipster
    Taking Back Tipsters: mehr Diana F+ Tipps

    Hast du Lust, ein oder zwei neue Tricks mit deiner Diana F+ auszuprobieren? Wir eilen dir zu Hilfe mit einer neuen Ausgabe der Taking Back Tipsters deiner liebsten Lomographen. Komm, schau sie dir an, du wirst vielleicht genau den Tipp oder Trick finden, den du schon immer gesucht hast!

  • Acht Schritte, um Pop Art mit dem Oktomat zu erschaffen

    geschrieben von andie_sollmer am 2014-07-18 in #Lifestyle
    Acht Schritte, um Pop Art mit dem Oktomat zu erschaffen

    Zeit, den Künstler in dir zu wecken! Mit unserem Oktomat kannst du ganz einfach Pop Art erschaffen! Alles was du brauchst ist die Kamera mit den acht Linsen, ein bisschen Kreativität und gutes Licht!