Meine Pinhole Kamera aus einem Vogelhäuschen

Als wir von einer langen Reise zurückkehrten, kam mit uns ein seltsames Gefühl mit nach Hause, über die Dinge, die wir gesehen hatte und es hielt eine Weile an. Die Orte, die jetzt zu Erinnerungen geworden sind, tauchen als Bilder in unseren Gedanken auf. Ich wünschte, ich könnte von diesem Gefühl erzählen – nicht von der Reise, sondern von der Erinnerung daran. Das ist die Geschichte, wie ich aus einem Vogelhäuschen eine Pinhole Kamera baute.

Von: francescco

Ich beschloss den essentiellen Reisenden überhaupt zu wählen, einen Vogel, um die Idee der Reise zu veranschaulichen. Ein Wanderer, der aus Gewohnheit heraus, immer dem Sommer folgt. Ein Vogel ist von der Natur aus dazu veranlasst, lange, harte Reisen um die Welt zu machen, um dem Winter zu entkommen. Jedes Jahr. Wieder und wieder…

Die Vogelhäuschen-Kamera

Ich habe 120mm Film benutzt, damit ich den Film nicht in einer Dunkelkammer einlegen muss und mehr Aufnahmen machen kann. Um den Film vorzuspulen verwendete ich zwei alte Schlüssel. Der Film wurde auf die Spule gewickelt und nach Plan blockiert. Die Schlüssel sieht man außen am Vogelhäuschen, damit ich sie bedienen konnte. Ich stattete das Vogelhäuschen mit einem hölzernen Verschluss aus, der an einem Strick angebracht war, damit ich den Verschluss bedienen konnte. Ich brachte den Verschluss auf der anderen Seite an. Durch meinen Aufbau sind Bilder rund – ich wollte das so, damit die Idee vermittelt wird, dass das Bild aus einem Vogelhäuschen stammt.

Von: francescco

Die Reise

Dann suchte ich verschiedene Orte mit dem Vogelhaus auf, die ein Vogel besuchen oder beobachten könnte oder an denen er anhalten würde. Dächer, am Pier, im Wald, bei Bächen, im Laub und Ästen, in Weizenfeldern… Manchmal stieg ich auf die Dächer meiner Heimatstadt oder kletterte auf Bäume, um ein Bild aus Vogelperspektive zu machen; ein anders Mal stellte ich das Vogelhäuschen auf den Boden, wie wenn Vögel landen um zu essen oder um sich einen Moment auszuruhen. Ich belichtete den Film nur 4 bis 20 Sekunden, damit man die anderen Tiere, die ich so traf, nicht auf dem Film sah, weil sie ohnehin nicht stillhalten würden. Nur eine Schar Enten tat mir den Gefallen und hielt sich eine Weile still. Sie posierten regelrecht und ich konnte sie fotografieren. Ich stelle mir gerne vor, dass sie meine Arbeit verstanden und schätzten.

Von: francescco

Das Bild

Ein typisches, weich fokussiertes Bild, in Kombination mit dem unrealen Abstand, der durch das runde Loch auf dem Foto entstand, brachten das Gefühl der Erinnerung zum Ausdruck, nach dem ich gesucht hatte. Die Erinnerungen des Reisens nach Jahreszeit, ein einfaches und echtes Abenteuer, das sich jährlich in der Geschichte wiederholt. Das ist kein Reisebericht, aber Bilder, die aus der Erinnerung eines Vogels stammen, der verträumt aus seinem Nest starrt und an diese lange Odyssee zurückdenkt.

Von: francescco

geschrieben von francescco am 2012-04-27 in #Lifestyle #pinhole-tipster #photography #journey #pinhole-masters-and-magic #pinhole #world-day #birdhouse #story #camera #bird

Mehr interessante Artikel

  • Gestalte deine P-Sharan mit etwas Tape neu!

    geschrieben von pearlgirl77 am 2015-01-06 in #Gear #Tipster
    Gestalte deine P-Sharan mit etwas Tape neu!

    Meine neueste Kamera, die P-Sharan Wide 35, ist eine Pinholekamera aus Pappkarton, die man selber zusammenbauen muss. Da sie von vorne ganz witzig aussieht, aber sonst relativ langweilig, kam ich auf die Idee, sie etwas mit Klebeband zu verschönern.

    2
  • Lomopedia: Zenza Bronica ETR-Si

    geschrieben von cheeo am 2014-11-01 in #Reviews
    Lomopedia: Zenza Bronica ETR-Si

    Als eine der Letzten in einer langen Reihe von ETR-Kameras, hält die Bronica ETR-Si mit ihrer Vielseitigkeit und Bildqualität voller Stolz die Fahne hoch.

    3
  • Ein klassisches Petzval Foto-Shooting mit unserem Freund Lassi, einem der Kickstarter-Unterstützer des Petzval Objektivs

    geschrieben von tomas_bates am 2014-05-01 in #News
    Ein klassisches Petzval Foto-Shooting mit unserem Freund Lassi, einem der Kickstarter-Unterstützer des Petzval Objektivs

    Lassi, einer der Kickstarter-Unterstützer des fantastischen Petzval Objektivs, kam diese Woche im Lomography Hauptquartier vorbei, um uns zu besuchen. Wir hatten eine tolle Zeit, stellten ihm das Lomography Team vor, zeigten ihm einige Sehenswürdigkeiten in Wien und hatten viel Spaß. Als Teil der Reise, organisierten wir ein besonderes Foto-Shooting, in dem wir Fotos mit einem Vintage-Petzval-Objektiv an einer Sinar P2 4x5 Kamera machten. Lies weiter, um mehr über die schöne Zeit zu erfahren, die wir mit Lassi hatten und einige Petzval-Aufnahmen der alten Schule zu sehen!

  • Shop News

    Lomography LomoChrome Purple

    Lomography LomoChrome Purple

    Traue dich und experimentiere! Bei uns kannst du aus einer Vielfalt an Filmen wählen. Wie wäre es z.B. mit dem außergewöhnlichen LomoChrome Purple?

  • Schau dir das 'Ein Tag mit der Lomo'Instant' Video an

    geschrieben von shhquiet am 2014-10-22 in #News
    Schau dir das 'Ein Tag mit der Lomo'Instant' Video an

    Es passiert eine Menge an einem Tag, darunter viele Momente, die wir einfach für selbstverständlich halten. Also fragte wir ein paar von unseren Freunden von Lomography, mit ein paar Instant Fotos mit der Lomo’Instant Kamera einen Tag festzuhalten. Das Ergebnis? Eine Sammlung von Erinnerungen, die sie festgehalten haben, die für immer bleiben. Wir haben die Bilder zu einem Video zusammengefügt, das du dir in diesem Artikel anschauen kannst!

  • Mein Jahr in Analog: Ein visuelles Tagebuch

    geschrieben von jadeberryphotography am 2015-01-31 in #Lifestyle
    Mein Jahr in Analog: Ein visuelles Tagebuch

    Jedes Jahr bekomme ich den Winterblues. Ich beginne mir das Gefühl von Sonnenstrahlen auf meiner Haut, eiskaltem Bier nach einem warmen Sommertag und die endlosen Stunden am Strand vorzustellen. Ich habe dieses Jahr viele Momente, Erinnerungen und Träume eingefangen, da dies meine liebste Beschäftigung ist. Dies ist eine kurze Version und ein visuelles Tagebuch meines Jahres 2014.

  • Bilder von oben mit einer 20mm Linse

    geschrieben von sirio174 am 2014-05-29 in #Gear #Tipster
    Bilder von oben mit einer 20mm Linse

    Während wir auf das neueste Schmuckstück von Lomography warten, das großartige Russar+ Objektiv, habe ich mit meiner Mir 20/3.5 ein paar tolle Weitwinkelfotos von einem Riesenrad aus gemacht. Hier habe ich ein paar Tipps für euch, wie ihr die Kamera am besten benutzt!

  • Shop News

    Lomography Kamera Deals & Bundles

    Lomography Kamera Deals & Bundles

    Auf der Suche nach der ultimativen Lomography Erfahrung? Egal ob Analog-Neuling oder Profi bei uns kannst du deine Foto-Ausrüstung mit Top Deals & Bundles vervollständigen!

  • Ein Nachmittag in den Tagaytay Highlands

    geschrieben von stitch am 2014-08-21 in #World #Locations
    Ein Nachmittag in den Tagaytay Highlands

    Ich habe schöne Erinnerungen an die Tagaytay Highlands. Es gab Zeiten, als ich mit Freunden meine Wochenenden dort verbrachte. Wir probierten viele Sportarten und entspannten im warmen Wasser des Whirlpools. Aber das sind längst vergangene Zeiten. Doch ich hatte nun noch einmal die Chance, an diesen Ort zurückzukehren, jedoch nur für einen einzigen Nachmittag, an dem ich versuchte, die Erinnerung an die guten alten Zeiten wieder aufleben zu lassen.

  • Shift School Paris Photo Wettbewerb: Die Gewinner

    geschrieben von efrost am 2014-11-04 in #Wettbewerbe
    Shift School Paris Photo Wettbewerb: Die Gewinner

    Es wird Zeit, die Kameras rauszuholen und die Koffer zu packen. Zusammen mit der Shift School Dresden baten wir tolle Preise an, inklusive einer Insider Bildungsreise nach Paris, um an Fotografiekursen teilzunehmen und die weltberühmte Paris Photo Messe zu besuchen. Natürlich gibt es auch eine Menge Lomography Preise wie Kameras, Zubehör und Filme, um die Erinnerungen an die Reise festzuhalten. Jetzt geben wir die glücklichen Gewinner bekannt!

    5
  • Urlaubserzählungen: The Axis

    geschrieben von plasticpopsicle am 2014-05-24 in #World #Locations
    Urlaubserzählungen:  The Axis

    Als unerschrockene Reisende suchen wir nicht nur nach einem Abenteuer oder Tapetenwechsel – wir versuchen auch, faszinierende Momente auf Fotos festzuhalten und die interessanten Geschichten dahinter zu erzählen. In dieser neuen Serie für die Locations-Rubrik präsentieren wir einige der faszinierendsten Reisefotos von unseren Mit-Lomographen, zusammen mit ihren Geschichten, die dahinter stecken.

  • Shop News

    Kreative Sofortbilder mit dem Lomo'Instant Splitzer

    Kreative Sofortbilder mit dem Lomo'Instant Splitzer

    Splitze deine Sofortbilder und erstelle endlos kreative Fotos mit dem neuen Lomo'Instant Splitzer! Kombiniere die experimentellen Eigenschaften deiner Lomo'Instant Kamera, wie Mehrfach- oder Langzeitbelichtung sowie die Blitz-Farbfilter mit diesem coolen Accessoire.

  • Easy: Die Bokeh-Doubles vom selben Spot

    geschrieben von bloomchen am 2014-09-19 in #Gear #Tipster
    Easy: Die Bokeh-Doubles vom selben Spot

    Meine Bokeh-Doubles kamen ja einigermaßen gut an. Und dann stand da diese Bitte im Kommentar, einen Tipster darüber zu schreiben und hier ist er nun. Ursprünglich stammt die Idee der Bokeh-Doubles von ein und demselben Spot, von Axel a.k.a. suicidekid aus Wien. Als ich seine Bilder vor etwas mehr als einem Jahr gesehen hatte, wusste ich sofort, dass ich das auch mal versuchen möchte. Und ich wusste auch schon wo. Auf einem Balkon im 14. Stock. Nach einem kurzen Testlauf mit der Lubi im Park bei mir um die Ecke war es dann soweit.

    5
  • Meine erste Lomo-Affäre: Wesco und seine La Sardina

    geschrieben von icequeenubia am 2014-08-09 in #Lifestyle
    Meine erste Lomo-Affäre: Wesco und seine La Sardina

    Es braucht manchmal seine Zeit, bis ein Lomograph die für ihn perfekte Kombination von Kamera, Film und Zubehör gefunden hat, die seinen Bedarf genau deckt. Aber Wessel de Haas aka Weso hatte das Glück, diese schon zu Beginn seiner lomographischen Reise zu entdecken. Lass dir in dieser Folge von "Meine erste Lomo-Affäre" erzählen, welchen Film und welches Zubehör er gerne mit seiner La Sardina 8Ball zusammen nutzt!

  • Ein Gespräch mit dem CEO von Ondu Pinhole Cameras, Elvis Halilović

    geschrieben von jacobs am 2015-01-28 in #Lifestyle
    Ein Gespräch mit dem CEO von Ondu Pinhole Cameras, Elvis Halilović

    Es war uns eine große Freude, dass wir mit dem CEO von Ondu Pinhole Cameras, Elvis Halilović, ein Gespräch über sein Interesse an Pinholefotografie führen konnten und auch etwas über die Gründung seiner Firma erfahren durften, in der handgefertigte Pinhole Kameras produziert werden. Seine Antworten fanden wir faszinieren, und denken, dass es dir auch so gehen wird. Danke Elvis, dass du so großzügig deine Geschichte, aber auch deine Kameras mit uns geteilt hast.