Jan von Holleben: Der Fotograf, der gerne spielt

1

Manchmal vergessen Leute Spaß an der Fotografie zu haben und nehmen es viel zu ernst. Aber nicht Jan von Holleben, dessen Serie "Dreams of Flying" viele inspiriert haben, wunderliche spielerische Aufnahmen mit Kindern zu machen. Erfahre mehr über den Künstler – und sieh dir seine Installationen im John Radcliffe Children's Hospital in Oxford an.

Wir haben uns kürzlich mit Lennart Siebert getroffen, ein Assistent des deutschen Fotografen Jan van Holleben, der mit uns über die Motivation hinter Jans wunderbarer und sehr populären Serie _Dreams of Flying_ gesprochen hat.

Bilder von Jan van Holleben

Zuerst ist Jan fest von dem Homo Ludens oder der Theorie, dass der Mensch durch Spielen lernt, überzeugt.

“Jan arbeite nicht mit Kindern. Er spielt mit ihnen und das ist wichtig. Er nimmt Kinder niemals als Modell – er macht sie zu zu Kumpanen und bezieht sie in allen Teilen der Bildproduktion mit ein. Von Anfang bis Ende,” sagt Lennart. “Sie bringen einander viel Respekt entgegen – beide Seiten! Jan kann nur mit Kindern arbeiten, die ihn respektieren, weil er sie respektiert.”

Kombiniere das mit dem Einfluss seines Vaters, der Kinematograph war und seiner Mutter, eine Kindertherapeutin. Kein Wunder, dass seine Arbeitsmoral so kinderfreundlich ist!

Fotos von Jan van Holleben

Dreams of Flying begann 2002, inspiriert von Kinderbüchern und modernen Superhelden, wie Jan die Kinder aus der Nachbarschaft im Südwesten Deutschlands nennt, die er bat, an dem Spaß teilzuhaben!
All diese Produktionen mit Kindern werden zu erzieherischen Foto-Abenteuern, wo die Kinder und ihre Ideen genauso wichtig sind wie seine eigenen.

Weil seine Arbeiten so erfolgreich waren, haben Jans Bewunderer ihre eigenen Versionen von Kindern in kapriziösen und comichaften Szenen dargestellt, die den Erfolg des Projekts und des Künstlers widerspiegeln.

Fotos von Jan van Holleben

Als wir nach Jans Foto-Equipment fragten, meinte Lennart, dass er es gerne einfach hält und das obwohl er eine Auswahl an 20 verschiedenen Kameras habe.

“Jan benutzt seit 1997 eine Nikon Lite Touch, die in seine Tasche passt, so dass er die Freiheit hat, neben seiner Arbeit auch mit den Kindern zu spielen. Er hat über 15 Kameras dieser Art, die er über die Jahre bei eBay kaufte”, erzählt uns Lennart. “Sie sind alle sehr grundlegend, mit eingebauten Blitz und damit vor allem praktisch und außerdem analog!”

“Standardmäßig verwendete er den Film Fuji Superia, der starke Farben zeigt. Am wichtigsten ist die Belichtung, die Jan verwendet. Er wendete all seine Energie auf, die Wolken vor die Sonne zu schieben, damit er eine sehr flache und weiche Belichtung erhält!”, meint Lennart.

2011 begann Jan mit Lily & Jonathan einer Serie, die zwei verschiedene Szenen im All und Unterwasser zeigen, wo die Kinder zu Astronauten und Tiefseetauchern werden.

Fotos von Jan van Holleben

Er wurde dann von der Oxford University NHS Hospitals Trust auserwählt, neue Kunstwerke für zwei lange Korridore zu gestalten – die von den Abteilungen im John Radcliffe Children’s Hospital zu den OP-Sälen. Außerdem sollte er die Decken von 14 anästehtischen Behandlungsräumen und 8 Wiederbelebungsräumen gestalten. Das Projekt wird ausschließlich von Spenden für Kunstprojekte von Firefly Toncis, Fund for Children sowie die League of Friend finanziert und von Kwickscreen unterstützt.

Weil Krankenhausbesuche und der Gang zum Doktor bei Kindern meistens nicht sehr beliebt sind, soll die Kunst sie ablenken, fesseln und auch den Stress und die Angst in dieser Erfahrung für sie und ihre Eltern reduzieren.

Am 30. März hat Jan die Installation Lily & Jonathan fertig gestellt, die jeden zum Lachen und Lächeln bringen soll, der sie sieht.

“Das war fernab das größte und lohnendste Projekt bis jetzt für mich. Die Arbeit mit einer Gruppe aus sehr unterschiedlichen Leuten, darunter Doktoren, Patienten und Portiers, die Betten den Gang entlang schieben, machten das zu einem wirklichen Auftrag. Die Möglichkeit so viele Ideen mit in die Arbeit einzubinden und sie mit meiner eigenen Erzählung zu kombinieren war eine unglaubliche Erfahrung!" sagte Jan zu dem Projekt. "Ich bin unbeschreiblich stolz, diese Arbeit für so ein tragisch und emotional beladenes Umfeld gestaltet zu haben. Ich hoffe, dass alle – und vor allem die Kinder – diese Korridore entlang gehen und ein wenig träumen können!“

Großartige Arbeit Jan! Und vielen Dank an Lennart, der mit uns diese inspirierende Geschichte geteilt hat. Mehr Infos erhältst du auf der Webseite von Jan von Holleben.

Der Fuji Superia 200 35mm ist ein toller Alleskönner. Er ist einfach in der Handhabung und biete eine verbesserte Farbwiedergabe und Schärfe. Sieh dir alle Farbnegativfilme in unserem Shop an.

geschrieben von denisesanjose am 2012-04-26 in #News #nikon-lite-touch #analogue-photography #art #germany #jan-von-holleben #john-radcliffe-children-s-hospital #lennart-siebert #oxford #dreams-of-flying
übersetzt von wolkers

Ein Kommentar

  1. thomas12
    thomas12 ·

    tolles projekt,

    kinder, spaß, fotografie ... was will man mehr

    bloß was daß jetzt mit lomo zu tun ?
    thomas

Mehr interessante Artikel

  • Lomography x The Staves: Die Gewinner!

    geschrieben von petit_loir am 2015-03-31 in #People #Wettbewerbe
    Lomography x The Staves: Die Gewinner!

    Unser Lomography x The Staves Wettbewerb zum Thema "Brüder und Schwestern" endete am 23. März und es haben wirklich viele mitgemacht! Jetzt ist es an der Zeit, die von Lomography und The Staves gewählten Gewinner bekannt zu geben.

    4
  • Das Neue Petzval 58 Bokeh Control Art Objektiv bei der Lunar New Year Parade

    geschrieben von antoniocastello am 2015-06-20 in #Gear #Lifestyle
    Das Neue Petzval 58 Bokeh Control Art Objektiv bei der Lunar New Year Parade

    Seit Lomography das Neue Petzval 58 auf Kickstarter vorgestellt hat, zeigten wir euch im Magazin eine Reihe an verschiedenen Aufnahmen, die mit dem Objektiv entstanden sind. Von Schneeaffen in Japan bis zu Szenen hinter den Kulissen der New York Fashion Week. Viele von ihnen entstanden mit Digitalkameras, doch nun wollen wir euch die Schönheit des Objektivs auf Film zeigen. Mit einer Canon Kamera, geladen mit SW- und X-Pro Film, haben wir uns auf die Lunar New Year Parade in New York City begeben.

  • Die Welt von Herrn Willie: Salvation Mountain

    geschrieben von wil6ka am 2015-07-01 in #World #Locations
    Die Welt von Herrn Willie: Salvation Mountain

    Leonard Knight verstarb im letzten Jahr, aber er hat ein unbeschreibliches Erbe hinterlassen, einen Inbegriff von Liebe, das ist der Salvation Mountain. Vom Jahr 1984 an bemalte und formte er einen kleinen Hügel in der kalifornischen Wüste, der farbenfroh wie ein Cupcake ist und wahrhaftig bedeutsam. Und wenn irgendetwas dafür bestimmt ist mit Lomography Kameras fotografiert zu werden, dann ist es dieser psychedelische, heilige Hügel.

  • Shop News

    LC-A Optik für analog und digital

    LC-A Optik für analog und digital

    Ausgestattet mit der Originaloptik der Lomo LC-A, vereint das neue Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv das LC-A Erbe mit dem hervorragenden Handwerk der Lomography Art Objektiv Reihe. Kompatibel mit einer großen Auswahl an analogen und digitalen Kameras, bietet das Objektiv Fotografen weltweit die Möglichkeit, mit der LC-A Optik auf einem neuem Niveau zu fotografieren.

  • Foto des Tages von rgs_ass

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-01 in #World #News
    Foto des Tages von rgs_ass

    Wir gratulieren rgs_ass zum Foto des Tages!

    5
  • 24 Stunden durch München mit dem Neuen Petzval 85 Art Objektiv

    geschrieben von zonderbar am 2015-07-01 in #People #LomoAmigos
    24 Stunden durch München mit dem Neuen Petzval 85 Art Objektiv

    Daniel Tschitsch ist ein Kameramann und Fotograf, der es liebt durch die Straßen zu ziehen und pure, ungeschönte Aufnahmen seiner Heimatstadt und deren Bewohner zu machen. Für ein weltweites Fotoprojekt zog er 24 Stunden lang durch München, dabei durfte sein Neues Petzval 85 Art Objektiv nicht fehlen.

  • Rare Emulsionen für außergewöhnliche Aufnahmen!

    geschrieben von shhquiet am 2015-07-01 in #Gear #News
    Rare Emulsionen für außergewöhnliche Aufnahmen!

    Verwandle deine Fotografien in außergewöhnliche Schnappschüsse, voller Fantasie und Magie, mit Emulsionen, aus denen Träume gemacht sind. Grüne Blätter werden Weiß, blaue Himmel werden so Schwarz wie die Nacht und lilafarbene Landschaften lassen dich glauben, du befindest dich in einem Wunderland.

  • Shop News

    8 Farbfilter in nur einem Set!

    8 Farbfilter in nur einem Set!

    Hol dir das Super Filter Set, um das meiste aus deinen Fotos herauszuholen! Spare 20% mit diesem Set von 8 Farbfiltern, die auch ideal für dein Petzval Objektiv geeignet sind.

  • Auf Lomo'Instant Festival Tour mit Berlin Sessions

    geschrieben von zonderbar am 2015-06-30 in #People #LomoAmigos
    Auf Lomo'Instant Festival Tour mit Berlin Sessions

    Wenn es nach unseren neuesten LomoAmigos Berlin Sessions geht, dann darf eine Kamera diesen Sommer nicht in der Tasche fehlen. Gemeint ist unsere allseits beliebte Lomo'Instant! Schon seit einiger Zeit begleitet sie die Crew des Videomagazins auf ihren Akustiksessions in Berlin und neuerdings auch auf den angesagtesten Festivals in Deutschland. Wie es ist mit der Lomo'Instant auf Festival Tour zu gehen und wen Berlin Sessions damit bereits abgelichtet haben, erfahrt ihr in unserem Interview!

  • Foto des Tages von fischkombinat

    geschrieben von petit_loir am 2015-06-30 in #World #News
    Foto des Tages von fischkombinat

    Wir gratulieren fischkombinat zum Foto des Tages!

    1
  • 'Silent Spaces' von Candida Höfer und Rui Xavier - Buchsignierung & Screening im C/O Berlin

    geschrieben von petit_loir am 2015-06-30 in #World #Events
    'Silent Spaces' von Candida Höfer und Rui Xavier - Buchsignierung & Screening im C/O Berlin

    Die deutsche Künstlerin Candida Höfer und der portugiesische Filmemacher Rui Xavier stellen am 30. Juni 2015 ihren Film und ihr Buch "Silent Spaces" im C/O Berlin vor.

  • Shop News

    DIY Kamera für Tag und Nacht

    DIY Kamera für Tag und Nacht

    Ab sofort kannst du mit der Konstruktor F bei Tag und Nacht fotografieren. Die Konstruktor DIY Kamera ist jetzt mit Blitzanschluss erhältlich.

  • Gewinne Tickets für das Melt! Festival

    geschrieben von petit_loir am 2015-06-29 in #World #Wettbewerbe
    Gewinne Tickets für das Melt! Festival

    Was gibt es Schöneres, als im Sommer für ein paar Tage dem Alltag zu entfliehen, sein Campingzelt zu entstauben und mit Freunden ein grandioses Wochenende zu verbringen! Sommerzeit bedeutet Festivalzeit, und eins ist im Juli ganz besonders angesagt: das Melt! Festival. Zeig uns deine schönsten Festivalmomente der vergangenen Jahre und gewinne 1x2 Tickets, inklusive Camping, für das Melt! vom 17.-19. Juli.

  • Avola ist unser LomoHome der Woche!

    geschrieben von petit_loir am 2015-06-29 in #World #News
    Avola ist unser LomoHome der Woche!

    Glückwunsch an avola zum Home der Woche!

    17
  • Experiment: Chlor!

    geschrieben von beway am 2015-06-29 in #World #Tipster
    Experiment: Chlor!

    Das Schöne an der analogen Fotografie? Man weiß nie, was am Ende dabei herauskommt. Nicht bei jedem Film sehen alle meine Fotos perfekt aus, viele misslingen auch. Vielleicht geht es einigen von euch ja genauso. Nach zahlreichen "Filmsuppen" und Versuchen mit Chemikalien, bin ich endlich auf die einfachste und schnellste Lösung gestoßen. Das Wundermittel Chlor!