Jan von Holleben: Der Fotograf, der gerne spielt

1

Manchmal vergessen Leute Spaß an der Fotografie zu haben und nehmen es viel zu ernst. Aber nicht Jan von Holleben, dessen Serie "Dreams of Flying" viele inspiriert haben, wunderliche spielerische Aufnahmen mit Kindern zu machen. Erfahre mehr über den Künstler – und sieh dir seine Installationen im John Radcliffe Children's Hospital in Oxford an.

Wir haben uns kürzlich mit Lennart Siebert getroffen, ein Assistent des deutschen Fotografen Jan van Holleben, der mit uns über die Motivation hinter Jans wunderbarer und sehr populären Serie _Dreams of Flying_ gesprochen hat.

Bilder von Jan van Holleben

Zuerst ist Jan fest von dem Homo Ludens oder der Theorie, dass der Mensch durch Spielen lernt, überzeugt.

“Jan arbeite nicht mit Kindern. Er spielt mit ihnen und das ist wichtig. Er nimmt Kinder niemals als Modell – er macht sie zu zu Kumpanen und bezieht sie in allen Teilen der Bildproduktion mit ein. Von Anfang bis Ende,” sagt Lennart. “Sie bringen einander viel Respekt entgegen – beide Seiten! Jan kann nur mit Kindern arbeiten, die ihn respektieren, weil er sie respektiert.”

Kombiniere das mit dem Einfluss seines Vaters, der Kinematograph war und seiner Mutter, eine Kindertherapeutin. Kein Wunder, dass seine Arbeitsmoral so kinderfreundlich ist!

Fotos von Jan van Holleben

Dreams of Flying begann 2002, inspiriert von Kinderbüchern und modernen Superhelden, wie Jan die Kinder aus der Nachbarschaft im Südwesten Deutschlands nennt, die er bat, an dem Spaß teilzuhaben!
All diese Produktionen mit Kindern werden zu erzieherischen Foto-Abenteuern, wo die Kinder und ihre Ideen genauso wichtig sind wie seine eigenen.

Weil seine Arbeiten so erfolgreich waren, haben Jans Bewunderer ihre eigenen Versionen von Kindern in kapriziösen und comichaften Szenen dargestellt, die den Erfolg des Projekts und des Künstlers widerspiegeln.

Fotos von Jan van Holleben

Als wir nach Jans Foto-Equipment fragten, meinte Lennart, dass er es gerne einfach hält und das obwohl er eine Auswahl an 20 verschiedenen Kameras habe.

“Jan benutzt seit 1997 eine Nikon Lite Touch, die in seine Tasche passt, so dass er die Freiheit hat, neben seiner Arbeit auch mit den Kindern zu spielen. Er hat über 15 Kameras dieser Art, die er über die Jahre bei eBay kaufte”, erzählt uns Lennart. “Sie sind alle sehr grundlegend, mit eingebauten Blitz und damit vor allem praktisch und außerdem analog!”

“Standardmäßig verwendete er den Film Fuji Superia, der starke Farben zeigt. Am wichtigsten ist die Belichtung, die Jan verwendet. Er wendete all seine Energie auf, die Wolken vor die Sonne zu schieben, damit er eine sehr flache und weiche Belichtung erhält!”, meint Lennart.

2011 begann Jan mit Lily & Jonathan einer Serie, die zwei verschiedene Szenen im All und Unterwasser zeigen, wo die Kinder zu Astronauten und Tiefseetauchern werden.

Fotos von Jan van Holleben

Er wurde dann von der Oxford University NHS Hospitals Trust auserwählt, neue Kunstwerke für zwei lange Korridore zu gestalten – die von den Abteilungen im John Radcliffe Children’s Hospital zu den OP-Sälen. Außerdem sollte er die Decken von 14 anästehtischen Behandlungsräumen und 8 Wiederbelebungsräumen gestalten. Das Projekt wird ausschließlich von Spenden für Kunstprojekte von Firefly Toncis, Fund for Children sowie die League of Friend finanziert und von Kwickscreen unterstützt.

Weil Krankenhausbesuche und der Gang zum Doktor bei Kindern meistens nicht sehr beliebt sind, soll die Kunst sie ablenken, fesseln und auch den Stress und die Angst in dieser Erfahrung für sie und ihre Eltern reduzieren.

Am 30. März hat Jan die Installation Lily & Jonathan fertig gestellt, die jeden zum Lachen und Lächeln bringen soll, der sie sieht.

“Das war fernab das größte und lohnendste Projekt bis jetzt für mich. Die Arbeit mit einer Gruppe aus sehr unterschiedlichen Leuten, darunter Doktoren, Patienten und Portiers, die Betten den Gang entlang schieben, machten das zu einem wirklichen Auftrag. Die Möglichkeit so viele Ideen mit in die Arbeit einzubinden und sie mit meiner eigenen Erzählung zu kombinieren war eine unglaubliche Erfahrung!" sagte Jan zu dem Projekt. "Ich bin unbeschreiblich stolz, diese Arbeit für so ein tragisch und emotional beladenes Umfeld gestaltet zu haben. Ich hoffe, dass alle – und vor allem die Kinder – diese Korridore entlang gehen und ein wenig träumen können!“

Großartige Arbeit Jan! Und vielen Dank an Lennart, der mit uns diese inspirierende Geschichte geteilt hat. Mehr Infos erhältst du auf der Webseite von Jan von Holleben.

Der Fuji Superia 200 35mm ist ein toller Alleskönner. Er ist einfach in der Handhabung und biete eine verbesserte Farbwiedergabe und Schärfe. Sieh dir alle Farbnegativfilme in unserem Shop an.

geschrieben von denisesanjose am 2012-04-26 in #News #oxford #nikon-lite-touch #analogue-photography #art #jan-von-holleben #germany #john-radcliffe-children-s-hospital #lennart-siebert #dreams-of-flying
übersetzt von wolkers

Ein Kommentar

  1. thomas12
    thomas12 ·

    tolles projekt,

    kinder, spaß, fotografie ... was will man mehr

    bloß was daß jetzt mit lomo zu tun ?
    thomas

Mehr interessante Artikel

  • Die Zehn Goldenen Lomography Regeln auf typografischen Postern

    geschrieben von jillytanrad am 2014-05-07 in #Lifestyle
    Die Zehn Goldenen Lomography Regeln auf typografischen Postern

    Jeder Lomograph kennt die Zehn Goldenen Regeln, die Essenz unserer “Don't Think-Just Shoot” Philosophie. Diese Richtlinien raten uns, die Hemmungen als Fotografen über Bord zu werfen und einfach nur Spaß zu haben. Viele nehmen sich diese Regeln zu Herzen, aber wahrscheinlich wird kaum einer sie so ernst nehmen wie unser Mitglied pedrosattin, der sie zum Leitfaden eines persönlichen Projekts nahm.

  • Lomography x The Staves: Die Gewinner!

    geschrieben von petit_loir am 2015-03-31 in #People #Wettbewerbe
    Lomography x The Staves: Die Gewinner!

    Unser Lomography x The Staves Wettbewerb zum Thema "Brüder und Schwestern" endete am 23. März und es haben wirklich viele mitgemacht! Jetzt ist es an der Zeit, die von Lomography und The Staves gewählten Gewinner bekannt zu geben.

    4
  • LomoWochenende 2015 - Zur Anmeldung

    geschrieben von stellastellar am 2015-05-05 in #World #News #Events
    LomoWochenende 2015 - Zur Anmeldung

    Liebe Freunde des LomoWo, es ist soweit! Die Anmeldung zu eurem analogen Spätsommerwochenende beginnt. Am Mittwoch, den 6. Mai 2015 um 19:00 Uhr geht es los, denn dann schalten wir die Anmeldung auf unserer Website online. Auch diese wird zu diesem Anlass mit neuen Inhalten gefüllt – so erfahrt ihr alles, was ihr wissen müsst. Ihr könnt euch kaum mehr bis morgen gedulden und möchtet vorab schon ein paar mehr Infos? Dann ist heute euer Glückstag.

    1
  • Shop News

    Lass deine Filme bei uns online entwickeln

    Lass deine Filme bei uns online entwickeln

    Du suchst schon seit Ewigkeiten nach einem passenden Filmlabor? Das LomoLab bietet dir Entwicklung, Scans und Abzüge deiner 35mm, 110 und 120 Filme, egal welches Format! Jetzt kannst du unbeschwert fotografieren ohne dir Gedanken über die anschließende Entwicklung zu machen.

  • Grandiose Konstruktor Schnappschüsse

    geschrieben von shhquiet am 2015-05-05 in #Gear #Lifestyle
    Grandiose Konstruktor Schnappschüsse

    Es gibts nichts erfüllenderes als tolle Fotos mit einer Kamera zu machen, die du selbst zusammengebaut hast. Wenn du deinen Freunden schon immer einmal mit deinen DIY Fähigkeiten imponieren wolltest, dann solltest du dir Konstruktor Kamera schnappen und zeigen, was du drauf hast! Auch ist es eine lehrreiche Erfahrung, denn durch den Zusammenbau erlernst du wie analoge Fotografie überhaupt erst funktioniert. Ach, und die Konstruktor macht auch echt super Bilder - überzeug dich selbst!

  • Foto des Tages von jr-moon

    geschrieben von petit_loir am 2015-05-05 in #People #News
    Foto des Tages von jr-moon

    Wir gratulieren jr-moon zum Foto des Tages!

    4
  • Ein Gespräch mit den Gründern von Revolog: Magische handgemachte Filme

    geschrieben von bgaluppo am 2015-05-05 in #People #Lifestyle
    Ein Gespräch mit den Gründern von Revolog: Magische handgemachte Filme

    Als die Gründer von Revolog im Rahmen eines College-Projekts begannen an Möglichkeiten zu arbeiten Filme mit Spezialeffekten zu kreieren konnten sie nicht ahnen, dass es eines Tages zu einem voll entwickelten internationalen Unternehmen aufblühen würde. Vor kurzem hatten wir die Chance uns mit ihnen zu unterhalten - darüber wie sich alles entwickelte und über ihren Weg bis heute. Trefft Hannah Pribitzer und Michael Krebs — die passionierten in Wien lebenden Fotografen hinter der wundervollen Analog-Film-Firma Revolog!

  • Shop News

    Experimentieren mit LomoChrome Turquoise Film

    Experimentieren mit LomoChrome Turquoise Film

    Sichere dir jetzt den außergewöhnlichen LomoChrome Turquoise Film im 35mm und 120 Format! Spare mit diesem Bundle-Mix 5% Rabatt beim Kauf und erhalte 10 Rollen des experimentellen Films, der deine Aufnahmen in tiefe Smaragd- und Goldtöne taucht.

  • Dr. Christiane Bräuniger verwendet das Neue Petzval Objektiv als Therapieform

    geschrieben von zonderbar am 2015-05-05 in #People #LomoAmigos
    Dr. Christiane Bräuniger verwendet das Neue Petzval Objektiv als Therapieform

    Dr. Christiane Bräuniger ist Allgemeinmedizinerin und Petzval Fan. Seit fast zwei Jahren begleitet das Objektiv sie auf ihren Hausbesuchen und wird neugierig von den Patienten bewundert. Dabei ist überraschend, wie offen und bereitwillig diese an ihrem therapeutischen Fotoprojekt teilnehmen und plötzlich mehr über ihr Leben preisgeben, als in vielen Jahren zuvor. Erfahrt im Interview mehr über Christiane Bräuniger und ihr Projekt, die physischen und psychischen Veränderungen ihrer Patienten nicht nur medizinisch, sondern auch fotografisch zu begleiten.

    1
  • Foto des Tages von ktechritz

    geschrieben von petit_loir am 2015-05-04 in #People #News
    Foto des Tages von ktechritz

    Wir gratulieren ktechritz zum Foto des Tages!

    5
  • Alixunderplatz ist unser LomoHome der Woche!

    geschrieben von petit_loir am 2015-05-04 in #People #News
    Alixunderplatz ist unser LomoHome der Woche!

    Glückwunsch an alixunderplatz zum Home der Woche!

    3
  • Shop News

    Kreative Sofortbilder mit dem Lomo'Instant Splitzer

    Kreative Sofortbilder mit dem Lomo'Instant Splitzer

    Splitze deine Sofortbilder und erstelle endlos kreative Fotos mit dem neuen Lomo'Instant Splitzer! Kombiniere die experimentellen Eigenschaften deiner Lomo'Instant Kamera, wie Mehrfach- oder Langzeitbelichtung sowie die Blitz-Farbfilter mit diesem coolen Accessoire.

  • Jung sein in Europa

    geschrieben von Kwyn Kenaz Aquino am 2015-05-04 in #World #Lifestyle
    Jung sein in Europa

    Wie leben junge Europäer von heute und wie formen sie ihre Zukunft? Dreizehn Dokumentar-Fotografen finden es heraus.

    3
  • Grandiose Alben: Fun! Fun! Lomo'Instant Splitzer von gocchin

    geschrieben von Julien Matabuena am 2015-05-04 in #World #Lifestyle
    Grandiose Alben: Fun! Fun! Lomo'Instant Splitzer von gocchin

    Der Splitzer ist wirklich ein tolles Werkzeug, um großartige surrealistische und verspielte Fotos zu erschaffen, wie uns ein kreatives Mitglied unserer Community eindrucksvoll beweist!

    1
  • Der ganz normale Lomo'Instant Alltagswahnsinn von Felix Strosetzki

    geschrieben von zonderbar am 2015-05-04 in #People #LomoAmigos
    Der ganz normale Lomo'Instant Alltagswahnsinn von Felix Strosetzki

    Vor einiger Zeit drückten wir Art Director Felix Strosetzki eine Lomo'Instant in die Hand, um ihm ein paar Sofortbild-Schnappschüsse aus seinem Leben zu entlocken. Mit der Kamera im Schlepptau streunte er fortan durch Berlin und bannte seinen Alltagswahnsinn auf Fuji Instax Mini Film.