Magazine Update: Richtlinien für Beiträge in der Rubrik Analogue Lifestyle

Die Rubrik „Analogue Lifestyle“ ist für Mitglieder der Community und andere analoge Liebhaber, die gerne teilen und entdecken wollen, was in der Welt passiert. Von kleinen Aufsätzen bis hin zu Geschichten aus dem echten Leben, über besondere Interessen und Kritiken, in dieser Rubrik kommt alles Analoge zusammen!

Von: i_am_four-eyes

Übersicht

Diese Richtlinien zeigen dir, was wir in einem Artikel der Rubrik „Analogue Lifestyle“ gerne hätten. Wir wollen deinen persönlichen Stil und deine Freiheit keineswegs einschränken, dennoch solltest du einige Dinge bedenken, bevor du einen Artikel einreichst. Denk daran, dies sind Richtlinien, keine Regeln! Die Rubrik „Lifestyle“ ist für Lomographen und analoge Fotoliebhaber, also hab Spaß beim Schreiben!

Wir wollen, dass du berichtest, auf welche Weise das Analoge und vor allem die analoge Fotografie Teil deines Lebens ist. Sei bedacht und kreativ und versuch wesentliche Punkte, wie deine persönliche Geschichte, deine Erfahrungen und genaue Angaben zu den verwendeten Produkten, mit einzubringen. Und natürlich solltest du dir die Freiheit nehmen, deine persönliche Sichtweise darzustellen!

Ausfüllen des Beitragsformulars für Analogue Lifestyle

Titel:

  1. Muss das Hauptthema deines Artikels wiedergeben.
  2. Muss genau sein.
  3. Beispiel:

Meine einzige und alleinige LC-A+
Liebe auf den ersten Lomo
Liebe auf den ersten Lomo: Meine einzige und alleinige LC-A+

Tags:

  1. Mindestens 5 relevante Schlagwörter oder verwandte Themen müssen enthalten sein, damit andere deinen Artikel leicht finden.
  2. Können bestimmte Kameraprodukte, Filme oder Techniken enthalten.
  3. Müssen klein geschrieben sein und durch Kommata getrennt.
  4. Beispiel:

schwarz weiß fotografie, klassische fotografen, festivals, porträts, altmodisch

Zusammenfassung:

  1. Müssen die grundlegenden Fragen „Wer, was, wo, wann und wie“ beantworten können. Wenn ein Leser nur die Zusammenfassung liest, muss er dort die wichtigsten Informationen finden.
  2. Maximal 40 Wörter bzw. 2-3 Sätze, die den Artikel einleiten.

Inhalt:

  1. Muss mindestens 200-500 Wörter umfassen.
  2. Mindestens 10 Fotos und 1 Titelbild, das als Cover Bild oder Thumbnail enthalten sein muss. (Siehe unten, wie man ein Foto einfügt.) Alle Bilder müssen mindestens 576px in Länge oder Breite haben.
  3. Muss gut aufbereitet, klar und präzise sein. Versuche strukturiert, interessant und informativ zu schreiben. Bitte denk an Groß- und Kleinschreibung, Grammatik und Interpunktion – aber keine Sorge, die Redakteure tun ihr Bestes, um deinen Artikel leserfreundlich zu gestalten.
  4. Versuche deinen Text zusammenzufassen und dem Leser etwas zu bieten, das er aus dem Artikel mitnehmen kann. Du kannst deinen Artikel mit einer provokanten Frage enden oder eine Debatte in den Kommentaren anregen.

*Reiche einen Analogue Lifestyle Beitrag ein*

Von: jennson

Formatierung deines News Artikels

Grundlegende Kodierung:

  1. Für fett gedruckten Text, musst du einen Text in Sterne stellen, also *dieser Text erscheint fett gedruckt*, was dann so aussieht: dieser Text erscheint fett gedruckt.
  2. Für kursiven Text, musst du Unterstriche verwenden, also _dieser kursive Text_, sieht so aus: dieser kursive Text.
  3. Für Stichpunkte (wie in diesem Artikel), musst du einfach einen Stern und ein Leerzeichen vor den Text stellen.

Fotos:

  1. Bilder hochladen: Du kannst für das Hochladen von Bildern die Asset-Form verwenden. Klicke auf die Schaltfläche “Browse & Upload”, um die Fotos auszuwählen, die du für deinen Artikel verwenden willst.
  2. Ein Foto einbetten: Verwende [Photo:Foto-ID-Nummer-am-Ende-der-URL] um ein Bild aus deinem LomoHome einzubetten, oder [Asset:Asset-Nummer-des-hochgeladenen-Fotos], um ein Bild einzubetten, dass du gerade direkt beim Artikel hochgeladen hast. Wenn du mehr als zwei Bilder einbettest, mache bitte eine Galerie.
  3. Eine Galerie einbetten: Verwende [Photos:Foto-ID-Nummer-am-Ende-der-URLs], um Fotos aus deinem LomoHome einzubetten oder [Assets:Asset-Nummer-der-hochgeladenen-Bilder], um Bilder direkt beim Artikel hochzuladen.
  4. Bildunterschriften einfügen: Um Bildunterschriften unter deine Bilder oder Galerien einzufügen, schreibe einfach einen Text in die Zeile direkt unter den Code für das Foto. Wenn du Bilder von anderen Websiten verwendest, dann achte darauf, dass du zu der Bildquelle verlinkst. (Siehe unten, wie man Links einbettet.)

Videos:

  1. Wenn du ein Video aus deinem LomoHome einbettest, musst du diesen Code einfügen: [Movie:Nummer-des-Videos]
  2. Wenn du ein Video von Vimeo oder YouTube einbetten willst, musst du diesen Code einfügen: [Movie:URL-des-Videos-von-YoutTube-oder-Vimeo]

Links

  1. Um einen Link in deinen Artikel einzufügen, musst du einfach das Wort oder den Ausdruck, der verlinken soll, in Anführungszeichen stellen, danach einen Doppelpunkt machen und dann die URL einfügen.
  2. Beispiel:

"Lomography":http://www.lomography.com

Quellen

  1. Wann auch immer du Informationen von einer anderen Website verwendest, die dir beim verfassen deines Textes hilft, dann gib die Quellen am Ende des Artikels an.
  2. Beispiel:

_Alle Informationen für diesen Artikel stammen von "Website A":http://www.insertwebsiteAhere, "Website B":http://www.insertwebsiteBhere, "Website C":http://www.insertwebsiteChere._

Von: fafascinado

Wichtige Anmerkungen

  1. Neben den Richtlinien oben, werden deine Beiträge von den Redakteuren auf folgende Kriterien überprüft:
    Kreativität: interessant und einfallsreiche Ansichten zu altem und neuem
    Originalität: frisch, anders, unkonventionell
    Relevanz: zeitlich angepasstes und fesselndes Thema, an dem die Community Spaß hat (z.B. Gefragte Beiträge)
    Qualität insgesamt: zusammenhängende Paragraphen, Grammatik, leserfreundlich
  2. Die Redakteure ziehen Beiträge vor, die den Gefragten Beiträge des Monats entsprechen. Veröffentlichte gefragte Beiträge werden mit 10 Piggies belohnt. Veröffentlichte reguläre Beiträge, die nicht zu einem gefragten Beitrag passen, werden mit 5 Piggies belohnt.
  3. Den Redakteuren bleibt das Recht vorbehalten, Artikel nicht zu veröffentlichen, die diesen Richtlinien oder Kriterien nicht entsprechen.
Von: sushi_9009

Beispiel für Analogue Lifestyle Artikel

  1. Interviews: Mit professionellen Fotografen, Preisträger, Fotojournalisten und ähnliche.
    _Ellen Rogers: Eingeträufelt mit Glanz und Wunder_
  2. Persönliche Geschichten: Das sind Beispiele von Lomographen und wir würden gerne Geschichten aus aller Welt zu analogen Lebensgeschichten sehen!
  3. Projekte: Was die Leute da draußen alles machen, um die analoge Bewegung am Leben zu halten.
  4. Artikel zu besonderen Interessen: Ob historisch signifikant oder die Ausübung der Analogfotografie oder Sammlerstücke von analoge Enthusiasten, diese Artikel befassen sich mit einer besonderen Perspektive der analogen Welt.

Du hast Kommentare, Fragen oder ein Feedback? Alles, was uns hilft, das Magazin zu verändern, ist willkommen! Schreib einen Kommentar oder kontaktiere Natalie oder zonderbar, wenn du etwas genauer diskutieren möchtest!

geschrieben von basterda am 2012-04-22 in #Lifestyle #community #analogue-lifestyle #richtlinien #user-submissions #submission-guidelines #beitraege
übersetzt von wolkers

Mehr interessante Artikel

  • Urlaubserzählungen: Beim Fischen

    geschrieben von plasticpopsicle am 2014-06-04 in #World #Locations
    Urlaubserzählungen: Beim Fischen

    Als unerschrockene Reisende sind wir nicht nur auf der Suche nach einem Abenteuer oder einem Tapetenwechsel -- wir wollen auch faszinierende Momente auf Fotos bannen und die fesselnden Geschichten, die damit verbunden sind, erzählen. In dieser vor Wanderlust sprühenden Reihe für die Rubrik Locations zeigen wir einige der spannendsten Reisefotos unserer Mit-Lomographen und erzählen euch auch die Geschichten dahinter.

  • Urlaubserzählungen: The Axis

    geschrieben von plasticpopsicle am 2014-05-24 in #World #Locations
    Urlaubserzählungen:  The Axis

    Als unerschrockene Reisende suchen wir nicht nur nach einem Abenteuer oder Tapetenwechsel – wir versuchen auch, faszinierende Momente auf Fotos festzuhalten und die interessanten Geschichten dahinter zu erzählen. In dieser neuen Serie für die Locations-Rubrik präsentieren wir einige der faszinierendsten Reisefotos von unseren Mit-Lomographen, zusammen mit ihren Geschichten, die dahinter stecken.

  • C/O Berlin eröffnet neues Zuhause im Oktober

    geschrieben von analogeanstalten am 2014-07-30 in #Events
    C/O Berlin eröffnet neues Zuhause im Oktober

    C/O Berlin ist eine Stiftung, unabhängig von staatlicher Förderung oder kapitalistischen Interessen, welche sich der Förderung von zeitgenössischer und junger Fotografie verschrieben hat. Seit bereits 14 Jahren versucht das von 3 Gründern inzwischen auf 53 Mitglieder angewachsene Team dies zu gewährleisten. Nach vielen Jahren im Postfuhramt in Berlin Mitte hat die Kulturinstitution nun für die nächsten 16 Jahre ein Zuhause gefunden: Das Amerika-Haus.

  • Shop News

    Schnäppchen bis zu 75%

    Schnäppchen bis zu 75%

    Du liebst die Fotografie? Das trifft sich gut! Wir haben nämlich Top Angebote bis zu 75% für dich im Online-Shop!

  • Lomography Adventskalender: Bau- und Plastik-Spaß! (3. Dezember)

    geschrieben von jacobs am 2014-12-03 in #News
    Lomography Adventskalender: Bau- und Plastik-Spaß! (3. Dezember)

    Heute gibt's wieder eine Adventsüberraschung! Perfekt für DIY-Liebhaber und Bau-Fans: spare 15% auf die Konstruktor Kamera! Und damit hört der Spaß nicht auf. Das Angebot gilt ebenfalls für all unsere Plastik-Kameras. Schenke dieses Jahr analoge Fotografie! Mach dich auf den Weg zum Online-Shop oder zu einem Gallery Store in deiner Nähe, um von diesem Angebot zu profitieren!

  • Mein Jahr in analog: Etwas Neues, etwas Altes

    geschrieben von murdoc_niccals am 2015-01-18 in #Lifestyle
    Mein Jahr in analog: Etwas Neues, etwas Altes

    Hallo alle zusammen! Ich möchte mit euch meine eigene analoge Zusammenfassung des Jahres 2014 teilen. Einige Dinge, die ich tat waren für mich komplett neu, andere gute alte Gewohnheiten. In diesem Jahr habe ich gelernt wie man Schwarz-Weiß-Filme entwickelt, was ich als meinen größten Meilenstein betrachte. Aber das wichtigste in 2014 war, dass ich meine Liebe zu Lomography vertiefen konnte! Und sonst? Na, lasst uns sehen...

  • Meine ersten Eindrücke zum Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv: Andrea Cislaghi

    geschrieben von Julien Matabuena am 2015-05-02 in #Gear #News
    Meine ersten Eindrücke zum Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv: Andrea Cislaghi

    Für den Fall, dass du es verpasst hast, Lomography hat das neueste Mitglied in der Art Objektiv Familie bekanntgegeben: das Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv, das über diesselbe Optik wie die legendäre LC-A Kamera verfügt und den klassisch lomographischen Look nicht nur analog, sondern auch digital ermöglicht. Die nächsten Tage werden wir die ersten Eindrücke und Fotos von Mitgliedern von Lomography mit euch teilen, die mit dem Lomo LC-A Minitar-1 losgezogen sind. Der Erste im Bunde ist Grafikdesigner Andrea Cislaghi, der das Objektiv an seiner Bessa R2 und der Sony Alpha 7 getestet hat.

  • Shop News

    Nie mehr ohne Film!

    Nie mehr ohne Film!

    Lass deinen Filmvorrat nie mehr zur Neige gehen! Profitiere von unserem monatlichen Film Abo Service und wähle dein passendes Filmpaket.

  • Foto des Tages von pottipix

    geschrieben von petit_loir am 2015-05-23 in #People #News
    Foto des Tages von pottipix

    Wir gratulieren pottipix zum Foto des Tages!

    4
  • Fernweherregende Spinner 360° Panoramen aus der Community

    geschrieben von Julien Matabuena am 2015-05-22 in #Gear #News
    Fernweherregende Spinner 360° Panoramen aus der Community

    Reise um den Erdball ohne dabei dein gemütliches Zuhause zu verlassen, indem du diese atemberaubenden Panoramen bestaunst, die die Lomographen aus unserer Community geschossen haben!

    1
  • Das Buch für den ultimativen Reisenden

    geschrieben von Kwyn Kenaz Aquino am 2015-05-22 in #World #News
    Das Buch für den ultimativen Reisenden

    Der TASCHEN Verlag hat Fotografien von 365 Orten auf der Welt in einer hübschen Ausgabe von "36 Hours" zusammengestellt.

    1
  • Shop News

    Hol dir das LomoKino & LomoKinoscope Package gratis bis 24. Mai

    Hol dir das LomoKino & LomoKinoscope Package gratis bis 24. Mai

    Gib über 60 EUR im Filmshop aus und erhalte ein LomoKino & LomoKinoscope Package gratis mit dem Code FREEKINO.

  • Foto des Tages von annis_littlecorneroftheworld

    geschrieben von petit_loir am 2015-05-22 in #People #News
    Foto des Tages von annis_littlecorneroftheworld

    Wir gratulieren annis_littlecorneroftheworld zum Foto des Tages!

    3
  • Interessante Bilder machen – Tipps zur künstlerischen Gestaltung: Teil 1

    geschrieben von dermanu am 2015-05-22 in #World #Tipster
    Interessante Bilder machen – Tipps zur künstlerischen Gestaltung: Teil 1

    Der Schuss aus der Hüfte gilt als Urprinzip der Lomographie. Nichtsdestotrotz hat sich die Szene weiterentwickelt und giert nach mehr. Das Medium der Wahl ist nach wie vor der analoge Film. Jedoch brauchen sich die Lomographen mit ihren Bildern nicht mehr vor denen ihrer digitalen Vettern verstecken. Der Film ist nur das Medium, die Kunst kommt vom Lomographen. In meiner Reihe möchte ich ein paar grundlegende Tipps geben, wie man den künstlerischen Ausdruck seiner Bilder verstärken kann.

  • Jeder Tag ist ein Tag voll Wunder mit dem Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv

    geschrieben von bgaluppo am 2015-05-21 in #Gear #Lifestyle
    Jeder Tag ist ein Tag voll Wunder mit dem Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv

    Der Großteil unserer Tage ist so verplant, dass wir die schönen Momente oft gar nicht wahrnehmen. Glücklicherweise fängt das Minitar-1 sie für uns ein!

    1