Eine Dunkelkammer zu Hause für 120 Euro

Ich hab mich also dazu entschlossen, meine eigenen Fotoabzüge zu machen. Dafür musste ich eine Dunkelkammer aufbauen und ich habe nicht viel Platz zu Hause. Lies weiter und erfahre, wie ich das Problem gelöst habe.

Ich wollte meine eigene Dunkelkammer haben, eine, die ich schnell und einfach aufbauen konnte. Für etwa 120 Euro war das möglich.

Ich habe mir online Vergrößerungsgeräte angesehen und entschloss mich, ein gebrauchtes zu kaufen und tatsächlich fand ich eins für 40 Euro. Dann musste ich Papier und Chemikalien besorgen. Wieder suchte ich online und kaufte das Material bei einem Online Store namens First Call Photographic. Ich bezahlte für Fotopapier und Chemikalien etwa 65 Euro. Außerdem ging die Lieferung sehr schnell.

Hier ist die Bestellliste:

  • Kentmere VC Select Glossy, 5 × 7 inch, Fotopapier
  • Rollei RXN Fixierer, 300ml
  • Rollei RHS D74 Entwickler, 300ml
  • Rollei CITRIN Stoppbad, 300ml

Dann wollte ich den Rest so günstig wie möglich beschaffen. Ich brauchte nur noch Handschuhe und Plastikschalen, in denen ich entwickeln konnte. Ich fand Handschuhe und Plastikschalen im Supermarkt und sogar ein paar Wäscheklammern, mit denen ich die Abzüge zum Trocknen aufhängen kann. Dafür habe ich 13 Euro gezahlt. Dann brauchte ich noch Dunkelkammerlicht (rotes Licht). Ich kaufte Lichter, die man normalerweise für Fahrräder verwendet und habe das rote benutzt, was sehr gut funktioniert. Die Lichter haben nur 2 Euro gekostet. Entwicklungstanks hatte ich bereits, weshalb ich dafür nichts ausgeben musste.

Hier sind ein paar Fotos von Negativen, die ich in meiner Dunkelkammer enwtickelt habe:

Ich habe das Glück, dass mein Badezimmer die richtige Größe für eine Dunkelkammer hat. Damit ist die Dunkelkammer schnell auf- und abgebaut. Ich habe ein paar Abzüge gemacht und die Ergebnisse gefallen mir sehr gut. Sie haben diesen altmodischen Look, der mir so gut gefällt.

Hier sind ein paar meiner Abzüge:

Nochmal zusammengefasst:

  • 40 Euro für das Vergrößerungsgerät
  • 65 Euro für Fotopapier und Chemikalien
  • 13 Euro für Plastikschalen, Handschuhe und Wäscheklammern
  • 2 Euro für das Dunkelkammerlicht

Insgesamt:
120 Euro

geschrieben von aanum am 2012-07-17 in #Gear #Tipster #tipster #entwicklung #abzuege #dunkelkammer #lab-rat #entwickeln

Mehr interessante Artikel

  • Klassiker trifft auf Klassiker: Aufnahmen mit einer Leica M3 und dem neuen Petzval-Objektiv

    geschrieben von shawnlin am 2014-08-31 in #Gear #Tipster
    Klassiker trifft auf Klassiker: Aufnahmen mit einer Leica M3 und dem neuen Petzval-Objektiv

    Ich nahm an der Kickstarter-Kampagne teil und kaufte mein ganz eigenes, neues Petzval-Objektiv. Ich konnte es kaum erwarten, es mit meiner Digitalkamera zu verwenden, um den wunderbaren Bokeh-Effekt zu erleben. Diesen Effekt wollte ich auch mit einer Filmkamera ausprobieren, doch das Objektiv hat ein EF-Bajonett. Ich habe aber keine Canon-Kamera. Lies weiter und ich zeige dir, wie ich das Problem gelöst habe.

  • The Mask - ein selbstgemachtes Kamerakonzept (Teil 1)

    geschrieben von aguillem am 2014-08-03 in #Gear #Tipster
    The Mask - ein selbstgemachtes Kamerakonzept (Teil 1)

    Ich benutze unheimlich gerne Masken, also habe ich mich entschlossen, eine spezielle Kamera dafür zu bauen. Sie soll es mir ermöglichen, die Masken zu wechseln ohne die Kamera zu öffnen und mir so unendlich viele Möglichkeiten bei der Komposition, den Farben, doppelten Belichtungen usw. eröffnen. Das ist mein Traum!

  • 10 fantastische Orte die einen Besuch wert sind ... Unterwasser!

    geschrieben von shhquiet am 2014-07-14 in #Lifestyle
    10 fantastische Orte die einen Besuch wert sind ... Unterwasser!

    Wo gehts bei dir diesen Sommer hin? Wo ich herkomme, hat der Sommer viel zu schnell wieder geendet, deshalb träume ich noch immer von Sand und Meeresschaum. Ich habe mich deshalb entschlossen, die Archive nach tollen strandmäßigen Schnappschüssen zu durchforsten und bin dabei auf viele interessante Unterwasser-Photos gestoßen! Klick dich mal durch meine Fundstücke da unten; Hoffentlich wird diese Liste dich dazu inspirieren, dir ein Fisheye Sub oder das Krab, zusammen mit deinen Fisheye Kameras und der LC-A+, für ein Unterwasser-Abenteuer zu schnappen.

  • Shop News

    Lass deine Filme bei uns online entwickeln

    Lass deine Filme bei uns online entwickeln

    Du suchst schon seit Ewigkeiten nach einem passenden Filmlabor? Das LomoLab bietet dir Entwicklung, Scans und Abzüge deiner 35mm, 110 und 120 Filme, egal welches Format! Jetzt kannst du unbeschwert fotografieren ohne dir Gedanken über die anschließende Entwicklung zu machen.

  • Dunkelkammer-Tipps: Kontaktabzüge mit Haushaltsmitteln

    geschrieben von dopa am 2014-11-23 in #Gear #Tipster
    Dunkelkammer-Tipps: Kontaktabzüge mit Haushaltsmitteln

    In Fotolaboren auf der ganzen Welt sind Kontaktabzüge ein gängiges Mittel, um zu bestimmen, ob die Bilder des entwickelten Films gelungen sind und bei welchem Bild es sich lohnt einen aufwändigen Abzug zu machen. Hast du kein voll ausgerüstetes Fotolabor zu Hause? Kein Problem! Lies weiter und ich zeige dir, wie du es mit Dingen machst, die du schon Zuhause hast.

    1
  • Sprocket Rocket: Eine tolle Kamera für den Sommer!

    geschrieben von sirio174 am 2014-05-28 in #Reviews
    Sprocket Rocket: Eine tolle Kamera für den Sommer!

    Suchst du nach einer etwas anderen Kamera, um in den sonnigen Tagen des Frühlings oder des herannahenden Sommers deine Outdoor-Aktivitäten zu dokumentieren? Die ulkige Sprocket Rocket ist eine großartige Kamera dafür - sie ist einfach zu bedienen und dazu fähig, interessante Resultate zu erzielen. Lies weiter und erfahre mehr!

  • Alltägliche Familienbilder mit dem Petzval-Objektiv

    geschrieben von golfpunkgirl am 2014-05-25 in #Lifestyle
    Alltägliche Familienbilder mit dem Petzval-Objektiv

    Wer sagt, du musst ein "richtiger" Fotograf sein, um das Petzval-Objektiv zu genießen? Das Lomography UK Team zeigt dir, wie gut (und ganz einfach!) dieses Objektiv auch für Amateur-Knipser sein kann. Lies weiter und erfahre mehr.

  • Shop News

    Verschenke analoge Liebe

    Verschenke analoge Liebe

    Du suchst das perfekte Geschenk, kannst dich aber nicht entscheiden? Kein Problem! Gutscheine für den Lomography Online-Shop gibt es in Beträgen von 10 EUR aufwärts.

  • Kamera-Sommer: Fotografieren in der Mittagssonne

    geschrieben von dopa am 2014-08-20 in #Gear #Tipster
    Kamera-Sommer: Fotografieren in der Mittagssonne

    Der Sommer ist die Jahreszeit, die viele Fotografen am meisten lieben. Sommer bedeutet Sonnenlicht von 06:00 bis 21:00 Uhr, plus/minus. Dabei ist Licht nicht gleich Licht, vielleicht ist dir auch schon aufgefallen, dass das Mittagslicht nicht unbedingt das beste Licht für Fotos ist. Lies weiter und ich zeige dir worauf du achten musst, um auch im gleißenden Sonnenlicht wunderschöne Bilder zu machen und wann die perfekte Zeit für Aufnahmen ist.

    3
  • Italienisches Essen mit dem Lomography X-Pro Slide 200

    geschrieben von sirio174 am 2014-05-06 in #Reviews
    Italienisches Essen mit dem Lomography X-Pro Slide 200

    An einem sonnigen April-Sonntag entschloss ich mich meine neue LC-A+ mit dem Lomography X-Pro Slide 200 zu laden. Beide habe ich mir ein paar Wochen zuvor im Lomography Onlineshop geholt, um ein paar Fotos von ein paar Ständen mit italienischem Essen in der Stadtmitte von Como zu machen. Hier sind meine ersten Eindrücke zu diesem Film.

  • Ein schöner Kameragurt aus Paracord

    geschrieben von pearlgirl77 am 2014-07-31 in #Gear #Tipster
    Ein schöner Kameragurt aus Paracord

    Vor einiger Zeit entdeckte ich die Möglichkeiten von Paracordbändern in meinem Künstlerladen. Ich war begeistert von den Ideen und musste mir sofort zwei Bänder kaufen, um das selbst zu machen. Nachdem sie nun einige Zeit bei mir daheim rumlagen kam ich endlich dazu, mir damit einen Kameragurt für meine Yashica zu basteln.

    2
  • Shop News

    Action-süchtig? Wir auch!

    Action-süchtig? Wir auch!

    Diese quadratische Multi-Linsen-Kamera bannt deine wilden Actionszenen in je vier Bildern auf ein 35mm Foto.

  • Das Petzval hat endlich den Weg zu mir gefunden!

    geschrieben von pearlgirl77 am 2014-11-03 in #Reviews
    Das Petzval hat endlich den Weg zu mir gefunden!

    Im April diesen Jahres bekam ich von Lomography das Petzvalobjektiv zum testen und um darüber auf Kwerfeldein zu schreiben. Begeistert hat mich diese Optik von Anfang an, als es auf Kickstarter vorgestellt wurde. Ich befürchtete, wenn ich diese Optik einmal getestet hatte, müsste ich sie am Ende auch kaufen und so kam es nun endlich ein halbes Jahr später dazu.

  • Lomo’Instant an einem sonnigen Tag

    geschrieben von jacobs am 2014-11-15 in #Gear #Tipster
    Lomo’Instant an einem sonnigen Tag

    Kürzlich hatte ich die Gelegenheit, die kreativste Instant-Kamera der Welt - die Lomo'Instant - auf einen Spaziergang an einem ungewöhnlich warmen und sonnigen Novembertag mitzunehmen. Mein Ziel war es, mich mich mit den unendlichen coolen Funktionen und unbegrenzten Möglichkeiten der Kamera vertraut zu machen und gleichzeitig einige großartige Bilder zu kreieren. Lest weiter, um die Ergebnisse zu sehen.

  • Archiviere deine Fotos mit Hilfe deiner Lomography-Kamerakartons

    geschrieben von dopa am 2014-12-02 in #Gear #Tipster
    Archiviere deine Fotos mit Hilfe deiner Lomography-Kamerakartons

    Hast du auch etliche Fototaschen aus dem Drogeriemarkt zu Hause herumfliegen? Weißt du nicht, was du mit der Verpackung deiner Lomography-Kamera machen sollst, kannst dich aber nicht davon trennen? Lies weiter und erfahre, wie du sie nutzen kannst, um deine Fototaschen zu archivieren.