Analoge Hochzeitsfotografin: Eunice K.

Vor ein paar Jahren hat Eunice K, eine aktive Lomographin, ihr Interesse zu ihrem Beruf gemacht: sie ist analoge Hochzeitsfotografin! Anlässlich zum Valentinstag zeigt sie uns romantische Momente der Hochzeitsfotografie und gibt Tipps zur Poträtfotografie!

Von: eunicek

Name: Eunice K.
LomoHome: eunicek
Ort: Hochzeitsfotografin

1. Erzähl uns doch ein wenig von dir.

2005 fand ich aufgrund Lomography Gefallen am fotografieren und 2009 wurde ich eine selbstständige Fotografin, die sich auf Hochzeits- und Brautaufnahmen spezialisiert hat.
Wegen meinem Interesse an Filmfotografie, verwende ich immer Film und Lomography Kameras für Porträtaufnahmen.

2. Wie bist du zur Lomographie gekommen? Was gefällt dir daran am besten?

Ich sah Lomography im Internet und all die bunten Farben und von dieser Eigenschaft wurde ich sofort angezogen; deshalb kaufte ich meine erste Lomography Kamera – eine Lomo LC-A und bis heute wird sie so gut wie täglich verwendet.

3. Du bist großartig bei romantischen Hochzeit und der Analogfotografie: Warum hast du damals damit begonnen?

Abgesehen von der Analogfotografie mache ich gerne Porträts!
Vielleicht weil ich eine weibliche Fotografin bin, so dass ich die bunten Farben der Lomographie mit der hochzeitlichen Stimmung kombinieren will. Die Hochzeitsgäste lieben die unglaublichen Farben!

4. Was war die romantischste, unerwartetste und unvergesslichste Erfahrung (bei der Arbeit)?

  1. Am romantischsten: Bei einer Hochzeitszeremonie ging der Brautvater auf die Bühne und sang für seine Frau ein Liebeslied – zusammen mit einem Blumenstrauß und unzähligen Küssen!!
    Da wurde mir klar, wie romantisch ewige Liebe ist.
  2. Am Unerwartesten: Als die Braut und der Bräutigam auf der Bühne standen und ihren Eltern, Geschwistern und Freunden dankten, dankten sie auch uns!
    Diese Genugtuung ist nicht mit Geld aufzuwiegen und treibt uns an, noch härter zu arbeiten!
  3. Am Unvergesslichsten: Das erste Vor-Hochzeits-Shooting im Ausland. Das ganze dauerte zwei Tage und wir wanderten einfach mit dem Paar umher und hielten ihre gemeinsamen, romantischen Momente fest. Ich fand das sehr besonders.

5. Wenn deine Bilder hier einen Soundtrack haben könnten, welcher wäre das (3 Interpreten und Titel bitte)?

6. Wir haben gehört, dass du ein Fan von Klamotten mit Leoparden-Muster bist, was hältst du von der neusten Diana Mini Leopard?

Leoparden-Muster ist immer ein Blickfand und sehr herzerwärmend. Das pinke Design der Diana Mini Leopard gefällt mir besonders gut.

Diana Mini Leopard

7. Wenn du eine ganz neue Reihe von ==Lomography Kameras == designen könntest, welche besonderen Funktionen sollten sie haben oder wie würden sie aussehen?

  1. Eine Eigenschaft zu Selbstaufnahmen wäre angebracht. Ein kleiner Spiegel neben der Linse, so dass es Leuten leichter fällt, Bilder von sich selbst zu machen.
  2. Abgesehen von Leoparden-Muster mag ich einen rockigen Stil, Totenköpfe und Ohrsteckern, deshalb hoffe ich auf eine Lomography Kamera mit Rock & Roll Elementen.

8. Welche Pläne hast du (persönlich, karriere-technisch, fotografisch)?

Persönlich hoffe ich mehr über Fotografie zu lernen und mehr reisen zu können.
Karriere-technisch möchte ich mehr Lomographie und analoge Elemente in meine Hochzeitsfotografie einfließen lassen und kreativer werden.

9. Zu guter Letzt, hast du Tipps für Leute, die mit Porträtfotografie beginnen wollen?

  • Übung macht den Meister, mit viel Kommunikation und Versuchen.
  • Sieh dir mehrere Porträtaufnahmen von verschiedenen Ländern und Orten an, weil Menschen in verschiedenen Regionen verschiedene Kulturen und Trends haben.

geschrieben von lomographyasia am 2012-03-12 in #People #LomoAmigos #lomohome #analogue-photography #films #analogue-cameras #photographer
übersetzt von wolkers

Mehr interessante Artikel

  • Lomo'Instant LomoAmigo: Fanni von PonyDanceClyde

    geschrieben von zonderbar am 2015-01-20 in #People #LomoAmigos
    Lomo'Instant LomoAmigo: Fanni von PonyDanceClyde

    Wenn Fanni ihre Energie nicht bereits Vollzeit in ihren Job als Kommunikations-Beraterin steckt, schreibt sie leidenschaftlich gerne für ihren Blog PonyDanceClyde, um uns an ihren abenteuerlichen Reisen teilhaben zu lassen, oder uns mit ihrem Gespür für Mode, Design und Musik zu inspirieren. Kürzlich testete sie für ein paar Wochen die neue Lomo'Instant Kamera und wir sind schon ganz gespannt, was sie über ihre analoge Sofortbild-Erfahrung zu berichten hat.

  • Soomin Yim findet Menschlichkeit in den Straßen

    geschrieben von chooolss am 2015-01-03 in #Lifestyle
    Soomin Yim findet Menschlichkeit in den Straßen

    Das Stoppbad ist eine Chemikalie, die in der Dunkelkammer zur Entwicklung von Schwarzweißfilmen verwendet wird. Passenderweise heißt diese so, weil sie die Entwicklung der Bilder anhält. In diesem Fall ist die englische Bezeichnung, stop bath, auch Teil des Titels, den die aus Korea stammende analoge Street-Fotografin <b><ahref="http://instagram.com/sooeatsyourstreetforbreakfast">Soomin Yim</a></b> ihrem Werk "Stop Bath the City" gegeben hat, um die vergessenen Gesichter der Stadt inmitten von rapider Modernisierung zu repräsentieren, gebannt und unsterblich gemacht auf Schwarzweißfilm.

  • Foto des Tages von seventyniner

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-30 in #World #News
    Foto des Tages von seventyniner

    Wir gratulieren seventyniner zum Foto des Tages!

    5
  • Shop News

    Verschenke analoge Liebe

    Verschenke analoge Liebe

    Du suchst das perfekte Geschenk, kannst dich aber nicht entscheiden? Kein Problem! Gutscheine für den Lomography Online-Shop gibt es in Beträgen von 10 EUR aufwärts.

  • Namibia in analog mit Fernwehosophy

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-30 in #World #Locations
    Namibia in analog mit Fernwehosophy

    Elisa vom Reisefotografen-Kollektiv Fernwehosophy ist nach Namibia gereist, um die Weiten des afrikanischen Landes mit ihrer Kamera zu entdecken. Was sie alles erlebt hat und wie es mit dem Fotografieren in der Wüste geklappt hat, lest ihr hier im Interview.

    1
  • Kyoto in einem Augenaufschlag

    geschrieben von kenaz am 2015-07-30 in #Gear #Lifestyle
    Kyoto in einem Augenaufschlag

    Wer einmal in Kyoto war, der weiß, diese Stadt sprüht nur so vor Sehenswürdigkeiten und an jeder Ecke lauert ein neuer erinnerungswürdiger Schnappschuss. Es fällt einfach schwer den Finger vom Auslöser zu nehmen! Besonders bei einem Besuche des bemerkenswerten Kinkaku-ji Tempels oder dem Fushimi Inari-Taisha Shintō-Schrein. Du bist neugierig geworden? Sieh dir diese Aufnahmen der Community aus Kyoto an!

    1
  • Praktikant/in im Lomography HQ in Wien gesucht

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-30 in #World #News
    Praktikant/in im Lomography HQ in Wien gesucht

    Lomographie ist für dich mehr als ein Hobby? Für das Lomography Team in Wien suchen wir ab sofort Unterstützung im Bereich Retail Marketing.

  • Shop News

    Fuji Instax Wide 300: Wenn du es lieber größer magst

    Fuji Instax Wide 300: Wenn du es lieber größer magst

    Die kleinen Fuji Instax Mini Filme sind dir zu klein? Wie wäre es mit Sofortbild-Spaß im WIDE Format? Hol dir die Fuji Instax Wide 300 Kamera im Shop!

  • Ein japanischer Traum: Die neue Lomo'Instant Kyoto

    geschrieben von shhquiet am 2015-07-30 in #Gear #News
    Ein japanischer Traum: Die neue Lomo'Instant Kyoto

    Inspiriert vom blühenden Sommer, ist die Lomo’Instant Kyoto Edition die neueste Ergänzung unseres Instant-Produktsortiments! Mit ihrem pfirsichfarbenen Design und der Blüten-Verzierung, erinnert diese Special Edition Kamera an einen wunderschönen Sommer-Sonnenuntergang in Kyoto - eine Stadt, die für ihre malerischen Tempel und die atemberaubende Natur bekannt ist.

  • Top 5 Reisetipps für Lomo'Instant Nutzer

    geschrieben von kenaz am 2015-07-29 in #Gear #Lifestyle
    Top 5 Reisetipps für Lomo'Instant Nutzer

    Es gibt Reisende, die sich einfach alles merken können. Sie erzählen spannende Geschichten von ihren Abenteuern mit exaktem Namen und Datum, sowie einer äußerst detaillierten Beschreibung der Gipfelbesteigung des Mount Fuji. Wenn du eher zu dem Teil gehörst, der gerne verreist, aber nicht unbedingt alles haargenau wiedergeben kann, dem ist die Lomo'Instant zu empfehlen! Sie hält deine Erinnerungen auf analogem Weg sofort fest und du kannst gleichzeitig auch noch das Datum und den Ort auf dem Rahmen des Fotos vermerken. Wie cool ist das denn bitte? Weitere hilfreiche Tipps für das Reisen mit der Lomo'Instant findest du hier!

  • Foto des Tages von schugger

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-29 in #World #News
    Foto des Tages von schugger

    Wir gratulieren schugger zum Foto des Tages!

    14
  • Shop News

    Lass deine Filme bei uns online entwickeln

    Lass deine Filme bei uns online entwickeln

    Du suchst schon seit Ewigkeiten nach einem passenden Filmlabor? Das LomoLab bietet dir Entwicklung, Scans und Abzüge deiner 35mm, 110 und 120 Filme, egal welches Format! Jetzt kannst du unbeschwert fotografieren ohne dir Gedanken über die anschließende Entwicklung zu machen.

  • 5 Fragen zur analogen Fotografie mit Charlotte Schreiber

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-29 in #World #Lifestyle
    5 Fragen zur analogen Fotografie mit Charlotte Schreiber

    In unserer fortlaufenden Serie "5 Fragen zur analogen Fotografie mit..." senden wir ausgewählten Fotografen stets dieselben Fragen in Bezug auf ihre analoge Leidenschaft. Dieses Mal stand uns Charlotte Schreiber, eine sympathische Fotografin aus Hamburg, Rede und Antwort.

    4
  • Altburgfestival: Irish-Folk + Mittelalter-Rock auf der historischen Keltensiedlung in Bundenbach

    geschrieben von steamtug1959 am 2015-07-29 in #World #Events
    Altburgfestival: Irish-Folk + Mittelalter-Rock auf der historischen Keltensiedlung in Bundenbach

    In diesem Jahr ist das Programm des bekannten Open-Air-Festivals, das vom 14. bis 16. August stattfindet, noch umfangreicher geworden!

  • Lomo'Instant Splitzer Spaß im soulbottles Hauptsitz

    geschrieben von zonderbar am 2015-07-29 in #People #Lifestyle
    Lomo'Instant Splitzer Spaß im soulbottles Hauptsitz

    Das Team von soulbottles war von unserem gemeinsamen Fotowettbewerb und euren Einreichungen dermaßen inspiriert, dass sie gleich selbst loslegten, um ihre analogen Fähigkeiten zu testen. Mit der neuen Lomo'Instant Havana und dem Splitzer ausgestattet, hatten sie jede Menge Spaß, die Mitarbeiter und das Gelände ihres Hauptsitzes in Berlin abzulichten. Sieh dir die Bilder an und erfahre mehr über ihre Instant-Abenteuer im Interview!